+ Antworten
Seite 66 von 157 ErsteErste ... 16566364656667686976116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.626 bis 1.650 von 3903
  1. #1626
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.400
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Gesundheitsexperte (?) Lauterbach weist darauf hin, dass niemand weiss, ob es auch bei leichtem Verlauf zu einer dauerhaften Lungenschädigung kommen könnte.

    https://www.rtl.de/cms/corona-bei-ju...h-4507681.html

    Ich hoffe, dass ist eine Expertenmindermeinung, denn das braucht niemand...
    Ich glaube, das hat er in einer der vielen Talkshows zum Thema gesagt (Maischberger o.ä.). Es ist wohl so, dass ein CT bei schwerem, nicht-intensivem Verlauf auch 30 Tage nach Ende der Symptome noch Veränderungen im Lungengewebe zeigt und bis jetzt noch nicht klar ist, ob diese Veränderungen wieder verschwinden. Das gab er vor allem den jüngeren Leuten zu bedenken, die sich absichtlich infizieren.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  2. #1627
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.706
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    491

    Standard

    Zitat Zitat von elva Beitrag anzeigen
    Lauterbach hat u.a. auch einen Abschluss als Epidemiologe.
    Wenn sich ein paar Leichtfüße durch seinen Auftritt "etwas mehr" an die Erfordernisse hielten, paßte es bereits.

    Knippi

  3. #1628
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.012
    'Gefällt mir' gegeben
    2.157
    'Gefällt mir' erhalten
    3.345

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Zum Thema "Übertragung über die Luft" schreibt Kekulé übrigens (https://www.kekule.com/blog/coronavi...with-corona/): "Das Coronavirus hat es auf die Schleimhäute von Augen, Mund und Nase abgesehen. Nur durch diese kann es in den Körper eindringen. Die gesunde Haut ist für das Virus hingegen undurchdringlich. Auch über die Atemluft (aerogen, d.h. luftgetragen über weitere Strecken) findet, nach derzeitigem Kenntnisstand, keine Übertragung statt. Gefährlich wird es nur, wenn beim Sprechen, Husten oder Niesen Tröpfchen ins Gesicht des Gegenübers spritzen. Die Sekrete fliegen beim Sprechen maximal einen, beim Husten oder Niesen zwei Meter weit."

    Das entspricht auch dem, was das RKI schreibt: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...76792bodyText1

    Hier klingt es wieder anders:

    https://www.abendblatt.de/sport/arti...n-NBA-NFL.html

    Perikles Simon Leiter der Sportmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz:
    Je nach Witterung verteilt sich so ein Virus wie Rauch in der Luft; es sinkt mal schneller, mal langsamer zu Boden“,

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. #1629
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.408
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.822

    Standard

    Virologe gegen Sportmediziner


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. #1630
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.895
    'Gefällt mir' gegeben
    506
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    Ok, es scheint (wie fast immer) nicht ganz klar zu sein und ich vermute, dass die meisten Experten aktuell in ihren Einschätzungen tendenziell lieber etwas vorsichtiger sind (https://www.nytimes.com/2020/03/19/w...n-fitness.html): "It is conceivable that droplets containing the virus could linger long enough for you to breathe them in, Dr. Iwasaki says, if you closely follow someone who is ill and the wind does not disperse the germs first. This precise scenario remains unlikely but not impossible."

    Ausführlicher ist die aktuelle Studienlage zu dem Thema hier beschrieben, wobei es in diesem Fall ausschließlich darum geht, wie lange das Virus in der Luft in Räumen überlebt: https://www.statnews.com/2020/03/16/...t-mean-doomed/: "“We’ve seen no evidence that aerosolized virus is the primary transmission risk for everyday people in everyday settings,” said Dylan Morris of Princeton University, a co-author of the study. “One should not rule anything out categorically with a novel, still-poorly-understood virus, [but] based on what we know about coughing and sneezing, one should be cautiously optimistic that aerosolization may not play a big role in everyday transmission.”"
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  6. #1631
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.899
    'Gefällt mir' gegeben
    580
    'Gefällt mir' erhalten
    1.246

    Standard

    Gibt es schon Studien, um wieveiel Prozent Nasenatmung ungefährlicher als Mundatmung ist?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #1632
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.408
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.822

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Studien, um wieveiel Prozent Nasenatmung ungefährlicher als Mundatmung ist?
    Könnten Nasenpflaster helfen?


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #1633
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.408
    'Gefällt mir' gegeben
    2.384
    'Gefällt mir' erhalten
    3.916

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Alles Gute Anti! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles Gute!

    Danke für den Link zu Kekulé. Für mich wirklich ein kompetenter und mutiger Mann. Ich verfolge seine Aussagen seit Wochen, leider ging es ihm wie der Prophet im eigenen Land. Auf Twitter ist er auch zu finden und mittlerweile gibt es auch einen Podcast von ihm beim MDR. Das erste Mal dass ich mich beim MDR informiere ;-)
    https://www.mdr.de/nachrichten/podca...perre-100.html

    Interessant an Kekulé finde ich, dass er von Anfang an am meisten gewarnt hat und über die Forderungen der anderen Virologen hinaus gegangen ist. Trotzdem bleibt er nun differenziert, ist gegen absolute Ausgangssperren (sehr läuferfreundlich) und rechnet nicht mit den Todesraten wie andere. Solch differenzierte Meinungen schätze ich.
    @voxel: Danke. Ich würde bei Kekulé etwas abmildern, dass er zwar zu den ersten gehörte, die bereits in der ersten Februarhälfte, und damit früher als andere,radikale Maßnahmen gefordert hat, wenn Du Dir aber beispielsweise sein Interview vom 25.01 anhörst, dann ist er da noch sehr entspannt und hält das Virus für weniger infektiös als eine Grippe und eine Pandemie nicht für wahrscheinlich:

    https://www.mdr.de/nachrichten/podca...virus-100.html

    Ich glaube, man muss einfach feststellen, dass diese Entwicklung wohl die meisten Experten überrascht und für eine extreme Dynamik in der Wissenschaft gesorgt hat, insofern würde ich auch zögerliche Reaktionen der Politik im Gesamtkontext sehr milde beurteilen.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    klnonni (20.03.2020)

  10. #1634
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    978
    'Gefällt mir' gegeben
    938
    'Gefällt mir' erhalten
    257

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    ......Das gab er vor allem den jüngeren Leuten zu bedenken, die sich absichtlich infizieren.
    Großbritannien (und Holland) wollen ja nach dem Prinzip der Herdenimmunität agieren, wonach auf absichtliche Infektion der jüngeren Generation gehofft wird...in Großbritannien sei man aber von dieser Idee wieder abgekommen, da nach Berechnungen diese "Verfahrensweise" einen "Kollateralschaden" von 250.000 Toten ergeben hat.
    Zur Situation in den Niederlanden:
    "Für den Aufbau von Herdenimmunität müsste beim Coronavirus mehr als die Hälfte der Bevölkerung immun werden – mehr dazu in science.ORF.at. Das wären mehr als zehn Millionen Menschen in den Niederlanden.Derzeit verfügen die Niederlande jedoch nur über 575 „Coronavirus-Betten“ auf Intensivstationen."

    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  11. #1635
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.320
    'Gefällt mir' gegeben
    2.057
    'Gefällt mir' erhalten
    2.280

    Standard

    Grad gefunden in der BZ:

    Informationsschreiben für Angestellte und Beamte im Bezirksamt Neukölln zum Thema Corona:

    Eine Übertragung über Oberflächen (Türklinke, Haltegriff in der U-Bahn, Tischplatte) ist bei Einhaltung der üblichen Hygieneregeln ausgeschlossen. ...
    Das Ablecken solcher Oberflächen sollte jedoch nach Möglichkeit auf das absolut erforderliche Maß reduziert werden ...

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neuk...nicht-ablecken

    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Antracis (20.03.2020)

  13. #1636
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.408
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.822

    Standard

    In den Firmen geistern die lustigsten Anweisungen. Heute früh las der Gruppenführer aus ner Mail vor. Unter anderem, wenn engere Zusammenarbeit nicht vermeidbar ist, dann sollte diese auf 15 Minuten beschränkt werden. Das Gleiche gilt für unvermeidbare Besprechungen, die 15 Minuten nicht überschreiten sollen. Gerade ist der Desinfektionsspender leer Sich alle Näse lang die Hände waschen nerft.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  14. #1637

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.393
    'Gefällt mir' gegeben
    2.793
    'Gefällt mir' erhalten
    1.304

    Standard

    An der allgemeinen Diskussion möchte ich mich nicht beteiligen.

    Aber zum eigentlichen Thema "Corona und Sport" hier in einem Läuferforum folgende Info:
    Bayern verhängt Aussgangssperre, aaaaaber:
    Zitat aus https://www.spiegel.de/politik/deuts...f-11616b536b48
    "Frische Luft tut gut", sagte Söder. Sport im Freien und Spaziergänge seien erlaubt. Söder mahnte aber, dass dies nur allein oder in der Familie möglich sei. Die Polizei werde dies kontrollieren. Wer gegen die Vorgaben verstoße, müsse mit hohen Bußgeldern rechnen.

    Ich denke, es geht Söder hier um diese Gruppenbildungen in Parks etc. und nicht um alleine laufene Sportler im Freien. Für uns als Läufer auf jeden Fall eine gute Aussicht.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Antracis (20.03.2020)

  16. #1638
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.706
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    491

    Standard

    Weil hier gerade auch die Niederlande erwähnt wurden: neuk....nicht-ablecken .

    Ja, Frau Ulrike, ich weiß, ich weiß .

    Knippi

  17. #1639
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.408
    'Gefällt mir' gegeben
    2.384
    'Gefällt mir' erhalten
    3.916

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Grad gefunden in der BZ:

    Informationsschreiben für Angestellte und Beamte im Bezirksamt Neukölln zum Thema Corona:




    https://www.bz-berlin.de/berlin/neuk...nicht-ablecken



    Die BZ kennt halt ihre Balina.

  18. #1640
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.928
    'Gefällt mir' gegeben
    123
    'Gefällt mir' erhalten
    805

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    An der allgemeinen Diskussion möchte ich mich nicht beteiligen.

    Aber zum eigentlichen Thema "Corona und Sport" hier in einem Läuferforum folgende Info:
    Bayern verhängt Aussgangssperre, aaaaaber:
    Zitat aus https://www.spiegel.de/politik/deuts...f-11616b536b48
    "Frische Luft tut gut", sagte Söder. Sport im Freien und Spaziergänge seien erlaubt. Söder mahnte aber, dass dies nur allein oder in der Familie möglich sei. Die Polizei werde dies kontrollieren. Wer gegen die Vorgaben verstoße, müsse mit hohen Bußgeldern rechnen.

    Ich denke, es geht Söder hier um diese Gruppenbildungen in Parks etc. und nicht um alleine laufene Sportler im Freien. Für uns als Läufer auf jeden Fall eine gute Aussicht.
    Genau. So wie ich das lese, ist es eindeutig: laufen alleine ist auch weiterhin ohne Einschränkung erlaubt. Ich warte noch den offiziellen Text der Landesregierung ab, aber es würde mich wundern, wenn da sich vorerst noch was ändert!

    Puh!
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  19. #1641

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    761
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neuk...nicht-ablecken

    Habt Ihr in Berlin keine Eisdielen?

  20. #1642
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.408
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.822

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich denke, es geht Söder hier um diese Gruppenbildungen in Parks etc. und nicht um alleine laufene Sportler im Freien. Für uns als Läufer auf jeden Fall eine gute Aussicht.
    Ich denke, darum geht es allen, dies zu verhindern. Mit der Ausgangssperre hat die Polizei dann eine rechtliche Handhabe, diese Haufen aufzulösen und Platzverweise auszusprechen oder härteres.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  21. #1643

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    761
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich denke, darum geht es allen, dies zu verhindern. Mit der Ausgangssperre hat die Polizei dann eine rechtliche Handhabe, diese Haufen aufzulösen und Platzverweise auszusprechen oder härteres.
    Korrekt. Söder hat ja ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Spaziergänge und Sport weiter erlaubt sind, allerdings nur einzeln, ggfs. zusammen mit den Kindern.

  22. #1644
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard Maddin hilft!

    Ich sammle Ideen, wie ich vor Ort in meiner Nachbarschaft Hilfe leisten kann. Das ist mein Text, den ich auf einer lokalen Hilfeseite bei Fatzebuck gepostet habe. Kann man den Text noch optimieren?

    Ich erledige am kommenden Montag, 23.3. ehrenamtlich den Einkauf, oder andere Gänge in xy-Stadt für Sie, wenn Sie hilfsbedürftig sind, zum Beispiel weil eine Quarantäne angeordnet wurde, oder weil Sie aus anderen Gründen das Haus nicht verlassen können.

    Sollte ich in Kurzarbeit gehen müssen, werde ich meinen Service noch ausweiten.
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  23. #1645
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.290
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Bei uns auf Arbeit gibt es die Anweisung, dass „intensiver Blickkontakt“ zu vermeiden sei.

    Wie ist das eigentlich wenn ich für mehrere Parteien einkaufen ginge?... da komm ich doch Ruck Zuck an die Abgabegrenzen in den Supermärkten.
    Hab ja schon Probleme für meine Mutter mit einzukaufen... bei 3 oder mehr Parteien wird das doch schnell kritisch... oder?

  24. #1646
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.706
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    491

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich wenn ich für mehrere Parteien einkaufen ginge?... da komm ich doch Ruck Zuck an die Abgabegrenzen in den Supermärkten.
    Hab ja schon Probleme für meine Mutter mit einzukaufen... bei 3 oder mehr Parteien wird das doch schnell kritisch... oder?
    Selbst in unserem Kaff gibt es 4 Supermärkte und in der Nachbargemeinde sicher 2 x so viele. Merke: Kofferraumabdeckung mitführen zwecks Vermeidung einer oder mehrerer .

    Knippi (Praktikant - äähhh Praktiker)

  25. #1647

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    761
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich wenn ich für mehrere Parteien einkaufen ginge?... da komm ich doch Ruck Zuck an die Abgabegrenzen in den Supermärkten.
    Das Problem hat man auch, wenn man für eine vierköpfige Familie einen Vorrat für 2 Wochen (mögliche Quarantänezeit) kaufen müsste. Da ist man schnell im Hamsterkaufbereich. Zuletzt hatte eine Ernährungsberaterin mögliche Lebensmittel zusammengestellt. Da kamen Zahlen zusammen, die man
    so nicht erwarten kann:

    • 14 kg Getreideprodukte (Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis)
    • 16 kg Gemüse und Hülsenfrüchte
    • 10 kg Obst und Nüsse
    • 11 kg Milch und Milchprodukte
    • 6 kg Fisch, Fleisch, Eier (bzw. Volleipulver, da länger lagerbar)
    • 1,2 kg Öle und Fette

  26. #1648
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.078
    'Gefällt mir' gegeben
    2.849
    'Gefällt mir' erhalten
    3.839

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    • 14 kg Getreideprodukte (Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis)
    • 16 kg Gemüse und Hülsenfrüchte
    • 10 kg Obst und Nüsse
    • 11 kg Milch und Milchprodukte
    • 6 kg Fisch, Fleisch, Eier (bzw. Volleipulver, da länger lagerbar)
    • 1,2 kg Öle und Fette
    oder einfach 10 Kästen Bier

    Übrigens habe ich heute sehr früh meinen Wocheneinkauf gemacht. Ich fahre den Wagen am Toilettenpapier vorbei und da steht ein triumphierender Rentner vor dem fast leeren Regal und sagt voller Stolz zu seiner Frau: "Das hab isch Dir doch gleech gesacht! Wir ham itze genuch fürn holbes Joahr!"
    Klar, daß der nicht verwundert ist über ein leeres Klopapierregal
    nix is fix

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (20.03.2020)

  28. #1649
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.899
    'Gefällt mir' gegeben
    580
    'Gefällt mir' erhalten
    1.246

    Standard

    Beim Friseur heute hatte ich Angst, der macht eine Gehirnoperation. Mundschutz, Desinfektionsmittel, Schneidewerkzeug.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  29. #1650
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.297
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Beim Friseur heute hatte ich Angst, der macht eine Gehirnoperation. Mundschutz, Desinfektionsmittel, Schneidewerkzeug.....
    in Bayern läuft der letzte Schnitt, ab Mitternacht hat auch der Barbier min 14 Tage zu

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •