+ Antworten
Seite 331 von 447 ErsteErste ... 231281321328329330331332333334341381431 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.251 bis 8.275 von 11155
  1. #8251
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.776
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    109

    Standard

    Geht's noch??

    Zwangseinweisen, absondern, ich fasse es nicht! Ohne Maß und Ziel...

  2. #8252
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.529
    'Gefällt mir' gegeben
    2.731
    'Gefällt mir' erhalten
    4.476

    Standard

    Artikel gelesen?

    Was willst Du sonst mit Quarantänebrechern machen, denen das Bußgeld egal ist?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #8253
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.127
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    228
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Warum so kompliziert? Nimm doch einfach die Übersterblichkeit, hier gibt es die Zahlen bis zur 45.KW (2.-8.11).

    https://www.destatis.de/DE/Presse/Pr...482_12621.html

    Und was sieht man da: Die offiziell gezählten Corona-Toten sind zusätzlich zur üblichen Sterblichkeit, die bekommst Du nicht aus der Rechnung rausgekürzt.
    Das mag auf dem ersten Blick nahe liegen. Wenn man genauer hinsieht, ist das aber viel zu einfach gedacht, da war der Wunsch der Vater des Gedankens, warum auch immer. Den diese Zahlen geben in der Jahressumme keinen kausalen Zusammenhang her. Überlege mal: Wir würden normalerweise genau auf dem Schnitt der letzten Jahre liegen, nur die Covid-19 Fälle kommen drauf? Wie wahrscheinlich ist das? Du siehst doch an den vergangenen Jahren, dass es normalerweise variiert?

    Und wir liegen eben dann doch nicht so weit vom Durchschnitt entfernt noch unter den Zahlen vom GrippeJahr 2018. Bedeutet also, es war ein Skandal, dass es 2018 keine krassen Anti-Grippe-Maßnahmen gab? Es wäre extrem interessant, eine Meldepflicht für die Grippe einzuführen und die mal genauso gut zu beobachten wie Covid-19. Und die Meldepflicht wäre eigentlich eine naheliegende Konsequenz gewesen aus der Grippewelle 2017/18. Aber Grippe kennen wir ja, nicht so schlimm. (Die Grippe ist für Jüngere wahrscheinlich gefährlicher als Covid-19, siehe „Kein Grund zu Angst und Panik“)

    Es ist nicht so einfach. Nehmen wir den September
    https://www.destatis.de/DE/Presse/Pr...435_12621.html
    Da konnte der Anstieg nicht mit Covid-19 erklärt werden, aber insgesamt muss dann doch Covid-19 verantwortlich sein?
    Daraus
    "Die Zahl der ab 80-Jährigen zum Jahresende ist von 2015 bis 2019 von 4,7 Millionen auf 5,7 Millionen gestiegen" Eine Million mehr in der Risikogruppe. Im September, sterben die einfach so aus Altersgründen, wenn die Covid-19 Infektionszahlen steigen, ist Covid-19 dran Schuld. Ja klar.

    Man sollte sich auch klar machen, dass die Hygienemaßnahmen insbesondere für die Risikogruppen statistisch lebensverlängernd wirken. Genauso wie Besucherstopps in den Heimen. Und die Lebenserwartung in den Heimen ist in der stationären Pflege sehr gering.
    https://www.gesundheitsstadt-berlin....legeheim-1634/
    6-8 Monate Aufenthalt wird hier berichtet. Im Durchschnitt 84 Jahre bei der Aufnahme.

    Wenn man das weiß, wird man vielleicht auch skeptischer gegenüber den Studien, die behaupten, die Covid-19-Opfer verlören im Schnitt über 10 Jahre ihrer Lebenszeit. Mehr zu dieser Kritik hier:
    https://sebastianrushworth.com/2020/...lost-to-covid/

    Wer es so darstellt als wäre alles ganz einfach, hat meistens nicht genau genug hingeschaut.
    Zuletzt überarbeitet von DerC (10.12.2020 um 13:10 Uhr)

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DerC:

    Dirk_H (10.12.2020), leviathan (10.12.2020)

  5. #8254
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Ich habe ja mehr einen Hang zum Migränestift (als ersten Reflex, bevor der Verstand einsetzt).

    Nur - wie so ein Krankenhaus ausgestattet wäre - das würde ich schon gerne sehen wollen. Ist doch eine Witznummer. Abgesehen davon, dass unser Land auf drei Beinen steht.

    Knippi

  6. #8255
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.127
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    228
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Beweis durch Behauptung?

    Schau Dir die von mir verlinkten Zahlen an...
    Zu den Zahlen habe ich was geschrieben. Deine Behauptung lässt sich damit jedenfalls auch nicht beweisen. Bitte 100mal schreiben: Korrelation bedeutet nicht Kausalität. Korrelation bedeutet nicht Kausalität. ...

    Und bei mir war das eine Prognose. Wir werden sehen, ob ich recht behalten werde, wenn die Zahlen da sind.

    Das Argument, mit dem der Anstieg der Toten im September begründet wird, gilt genauso für die folgenden Monate - im Oktoberbericht wird es ja auch erwähnt. Denn von den insgesamt 5 Million ü80 mehr als 5 Jahre zuvor sind ja im September etwa 40000 (ganz grob aus den 10% Steigerung ermittelt, habs nicht nachgeschaut) gestorben, etwa 4000 (10%) mehr als normalerweise. An Covid-19 sterben hauptsächlich über 80jährige, etwa 66% der an oder mit Covid-19 gestorbenen zählen zu diesem Altersbereich.

    Im Oktober sind auch etwa 4000 ü80 mehr gestorben als sonst. Passt nicht zur Covid-19 Zahl, dann war es was anderes.

    Im November hatten wir knapp 6000 Covid-19 Tote ... 66% davon sind etwa 4000. Einfach mal darüber nachdenken, warum die 4000 Tote ü80 mehr als üblich im September und Oktober keinen Schock auslösen, aber bei den an oder mit Covid-19 Gestorbenen gibt es den Schock. Ist auch gut mal die Relationen zu sehn.

    Naja, jedenfalls: Requiescant in pacem.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DerC:

    Alfathom (10.12.2020), Dirk_H (10.12.2020), leviathan (10.12.2020)

  8. #8256

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    355
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Rücksichtnahme und Solidarität vor allem alten Leuten gegenüber gehören in den meisten asiatischen Ländern zur Kultur, während in westlichen Kulturen die Leute mit den breitesten Ellbogen und dem größten Ego Anerkennung finden.
    Kein Widerspruch von mir, aber das kann man natürlich auch mit einem anderen Akzent formulieren: Das Gemeinwohl geht vor, auch wenn das z.B. eine starke soziale Kontrolle (ob nun "freiwillig" oder "verordnet") bedeutet. Die Diskussion beispielsweise darüber, was eine Tracing-App darf - und was sie nicht tun soll, weil dies zu (noch größeren) Akzeptanzproblemen führen würde - ist in Deutschland sicherlich völlig anders verlaufen als etwa in Südkorea oder Singapur.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    tram-love (10.12.2020)

  10. #8257
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.597
    'Gefällt mir' gegeben
    2.436
    'Gefällt mir' erhalten
    2.624

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Bitte 100mal schreiben: Korrelation bedeutet nicht Kausalität. Korrelation bedeutet nicht Kausalität. ...


    Heute durch nichts zu toppen!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    DerC (10.12.2020)

  12. #8258

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.293
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Aber die aus dem Januar wahrscheinlich.



    Da Du das ja schon mehrfach gestresst hast: wie stellst Du Dir den einen *funktionierenden* Schutz der Risikogruppen vor?
    https://www.merkur.de/politik/corona...-90125692.html
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alfathom:

    Bonno (10.12.2020), leviathan (10.12.2020)

  14. #8259
    Avatar von DerDarter
    Im Forum dabei seit
    10.06.2008
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So etwas kann doch nicht wirklich so geplant sein:
    Doch das Einlesen der Chipkarte in den Impfzentren ist in dem Konzept von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nicht vorgesehen. Stattdessen sollen in den Impfzentren die persönlichen Daten der Betroffenen separat erfasst und dann beim Robert Koch-Institut (RKI) zusammengeführt werden - eine separate Datensammlung also, die mit den Daten der gesetzlichen Krankenversicherung nur schwer und nur mit enormem Zeitverzug verknüpft werden.
    https://www.tagesschau.de/investigat...htung-101.html

  15. #8260
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.529
    'Gefällt mir' gegeben
    2.731
    'Gefällt mir' erhalten
    4.476

    Standard

    Also Excel.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (10.12.2020)

  17. #8261
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.529
    'Gefällt mir' gegeben
    7.148
    'Gefällt mir' erhalten
    5.810

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Also Excel.
    Wenn der Praktikant mehr drauf hat sicher auch Access.

  18. #8262
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.575
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Geht's noch??

    Zwangseinweisen, absondern, ich fasse es nicht! Ohne Maß und Ziel...
    Was ich nicht fasse sind "Menschen, die sich trotz Corona-Infektion nicht in Quarantäne begeben". Warum macht man so etwas?
    Dummheit oder Arschloch-Mentalität?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  19. #8263

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.293
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wenn der Praktikant mehr drauf hat sicher auch Access.
    Excel für Excelisten: Power Query und Datenschnitte, dann reicht es auch.
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  20. #8264
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.575
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen


    Heute durch nichts zu toppen!
    Vor allen das ist so hohl, das passt immer.
    von
    Anstieg der CO2 Konzentration in der Atmosphäre zu globaler Temperaturanstieg => Korrelation bedeutet nicht Kausalität.
    über
    mehr Verkehrskontrollen (Geschwindigkeit, Handy, Alkohol) zu Abnahme Verletzte und Tote im Straßenverkehr => Korrelation bedeutet nicht Kausalität.
    bis
    erhöhter Bierkonsum zu Gewichtszunahme => Korrelation bedeutet nicht Kausalität.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  21. #8265
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.529
    'Gefällt mir' gegeben
    2.731
    'Gefällt mir' erhalten
    4.476

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wenn der Praktikant mehr drauf hat sicher auch Access.
    Access lässt sich nicht so gut faxen wie Excel.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (10.12.2020)

  23. #8266
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.980
    'Gefällt mir' gegeben
    2.963
    'Gefällt mir' erhalten
    3.385

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Vor allen das ist so hohl, das passt immer.
    => Korrelation bedeutet nicht Kausalität.
    Was ist daran so hohl? Kausalitäten muß man halt erstmal zeigen.
    Kleines Beispiel: Kaffekonsum ist ungesund (hält sich bei vielen Leuten bis heute)...bis irgendwem aufgefallen ist, dass Raucher mehr Kaffee trinken und man eigentlich das Rauchen gemessen hat.
    https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/nejmoa1112010
    ...und selbst mit dem Verweis, dass mehr Kaffee sich sogar vorteilhaft auf viele Erkrankungen auswirkt, wird direkt gesagt, dass unklar ist ob es sich um Kausalität oder Assoziation handelt.

    PS:
    schöne andere Beispiele aus meinem Statistikkurs sind übrigens, dass man zeigen kann, dass Störche tatsächlich Kinder bringen oder dass das Gehalt von der Schuhgröße abhängt.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (10.12.2020)

  25. #8267

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.074
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    116

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Also Excel.
    Du erwartest von den IT-"Spezialisten" im öffentlichen Gesundheitswesen zu viel. Kann man auch nicht, wenn man deren Gehälter sieht....

  26. #8268
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    782
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Es kam wie es kommen musste, weil jeder mist der passieren kann auch passiert.

    Mein Partner wurde Corona-positiv getestet, ich selbst seit Dienstag mit Grippe, daher bin ich zu nahezu 100%Sicherheit auch positiv, Test heute nachmittag gemacht.

    Wurde hier im Forum schon mal Erfahrungen ausgetauscht, wie der Einstieg danach ins Laufen verlaufen ist? Ich brauche wohl ein bisschen Zuspruch, dass danach nicht die komplette Form verloren ist und wie man da vorsichtig wieder einsteigen kann.

    Gab es das Thema schon mal? Oder ich würde einen entsprechenden Thread erstellen,

  27. #8269
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.798
    'Gefällt mir' gegeben
    1.001
    'Gefällt mir' erhalten
    2.069

    Standard

    Die Hallen-Leichtathletik WM 2020 wird im Jahr 2023 ausgetragen.

    https://www.leichtathletik.de/news/n...njing-auf-2023
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  28. #8270
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.798
    'Gefällt mir' gegeben
    1.001
    'Gefällt mir' erhalten
    2.069

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Es kam wie es kommen musste, weil jeder mist der passieren kann auch passiert.

    Mein Partner wurde Corona-positiv getestet, ich selbst seit Dienstag mit Grippe, daher bin ich zu nahezu 100%Sicherheit auch positiv, Test heute nachmittag gemacht.

    Wurde hier im Forum schon mal Erfahrungen ausgetauscht, wie der Einstieg danach ins Laufen verlaufen ist? Ich brauche wohl ein bisschen Zuspruch, dass danach nicht die komplette Form verloren ist und wie man da vorsichtig wieder einsteigen kann.

    Gab es das Thema schon mal? Oder ich würde einen entsprechenden Thread erstellen,
    Da bist Du eine Kandidatin für den Fragebogen:

    https://www.medizin.uni-tuebingen.de...medizin/covid/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  29. #8271

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    355
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Mein Partner wurde Corona-positiv getestet, ich selbst seit Dienstag mit Grippe, daher bin ich zu nahezu 100%Sicherheit auch positiv, Test heute nachmittag gemacht.
    Oh je, das tut mir Leid für Euch. Ja, ich würde ein neues Thema dafür aufmachen. Doch vermutlich sind die individuellen Erfahrungen mit Covid-19 einfach zu unterschiedlich für Tipps, wann es mit dem Laufen wieder gehen kann.

    Einen aus unserer Laufgruppe hat es in der zweiten Oktoberhälfte erwischt. Inzwischen geht es ihm wieder besser, er kann arbeiten, spazieren gehen - aber laufen? Nee, noch nicht. Das wären also knapp zwei Monate bisher - nur ist das eben keine Richtschnur, die für alle (bzw. alle einigermaßen Gesunden) gelten könnte.

    Toi-toi-toi ... und denk erst mal an andere schöne Dinge, die Du tun möchtest, wenn's Dir wieder besser geht.

  30. #8272
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.237
    'Gefällt mir' gegeben
    674
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Wurde hier im Forum schon mal Erfahrungen ausgetauscht, wie der Einstieg danach ins Laufen verlaufen ist? Ich brauche wohl ein bisschen Zuspruch, dass danach nicht die komplette Form verloren ist und wie man da vorsichtig wieder einsteigen kann.
    Ich kann Dir nur von meiner Begleitperson berichten, mein Chef wurde positiv getestet (auch ich musste daraufhin in Quarantäne).

    Einziges Symptom: kurzzeitig ein leichtes Kratzen im Hals, eine leicht verstopfte Nase, das war es. Nach 2 Wochen Quarantäne war mein Chef wieder coronanegativ, keine Nachwirkungen, nichts. Ich selbst wurde zweimal negativ getestet. Sowohl mein Chef als auch ich haben beide die Blutgruppe 0, das ist bezüglich Corinna die richtige Blutgruppe!

    Diese Sportlerin kam nicht so glimpflich davon:

    https://m.tagesspiegel.de/wissen/jun...5%26posted%3D1

    Aber Achtung: Korrelation bedeutet nicht Kausalität!

    Gute Besserung, ich hoffe, dass es bei Dir glimpflich ausgeht.
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  31. #8273

    Im Forum dabei seit
    26.08.2016
    Beiträge
    33
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen

    Diese Sportlerin kam nicht so glimpflich davon:

    https://m.tagesspiegel.de/wissen/jun...5%26posted%3D1

    Aber Achtung: Korrelation bedeutet nicht Kausalität!

    Gute Besserung, ich hoffe, dass es bei Dir glimpflich ausgeht.
    Die junge Dame kann übrigens heute immer noch nicht wieder laufen gehen - wie ihrem Instagram Profil zu entnehmen ist.

  32. #8274
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.237
    'Gefällt mir' gegeben
    674
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von meshuggah Beitrag anzeigen
    Die junge Dame kann übrigens heute immer noch nicht wieder laufen gehen - wie ihrem Instagram Profil zu entnehmen ist.
    Ich habe bei einem 800m-Wettkampf den Trainer einer Athletin aus dem Nachwuchs-Bundeskader sprechen können. Es ging um das böse Thema mit dem Buchstaben C. Er hat Angst um seine Schützlinge, denn Corona kann schnell das Ende einer Sportlerkarriere bedeuten, auch wenn es sich nur um einen leichten Verlauf handelt.

    Wie ich schon schrieb: Korrelation bedeutet nicht Kausalität. Wie oft soll ich das schreiben?
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  33. #8275

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    355
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Beim Portal "Laufen in Köln" übt man sich für 2021 schon mal in Geduld und schreibt, "dass Laufveranstaltungen, so wie wir sie im geselligen und großen Rahmen kennen, noch lange auf sich warten lassen müssen. Laut Impfplan der Bundesregierung sind Impfungen für Jedermann erst ab Dezember 2021 möglich. Bis Ende November werden im nächsten Jahr erstmal Risikogruppen und Altersklassen bis runter auf 60-65 Jahren und systemrelevante Menschen geimpft. Geht man aber davon aus, dass aufgrund der im Frühjahr wieder ansteigenden Temperaturen die Infektionszahlen von sich aus zurückgehen, werden unter bestimmten Hygienemaßnahmen sicherlich wieder kleinere Läufe möglich sein. (...)

    Dass es im Frühjahr mit großer Sicherheit noch keine größere Läufe geben wird, hat den ein oder anderen Veranstalter bereits dazu veranlasst, im nächsten Jahr lieber auf den Herbst zu setzen. Prominentestes Beispiel ist der Düsseldorf-Marathon, der sich neben dem 11. April 2021, einen Ersatztermin für den 17. Oktober 2021 gesichert hat. Auch der Königsforst-Marathon geht auf Nummer sicher und plant bereits jetzt schon, seine Großveranstaltung im März auf drei Sonntage aufzuteilen."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •