+ Antworten
Seite 834 von 908 ErsteErste ... 334734784824831832833834835836837844884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.826 bis 20.850 von 22682
  1. #20826
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    Den hattest Du nachgeschoben, fast übersehen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Gilt das für Dich auch, wenn Du die Störung des gesellschaftlichen Friedens mit einrechnest? Oder gibt es diese Position in der der von Dir genutzten Bilanzvorlage nicht
    Bin schockiert. Dachte, Du bist ein Excel-Head und so weicher Kram ist für Dich nicht relevant.

    Spaß beiseite: kann man sicher irgendwie messen. Aber da fehlen mir nicht nur Daten, andererseits auch nachvollziehbare Korrelationen.

    Eine tiefgreifende Störung des gesellschaftlichen Friedens kann ich auch nicht sehen. Das mag in Deinem Landesteil vielleicht anders sein (ohne Wertung), aber wenn man sich seit Beginn der Pandemie die Zustimmungszahlen zu den Maßnahmen anschaut, dann sprechen wir von Beginn an über eine Minderheit, die nicht einverstanden ist. Wie gesagt, keine Ahnung, wie das in UK oder S aussieht.

    Mal anders rum gedacht: glaubst Du, der "gesellschaftliche Frieden" wäre besser (was auch immer die Metrik ist), wenn wir in Deutschland massiv mehr Tote zu beklagen hätten? Erinnere Dich mal dran, wie die AgD das Thema am Anfang für sich entdeckt hat und versucht hat mit dem Vorwurf "dass nicht genug getan wird" Stimmung zu machen? Und wie schnell dann die 180 Grad Wende kam?

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (27.01.2022), Fjodoro (27.01.2022), leviathan (27.01.2022), ruca (27.01.2022)

  3. #20827
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (27.01.2022)

  5. #20828
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Neil Young wegen Schwurbler nicht mehr auf Spotify
    Ja, der Joe Rogan verbreitet ordentlich viel Falschinformationen zu Impfung und Behandlung. Scheint Spotify aber nicht zu jucken, Hauptsache Abonnenten.
    Rogan ist auch Team Entwurmungsmittel, übrigens.

    Wo wir bei Promis sind, selbst den Amis ging es dann zu weit, dass Robert F. Kennedy Jr. auf einer Veranstaltung in Washington sich dermaßen einen abgeschwurbelt hat (5G, tieffliegende Satelliten) und am Ende beim Satz angelangt war (paraphrasiert), "dass Anne Frank sich wenigstens noch verstecken konnte, das ginge ja heute und der Diktatur nicht mehr". Jetzt ist er ein wenig zurückgerudert.

    Schade, dass entgegen aller Verschwörungsmythen sein Onkel JFK nicht mehr lebt und ihm mal ordentlich einen einschenken kann.

  6. #20829
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist doch genau meine These. Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen den Maßnahmen und dem Verlauf.
    Das war bei nahezu allen Wellen so, dass mal ein genauerer Blick angedeutet hat, dass die Maßnahmen eine mäßige Rolle gespielt haben.
    Allerdings bin ich schon der Meinung, dass diese "mäßige" Rolle dann doch das Zünglein an der Waage war, was teilweise hässlichere Bilder und Geschehnisse abgewendet hat. Maßhaltigkeit ist da aber ein für mich entscheidendes Stichwort. Leider klappt die nicht sonderlich, in keine Richtung.

    PS: Sorry, ich hinke hier klar hinterher.

  7. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Fjodoro (27.01.2022), leviathan (27.01.2022), ruca (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  8. #20830
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.894
    'Gefällt mir' gegeben
    4.906
    'Gefällt mir' erhalten
    8.540

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Das war bei nahezu allen Wellen so, dass mal ein genauerer Blick angedeutet hat, dass die Maßnahmen eine mäßige Rolle gespielt haben.
    Es gab in Deutschland ja meist auch nur "mäßige" Maßnahmen.

    Ich glaube mittlerweile, das wir mit echten "Wellenbrechern" (ein paar Wochen radikal so gut wie alles dicht und dann wieder öffnen) besser gefahren wären anstatt dem Virus eine Konstanz zu ermöglichen, in der er sich nach und nach funktionierende Wege sucht...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (27.01.2022)

  10. #20831
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Es gab in Deutschland ja meist auch nur "mäßige" Maßnahmen.

    Ich glaube mittlerweile, das wir mit echten "Wellenbrechern" (ein paar Wochen radikal so gut wie alles dicht und dann wieder öffnen) besser gefahren wären anstatt dem Virus eine Konstanz zu ermöglichen, in der er sich nach und nach funktionierende Wege sucht...
    Genau der Gedanke ging mir auch gerade beim Laufen durch den Kopf. Wir haben auf Kosten weniger (Gastronomie, Kultur, ...) der großen Mehrheit ein weitgehend normales Leben verschaffen. Gerade der Rest der Wirtschaft war ja weitgehend unbehelligt geblieben.

    Aber die Alternative, bei uns alles dichtzumachen für wenige Wochen um dann wieder normal weiterzuleben? Hätte ja nicht funktioniert, wir sind keine Insel. Das hätte dann schon länderübergreifend passieren müssen oder alle Grenzen dicht, was ja nun auch nicht geht.

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Fjodoro (27.01.2022), UlliL (27.01.2022)

  12. #20832
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Hamburg ist aktuell ein gutes Beispiel für nicht nachvollziehbare Maßnahmen. Da sind beim Fußball 2.000 Zuschauer erlaubt (draußen, Kapazität 50.000 Personen) und in der Elbphilharmonie ebenfalls 2.000 Zuschauer (drinnen, Kapazität 2.100 Personen).
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  13. #20833
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Ja, aber es gab auch echten Blödsinn: Maskenpflicht am Wochenmarkt (Draußen) oder beim Spaziergang, nur so als Beispiele. Generell ist für mich bei allen Outdoorveranstaltungen -welche nicht aus einer dichtgedrängt & stehenden Menschenmenge bestehen- mehr als nur fragwürdig.

    Gleichzeitig werden andere Konzepte dann extrem halbherzig umgesetzt (z.B. 3G in der Bahn; selbst in fast leeren Zügen ist bisher keiner auf die Idee gekommen mich oder sonstjemanden in meinem Sichtradius zu kontrollieren und auch Impfzertifikate im generellen werden meist eher mit dem "Huschblick" kontrolliert).

    Und @bones: Ja, die Hamburger Fußballer regen sich sehr auf. AUch mit Verweis auf z.B. Magdeburg oder andere Fußballvereine und nicht nur "Hamburg-intern".

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    bones (27.01.2022)

  15. #20834

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.318
    'Gefällt mir' gegeben
    2.232
    'Gefällt mir' erhalten
    1.878

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Hamburg ist aktuell ein gutes Beispiel für nicht nachvollziehbare Maßnahmen. Da sind beim Fußball 2.000 Zuschauer erlaubt (draußen, Kapazität 50.000 Personen) und in der Elbphilharmonie ebenfalls 2.000 Zuschauer (drinnen, Kapazität 2.100 Personen).
    Ähnlich beim Laufen vs Fußballgucken (OK, beides draußen, aber schon seltsam): Morgen mache ich bei einem "Spaßlauf" in der Essener Gruga mit - maximal 750 Läufer* dürfen teilnehmen. Diese Obergrenze gilt in NRW seit 13. Januar für Veranstaltungen, indoor wie outdoor. Zugegeben, ich weiß nicht, ob sich diese Zahl gerade erst wieder geändert hat oder ändert, aber so etwas wie "Prozent der Kapazität" erscheint mir sinnvoller.

    (* Beim Lauf starten wir in Gruppen; es gibt mehrere Startblöcke mit je 10 Minuten Abstand.)

    Was die Impfzertifikate angeht: Ich habe auch sechs Zertifikate für drei Impfdosen, das Gleiche gilt für jemanden in der Familie. Der Grund ist ebenfalls einfach: In beiden Fällen wurden mal alle Vornamen eingetragen, mal nur der erste. Hab' mich dann für "einheitlich alle" entschieden, weil das dem Eintrag im Perso usw. entspricht. Bedeutet natürlich, dass ich bei der künftig möglichen Onlineverifizierung (Ticketkauf) außen vor bin. Denn wenn ich Tickets kaufe, geb' ich doch nicht sämtliche Vornamen an ...

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    bones (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  17. #20835
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    Gab ja in den Anfangstagen der Zertifikatserstellung die Meldung, das alles gezählt wird - auch Fehlversuche.

  18. #20836
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.894
    'Gefällt mir' gegeben
    4.906
    'Gefällt mir' erhalten
    8.540

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    gezählt
    und gezahlt

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (27.01.2022)

  20. #20837
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ja, aber es gab auch echten Blödsinn: Maskenpflicht am Wochenmarkt (Draußen)....
    Den Blödsinn erlebe ich jeden Donnerstagmorgen. Auf dem Wertstoffhof (großes Gelände, 5 Autos, 8 Personen, sehr große Abstände) ist Maskenpflicht , ein paar hundert Meter weiter auf dem Wochenmarkt (Fußgängerzone, wenig Passanten, kein Gedränge, Abstände werden eingehalten) keine Maskenpflicht (wobei die meisten Besucher eine Maske tragen). Meine Anfrage nach dem Sinn der Maskenpflicht auf dem Werstoffhof wurde erst sehr skuril beantwortet (Verweis auf irgendwelche Inzidenzen von 2020) und die Nachfrage gleich ganz ignoriert.

    Bei Fußball und Kultur provoziert das willkürliche Zulassen bestimmter Zuschauerzahlen immer wieder neue Klagen vor den Verwaltungsgerichten. In Hamburg dürfen 2.000 ins Stadion, in Rostock 10.000, in Hannover 500, in München 10.000 usw.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  21. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dirk_H (27.01.2022), leviathan (27.01.2022), ruca (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  22. #20838
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.894
    'Gefällt mir' gegeben
    4.906
    'Gefällt mir' erhalten
    8.540

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    In Hamburg dürfen 2.000 ins Stadion, in Rostock 10.000, in Hannover 500, in München 10.000 usw.
    Und wo sitzen dann diese 2.000-10.000? Gemeinsam in so wenigen Blöcken wie irgendmöglich.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  24. #20839
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.553

    Standard

    Mal was neues von Boris. Nein nicht Becker. Das Grünen Urgestein aus Tübingen:

    Darum finde ich es absolut logisch zu sagen: Wir vergessen alle alten Regeln. Die ersetzen wir durch eine einzige Regel: Alle müssen geimpft sein. Das versteht jeder, und dann wird das auch passieren.
    Er hält ein Plädoyer für die Impfpflicht und für die gleichzeitige Abschaffung aller anderen Corona Regeln. Hier mehr:

    https://www.n-tv.de/politik/Palmer-f...e23083742.html

    Finde ich klar und einfach. Fast so smart wie die Steuererklärung auf dem Bierdeckel

    Und nein, ich will damit nicht provozieren. Ich finde wirklich, daß der Vorschlag was hat. Auch wenn ich als Einzelmaßnahme nicht mehr für eine Impfpflicht wäre, fänd ich so einen Deal nicht unattraktiv.
    nix is fix

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Santander (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  26. #20840
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.431
    'Gefällt mir' gegeben
    5.083
    'Gefällt mir' erhalten
    2.908

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Hamburg ist aktuell ein gutes Beispiel für nicht nachvollziehbare Maßnahmen. Da sind beim Fußball 2.000 Zuschauer erlaubt (draußen, Kapazität 50.000 Personen) und in der Elbphilharmonie ebenfalls 2.000 Zuschauer (drinnen, Kapazität 2.100 Personen).

    Was ich ja bei den Fußballspielen, die ich zuletzt gesehen habe (und das welche aus Hamburg oder jedenfalls mit Hamburger Beteiligung), vor allem nicht verstehe, ist, warum bei einem derartig riesigen Stadion die 2.000 Leute dann eng zusammengepfercht in einem Bereich der Tribüne sitzen.


  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    ruca (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022)

  28. #20841
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.431
    'Gefällt mir' gegeben
    5.083
    'Gefällt mir' erhalten
    2.908

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Was ich ja bei den Fußballspielen, die ich zuletzt gesehen habe (und das welche aus Hamburg oder jedenfalls mit Hamburger Beteiligung), vor allem nicht verstehe, ist, warum bei einem derartig riesigen Stadion die 2.000 Leute dann eng zusammengepfercht in einem Bereich der Tribüne sitzen.

    Ups. Ich hätte erst bis zu Ende lesen sollen. ruca war (natürlich) schneller!


  29. #20842
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und wo sitzen dann diese 2.000-10.000? Gemeinsam in so wenigen Blöcken wie irgendmöglich.
    Darum hat Hannover 96 auch nur VIPs reingelassen. Die durften sich dann in ihren Logen kuscheln.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  30. #20843
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich finde wirklich, daß der Vorschlag was hat. Auch wenn ich als Einzelmaßnahme nicht mehr für eine Impfpflicht wäre, fänd ich so einen Deal nicht unattraktiv.
    Ich finde den Vorschlag auch gut. Würde den noch für die Übergangsphase um Maskenpflicht (FFP2) in Innenräumen/Öffis ergänzen, bis 90% (oder andere Zahl einsetzen) geimpft sind.

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (27.01.2022)

  32. #20844

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.318
    'Gefällt mir' gegeben
    2.232
    'Gefällt mir' erhalten
    1.878

    Standard

    Grüße aus dem Inzidenzparadies. Nein, Düsseldorf liegt natürlich nicht (wir erinnern uns an die graue Vorzeit) unter 35 bei der 7T-Inzidenz, aber doch deutlich unter dem aktuellen Bundes-Schnitt von 1017. Und wie schaffen wir das? Ha, einfach die Daten lückenhaft übermitteln. Immerhin hat auch das RKI jetzt auf Mängel bei der Survnet-Software hingewiesen: Sie ist besonders angesichts der zu verarbeitenden Datenmengen zu langsam und stürzt gern mal ab. (RP-Newsblog, Eintrag von 11:51)

    Name:  inzidus.jpg
Hits: 144
Größe:  31,7 KB

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Steffen42 (27.01.2022)

  34. #20845
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.359
    'Gefällt mir' gegeben
    17.502
    'Gefällt mir' erhalten
    12.953

    Standard

    An blödsinnigen und widersprüchlichen Regeln waren wir ja nun nicht arm in den letzten zwei Jahren. Bin alt genug ich daran zu erinnern, dass man mal nicht auf Parkbänke sitzen durfte oder man bereits in Sportklamotten angezogen in die Muckibude kommen musste. Angezogen bis halt auf Maske.

  35. #20846
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Mal was neues von Boris. Nein nicht Becker. Das Grünen Urgestein aus Tübingen:



    Er hält ein Plädoyer für die Impfpflicht und für die gleichzeitige Abschaffung aller anderen Corona Regeln. Hier mehr:

    https://www.n-tv.de/politik/Palmer-f...e23083742.html

    Finde ich klar und einfach. Fast so smart wie die Steuererklärung auf dem Bierdeckel

    Und nein, ich will damit nicht provozieren. Ich finde wirklich, daß der Vorschlag was hat. Auch wenn ich als Einzelmaßnahme nicht mehr für eine Impfpflicht wäre, fänd ich so einen Deal nicht unattraktiv.
    Noch einfacher wäre zu sagen: Wir heben alle Corona Einschränkungen am 1.4., oder an Ostern oder so auf. Jeder hat bis dahin noch die Möglichkeit, seinen Impfstatus auf Vordermann zu bringen. Wer es nicht macht, dann eben halt Tschö mit ö bzw. see you soon in the Intensivstation.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  36. #20847
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Nun ja:

    "Wenn ich sterbe, dann sterbe ich, aber ich lasse mich nicht kontrollieren."
    Auch zweifelte er die Wirkung von Masken an. "[...] die Masken, die wir alle tragen, nutzlos sind. Aber das weiß ich schon seit sechs Monaten. Sie bewirken nichts. Sie halten einen nicht davon ab, Covid zu bekommen. Sie sind nur lästig und verursachen ein Jucken in der Nase, so dass man nicht atmen kann."

    https://www.focus.de/kultur/musik/er..._41547710.html
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (27.01.2022)

  38. #20848
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.894
    'Gefällt mir' gegeben
    4.906
    'Gefällt mir' erhalten
    8.540

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Was ich ja bei den Fußballspielen, die ich zuletzt gesehen habe (und das welche aus Hamburg oder jedenfalls mit Hamburger Beteiligung), vor allem nicht verstehe, ist, warum bei einem derartig riesigen Stadion die 2.000 Leute dann eng zusammengepfercht in einem Bereich der Tribüne sitzen.
    Seitens der Vereine verstehe ich das sogar. Jeder geöffnete Block mehr bedeutet mehr Ordner und mehr Reinigungskosten bei gleichbleibender Einnahme, evtl. spart man sogar Strom, weil man die eine oder andere Lampe auslassen kann. Zudem werden die komplett leeren Blöcke ja inzwischen gerne für Werbebanner genutzt.

    Aber seitens des Verordungsgebers hätte das irgendwann doch mal auffallen müssen, was für ein Murks das ist.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  39. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (27.01.2022), Steffen42 (27.01.2022), todmirror (27.01.2022)

  40. #20849
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.647
    'Gefällt mir' gegeben
    428
    'Gefällt mir' erhalten
    5.367

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Dirk, ich hab schon lange aufgegeben, versuchen zu verstehen, wie das mit den Staatsfinanzen funktioniert.

    Immer wenn die Politik es will, ist Geld in Mengen da. Wenn man nicht will, nicht.
    Das ist doch leicht zu verstehen.

    Und es funktioniert sogar, wie man sieht.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (27.01.2022)

  42. #20850
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Das ist doch leicht zu verstehen.

    Und es funktioniert sogar, wie man sieht.
    Funktioniert doch privat auch. Bei Smava kriegt man lt. Werbung bei einer Kreditaufnahme Geld geschenkt. Der Staat verteilt seine Gunst der Kreditaufnahme gegen ein kleines Aufgeld. Sicher ist sicher in heutigen Zeiten. Das hat seinen Preis. Bei der aktuellen Inflationsrate ist es sogar noch ein gutes Geschäft.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 15:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 16:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •