+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard Erster Halbmarathon 29.03.

    Hallo,

    ich nähere mich nun langsam meinem ersten Halbmarathon und habe eine Frage bzgl des Trainings.
    Ich trainiere nach dem Halbmarathon Plan von Garmin. Problem hier: Die weiteren Trainingseinheiten werden immer nach einem absolvierten Training frei geschaltet. Sprich morgen nach dem Lauf kann ich sehen, was der Plan am Donnerstag in einer Woche vorsieht.
    Da Problem daran: der Plan hinkt quasi eine Woche hinterher,weil ich nur den 4.4. als Datum für den HM wählen konnte ( ich weiß mittlerweile, dass ich besser einen Plan aus dem Internet hätte nehmen sollen...nun ist es aber so und ich mitten im Training. Ich möchte den Plan ungern wechseln ).

    Zu meiner eigentlichen Frage:Wann sollte ich den letzten langen Lauf vor dem HM machen?

    Entschuldigt diese blöde Erklärung. Ich konnte es nicht besser formulieren. Vielleicht findet sich jemand, der mir helfen kann.

    Liebe Grüße,

    Chrissy

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.461
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.121

    Standard

    Was ist denn in dem Plan ein langer Lauf? Und welche Zielzeit ist vorgesehen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Was ist denn in dem Plan ein langer Lauf? Und welche Zielzeit ist vorgesehen?
    Hallo,

    die Zielzeit ist 2:10.

    Ein langer Lauf liegt diese Woche bei 120 Minuten. Woche 6 von 12

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.461
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.121

    Standard

    120 Minuten finde ich recht viel. Wieviel Kilometer schaffst Du in der Zeit, sprich welche Pace? In der letzten Woche vor dem HM würde ich keinen "langen" Lauf mehr machen, um ausgeruht an den Start zu gehen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    120 Minuten finde ich recht viel. Wieviel Kilometer schaffst Du in der Zeit, sprich welche Pace? In der letzten Woche vor dem HM würde ich keinen "langen" Lauf mehr machen, um ausgeruht an den Start zu gehen.
    Also laut Plan soll ich zwischen 7:09 und 7:49 bleiben. Das gelinft mir nur schwer. Ich bin dann am Ende eher bei 6:50.

    Okay, Danke dann also den letzten langen Lauf 10 Tage vor dem HM. Und wahrscheinlich auch nicht unbedingt 120 Minuten.

    Danke für deine Meinung

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.922
    'Gefällt mir' gegeben
    458
    'Gefällt mir' erhalten
    1.651

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Also laut Plan soll ich zwischen 7:09 und 7:49 bleiben. Das gelinft mir nur schwer. Ich bin dann am Ende eher bei 6:50.
    Laufe einfach so langsam, wie du dich noch wohl fühlst. Wenn dir das schwer fällt, dann bremst du dich unnötig und dein Laufstil leidet darunter. Vom fehlenden Trainingseffekt mal abgesehen. 6:50/km ist doch gar nicht so übel

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #7
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    693
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    41

    Standard

    Jetzt mal zum technischen: Ich kenne auch die Pläne auf Garmin Connect und kann da jede beliebige Woche anschauen und auch das Start.- oder Enddatum wählen, wo ist das Problem?

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    584
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Jetzt mal zum technischen: Ich kenne auch die Pläne auf Garmin Connect und kann da jede beliebige Woche anschauen und auch das Start.- oder Enddatum wählen, wo ist das Problem?
    Die Garmin-Coach Pläne passen sich ein wenig an die Leistung der bisherigen Trainingseinheiten an. Daher werden auch immer nur die Trainingseinheiten der kommenden 7 Tage angegeben.

  9. #9
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.785
    'Gefällt mir' gegeben
    2.107
    'Gefällt mir' erhalten
    3.225

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Da Problem daran: der Plan hinkt quasi eine Woche hinterher,weil ich nur den 4.4. als Datum für den HM wählen konnte ( ich weiß mittlerweile, dass ich besser einen Plan aus dem Internet hätte nehmen sollen...nun ist es aber so und ich mitten im Training. Ich möchte den Plan ungern wechseln ).
    Das große Problem: Ein guter Plan leitet genau auf das "große Event" hin, da unterscheidet sich nicht nur die letzte Woche vor dem Wettkampf sondern auch die Qualitätseinheiten zuvor. Da ohne großartige Kenntnis umzustellen, ist keine gute Idee, Du sollst ja "auf den Punkt" also gleichzeitig gut vorbereitet aber auch erholt an der Startlinie stehen.

    Bis zum 4.4. ist noch mehr als genug Zeit, ein 6-Wochen-Plan würde erst kommende Woche starten. 6-Wochen-Pläne gibt es z.B. im großen Laufbuch von Herbert Steffny. Ich würde wechseln zumal Dein aktueller Plan mit den absurd langsamen Läufen eh nicht ideal scheint.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. #10
    Avatar von tomster12
    Im Forum dabei seit
    05.11.2015
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Bei meinem ersten Hlabmarathon habe ich den letzten langen Lauf eine Woche vorher absolviert aber auch nur von 15 km

    drei Tage vor dem Halbmarathon bin ich noch mal eine kleine Runde von 5 Km gelaufen und dann erst wieder am Tag des Halbmarathons ;)
    ...und läuft.....

  11. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.551
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Da Problem daran: der Plan hinkt quasi eine Woche hinterher,weil ich nur den 4.4. als Datum für den HM wählen konnte
    Dann überspring die nächste Woche einfach und du bist im Takt. Je weiter das Event weg ist, desto weniger Einfluss.
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Laufe einfach so langsam, wie du dich noch wohl fühlst. Wenn dir das schwer fällt, dann bremst du dich unnötig und dein Laufstil leidet darunter. Vom fehlenden Trainingseffekt mal abgesehen. 6:50/km ist doch gar nicht so übel

    Gruss Tommi
    Auch wieder wahr, Danke. Von dem Spaß, der dann flöten geht, mal ganz abgesehen. Die langsamere Pace kommt am Ende eh von allein...Nachteil Großstadt...eine Ampel nach der anderen mit miserabler Schaltung.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Dann überspring die nächste Woche einfach und du bist im Takt. Je weiter das Event weg ist, desto weniger Einfluss.
    Geht ja leider nicht. Das ist der beschriebene Nachteil am Plan....Ich schalte heute erst den kommenden Donnerstag frei.

    Ich weiß, äußerst unflexibel das System

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Das große Problem: Ein guter Plan leitet genau auf das "große Event" hin, da unterscheidet sich nicht nur die letzte Woche vor dem Wettkampf sondern auch die Qualitätseinheiten zuvor. Da ohne großartige Kenntnis umzustellen, ist keine gute Idee, Du sollst ja "auf den Punkt" also gleichzeitig gut vorbereitet aber auch erholt an der Startlinie stehen.

    Bis zum 4.4. ist noch mehr als genug Zeit, ein 6-Wochen-Plan würde erst kommende Woche starten. 6-Wochen-Pläne gibt es z.B. im großen Laufbuch von Herbert Steffny. Ich würde wechseln zumal Dein aktueller Plan mit den absurd langsamen Läufen eh nicht ideal scheint.
    Das ist tatsächlich eine Überlegung wert. Ich hatte nicht vor Augen, dass es auch 6 Wochen Pläne geben könnte.

    Die Pace ist im Plan nur für den langen Lauf so langsam. Ich dachte allerdings immer, das der lange Dauerlauf eh sehr langsam sein soll. Da muss ich auf den falschen Seiten gelesen haben.
    Es gibt noch 3 weitere Läufe pro Woche: Tempotraining, Steigerungsintervalle und ein kurzer, aber etwas schnellerer Lauf.

  15. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.551
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Geht ja leider nicht. Das ist der beschriebene Nachteil am Plan....Ich schalte heute erst den kommenden Donnerstag frei.

    Ich weiß, äußerst unflexibel das System
    Dann würde ich das Ding in die Tonne kloppen.
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Dann würde ich das Ding in die Tonne kloppen.
    Ja wahrscheinlich. Ich ärgere mich, dass ich den überhaupt gestartet habe

  17. #17
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.785
    'Gefällt mir' gegeben
    2.107
    'Gefällt mir' erhalten
    3.225

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    das der lange Dauerlauf eh sehr langsam sein soll.
    Langsam - ja. Aber nicht so absurd langsam, dass das kein rundes Laufen mehr ist.

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Ja wahrscheinlich. Ich ärgere mich, dass ich den überhaupt gestartet habe
    War doch nur gute Einstimmung auf das "echte" Training.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. #18

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    War doch nur gute Einstimmung auf das "echte" Training.
    Schöne Sichtweise, das gefällt und wird übernommen

  19. #19
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.893
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    370

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Zu meiner eigentlichen Frage:Wann sollte ich den letzten langen Lauf vor dem HM machen?
    Hallo ChrissyH,

    den letzten langen Lauf legt man klassischerweise auf den Tag zwei Wochen vor dem Marathon. Wenn dein Wettkampf am 29.3. stattfindet also am Sonntag den 15.3.

    Viel Spaß beim Halbmarathon

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Hallo ChrissyH,

    den letzten langen Lauf legt man klassischerweise auf den Tag zwei Wochen vor dem Marathon. Wenn dein Wettkampf am 29.3. stattfindet also am Sonntag den 15.3.

    Viel Spaß beim Halbmarathon

    Gruß Udo
    Hi,

    Danke für deine direkte Antwort

    Ich freue mich schon sehr auf den Lauf. Habe aber auch echt Respekt. Die Distanz werde ich schaffen, davon gehe ich fest aus, ich hoffe nur meine Nervosität lässt mich ein Tempo mit Vernunft wählen. ;)

  21. #21
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.922
    'Gefällt mir' gegeben
    458
    'Gefällt mir' erhalten
    1.651

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissyHH Beitrag anzeigen
    Auch wieder wahr, Danke. Von dem Spaß, der dann flöten geht, mal ganz abgesehen. Die langsamere Pace kommt am Ende eh von allein...Nachteil Großstadt...eine Ampel nach der anderen mit miserabler Schaltung.
    Das (fett hervorgehobene) ist doch eigentlich ein Ultra-Spruch

    Wir reden hier natürlich von der reinen Lauf-Pace, wenn die Pausen bei roten Ampels nicht rausgestoppt werden, leidet natürlich die Gesamt-Pace. Wie ruca schon meinte, langsam ja, nur halt nicht langsamer als es sich noch rund und angenehm anfühlt.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen

    Wir reden hier natürlich von der reinen Lauf-Pace, wenn die Pausen bei roten Ampels nicht rausgestoppt werden, leidet natürlich die Gesamt-Pace. Wie ruca schon meinte, langsam ja, nur halt nicht langsamer als es sich noch rund und angenehm anfühlt.
    Hi Tommi,

    Ja, das weiß ich. War auch eher ein Scherz.

    Es ist Zeit, dass ich den Plan wechsel...oder vielleicht einfach die langen Läufe an einen anderen Plan anpasse. Wahrscheinlich auch nicht so sinnvoll....Argh. I

  23. #23
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.922
    'Gefällt mir' gegeben
    458
    'Gefällt mir' erhalten
    1.651

    Standard

    Aus der Hüfte geschossen würde ich sagen: Falls du keinen anderen Plan wählst, dann laufe die Langsamen einfach schneller. Manche Pläne skalieren die Tempi der Läufe einfach anhand der Zielpace des Wettkampfes. Bei langsamer Zielpace kann da nur noch Mumpitz raus kommen.

    Gruss Tommi

  24. #24
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.514
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    1.990

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Langsam - ja. Aber nicht so absurd langsam, dass das kein rundes Laufen mehr ist.
    Na ja. Ist halt alles relativ, insbesondere bei einer Software, wie Herr Wade schon schrieb. Bei einer Zielzeit von 2:10 ist das Halbmarathonrenntempo 6:10 min/km. 7:09 min/km ist ja bloß 16% langsamer.

    Wenn du z. B. eine 1:40 anstrebt, d.h. 4:44 min/km, sind 16% langsamer 5:30 min/km, was eher zu schnell als zu langsam für einen langen Lauf ist.

    Wenn sich nun 6:50 als (fast?) zu langsam anfühlen, würde ich die Zielzeit verschärfen.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    19.02.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Guten Abend,

    Ich dachte mir, dass dieser Vorschlag kommen wird und eigentlich hätte ich auch die 2h angepeilt, bis der erste Crescendolauf kam. Da sollte ich laut Garmin 20 Minuten bei 5:04 laufen...Das war nicht drin, also keine 20 Minuten
    Anschließend ja noch schneller, für mich auf die Dauer nicht machbar... Also dachte ich mir ich war zu naiv mit der Zielzeit von 2h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.10.2017, 16:32
  2. erster Halbmarathon
    Von schnapsy im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 16:12
  3. Erster Halbmarathon
    Von Seta im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 09:51
  4. Erster Halbmarathon in SB
    Von Haggy im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 06:57
  5. Erster Halbmarathon
    Von prefix im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •