+ Antworten
Seite 386 von 438 ErsteErste ... 286336376383384385386387388389396436 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.626 bis 9.650 von 10938
  1. #9626
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.881
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Hier hat's Masken. Mein demonstrativ vorgetragendes Anlegeverfahren, also das für die bereits installierte Maske, hielt dem strengen prüfenden Blick der Apothekerin stand. "Ihnen brauche ich wohl nichts erklären". Interlecktueller halt - also ick.

    Knippi

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    binoho (18.01.2021)

  3. #9627

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    904
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    470

  4. #9628
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen

    Das Tragen von FFP ist anstrengender
    Zitat:
    „Gemäß Vorgaben des Arbeitsschutzes ist die durchgehende Tragedauer von FFP2-Masken bei gesunden Menschen begrenzt (siehe Herstellerinformationen, i.d.R. 75 Minuten mit folgender 30-minütiger Pause), um die Belastung des Arbeitnehmers durch den erhöhten Atemwiderstand zu minimieren“

    https://www.deutsche-apotheker-zeitu...en-tage-wochen

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  5. #9629

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    809
    'Gefällt mir' gegeben
    344
    'Gefällt mir' erhalten
    238

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Bei 328 Millionen Einwohnern können nicht alle gleichzeitig geimpft werden - ist doch logisch.
    im übrigen ist die Impfqoute in den USA fast 3x so hoch wie in Deutschland
    Das bestätigt doch, dass unsere Bundesregierung und die EU-Verantwortlichen langsamer sind als die USA.
    Die Europäische Union hat knapp 450 Millionen Einwohner, die Bundesrepublik hat ca. 83 Millionen. Die können sich auch nicht alle gleichzeitig impfen lassen, ist doch logisch. Dann gibt's feine Unterschiede in der Zulassungsart; UK/US Notfallzulassung (Haftung im Wesentlichen bei der Regierung), EU Bedingte Marktzulassung (Haftung i.W. beim Hersteller), Unterschiede beim Impfstartdatum usw. Ich hab' ja schon mal auf die OWID-Daten hingewiesen, die in dem Artikel ebenfalls genannt sind. Hier mal die aktuellen Impfquoten einiger Länder:

    Israel 28,0
    VAE 19,0
    Bahrain 8,32
    Großbritannien 6,34
    USA 3,71
    Dänemark 2,88
    Slowenien 1,99
    Italien 1,91
    Spanien 1,64
    Irland 1,57
    Deutschland 1,25

    (Die holen sich die Daten von den nationalen Behörden; daher sind nicht alle Länderdaten vom gleichen Stichtag.) Richtig, die US-Quote ist dreimal so hoch wie die in DE. Aber die Quoten einiger anderer EU-Mitgliedstaaten (nicht nur von eher kleinen Ländern) sind besser als "unsere". Und wie Du selbst mit dem Ärzte-Zeitung-Link zeigst, ist die Impfquote auch in Deutschland je nach Bundesland sehr unterschiedlich. Dafür ist wohl kaum die Europäische Kommission oder die Bundesregierung verantwortlich zu machen.

    US-Bashing wirst Du von mir kaum hören; ich bin (wenn nicht gerade eine Pandemie dazwischen kommt ) mindestens zweimal im Jahr dort und kenn' dort einige Leute. OK, eigentlich keine Trump-Fans. Und wenn Du Dir den Link auf die Prio-Liste von Los Angeles County nochmal anguckst, siehst Du, dass die dort einfach anders gruppieren (nicht "80 und älter", "70 und älter"). Ich kann nicht beurteilen, welches Vorgehen letztlich sinnvoller ist ...
    Zuletzt überarbeitet von vinchris (18.01.2021 um 15:21 Uhr)

  6. #9630

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    809
    'Gefällt mir' gegeben
    344
    'Gefällt mir' erhalten
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Mich fragte gestern auch eine Freundin, ob ihr dann jetzt ein Taxi gestellt wird, wenn sie die Öffis einstellen.
    Den ÖPNV einzustellen, wäre so ziemlich das Gegenteil von dem, was Bund und Länder in den letzten Tagen erklärt haben. Insofern würde mich das erstaunen. Was ich mir vorstellen könnte: Bei einer Ausgangssperre wäre ein Öffi-Angebot in den Abend- und Nachtstunden wirtschaftlich kaum sinnvoll; da könnte es also zu reduzierten Angeboten kommen. Mal gucken, was da morgen kommt ...

  7. #9631
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.482
    'Gefällt mir' gegeben
    3.276
    'Gefällt mir' erhalten
    888

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Dann gibt's feine Unterschiede in der Zulassungsart; UK/US Notfallzulassung (Haftung im Wesentlichen bei der Regierung), EU Bedingte Marktzulassung (Haftung i.W. beim Hersteller), Unterschiede beim Impfstartdatum usw.
    Entschuldige wenn ich Dich mißverstanden habe aber die Formulierung:

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen

    Übrigens wird ja hier gern auf die Bundesregierung und/oder die Europäische Kommission geschimpft, wenn es um das "Schneckentempo" bei der Impfkampagne geht. Tja, in den USA kann nun theoretisch jeder ab 65 geimpft werden - praktisch sieht es z.B. in..Los Angeles Countyderzeit so aus, dass vorerst nur Bewohner von Pflegeeinrichtungen und "Healthcare Workers" geimpft werden. Leute über 65, die nicht in diese Kategorie 1A fallen, werden irgendwann zwischen Anfang Februar und Ende März ihre erste Dosis bekommen können ...
    Hatte für mich den Anschein als hättest Du es Schadenfroh gefunden, dass nur Bewohner von Pflegeeinrichtungen und "Healthcare Workers" geimpft werden und Leute über 65, die nicht in diese Kategorie 1A fallen , irgendwann zwischen Anfang Februar und Ende März ihre erste Dosis bekommen.
    Damit sind die USA aber weiter als wir, wie ich mit meinem Link zum Ländervergleich deutlich machen wollte.

    Was die Haftung angeht, die hängt zumindest in Deutschland nicht von der Art der Zulassung (Notfallzulassung/bedingte Marktzulassung) ab, sondern davon ob es sich bei der Impfung um eine öffentlich empfohlene Schutzimpfung handelte oder nicht.
    Bei einem Impfschaden durch eine öffentlich empfohlene Schutzimpfung haftet die Bundesrepublik Deutschland.
    Zivilrechtliche Ansprüche gegen den Impfstoffhersteller können zusätzlich geltend gemacht werden.

    http://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__60.html

    Die Bundesrepublik Deutschland hätte es also haftungstechnisch egal sein können auf welche Art der Impfstoff zugelassen wird.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    vinchris (18.01.2021)

  9. #9632

    Im Forum dabei seit
    06.01.2021
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ich habe mich also heute erstmal rasiert... Adieu voller Bart :-(
    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...sbach-100.html
    https://run-for-fun.blog - Mein Trainingstagebuch + Laufblog

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von runForFunChristian:

    Kepler (21.01.2021)

  11. #9633
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.810
    'Gefällt mir' gegeben
    1.134
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Mich fragte gestern auch eine Freundin, ob ihr dann jetzt ein Taxi gestellt wird, wenn sie die Öffis einstellen.
    Weiß jemand wie die Regelungen bei sowas sind? Also wie ist Arbeitnehmer verpflichtet zu seinem Arbeitsort zu gelangen?
    Naja, noch ist es ja nicht beschlossen.
    Unser Haus bietet an Mietwagen zu bezahlen - genaue Kostenabrechnung habe ich allerdings nicht erfragt, es betrifft mich nicht
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Dirk_H (18.01.2021)

  13. #9634
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.403
    'Gefällt mir' gegeben
    117
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Den ÖPNV einzustellen, wäre so ziemlich das Gegenteil von dem, was Bund und Länder in den letzten Tagen erklärt haben. Insofern würde mich das erstaunen. Was ich mir vorstellen könnte: Bei einer Ausgangssperre wäre ein Öffi-Angebot in den Abend- und Nachtstunden wirtschaftlich kaum sinnvoll; da könnte es also zu reduzierten Angeboten kommen. Mal gucken, was da morgen kommt ...
    Seh ich auch so, zur Vermeidung von Kontakten wär auch eher eine Ausweitung in den betriebsstarken Zeiten zu erwarten.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  14. #9635
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.403
    'Gefällt mir' gegeben
    117
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  15. #9636
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.898
    'Gefällt mir' gegeben
    2.877
    'Gefällt mir' erhalten
    3.284

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Den ÖPNV einzustellen, wäre so ziemlich das Gegenteil von dem, was Bund und Länder in den letzten Tagen erklärt haben.
    Ja, sorry. Da war ich eindeutig nicht auf dem Laufenden.
    Aber wohl auch nicht ganz allein damit. Für Aufsehen haben sie zumindest kurz gesorgt.

  16. #9637
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.881
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Weil dieses Virus vor allem die Lunge befällt: atmet er ein oder aus?

    Quelle des Bildes: Süddeutsche Zeitung.

    Knippi

  17. #9638
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.881
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Aber dass dann eine Intensiv-Krankenschwester aus dem Hamburger Umland keine Chance mehr hat, zur Arbeit zu kommen .....
    Hat sie. Wie auch immer. Die 4 Mädelz aus unserer Laufgruppe (alle "im Medizinischen tätig") haben ein Auto. Bei einer Intensiv-Krankenschwester - ich kenne da einen Rentner - ließe sich anderenfalls sicher was machen. Die hätte ja auch Schichtdienst - hat der alte Sack die Karre nur, wenn sie freizeitet.

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (18.01.2021 um 18:10 Uhr)

  18. #9639
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.738
    'Gefällt mir' gegeben
    985
    'Gefällt mir' erhalten
    2.050
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dirk_H (18.01.2021)

  20. #9640
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.402
    'Gefällt mir' gegeben
    261
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Israel 28,0
    VAE 19,0
    Bahrain 8,32
    Großbritannien 6,34
    USA 3,71
    Dänemark 2,88
    Slowenien 1,99
    Italien 1,91
    Spanien 1,64
    Irland 1,57
    Deutschland 1,25
    Das scheint jedoch morgen kein Thema zu sein. Derweilen gibt es weitere Pannen und Lieferschwierigkeiten, gerade auch in Bayern:

    Update vom 18. Januar, 16.02 Uhr: Erneut bittere Nachrichten aus München: Die kommenden Impfstoff-Lieferungen (für 19. und 22. Januar vorgesehen) können lediglich für Zweitimpfungen genutzt werden. Das gab die Stadtverwaltung heute bekannt. 1100 bereits vereinbarte Termine für Erstimpfungen müssen somit abgesagt werden. Verantwortlich für die Entscheidung sind die von den Impfstoff-Herstellern Pfizer und Biontech bestätigten Lieferschwierigkeiten.
    Da kann man verstehen, dass man sich dort lieber als starker Mann präsentiert und damit noch mehr Kollateralschäden verursacht, um Verängstigte für sich zu gewinnen und die Chancen auf eine Kanzlerschaft zu erhöhen.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  21. #9641
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.881
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Da kann man verstehen, dass man sich dort lieber als starker Mann präsentiert und damit noch mehr Kollateralschäden verursacht, um Verängstigte für sich zu gewinnen und die Chancen auf eine Kanzlerschaft zu erhöhen.
    Jetzt noch ein Hochwasser oben drauf, der Ministerpräsident auf dem Wall, Deiche gibt's ja eher nördlicher, kraftvoll einen Sandsack händelnd - oh Scheiße.

    Knippi

  22. #9642

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    809
    'Gefällt mir' gegeben
    344
    'Gefällt mir' erhalten
    238

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Die Bundesrepublik Deutschland hätte es also haftungstechnisch egal sein können auf welche Art der Impfstoff zugelassen wird.
    Danke für die Hintergrundinfo! Aber "wir" hatten uns in der EU (bzw. im EWR) bereits zu einem relativ frühen Zeitpunkt darauf verständigt, gemeinsam zuzulassen und zu kaufen; kein einziger Mitgliedstaat hat sich da ausgeklinkt. Halte ich im Prinzip nach wie vor für den sinnvollsten Weg. Die USA impfen derzeit schneller, ja, aber dort war und ist die Situation in Teilen des Landes noch dramatischer als hier. Und wie erwähnt, ist das Impftempo oder ja auch innerhalb der EU und innerhalb Deutschlands sehr unterschiedlich. Ich hoffe, diese Werte nähern sich bald einander an ...

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    klnonni (19.01.2021)

  24. #9643

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    809
    'Gefällt mir' gegeben
    344
    'Gefällt mir' erhalten
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Für Aufsehen haben sie zumindest kurz gesorgt.
    Definitiv - und man weiß leider bei keiner dieser "Runden" der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsident(inn)en, ob das, was heute als gemeinsamer Beschluss verkündet wird, morgen auch wirklich in allen 16 Ländern gilt. Das hat mich in den letzten Monaten schon mehrfach gestört - man verständigt sich auf bestimmte Maßnahmen, und kurze Zeit später erklärt eine Landesregierung, dass das in XY aber schärfer oder lockerer gehandhabt wird. Mal sehen, ob das morgen (bzw. kurz darauf) anders sein wird.

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dirk_H (18.01.2021), klnonni (19.01.2021)

  26. #9644
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.705
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    511

    Standard

    Ich bin ja mal gespannt ob - und in welchem Land zuerst - irgendwann die Menschen mehr oder minder geschlossen gegen die Maßnahmen (ohne gleichzeitig nachhaltige Reformen) auf die Straße gehen.

    Ich muss zugeben, dass ich persönlich nicht gedacht hätte, dass es so lange friedlich bleibt. Es wundert mich, dass die (angeblichen) Millionen "Gegner" der Maßnahmen noch nicht auf Berlin marschieren, sondern nur noch kleine 100-Mann-Demos beantragen, die dann bei Verbot auch nicht stattfinden.

    Noch profitieren die Regierungen von der Uneinigkeit über die Maßnahmen innerhalb der Bevölkerung aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese planlose "Hinhaltestrategie" ewig hingenommen wird, oder seh' ich das zu negativ?
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    DerC (20.01.2021)

  28. #9645

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    809
    'Gefällt mir' gegeben
    344
    'Gefällt mir' erhalten
    238

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Jetzt noch ein Hochwasser oben drauf, der Ministerpräsident auf dem Wall, Deiche gibt's ja eher nördlicher, kraftvoll einen Sandsack händelnd - oh Scheiße.
    Im Teutoburger Wald und den umliegenden Regionen weiß man dagegen schon seit 9 n. Chr., dass es das Beste ist, sich hinter Arminius zu sammeln.

  29. #9646

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    53
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    mal was anderes für die, die das Personal in den Krankenhäusern vergessen:
    https://www.medrxiv.org/content/10.1....03.20208322v2

    Zwei Punkte daraus:

    • Almost half of ICU staff report symptoms consistent with a probable diagnosis of post traumatic stress disorder, severe depression or anxiety or problem drinking

    • Around 1 in 7 ICU staff report recent thoughts of self-harm or of wanting to be better off dead
    Man muss natürlich sagen, dass bei solchen Umfragen möglicherweise eher Leute mitmachen, die Probleme haben. Und auch handelt es sich hierbei um Selbstaussagen und keine klinische Diagnostik. Allerdings hätte ich trotzdem so hohe Zahlen nicht erwartet und finde man sollte sowas auch mal erwähnen.

  30. #9647
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.898
    'Gefällt mir' gegeben
    2.877
    'Gefällt mir' erhalten
    3.284

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Definitiv - und man weiß leider bei keiner dieser "Runden" .. ob das, was heute als gemeinsamer Beschluss
    Gemeinsam?
    Da frage ich mich manchmal, was das ist.

    Und ja, da kann/konnte ich eine Sorge auch nicht leugnen:
    https://www.n-tv.de/panorama/Corona-...e22299984.html
    ...aber etwas langsam.
    Und ehrlich. Da können wir jetzt Lockdown, aber nicht bis Mitte Februar, nicht bis Mitte März. Eher Ende April oder Mitte Mai. Ich frage mich ob die ernsthaft glauben, dass das mit weiteren 2-4 Wochen ausgesessen ist???
    Als die im Oktober den Monatslockdown verkündet haben, da war es ja noch fast lustig. Mit jeder Verschärfung wird es aber weniger lustig.
    Ok, wenn die Mehrheit und die umsetzenden Politiker jetzt der Meinung sind, dass es nur mit den Verschärfungen geht, dann sei es so. Aber bitte doch einfach mit dem Maß an Realismus, dass das dann bis April/Mai so aufrecht gehalten wird und mit all seinen Konsequenzen.

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    klnonni (19.01.2021)

  32. #9648
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.482
    'Gefällt mir' gegeben
    3.276
    'Gefällt mir' erhalten
    888

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich persönlich nicht gedacht hätte, dass es so lange friedlich bleibt. Es wundert mich, dass die (angeblichen) Millionen "Gegner" der Maßnahmen noch nicht auf Berlin marschieren,...
    So schön es auch ist, dass die Mehrheit besonnen bleibt, so zeigt aber die Deutsche Geschichte, dass der deutsche Michel gern und lange schläft.
    Nicht ohne Grund gibt es ausgerechnet in Deutschland die meisten Vereine.
    Am Stammtisch kräftig meckern, seine Wut unter Freunden herraus lassen um dann mit dem Gefühl: "den da oben haben wir es aber gegeben!" zufrieden nach Hause zu gehen.

    Leider zeigt die Geschichte, dass nach langer Zeit des friedlichen meckerns irgendwann der Geduldsfaden platzt und es dann meist zu einer überschiessenden, hasserfüllten Reaktion kommt, die so keiner gewollt hat.
    Einzig mir bekannte Ausnahme war die friedliche Revolution in der DDR im Jahr 1989.
    Vermute aber wenn damals auch nur ein Schuß gefallen wäre, dann hätte es auch damals richtig gekracht.

    Da sind mir die Südeuropäer vom Temperament her lieber, da kracht es zwar häufiger aber kurz und überschaubar.

  33. #9649
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.898
    'Gefällt mir' gegeben
    2.877
    'Gefällt mir' erhalten
    3.284

    Standard

    Na wenn Politik dem folgt, dann wird es ein interessantes Frühjahr:
    https://www.n-tv.de/panorama/Merkel-...e22300400.html

  34. #9650
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.898
    'Gefällt mir' gegeben
    2.877
    'Gefällt mir' erhalten
    3.284

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    mal was anderes für die, die das Personal in den Krankenhäusern vergessen:
    https://www.medrxiv.org/content/10.1....03.20208322v2
    So sehr du damit recht hast und eine Verbesserung für die Berufsgruppe angestrebt werden sollte, sollte man nicht ganz außen vor lassen, dass auch pre-COVID hier eine erhöhte Belastung vorlag.
    Das soll deren aktuelle Belastung nicht abwerten oder verharmlosen, aber reflektieren sollte man es vielleicht trotzdem. Das macht es nicht besser, aber es ist nicht alles nur COVID.

    Als Bsp:
    https://www.sciencedirect.com/scienc...07091217369945

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •