+ Antworten
Seite 822 von 908 ErsteErste ... 322722772812819820821822823824825832872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.526 bis 20.550 von 22684
  1. #20526
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Wenn wir einen Teil unserer Bevölkerung, welcher aus meiner Sicht nicht kleiner wird, in das Widerstandslager* verlieren, weil wir paradox kommunizieren, dann sehe ich das auch als "wir stellen uns selber ein Bein".

    *das bezieht sich nicht auf die radikalsten Querdenker, sondern auch generelle Ablehnung der Politik, Corona-bedingter Maßnahmen und ähnlichem. Auch hier gibt es mehr als schwarz und weiß.
    Exakt. Man hört jetzt z.B. immer häufiger, dass es vielen Leuten nach der zweiten Impfung oder dem Booster schlichtweg "langt" und sie nicht nochmal Lust auf einen Tag mit Dröhnschädel haben, denn Omikron ist ja milder und irgendwann muss ja mal gut sein, zudem hat die Politik ja versprochen, dass nach der Impfung $VERSPRECHEN$

    Aber -ja, das ist ein schwacher Trost- es geht auch schlechter. In Israel hat man z.B. nach der Erstimpfung mehr Leute als in Deutschland "verloren", die nicht mehr zur nächsten Impfung angetreten sind. (Dass es bei Booster-Dosen seit Mitte Dezember auf einmal anders aussieht, liegt vermutlich an der Viertimpfung in Israel).

    Und wo ich gerade am Stöbern nach Vergleichen war:

    Überraschenderweise haben die USA jetzt Deutschland bei den Erstimpfungen wieder überholt. Dort wird Omikron anscheinend sehr ernst genommen und vielleicht hat der eine oder andere nach der letzten Empfehlung von Trump diesbezüglichlich dann doch umgedacht:

    https://ourworldindata.org/explorers...ry=USA~DEU~ISR

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  3. #20527
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.360
    'Gefällt mir' gegeben
    17.506
    'Gefällt mir' erhalten
    12.957

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Wer will Wetten, ob wir im kommenden Winter noch eine Welle bekommen, weil wir es in 2022 nicht auf die Kette bekommen?
    Sascha Lobo will schon mal nicht dagegen wetten.

    Den Schlussakkord finde ich sehr nachvollziehbar:

    Die Geduld der Geimpften ist ein Gut, mit dem von Politik wie von Querdenkern derzeit sehr verschwenderisch umgegangen wird. Aber sie ist eben endlich. Wenn sie bei ausreichend vielen Leuten aufgebraucht ist, sinkt das Verständnis für freiwillig ungeimpfte Kranke auf ein Minimum. Wenn es überhaupt noch vorhanden ist. Und auch die Bereitschaft für schwerwiegende Einschränkungen des Alltags dürfte kaum mehr vorhanden sein: Maskenpflicht in Innenräumen, aber das war es vermutlich auch schon.

    Dann braucht es nur noch eine Virusvariante, nennen wir sie Sigma, die sich entlang der bisherigen Mutationen für den nächsten Herbst leicht vorstellen lässt: extrem ansteckend, bei Ungeimpften häufig mit schwerem Verlauf, bei Durchgeimpften fast immer milde Verläufe. Die Querdenker werden nach der Aufhebung der derzeitigen Maßnahmen im Sommer vermutlich glauben, einen Sieg errungen zu haben. »Querdenker-Sieg« wird dann die Neudefinition des Pyrrhussiegs. Viele werden ihn nicht mehr erleben.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (19.01.2022), ruca (19.01.2022)

  5. #20528
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Dann braucht es nur noch eine Virusvariante, nennen wir sie Sigma, die sich entlang der bisherigen Mutationen für den nächsten Herbst leicht vorstellen lässt: extrem ansteckend, bei Ungeimpften häufig mit schwerem Verlauf, bei Durchgeimpften fast immer milde Verläufe. Die Querdenker werden nach der Aufhebung der derzeitigen Maßnahmen im Sommer vermutlich glauben, einen Sieg errungen zu haben. »Querdenker-Sieg« wird dann die Neudefinition des Pyrrhussiegs. Viele werden ihn nicht mehr erleben.
    Das wäre dann das erwartete "Umvolken", vor dem die Querdenker immer gewarnt haben. Aber andersrum.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (19.01.2022)

  7. #20529
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.554

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    In Dänemark und UK läuft die Hospitalisierung auch wieder an, nicht so stark wie bei Delta, aber mit größerem Lag zur Inzidenz.
    Die Hospitalisierung (Einweisungen) hat sich in GB in den letzten 30 Tagen mehr als verdoppelt. Seit über einer Woche stagniert diese Zahl. Die Verweildauer hat sich im Gegenzug verringert. Die Anzahl der Intensivbettenbelegung ist in den 30 Tagen leicht rückläufig gewesen. Der aktuelle R-Wert liegt bei 0,67. Das sind Fakten. Meine Emotionen machen natürlich sehr gern daraus: lmaa...

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Sascha Lobo will schon mal nicht dagegen
    Den Schlussakkord finde ich sehr nachvollziehbar:

    Die Geduld der Geimpften ist ein Gut, mit dem von Politik wie von Querdenkern derzeit sehr verschwenderisch umgegangen wird. Aber sie ist eben endlich. Wenn sie bei ausreichend vielen Leuten aufgebraucht ist, sinkt das Verständnis für freiwillig ungeimpfte Kranke auf ein Minimum.
    Das geht mir auch auf den Zeiger. Und innerlich denke ich auch, daß wir die mal richtig vögeln müssten. Und das ist der relevanteste Grund (in der aktuellen Situation) für die Impfpflicht. Aber was ist der Preis? Will man hier wirklich noch mehr Keil reintreiben. Das ist wie Trump in den USA. Nur das der Keil hier von der anderen Seite eingeschlagen wird. Vor zwei Monaten hätte ich klar pro Impfpflicht votiert. Meinem Groll wäre genüge getan und ich hätte die Meinung begründen können. Letzteres fällt mir heute schwer.
    nix is fix

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  9. #20530
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.180
    'Gefällt mir' gegeben
    1.787
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon erschreckend, wie menschenverachtend einige Landsleute unterwegs sind. Leider immer noch, die Hetzzeitung wie von Dir zitiert, immer noch.
    Es fing an mit den Alten, die sowieso bald gestorben wären und geht bis heute mit den Vorerkrankungen weiter. „Naja, 52 und fett. Wen wundert es schon?“.
    Ich hab keine Ahnung, was diese Leute treibt.
    Sie sind nicht selbst betroffen. Sie glauben nicht zur Risikogruppe zu gehören - es ist ihr Schutzwall gegen eine Angst
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    ruca (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022), vinchris (19.01.2022)

  11. #20531
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Wer will Wetten, ob wir im kommenden Winter noch eine Welle bekommen, weil wir es in 2022 nicht auf die Kette bekommen?
    Prof.Förster von der MHH hat einer NDR Reporterin auf die Frage, ob wir 2022 wieder "normal" Silvester feiern könnten gesagt, sie solle aufgrund der aktuellen Impfquote von 2023 ausgehen.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  12. #20532
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.554

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Sie sind nicht selbst betroffen. Sie glauben nicht zur Risikogruppe zu gehören - es ist ihr Schutzwall gegen eine Angst
    Das trifft auf wenige sicher zu. Ich denke aber nicht, daß dies beim überwiegenden Teil die Hauptmotovation ist. Allein wenn ich mir die starke Korrelation zum AFD Wahlergebnis anschaue, würde ich bei vielen (bei weitem nicht allen) ein gewisses Maß an Auflehnung gegen den Staat unterstellen. Die hier fett gekennzeichnete Gruppe wird aber in hohem Maße instrumentalisiert. Und die verlieren wir jetzt auch. Weil diverse Entscheidungen eben nicht mehr begründbar sind und wir diese Gruppe aber genau in diese Ecke schieben.
    nix is fix

  13. #20533
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.360
    'Gefällt mir' gegeben
    17.506
    'Gefällt mir' erhalten
    12.957

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das geht mir auch auf den Zeiger. Und innerlich denke ich auch, daß wir die mal richtig vögeln müssten. Und das ist der relevanteste Grund (in der aktuellen Situation) für die Impfpflicht.
    Huch, jetzt hast Du mich erschrocken.

    Aber ich geh da nicht mit, ich bin so egoistisch, dass ich die Impfpflicht nur will, damit mir persönlich im Herbst derselbe Quatsch erspart bleibt. Dem Pflegepersonal ebenso und natürlich auch der Wirtschaft, die uns alle nährt.

    Die Hardcore Querdeppen sind schon gestraft genug. Ob die sich nach Einführung der Impfpflicht impfen lassen oder nicht, ist mir egal. Von mir aus können die auch aussiedeln oder sich in Luft auflösen, mir wurscht. Den Rädelsführern wünsche ich allerdings alle Härte des Rechtsstaats, da ist nebensächlich, ob geimpft oder nicht.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Vor zwei Monaten hätte ich klar pro Impfpflicht votiert. Meinem Groll wäre genüge getan und ich hätte die Meinung begründen können. Letzteres fällt mir heute schwer.
    Ich votiere heute genauso stark für die Impfpflicht wie vor zwei Monaten, vielleicht sogar noch ein wenig stärker. Jeder, der sich impfen lässt, belastet das Gesundheitssystem viel weniger, egal wie die Geschichte weitergeht.

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (19.01.2022), Fjodoro (19.01.2022), leviathan (19.01.2022), ruca (19.01.2022)

  15. #20534
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.180
    'Gefällt mir' gegeben
    1.787
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Als Notfallmaßnahme haben wir jetzt erstmals eine Aufnahmestation, was wir bisher aus sozialpsychiatrischen Gründen 36 Jahre vermeiden konnten. Das hilft vermutlich bis Freitag oder so, dann ist die auch voll mit Iso-Zimmern. Konkret versorgen wir mit fast 200 Betten und 4 Tageskliniken über 300000 Menschen in einer Großstadt...noch. Kann gut sein, dass wir das schon bald nicht mehr können.
    Wie bekommt ihr die Reinigung der Zimmer nach Entlassung hin? Wir haben spätestens Samstag nachmittag keine Reinigungskräfte mehr dafür, trotz schon zusätzlicher Fremdfirma
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  16. #20535
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    ein gewisses Maß an Auflehnung gegen den Staat unterstellen.
    Dazu meist ein sehr großer Teil Egoismus:

    Ich habe wenig Risiko, deshalb bin ich nicht bereit, irgendwelche Abstriche in Kauf zu nehmen, um andere zu schützen.
    Und die gleichen Denkmuster haben die gleichen Leute dann oft auch in Bezug auf Flüchtlinge, Klimawandel und ähnliche Themen.

    Das wird so aber kaum jemand zugeben. Da kommen pseudowissenschaftliche Argumente als Ausrede ganz genehm...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    leviathan (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  18. #20536
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.554

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Huch, jetzt hast Du mich erschrocken.


    Aber ich geh da nicht mit, ich bin so egoistisch, dass ich die Impfpflicht nur will, damit mir persönlich im Herbst derselbe Quatsch erspart bleibt. Dem Pflegepersonal ebenso und natürlich auch der Wirtschaft, die uns alle nährt.
    Wenn die Impfpflicht jetzt und sofort kommen würde, würde ich zustimmen. Wenn Omikron hier druchmarschiert ist, sehe ich diese Begründung nicht mehr. Da haben wir einfach einen unterschiedlichen Blick auf die Situation. Und vielleicht bewerten wir medizinischer Schutz vs. gesellschaftlicher Frieden hier unterschiedlich. Das ist ja schon eine Abwägung. Und die Argumente pro Impfpflicht waren mal dringlicher. Ich würde es so ausdrücken. Man hat die Entscheidung so lange rausgeschoben bis sie sich von selbst erledigt hat. Du siehst diesen Punkt noch nicht gekommen. Wahrscheinlich liegt hier ein wichtiger Faktor in der unterschiedlichen Bewertung.

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dazu meist ein sehr großer Teil Egoismus:
    Ja sicher, das ist auch Teil des Rezepts.
    nix is fix

  19. #20537
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.360
    'Gefällt mir' gegeben
    17.506
    'Gefällt mir' erhalten
    12.957

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen


    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    :
    Wenn die Impfpflicht jetzt und sofort kommen würde, würde ich zustimmen. Wenn Omikron hier druchmarschiert ist, sehe ich diese Begründung nicht mehr. Da haben wir einfach einen unterschiedlichen Blick auf die Situation. Und vielleicht bewerten wir medizinischer Schutz vs. gesellschaftlicher Frieden hier unterschiedlich. Das ist ja schon eine Abwägung. Und die Argumente pro Impfpflicht waren mal dringlicher. Ich würde es so ausdrücken. Man hat die Entscheidung so lange rausgeschoben bis sie sich von selbst erledigt hat. Du siehst diesen Punkt noch nicht gekommen. Wahrscheinlich liegt hier ein wichtiger Faktor in der unterschiedlichen Bewertung.
    Ja, ich spiele da medizinisch lieber die sichere Karte. Den gesellschaftlichen Frieden, den Du Dir wünschst, den werden wir nicht bekommen. Da gebe ich mich keiner Illusion hin. Ein Teil der Leute ist verloren, ob nun eine Impfpflicht kommt oder nicht. Die wirst Du nicht mit einem Danaergeschenk befrieden können. Denen gebt es aber auch schon lange nicht mehr um Corona.

  20. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (19.01.2022), Fjodoro (19.01.2022), leviathan (19.01.2022)

  21. #20538
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Apropos Geduld der Geimpften: Immerhin 3,5 Millionen Leute sind mit Johnson & Johnson geimpft und galten damit bisher als vollständig geimpft, darunter auch viele aus vulnerablen Gruppen. Die haben jetzt die Arschkarte gezogen. Wer von denen sich aktuell um eine Boosterung bemüht, kriegt die 2.Spritze und ist erst dann vollständig geimpft. Die eigentliche Boosterung gibt es frühestens 3 Monaten danach. Und natürlich auch den Wegfall der Testpflicht bei Restaurantbesuchen etc. mit 2Gplus.
    Eine andere Frage ist, wie informiert man die Betroffenen über ihren geänderten Impfstatus? Nicht jeder verfolgt diesen Thread oder die Berichterstattung in den Medien.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  23. #20539
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Aber ich geh da nicht mit, ich bin so egoistisch, dass ich die Impfpflicht nur will, damit mir persönlich im Herbst derselbe Quatsch erspart bleibt. Dem Pflegepersonal ebenso und natürlich auch der Wirtschaft, die uns alle nährt.
    Um es mal ganz hart zu sagen: Träum weiter...

    Wir werden keine Impfpflicht bekommen, die wirklich durchgreift und dafür sorgt, dass sich entscheidend mehr Menschen impfen lassen. Die erwartete Kündigungswelle wegen Impfpflicht in medizinischen Berufen bleibt aus. Warum? Weil es schon lange 3G am Arbeitsplatz gibt - 5x pro Woche ins Testzentrum? Danke auch, das machen auch nur die ganz hartgesotteten länger mit und das sind sehr wenige, denen es ums Prinzip geht und die man auch mit einer Impfpflicht nicht bekommt.
    Der Rest hat sich schon länger entweder für die Impfung oder die Fälschung entschieden...

    Für die alten Impfungen bekommt man kein sicheres Impfregister mehr hin und Lauterbach will nur die 3 bisherigen Impfungen zur Pflicht machen. Nicht mal für ab jetzt erfolgte Imfpungen gibt es eine saubere Erfassung. Was soll da bitte rauskommen? Selbst wenn man jetzt anfängt irgendwas in der Richtung aufzubauen ist es doch nie im Leben bis Herbst fertig.

    Ja, das Ergebnis dass uns im Herbst der Mist erspart bleibt, hätte ich auch gerne. Ich glaube nur nicht, dass die Impfpflicht ein Weg dahin ist. Sofort mit einem Impfregister starten dort die Boosterimpfungen und kommende Omikronimpfungen (nach-)erfassen und die Leute ohne dies (ob eines oder beides dann langt muss man noch entscheiden, kann auch nach Altersgruppen gehen) bei empfindlichen Strafen fast nirgends mehr hinlassen (also sozusagen 1G+++). Wer dann ohne Impfung in seinem Kämmerlein hockt - soll er doch.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    leviathan (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  25. #20540
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Eine andere Frage ist, wie informiert man die Betroffenen über ihren geänderten Impfstatus?
    Die CWA zeigt es an.

    (das letzte Update hat ein Feature hinzugefügt, das neben dem QR-Code den "G"-Status anzeigt. Vermutlich ist da aber -noch- der aktuelle Stand hier nicht hinterlegt. Zudem gibt es bisher noch eine Lücke - die Boosterimfpung wird nicht mit anzeigt bzw. langt nicht für den "2G+"-Status, obwohl dies ja laut MPK-Beschluss und Umsetzung in fast allen Bundesländern anders sein soll).

    Und CovpassCheck wohl auch.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  26. #20541
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.858
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Mit 18 bist Du für Dein Handeln verantwortlich. Nimm die Verurteilung der Rückkehrer vom Islamischen Staat. Auch die waren massiv beeinflusst. Und dennoch wurden sie bestraft. Zurecht.



    Ich habe darüber hinaus keine Ahnung, was einige bewegt, dem zu folgen.
    Menschen sind doch keine Maschinen. 18. Geburtstag - "Du bist jetzt erwachsen!" - fertig. Das kann man natürlich so Schwarz-Weiß sehen.

    Selbst das Strafrecht differenziert da nicht ohne Grund.

    Es geht aber nicht nur ums bestrafen, sondern ums Verständnis.

    Gruss Tommi

  27. #20542
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.554

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Es geht aber nicht nur ums bestrafen, sondern ums Verständnis.
    Letzteres habe ich verloren. Ich habe einfach keinen Bock mehr darauf. Da bin ich wieder Ökonom. Das Verständnis hat nix gebracht. Ich sehe auch nicht, daß es in Zukunft etwas bringt. Du kennst die Strategie:

    If you are in trouble - double!

    Ist fast immer eine Verlierer Strategie
    nix is fix

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (19.01.2022)

  29. #20543
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.698
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    "Er sagte häufig, er ignoriere die Corona-Maßnahmen, um für die „Verteidigung der Verfassung“ zu kämpfen." - nun ja.


    https://www.tonight.de/aktuelles/mau...on_158700.html
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (19.01.2022)

  31. #20544
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.180
    'Gefällt mir' gegeben
    1.787
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Immerhin 3,5 Millionen Leute sind mit Johnson & Johnson geimpft und galten damit bisher als vollständig geimpft,
    Eine andere Frage ist, wie informiert man die Betroffenen über ihren geänderten Impfstatus? Nicht jeder verfolgt diesen Thread oder die Berichterstattung in den Medien.
    Ich habe meinen Sohn persönlich darüber informiert!

    Alle wird man wohl nicht erreichen, aber ich denke schon, dass es sehr viele erreicht
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    leviathan (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  33. #20545
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.554

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    "Er sagte häufig, er ignoriere die Corona-Maßnahmen, um für die „Verteidigung der Verfassung“ zu kämpfen." - nun ja.
    Das ist völlig irre. Es wäre wirklich einfach. Und es ist auch kein Voodoo , sich vernünftig zu informieren. Das ist auch kein Randthema, daß man es ausblenden könnte. Es geht in meine Birne einfach nicht rein, daß sich soviel Blödsinn so hartnäckig hält.
    nix is fix

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (19.01.2022)

  35. #20546
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.180
    'Gefällt mir' gegeben
    1.787
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Um es mal ganz hart zu sagen: Träum weiter...

    Wir werden keine Impfpflicht bekommen, die wirklich durchgreift und dafür sorgt, dass sich entscheidend mehr Menschen impfen lassen. Die erwartete Kündigungswelle wegen Impfpflicht in medizinischen Berufen bleibt aus. Warum? Weil es schon lange 3G am Arbeitsplatz gibt - 5x pro Woche ins Testzentrum? Danke auch, das machen auch nur die ganz hartgesotteten länger mit und das sind sehr wenige, denen es ums Prinzip geht und die man auch mit einer Impfpflicht nicht bekommt.
    Der Rest hat sich schon länger entweder für die Impfung oder die Fälschung entschieden...

    Unser AG stellt sowohl die Schnelltest als auch die 3xwöchentlichen PCR Tests kostenlos zur Verfügung (für die Verweigerer)
    Wir brav geimpften dürfen die ST auch kostenlos benutzen, bekommen aber nur 1xwöchentlich den PCR.

    Unsere Hauptschwurblerin gegen Impfen war für 2 Wochen im Urlaub bei den Eltern in Sachsen und erzählt jetzt, sie sei geimpft.
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  36. #20547
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Unsere Hauptschwurblerin gegen Impfen war für 2 Wochen im Urlaub bei den Eltern in Sachsen und erzählt jetzt, sie sei geimpft.
    Da wäre meine Frage, wieviel es gekostet hat.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  37. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (19.01.2022), leviathan (19.01.2022), Steffen42 (19.01.2022)

  38. #20548
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.360
    'Gefällt mir' gegeben
    17.506
    'Gefällt mir' erhalten
    12.957

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Da wäre meine Frage, wieviel es gekostet hat.
    Kostet eventuell den Job und das, was halt noch oben drauf an Rechtsanwalt, Bußgeld und so kommt.

  39. #20549
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.843
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Apropos Geduld der Geimpften: Immerhin 3,5 Millionen Leute sind mit Johnson & Johnson geimpft und galten damit bisher als vollständig geimpft, darunter auch viele aus vulnerablen Gruppen. Die haben jetzt die Arschkarte gezogen. Wer von denen sich aktuell um eine Boosterung bemüht, kriegt die 2.Spritze und ist erst dann vollständig geimpft. Die eigentliche Boosterung gibt es frühestens 3 Monaten danach. Und natürlich auch den Wegfall der Testpflicht bei Restaurantbesuchen etc. mit 2Gplus.
    Solange die 2. Impfung vor weniger als 3 Monaten war, gilt das in unserem Bundesland auch als "2G-Plus".
    Wäre ja sonst auch irgendwie unfair.

    Es war wohl schon ein Fehler, Johnson von Beginn an anders zu behandeln.
    Jetzt gibt es nur wieder neues Kuddel-Muddel.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von blende8:

    leviathan (19.01.2022)

  41. #20550
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.895
    'Gefällt mir' gegeben
    4.908
    'Gefällt mir' erhalten
    8.542

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Es war wohl schon ein Fehler, Johnson von Beginn an anders zu behandeln.
    Ging nicht anders. Johnson hat eine Zulassung als 1x-Impfstoff.

    Absurd ist nur, dass man dieses tote Pferd so lange weitergeritten ist.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  42. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (19.01.2022), leviathan (19.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 15:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 16:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •