+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    27.09.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Beule/Schwellung in der Leiste /Oberschenkel

    Hi,

    die Suche hatte leider nichts ergeben.

    Vor 4 Wochen war ich schwimmen gewesen, am nächsten Tag auf Arbeit habe ich beim normalen gehen einen innerlichen Knack in der Leiste gespührt und ein komisches brennen bzw Druckgefühl gemerkt. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber als ich auf dem Klo war ist mir eine kleine Beule /Schwellung am Oberschenkelansatz Richtung Leiste aufgefallen. Nach ein paar Tagen Überlegung und meiner im letzten Juni stattgefundenen doppelten Leistenbruch-OP dachte ich, ich geh doch lieber nochmal zum Professor und lasse dies mal überprüfen. Er hat mich dann zu einem dynamischen MRT geschickt für den Ausschluss eines Schenkelbruchs. MRT war auch negativ kein Rezediv oderso, aber es wurde auch nichts anderes gefunden.... Als ich ihn fragte ob es eine Zerrung sein könnte meinte das kann man nicht sehen.... Ich dachte immer auf einem MRT kann man alles sehen... Aber naja er ist der Professor nicht ich.

    Nun meine Frage, was kann alles diese Schwellung verursachen? Leistenbruch OP 2019/Krampfadern OP 2017.


    Mfg

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.551
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von Tom87 Beitrag anzeigen
    Nun meine Frage, was kann alles diese Schwellung verursachen?
    Was war denn die genaue Antwort deines Professors? Und war das überhaupt ein Arzt? Ich geh z.B. immer mit einem Professor laufen der in der Strömungsmechanik zuhause ist.
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.925
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    1.651

    Standard

    Hat der Professor denn auch mal genau alles abgetastet? Schenkelbruch ausschließen klingt mir ja wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Meine Glaskugel gibt mir folgendes raus: Muskelfaserriss. Das kann auch mal einen Erguss/eine Schwellung verursachen. Mach ruhig und höre auf den Schmerz. Eventuell auch mal einen richtigen Sportarzt aufsuchen.

    Alles Gute.

    Gruss Tommi

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.464
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.121

    Standard

    Meine Glaskugel sagt Thrombose und Lebensgefahr!
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.901
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Zitat Zitat von Tom87 Beitrag anzeigen
    ... komisches brennen bzw Druckgefühl gemerkt...eine kleine Beule /Schwellung am Oberschenkelansatz Richtung Leiste

    ... aber es wurde auch nichts anderes gefunden...
    Hallo Tom,

    ein "komisches Brennen" oder Knacken kann man sich vielleicht noch einbilden. Oder es knackt halt tatsächlich irgendwo. Wenn ich jedes Mal, wenn es irgendwo in mir drin knackt, verletzt wäre, läge ich pausenlos im Bett. Wie auch immer: Eine anschließend auftretende Schwellung an derselben Stelle kann dann keine Einbildung sein. Da hat sich "etwas" angesammelt und das darüber liegende Gewebe aufgewölbt oder es ist etwas angeschwollen. Dergleichen passiert wohl kaum ohne vorliegenden "Defekt" und ohne Ursache.

    Wenn nichts anderes gefunden wurde, dann hat "man" nicht richtig oder mit den richtigen Mitteln draufgeguckt. Es erhebt sich auch die Frage, ob anlässlich der - pardon - Mücke einer kleinen Schwellung sofort das Geschütz "MRT" aufgefahren werden muss. Außer natürlich, die Auslastung der MRT-Apparatur lässt zu wünschen übrig ... Ein erfahrener Orthopäde/Sportarzt/Physiotherapeut hätte zusammen mit deiner Sport-Vorgeschichte vielleicht sofort die höchstwahrscheinlich richtige Diagnose gestellt und eine entsprechende Behandlung (oder Ruhigstellung) eingeleitet.

    Diesen Schritt, den Gang zum erfahrenen Orthopäden/Sportarzt/Physiotherapeuten, solltest du nachholen. Natürlich nur, wenn die Schwellung bzw. davon herrührende Beschwerden noch bestehen. Falls sich das Ganze in Wohlgefallen aufgelöst hast, setzt du deine sportlichen Aktivitäten vorsichtig und mit moderatem Zuwachs fort.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.729
    'Gefällt mir' gegeben
    92
    'Gefällt mir' erhalten
    296

    Standard

    Ist dein Professor Chirurg oder welche Disziplin hat er inne? Ich schließe mich an - geh mal zu einem Orthopäden. Der hat einen anderen Blickwinkel.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    27.09.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,


    danke für die zahlreichen Antworten. Der Professor ist ein Spezialist für Hernienchirurgie und ist angeblich der beste in Berlin. Er hatte meinen doppelten Leistenbruch diagnostiziert und operien lassen. Die Stelle hatte er auch abgetastet und meinte aber das er nichts merkt. Um sicher zugehen machen wir ein MRT. Er sagte mir da das MRT negativ war und würde er auf eine Zerrung tendieren, diese hätte man nur bei einer anderen Einstellung im MRT sehen können. Er hat mir eine Schmerztherapie angeboten.

    Bei einem Muskelfaserriss hätte ich aber einen Bluterguss und heftigere Schmerzen haben müssen oder?


    Mfg

  8. #8
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    133
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Du spürst also eine Schwellung/Beule aber der Professor nicht? Kann ich mir ja irgendwie nicht so recht vorstellen...

  9. #9
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    659
    'Gefällt mir' gegeben
    272
    'Gefällt mir' erhalten
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Tom87 Beitrag anzeigen
    ... Professor ist ein Spezialist für Hernienchirurgie und ist angeblich der beste in Berlin. Er hatte meinen doppelten Leistenbruch diagnostiziert und operien lassen. Die Stelle hatte er auch abgetastet und meinte aber das er nichts merkt. Um sicher zugehen machen wir ein MRT. Er sagte mir da das MRT negativ war und würde er auf eine Zerrung tendieren, diese hätte man nur bei einer anderen Einstellung im MRT sehen können. Er hat mir eine Schmerztherapie angeboten. Bei einem Muskelfaserriss hätte ich aber einen Bluterguss und heftigere Schmerzen haben müssen oder?
    Was möchtest Du denn hören (oder lesen)?

    Der Spezialist schließt einen Leistenbruch aus und tippt auf eine Zerrung.
    Du willst das nicht akzeptieren und fragst in einem Läuferforum die Laien.

    Woher sollen wir wissen was Dir fehlt?
    Seit wann werden medizinische Diagnosen durch mutiges Raten im Internet gestellt?

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    27.09.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,


    Sry dann habe ich mich schlecht ausgedrückt. Er spürt die Schwellung auch aber es ist kein Bruch. Und hier aus dem Forum wollte ich nur wissen ob jemand mal eine Zerrung hatte mit einer Schwellung.


    Mfg

  11. #11
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    659
    'Gefällt mir' gegeben
    272
    'Gefällt mir' erhalten
    129

    Standard

    Geh zum Arzt Mann!
    Wofür sind Ärzte da?

    Erkrankungen "googelt" man nicht im Internet.

  12. #12
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.901
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Zitat Zitat von Tom87 Beitrag anzeigen
    Sry dann habe ich mich schlecht ausgedrückt. Er spürt die Schwellung auch aber es ist kein Bruch. Und hier aus dem Forum wollte ich nur wissen ob jemand mal eine Zerrung hatte mit einer Schwellung.
    Es ist immer gut sich klar und deutlich auszudrücken. Aber der Umgang mit Sprache ist nicht einfach.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen Leiste und vorderer/innere Oberschenkel
    Von DerJanJan im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2018, 21:07
  2. Schmerzen Leiste / Oberschenkel
    Von Mira4 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 08:53
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 10:19
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 10:45
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •