Hallo zusammen. Bin Neu hier, hab bisher nur ab und an mitgelesen.

ich laufe immer noch mit der genannten Uhr und kann hier die Daten auch gut auswerten.
War bisher sehr zufrieden -Genauigkeit, Akquisitionszeit, Konfigurierbarkeit, sehr leises Feedback - konnte ich bisher vertragen.
Gibt es noch jemanden, der das Teil noch nutzt?
Seit Ende Dezember zeigt das Teil Datum und Uhrzeit falsch an. Fiel mir erst bei unserem Neujahrs-Orientierungslauf auf. Da stimmte irgendwie die Uhrzeit nicht. Dann erst das falsche Datum - 29.12.19 - bemerkt.
Nur bei eingeschalteter Uhr zählt die Uhrzeit weiter und irgendwann auch das Datum.
Vergangene Woche aufWerkseinstellungen zurückgesetzt - seitdem bin ich im Jahr 2005 ...
Habe die Firmwareversion 2.37, F-OHG-2P-1209192, installiert - keine Änderung.
Die Ortung ist unverändert gut.
Habe jetzt erst von dem GPS-Wochen-Rollover im April 2019 gelesen und vermute, dass das damit zu tun hat. Wie auch immer die Uhr das Datum bis Dezember "konserviert" hat.
Laut US GlobalSat haben deren Produkte keine Probleme mit dem Wochen-Rollover. Nach deren Meinung habe ich auch keine GH-625xt. Die Uhr hat von Anfang an die GlobalSat-Firmware und meldet sich als GH-625xt.
Frage: Gibt es hier noch jemanden, der das Modell im Einsatz hat?
Ist das Datumsproblem bekannt und evtl. auch eine Lösung?

Freue mich über jede Rückmeldung.

Gruß
Siegfried