+ Antworten
Seite 48 von 197 ErsteErste ... 38454647484950515898148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.176 bis 1.200 von 4901
  1. #1176
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.636
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Wem und wozu soll es eigentlich nützen, wenn wir jetzt und hier eine Debatte um die Gerechtigkeit des Sterbens führen und sie zu einer Diskussion über wertes und weniger wertes Leben ausufern lassen? Außer üblen Streitereien kann dabei nichts rauskommen.

    Wie Rolli bin ich froh, dass sich den Akteuren in unserem Medizinsystem diese Frage (noch) nicht stellt. Und wenn ich dazu beitragen kann, dass es nicht so weit kommt, tue ich mein Bestes. Dazu wird gehören, wirtschaftliche Einschränkungen in Kauf zu nehmen. Das ist eben Teil des Preises, den wir dafür zahlen, in einer Gesellschaft zu leben, die sich Fürsorge für die Schwächeren leisten kann und will. Dafür, dass sie das tut, bin ich sehr dankbar.

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    *Frank* (14.03.2020), klnonni (14.03.2020), Rauchzeichen (14.03.2020), todmirror (15.03.2020)

  3. #1177
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.133
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Klar keine 2 Meinungen, aber in Italien werden alte infizierte Menschen wieder nach Hause geschickt zum Sterben, um die Jungen behandeln zu können. Das ist die Realität und tangiert auch die von Strongfighter aufgestellte Frage/These.
    Ist das Deine Realität oder Fake News oder hast Du einen Beweis dafür?

    "Roberto Fumagalli, Direktor der Anästhesie- und Wiederbelebungsabteilung in einem Mailänder Krankenhaus, hat Darstellungen vehement widersprochen, wonach in Kliniken der Lombardei Patienten in höherem Alter ausgesiebt würden, die noch bessere Überlebenschancen hätten.

    „Es ist nicht wahr, dass wir Patienten sterben lassen“, erklärte Fumagalli laut Radio Lombardia. Zudem würde nicht zutreffen, dass bei der Behandlung von Corona-Patienten nach dem Alter unterschieden werde, schilderte der Mediziner demnach."

    https://www.merkur.de/welt/coronavir...-13596283.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #1178

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Wem und wozu soll es eigentlich nützen, wenn wir jetzt und hier eine Debatte um die Gerechtigkeit des Sterbens führen und sie zu einer Diskussion über wertes und weniger wertes Leben ausufern lassen? Außer üblen Streitereien kann dabei nichts rauskommen.
    Wenn eine solche Diskussion (die ich ausdrücklich nicht will) hier im Forum nicht in einen einhelligen Konsens münden sondern in eine üble Streiterei ausufern würde, wäre das sehr erbärmlich.

  5. #1179
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Nö, die Frage ist, wie wir die Gesetze und Regeln der Natur zu unserem Vorteil nutzen können. Darum wird z.Zt. nach Wirk- und Impfstoffen geforscht, die wiederum aus der Natur kommen.
    Ich glaube, Du hast es nicht verstanden. Wir können die Naturgesetze nicht verändern. Wir können nur unsere eigenen Regeln und Gesetze aufstellen, die unseren Moralvorstellung entsprechen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #1180
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    997
    'Gefällt mir' gegeben
    959
    'Gefällt mir' erhalten
    260

    Standard

    Naja, so schlimm wird es hoffentlich nicht kommen, dass nicht genug medizinische Ressourcen zur Verfügung stehen. Vielleicht kommt ja auch mal ein Impfstoff oder wirksame Medikamente...
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  7. #1181
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.691
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?
    Ja echt, Menschenleben gegen Arbeitsplätze aufzurechnen halte einerseits schon für ziemlich verachtend. Dies einfach nur mal so zu erwähnen, ohne ersichtlichen Grund, eventuell als Provokation, und ich unterstelle dem Schreiber, dass er wusste, welche Reaktion er damit auslöst, könnte eventuell sogar gegen die Etikette hier verstoßen.

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Wenn herabwürdigende Formulierungen nicht in ein öffentliches Medium gehören, wieso widersprichst du dich selbst mit der Formulierung "mich bestätigt das nur, wessen Geistes Kind du bist"?
    Was ist daran auszusetzen? Ist es jetzt beleidigend, sich eine Meinung über einen Mitmenschen zu bilden und das mitzuteilen?

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    @dicke_Wade + @Rolli: Nutzt die Ignorierfunktion für einander und geht mir bitte mit so einem Mist nicht auf die Nüsse. Wir haben gerade echt andere Probleme... Danke
    Mir liegt es fern, dich zu nerven und wenn Rolli sich bei dir beschwert hat, weil er mit Kritin nicht umgehen kann tut es mir leid. Auch für mich und meine Familie ist das derzeit keine einfache Zeit.

    Gruss Tommi

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bonno (14.03.2020)

  9. #1182
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ja echt, Menschenleben gegen Arbeitsplätze aufzurechnen halte einerseits schon für ziemlich verachtend. Dies einfach nur mal so zu erwähnen, ohne ersichtlichen Grund, eventuell als Provokation, und ich unterstelle dem Schreiber, dass er wusste, welche Reaktion er damit auslöst, könnte eventuell sogar gegen die Etikette hier verstoßen.
    Nur, dass ich diesen Argument nie benutzt, nicht mal angeschnitten, habe. Leider erkennen Blut angelaufene Augen solche "Kleinigkeiten" nicht mehr.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #1183
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.851
    'Gefällt mir' gegeben
    573
    'Gefällt mir' erhalten
    641

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du hast es nicht verstanden. Wir können die Naturgesetze nicht verändern. Wir können nur unsere eigenen Regeln und Gesetze aufstellen, die unseren Moralvorstellung entsprechen.
    Rolli, es ist gut jetzt!
    https://projekte.sueddeutsche.de/art...autologin=true

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    Neues Spiel, neues Glück!

    Wenn man nicht unglücklich ist, vergisst man, dass man nicht glücklich ist!

    https://forum.runnersworld.de/forum/...96#post2635796

  11. #1184
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    274
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Zitat Zitat von strongfighter Beitrag anzeigen
    Ich bin mal so frech:
    Müsste man nicht aus rein volkswirtschaftlicher Sicht die Epidemie einfach durchlaufen lassen? Am Ende gibt es weniger Alte und Kranke.
    Das ist allerdings nicht meine Meinung, weil es meiner Ethik widerspricht und meinem eigenen Interesse ebenso.
    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    ..Ist das nicht die Natur, die Korrektur an der Gesellschaft vornehmen will? Und die Natur sucht sich immer die schwächste und alte aus. Sie ist einfach gerecht. Da kann man sich nicht frei kaufen, gesellschaftliche Stellung vorschieben oder Ausweis vorzeigen und ist man fein raus.

    Ich hab ja lange überlegt, ob ich zu diesen Beiträgen noch was halbwegs sinnvolles beizutragen habe.

    Unsere Gesellschaft ist stolz darauf, Schwächere zu schützen und gleichberechtigt zu behandeln.
    Schliesslich sind wir Menschen zivilisierte Kulturwesen mit Moral und müssen den Naturgesetzen nicht mehr blind folgen.

    Wir scheinen aber sowas wie einen atavistischen Selbsterhaltungstrieb zu besitzen:
    Wird die Gesellschaft als Ganzes bedroht, ist es schnell vorbei mit der Solidarität.

    Wollen die Starken auf einmal nichts mehr mit den Schwachen zu tun haben, sobald die Pandemie daher kommt?
    Wieviele Tote muss es durch Corona geben, bis es wirklich heisst: "Lass die Schwachen sterben, das ist der gerechte Lauf der Natur!"

    Ich erinnere mich an die Schweine Grippe- Pandemie: Da wurde diskutiert wer berechtigt wäre, das rare Heilmittel Tamiflu zu erhalten und wer nicht.

    Noch sind diese sozialdarwinistischen Töne ja relativ leise.
    Ich hoffe, wir werfen nicht alle unsere Moral über Bord, sobald wir uns richtig bedroht fühlen.

    Seid bitte weiterhin solidarisch mit den Alten und den Schwachen und lasst sie nicht im Zweifelsfall "Im Regen stehen."

    Übrigens: Gerechtigkeit ist etwas rein menschliches, genau wie Moral.
    Die Natur kennt weder Gerechtigkeit, noch ist sie eine übergeordnete göttliche Instanz, der wir uns willenlos zu unterwerfen haben.
    Zuletzt überarbeitet von 19Markus66 (14.03.2020 um 16:51 Uhr)

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    bones (14.03.2020), Maddin85 (14.03.2020)

  13. #1185

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.257
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    11

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ist das Deine Realität oder Fake News oder hast Du einen Beweis dafür?

    "Roberto Fumagalli, Direktor der Anästhesie- und Wiederbelebungsabteilung in einem Mailänder Krankenhaus, hat Darstellungen vehement widersprochen, wonach in Kliniken der Lombardei Patienten in höherem Alter ausgesiebt würden, die noch bessere Überlebenschancen hätten.

    „Es ist nicht wahr, dass wir Patienten sterben lassen“, erklärte Fumagalli laut Radio Lombardia. Zudem würde nicht zutreffen, dass bei der Behandlung von Corona-Patienten nach dem Alter unterschieden werde, schilderte der Mediziner demnach."

    https://www.merkur.de/welt/coronavir...-13596283.html
    Keine Fake News. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ein Mediziner das öffentlich sagen würde / dürfte. Was macht der Mediziner, was würdest Du machen, wenn es keine ausreichende Bettenkap. gibt. Auf eine andere Station verlegen ? Also werden die nach Hause geschickt.
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  14. #1186
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Rolli, es ist gut jetzt!
    Und was stört Dich an der Aussage?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #1187
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.851
    'Gefällt mir' gegeben
    573
    'Gefällt mir' erhalten
    641

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und was stört Dich an der Aussage?
    Rolli, ich nehme Dich so, wie Du bist, aber ich möchte bestimmte Themen in diesem Forum nicht diskutieren, und es ist für mich schwer zu ertragen, wenn immer und immer wieder in meinen Augen falsche Thesen wiedergekäut werden.

    Hier ist ein Läuferforum.

    Mal etwas Anderes: Wie beabsichtigt Ihr Euch in Zeiten von Corona in Form zu halten? Trainiert Ihr einfach weiter wie bisher, schiebt Ihr einen Grundlagenblock ein, pausiert Ihr? Das ist eine praktische Frage, die mich gerade beschäftigt.
    https://projekte.sueddeutsche.de/art...autologin=true

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    Neues Spiel, neues Glück!

    Wenn man nicht unglücklich ist, vergisst man, dass man nicht glücklich ist!

    https://forum.runnersworld.de/forum/...96#post2635796

  16. #1188
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Rolli, ich nehme Dich so, wie Du bist, aber ich möchte bestimmte Themen in diesem Forum nicht diskutieren, und es ist für mich schwer zu ertragen, wenn immer und immer wieder in meinen Augen falsche Thesen wiedergekäut werden.
    ... aber den Knopf "Ausschalten" findest Du doch noch selbst, oder?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #1189
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    274
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Mal etwas Anderes: Wie beabsichtigt Ihr Euch in Zeiten von Corona in Form zu halten? Trainiert Ihr einfach weiter wie bisher, schiebt Ihr einen Grundlagenblock ein, pausiert Ihr? Das ist eine praktische Frage, die mich gerade beschäftigt.
    Ich trainiere weiter wie gewohnt.
    Training zu Hause im Zimmer anstatt draussen halte ich für Quatsch.
    Treffe auch weiterhin meine Laufgruppe
    Um den "Open window effect" zu vermeiden, trainiere ich Abends und bleibe nach dem Training zu Hause.

    Ansonsten gilt: So häufig wie möglich die Hände gründlich waschen, massenhafte Menschen- Ansammlungen vermeiden.
    Die Lauf- und sonstigen Sport WK sind ja eh alle abgesagt.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    klnonni (16.03.2020)

  19. #1190
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.133
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Nö, die Frage ist, wie wir die Gesetze und Regeln der Natur zu unserem Vorteil nutzen können.

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du hast es nicht verstanden. Wir können die Naturgesetze nicht verändern.
    Ich glaube, Du bist im Tunnel und hast gar nicht gelesen, was ich geschrieben habe.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  20. #1191
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.133
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Keine Fake News. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ein Mediziner das öffentlich sagen würde / dürfte. Was macht der Mediziner, was würdest Du machen, wenn es keine ausreichende Bettenkap. gibt. Auf eine andere Station verlegen ? Also werden die nach Hause geschickt.
    Also eine Vermutung oder gefühlte Wahrheit. Genau das, was kein Mensch aktuell braucht. Und ja, ich glaube ernsthaft, dass die Italiener ihre alten Mitbürger nicht selektieren.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. #1192
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.851
    'Gefällt mir' gegeben
    573
    'Gefällt mir' erhalten
    641

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Ich trainiere weiter wie gewohnt.
    Das ist auch okay und gut so!

    Mein Training ist aber zugespitzt auf Saisonhöhepunkte, auf die ich mich gezielt vorbereite, um am Tag x in Topform zu sein. Die Saisonhöhepunkte für das Frühjahr sind nun entfallen und ich frage mich wohin mit meiner Form. Wie kann ich die Form konservieren, um im Herbst bei einer DM wieder in Topform zu sein, wenn die DM überhaupt ausgetragen wird?

    Mir fehlen zur Zeit Ziel und Orientierung!
    https://projekte.sueddeutsche.de/art...autologin=true

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    Neues Spiel, neues Glück!

    Wenn man nicht unglücklich ist, vergisst man, dass man nicht glücklich ist!

    https://forum.runnersworld.de/forum/...96#post2635796

  22. #1193

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.669
    'Gefällt mir' gegeben
    522
    'Gefällt mir' erhalten
    386

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Also eine Vermutung oder gefühlte Wahrheit. Genau das, was kein Mensch aktuell braucht. Und ja, ich glaube ernsthaft, dass die Italiener ihre alten Mitbürger nicht selektieren.
    Im neuen SPIEGEL sind mehrere Interviews mit namentlich genannten Ärzten aus Italien, die genau das berichten.

  23. #1194
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    274
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Mir fehlen zur Zeit Ziel und Orientierung!
    Ich trainiere weiter auf einen WK hin.
    Wenn der nicht stattfindet mache ich statt dessen eine harte TE zur Standortbestimmung.
    In Form sein ist ja generell erst mal gut.

  24. #1195
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.133
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Im neuen SPIEGEL sind mehrere Interviews mit namentlich genannten Ärzten aus Italien, die genau das berichten.
    Dann sind sich die Ärzte offensichtlich nicht ganz einig.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #1196

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.669
    'Gefällt mir' gegeben
    522
    'Gefällt mir' erhalten
    386

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dann sind sich die Ärzte offensichtlich nicht ganz einig.
    Wie sollten sie das auch sein? Das wird je nach Grad der Betroffenenheit anders sein. Statistiken werden vermutlich keine erhoben im Sinne: 80jähriger ist an Lungenentzündung gestorben weil kein Beatmungsgerät verfügbar war.

  26. #1197
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    @Markus, nur weil Du mich zitiert hast... Lese ruhig 3x meine Aussage durch, dann vielleicht verstehst Du was ich geschrieben habe. Oder bist Du auch dafür, dass die Natur (so wie die Menschen das oft tun) nach Vermögen, Parteibuch oder ViP-Status entscheidet, wer den Virus, Krebs oder Behinderung bekommt?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #1198
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du bist im Tunnel und hast gar nicht gelesen, was ich geschrieben habe.
    Tja, Nur ich habe was anderes geschrieben was Du...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. #1199
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    274
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    @Markus, nur weil Du mich zitiert hast... Lese ruhig 3x meine Aussage durch, dann vielleicht verstehst Du was ich geschrieben habe. Oder bist Du auch dafür, dass die Natur (so wie die Menschen das oft tun) nach Vermögen, Parteibuch oder ViP-Status entscheidet, wer den Virus, Krebs oder Behinderung bekommt?
    Ich kann den Teil Deiner Aussage verstehen, dass Krankheit höhere Gewalt ist, der wir ausnahmslos alle unterworfen sind.
    Im Mittelalter stellte man es oft als gerecht dar, dass Krankheit und Tod die Armen genau wie die Reichen befällt.

    Was die angeblich "gerechte Natur" betrifft, welche die Gesellschaft korrigieren will so hast Du ja selbst gesehen, welche Missverständnisse so eine Aussage hervor rufen kann.

    Eine Infektion ist reiner Zufall, es kann jeden treffen.
    Ob man krank wird, hängt vom Zustand des Immunsystems und der allgemeinen körperlichen Verfassung ab.

    Das hat nichts mit Gerechtigkeit zu tun.
    Diese ist ein Produkt der menschlichen Kultur, nicht der Natur.

    Zudem hängt es stark von der jeweiligen Gesellschaft ab, was als "gerecht" empfunden wird und was nicht.
    Deshalb finde ich es nicht gut, im Zusammenhang mit einer Pandemie von Gerechtigkeit zu sprechen.
    Zuletzt überarbeitet von 19Markus66 (14.03.2020 um 18:19 Uhr)

  29. #1200

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Ich trainiere weiter wie gewohnt.
    Training zu Hause im Zimmer anstatt draussen halte ich für Quatsch.
    Treffe auch weiterhin meine Laufgruppe
    Halte ich auch so, derzeit sind die Temperaturen (sonnig, 11 Grad) ideal. Habe gerade allerdings die Situation in Spanien verfolgt. Der dortige Notstand bedeutet, dass man strikt zu Hause bleiben muss und das Haus nur verlassen darf, um zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren. Wenn dieser Notstand auch bei uns ausgerufen wird, wird es mit dem Training schwierig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •