+ Antworten
Seite 564 von 586 ErsteErste ... 64464514554561562563564565566567574 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.076 bis 14.100 von 14634
  1. #14076

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Es wird echt mal Zeit sich von dem Marker der Infektion zu lösen und den echten Krankenstand bzw. vorallem die Schäden zu betrachten. Sonst prognostiziere ich, dass wir das aktuelle Spielchen für die nächsten 10 Jahre machen.
    Es wird sicherlich darauf hinauslaufen, dass wir von einer bedrohlichen Pandemie übergehen zu etwas, das uns "begleiten" wird. Mit Erkrankungen, mit Todesfällen - aber wenn erst einmal die große Mehrheit der Bevölkerung immunisiert ist, wird ja auch der Schrecken der Infektion geringer. Im besten Fall: PCR-positiv, so what, ich hab' keine Symptome, und von denjenigen, die ich anstecken könnte, sind die weitaus meisten ja ebenfalls geschützt.

    Nur sind wir leider noch nicht so weit. Die Zahl der vollständig Geimpften in DE liegt, je nach Bundesland, aktuell zwischen gut 27 und gut 35 Prozent. Das sind noch nicht sooo wahnsinnig viele. Wenn sich unter den restlichen zwei Dritteln nun Delta oder eine andere VoC rasch ausbreiten sollte, kann das durchaus wieder belastend werden - für die Einzelnen und auch für unser Gesundheitssystem. (Länder, in denen die Impfzahlen deutlich geringer sind, lass' ich jetzt mal außen vor.) Unabhängig davon, was man von Lauterbach hält - der Tenor "genießt den Sommer, aber die Sache ist noch nicht vorbei" ist so falsch nicht.

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    heikchen007 (18.06.2021), ruca (18.06.2021), Steffen42 (18.06.2021), todmirror (18.06.2021)

  3. #14077
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    3.600
    'Gefällt mir' erhalten
    4.180

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Es wird sicherlich darauf hinauslaufen, dass wir von einer bedrohlichen Pandemie übergehen zu etwas, das uns "begleiten" wird. Mit Erkrankungen, mit Todesfällen - aber wenn erst einmal die große Mehrheit der Bevölkerung immunisiert ist, wird ja auch der Schrecken der Infektion geringer.
    Der Schrecken der Infektion muß vorallem auch im Kopf geringer werden. Da liegt meine größte Sorge, da es mein Gefühl ist, dass es ausreichend Leute gibt, die das nicht anstreben.

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Im besten Fall: PCR-positiv, so what, ich hab' keine Symptome, und von denjenigen, die ich anstecken könnte, sind die weitaus meisten ja ebenfalls geschützt.
    Falsch: Keine Symptome oder leichter Husten...nix. Oder machst du bei jeder Erkältung oder sogar bei stärkeren grippalen Infekten irgendwelche PCR-Tests?

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Nur sind wir leider noch nicht so weit.
    Korrekt. Dummerweise ist aus meiner Sicht seit dem Sommer 2020 eines der größten Probleme, dass wir immer erst alles angehen, wenn wir soweit sind...oder auch ne Weile später.

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    "genießt den Sommer, aber die Sache ist noch nicht vorbei" ist so falsch nicht.
    So einfach richtig aber auch nicht. Es ist nie vorbei. Irgendwas ist immer. Irgendwann muß man damit leben lernen. Ging >35 Jahre meines Lebens auch.

  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    DerC (24.06.2021), leviathan (18.06.2021), Steffen42 (18.06.2021), vinchris (18.06.2021)

  5. #14078
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Dummerweise ist aus meiner Sicht seit dem Sommer 2020 eines der größten Probleme, dass wir immer erst alles angehen, wenn wir soweit sind...oder auch ne Weile später.
    Oh, das Problem gibt es schon eine ganze Weile vorher. Mindestens 16 Jahre oder noch länger. Reines Aufsichtfahren.
    Oder wo sind die Glasfaserkabel, die Ladestationen, der ausgebaute Personennahverkehr, die Windkraftanlagen, die Rentenreform, die Steuerreform, das Einwanderungsgesetz, ... und das sind nur ein paar der Themen, die nicht mal halbherzig angegangen wurden.

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (18.06.2021), leviathan (18.06.2021)

  7. #14079

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Keine Symptome oder leichter Husten...nix. Oder machst du bei jeder Erkältung oder sogar bei stärkeren grippalen Infekten irgendwelche PCR-Tests?
    Klar doch. Nein, natürlich nicht - auch wenn es angesichts der leicht veränderten Symptome bei der Delta-Variante (Kopfschmerzen, Schnupfen, eine etwas raue Kehle ...) vielleicht nicht mal die schlechteste Idee wäre, zumindest öfter mal einen Schnelltest zu machen.

    Was diese Tests angeht: Da sehen wir übrigens bereits eine gewisse Normalisierung. Die meisten machen den Schnelltest oder PCR-Test ja, weil er Zugangs-Voraussetzung (Reise, Konzert usw.) ist. Weil man inzwischen für bestimmte Aktivitäten keinen Schnelltest mehr benötigt, ist auch ihre Zahl, jedenfalls hier in Düsseldorf, deutlich zurückgegangen. Allein bei den Tests, die die Stadt selbst anbietet, von etwa 400 Schnelltests pro Tag auf zuletzt 250 pro Tag; am Mittwoch waren es sogar nur 125. Und das wohl kaum, weil die Leute alle zu den privaten Testern abwandern würden.

    Das deutet m.E. darauf hin, dass die Menschen etwas "entspannter" mit dem Virus und seinen Folgen umgehen (bzw. umzugehen bereit sind). Voraussetzung ist aber immer noch eine höhere Impfquote - und vielleicht auch schnellere Fortschritte bei der medikamentösen Behandlung von Covid-19. Bin da sicher nicht auf dem neuesten Stand, aber von entscheidenden Durchbrüchen hätte ich gehört ... oder hier gelesen.

  8. #14080
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.828
    'Gefällt mir' gegeben
    1.227
    'Gefällt mir' erhalten
    3.224

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Und ich hoffe, dass er in Zukunft öfter mal den Mund hält bzw. adequat seine Quellen zitiert* statt sich als Wahrsager (oder auch Falschsager) ständig überall hinzustellen. Er war ja auch der Meinung, dass wir uns bei einer Inzidenz von 35 einpendeln.
    Dass wir im Herbst wieder mehr Coronafälle bekommen werden ist etwa so eine gewagte Aussage wie "im Herbst wird es wieder kühler und regnerischer".
    Es wird echt mal Zeit sich von dem Marker der Infektion zu lösen und den echten Krankenstand bzw. vorallem die Schäden zu betrachten. Sonst prognostiziere ich, dass wir das aktuelle Spielchen für die nächsten 10 Jahre machen.

    *Die von ruca verlinkte Info/Studie kam schon vor Tagen. Und der Herr hat wiederholt "Meinungen" abgegeben zu bereits durch Studien untersuchten Dingen. Für mich ist das Irreführung und Vortäuschung einer Kompetenz.


    Bin da im Großen und Ganzen bei dir. Allein Aufgrund Zeitmangels bekomme ich noch relativ wenig von ihm direkt mit. Wohl aber schon, dass er sehr präsent ist und zu wirklich jedem Bereich von Corona seine Meinung von sich gibt. Ob das so gut ist, wird die Geschichte über ihn urteilen

    Mich trieb halt das Thema Impfung und Delta-Variante um und da las ich doch eben aktuell im von mir bevorzugten Presseorgan seine Aussage und wollte hier nachfragen.

    Gruss Tommi

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Dirk_H (18.06.2021)

  10. #14081

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Gerade melden die Agenturen und angeschlossenen Ticker , dass AstraZeneca nun gerichtlich zur Lieferung eines bestimmten Impfstoff-Volumens verpflichtet wurde. Beide Seiten begrüßten das Urteil; die Europäische Kommission vor allem, weil es nicht nur um die Zahl der Dosen geht (50 Millionen), sondern auch um die Einhaltung eines festen Lieferplans. Den hat AZ ja bislang als eher unverbindlich angesehen. Das Unternehmen dagegen betont, dass das vom Gericht verlangte Gesamtvolumen locker erreicht und sogar überschritten werde.

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dirk_H (19.06.2021), Steffen42 (18.06.2021)

  12. #14082
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Ist ja gut und schön, aber wen wollen die denn noch mit AstraZeneca impfen?
    In meinem Bekanntenkreis bekommt jeder einen Impftermin damit innerhalb von 1-2 Tagen. Im Betrieb werden nicht mal mehr Termine mangels Nachfrage angeboten.

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (19.06.2021)

  14. #14083
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.476
    'Gefällt mir' gegeben
    3.169
    'Gefällt mir' erhalten
    5.360

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist ja gut und schön, aber wen wollen die denn noch mit AstraZeneca impfen?
    Hält sich das Zeug lange genug, um damit im Herbst/Winter/Frühling zu boostern?

    Vermutlich eher nicht, Dänemark hat ja etliche an S-H abgegeben, davon gingen wiederrum 8.000 an HH weiter, weil S-H die nicht bis zum Ende des Verfallsdatums am 30.06. verimpft bekommen hätte...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #14084
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.456
    'Gefällt mir' gegeben
    137
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist ja gut und schön, aber wen wollen die denn noch mit AstraZeneca impfen?
    MICH !
    Würde ich nach AZ als erstem Pieks als meine Zweitimpfung in 4 Wo durchaus vorziehen.

    Letztlich bin ich aber eh von der Bestellung meines Hausarzt abhängig, so what ich nehme alles was zugelassen ist.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von binoho:

    Dirk_H (19.06.2021), vinchris (18.06.2021)

  17. #14085
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Hält sich das Zeug lange genug, um damit im Herbst/Winter/Frühling zu boostern?
    Keine Ahnung, aber stand das überhaupt je zur Debatte? Hatte bisher nur von mRNA und Novavax als Booster gehört.

  18. #14086
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    MICH !
    Würde ich nach AZ als erstem Pieks als meine Zweitimpfung in 4 Wo durchaus vorziehen.

    Letztlich bin ich aber eh von der Bestellung meines Hausarzt abhängig, so what ich nehme alles was zugelassen ist.
    Das wird bis dahin reichen. Hatte die Tage irgendwo gelesen, dass in Deutschland so 60.000 Dosen AstraZeneca verimpft werden. Bin zu faul, das rauszusuchen.

  19. #14087
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.456
    'Gefällt mir' gegeben
    137
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Hält sich das Zeug lange genug, um damit im Herbst/Winter/Frühling zu boostern?
    Der Impfstoff ist ungeöffnet im Kühl*schrank sechs Monate haltbar.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  20. #14088
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.456
    'Gefällt mir' gegeben
    137
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Das wird bis dahin reichen.
    Bei den Liefermengen sollte das kein Problem sein

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  21. #14089

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist ja gut und schön, aber wen wollen die denn noch mit AstraZeneca impfen?
    Da gibt's sicher noch ein paar. Die Dosen, um die es nun geht, sind ja für die gesamte EU bestimmt, und in fast allen Mitgliedstaaten wird AZ ja durchaus verimpft (wenn auch mit Altersbeschränkungen). Außerdem ging es der Europäischen Kommission, denke ich jedenfalls, mindestens so sehr um ein prinzipielles Signal: Der Hersteller kann nicht nach Lust und Laune entscheiden, ob er den Vertrag erfüllt oder lieber doch nicht ...

    Aber OK, es gibt gute Gründe, sich nicht mit Vaxzevria impfen zu lassen - jedenfalls wenn man Fan von Bruce Springsteen ist. Wir "Schengenländler" dürfen ja ohnehin nicht "touristisch" in die USA reisen, insofern ist das derzeit kein Thema. Aber wenn wir's denn könnten, wären wir bei seiner Show (Springsteen on Broadway) ausgeschlossen.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Steffen42 (19.06.2021)

  23. #14090
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Aber OK, es gibt gute Gründe, sich nicht mit Vaxzevria impfen zu lassen - jedenfalls wenn man Fan von Bruce Springsteen ist. Wir "Schengenländler" dürfen ja ohnehin nicht "touristisch" in die USA reisen, insofern ist das derzeit kein Thema. Aber wenn wir's denn könnten, wären wir bei seiner Show (Springsteen on Broadway) ausgeschlossen.
    Oh, guter Punkt. Hatte ich so noch gar nicht betrachtet und geht ja vermutlich über „den Boss“ hinaus. Was wird denn dann generell mit Einreise in die USA sein, wenn man mit AZ oder einem anderen, nicht zugelassenen, Impfstoff einreisen will?

    Was anderes: Russland, wo es ja Zwangsimpfungen, Lockdowns und Fanzonensperrungen gibt (Reitschuster und die AfD berichten/sprechen nicht darüber), führt jetzt für migrantische Arbeitskräfte „Sputnik Light“ ein. Also nur 1x Impfen.

  24. #14091

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Was wird denn dann generell mit Einreise in die USA sein, wenn man mit AZ oder einem anderen, nicht zugelassenen, Impfstoff einreisen will?
    Da muss man wohl noch abwarten. In den USA bzw. bei Fluggesellschaften könnte es darauf hinauslaufen, dass alle Impfstoffe, die entweder von nationalen Behörden (bzw. bei uns der EMA) zugelassen sind oder eine "Emergency Use Authorization" der WHO haben, in solchen Fällen akzeptiert werden. Auch bei uns gibt es ja schon die Debatte etwa um Sputnik V - das in Ungarn und der Slowakei verimpft wird - im Hinblick auf den Impfstatus. Immerhin haben wir bei Konzerten o.ä. die Möglichkeit, auch ohne Impfnachweis (per Test) eingelassen zu werden. Ob es bei uns Veranstalter gibt, die ähnlich strikt vorzugehen planen wie der in New York, weiß ich nicht.

    Ach ja, "Sputnik Light". Sollen sie's halt machen; wird vermutlich besser sein als gar keine Impfung. Vielleicht bekommen wir irgendwann auch verlässliche Daten dazu. AstraZeneca hatte ja auch eine Einmal-Variante getestet, das aber (erst einmal) wieder aufgegeben ...

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Steffen42 (19.06.2021)

  26. #14092
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Schwesterchen meinte heute, dass sie momentan wenig(er) Impfanmeldungen hat, was sie auf die EM zurückführt - die Leute kümmern sich wohl grad nicht so sehr um die Impfung, daher hat sie momentan definitiv genug Impfdosen, allerdings muss sie das noch alles genau durchschauen. Momentan hat sie mehr Impfstoff, sagt aber, dass das alles im Großen und Ganzen gesehen eher unregelmäßig ist und nicht vorhersehbar, wieviel Impfstoff bei der nächsten Bestellung erhältlich ist.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  27. #14093

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Uganda ist derzeit ein "Corona-Hotspot" (dazu hatte der "Spiegel" erst gestern diese Story) ... und nun kam von dort auch der erste Fall von Covid-19 unter den Olympia-Teilnehmern: Ein ugandischer Sportler - geimpft und mit negativem Test - wurde bei der Ankunft in Tokio positiv getestet und durfte nicht nach Japan einreisen.

  28. #14094
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.981
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Schwesterchen meinte heute, dass sie momentan wenig(er) Impfanmeldungen hat, was sie auf die EM zurückführt -
    Die deutsche Manschaft spielt / spielte Dienstag 21.00 Uhr, Samstag 18.00 Uhr, Mittwoch 21.00 Uhr.
    Da haben die meisten Ärzte / Impfzentren zu.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  29. #14095
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.786
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.549

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Die deutsche Manschaft spielt / spielte Dienstag 21.00 Uhr, Samstag 18.00 Uhr, Mittwoch 21.00 Uhr.
    Da haben die meisten Ärzte / Impfzentren zu.
    Äh....Graz ist immer noch in Austria.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  30. #14096
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.909
    'Gefällt mir' gegeben
    1.307
    'Gefällt mir' erhalten
    712

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Äh....Graz ist immer noch in Austria.
    Jo, abernds Schwester arbeitet doch in D?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  31. #14097

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.260
    'Gefällt mir' gegeben
    740
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Die Öffnungszeiten der Impfzentren sind in DE eh nicht einheitlich, und ich vermute, dass das in AT nicht anders ist. Hängt ja auch von den verfügbaren Impfstoffmangel ab und davon, wer sonst noch impft. Als jetzt die Nachricht kam, dass in NRW nun auch die Impfzentren wieder "Ersttermine" vergeben, hab' ich in dem Zusammenhang gelesen, dass das Zentrum in Düsseldorf derzeit (noch nur Zweittermine) täglich bis auf Di+Do von 8 bis 20 Uhr geöffnet ist ...

  32. #14098
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Als jetzt die Nachricht kam, dass in NRW nun auch die Impfzentren wieder "Ersttermine" vergeben,
    Jo, ab Mittwoch aber sehr eingeschränkt für Ü60, Vorerkrankungen, Krankenhausangestellte, etc.

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    vinchris (21.06.2021)

  34. #14099
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.786
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.549

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Jo, abernds Schwester arbeitet doch in D?
    Ach...? So gut kenne ich sie nicht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  35. #14100
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Kleines Missverständnis- meine Schwester wollte damit sagen, dass die Deutschen so sehr auf die EM konzentriert seien, dass das Impfen nicht mehr so wichtig ist., ich habe gerade bei ihrem Impfkalender nachgeschaut- am Mittwoch sind am Nachmittag noch Impftermine frei. Die Praxis ist in der Nähe von Bayreuth- wenn jemand sein Glück versuchen will (deutscher Staatsbürger), kann ich per PM einen Link zur Anmeldung senden.lg

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bernd79:

    vinchris (21.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •