+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    dorfpfarrer
    Gast

    Frage Wobenzym, Bromelain und Co...? Enzymtherapie in der Orthopädie, nach Operationen, uä

    Liebes Forum,
    liebe Community!

    nachdem ich vor kurzem eine orthopädische Operation am Knöchel hatte, möchte ein altes Thema aufgreifen, das teilweise von diverses Ärzten und Physiotherapeuten diskutiert wird; nämlich Enzyme bei Sportverletzungen, Verstauchungen, nach Operationen um den postoperativen Schwellungen entgegenzutreten usw usw. oder aber generell bei orthopädischen Problemen.

    Hat jemand damit konkrete Erfahrungen?

    Der Markt bzw. das Angebot an Enzympräparaten ist ja überwältigend und undurchschaubar.

    Viel liest man im Internet von Wobenzym und von Bromelain-POS Tabletten. Soviel Ananassaft kann man gar nicht trinken ;)

    Würde mich über eine anregende Diskussion freuen und vielleicht den ein- oder anderen Erfahrungsbericht.

    Ich wurde vor kurzem am Fuß nach jahrelange Odyssee operiert (Posteriores Tarsaltunnelsyndrom), und jetzt frage ich mich, wie ich die Heilung beschleunigen kann. Natürlich nehme ich auch Physiotherapie. Diclofenac und die ganzen Tabletten, welche auf den Magen schlagen vermeide ich tunlichst, da ich auch keine wirklichen Schmerzen habe.

    Vordergründig steht die Schwellung des Fußes, was nicht schlimm ist, aber sich doch bemerkbar mach.

    Auch ist der "ganze" Fuß irgendwie beleidigt. Ich kann zwar schon ohne Gehhilfen gehen, aber merke sehr rasch, dass da am Fuß etwas operiert wurde.
    Meine, vor Jahren durchgeführte Hammerzehen-OP hat mich nicht so "eingeschränkt". Merkwürdig!

    Auch gibt es Unterschiede zwischen dem österreichischen Wobenzym (Wobemzym Dragees) und dem deutschen Wobenzym Produkt.

    Ich sage ja, undurchschaubar und vielfältig. Was ist denn das wirkungsvollste Enzym? Wobenzym? Karazym? I don´t know!

    Aber ich kann mich an ein Gespräch von "früher" erinnern, in dem ein Physio von Enzymen geschwärmt hat.

    Ihr seid an der Reihe. Danke! (Ich habe noch keine Erfahrungen gemacht... leider).

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.467
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.123
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.883
    'Gefällt mir' erhalten
    508

    Standard

    Zitat Zitat von dorfpfarrer Beitrag anzeigen

    Ich wurde vor kurzem am Fuß nach jahrelange Odyssee operiert (Posteriores Tarsaltunnelsyndrom), und jetzt frage ich mich, wie ich die Heilung beschleunigen kann. Natürlich nehme ich auch Physiotherapie. Diclofenac und die ganzen Tabletten, welche auf den Magen schlagen vermeide ich tunlichst, da ich auch keine wirklichen Schmerzen habe.
    Das Enzyme die Heilung unterstützen können, ist glaub ich unbestritten und letztlich beschleunigen diese Enzyme "nur" die physiologischen Prozesse.
    Die Enzyme heilen also nicht sondern beschleunigen bloß den ohnehin ablaufenden Prozess.

    Ob man es braucht? Richtig dosiert schadet es meist nicht aber Nebenwirkungen sind möglich.
    Probiere es einfach nach Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt aus.

    Was das Diclofenac an geht, so wird dieser Wirkstoff oft nicht als Schmerzmittel verschrieben sondern als Mittel zur Entzündungshemmung.
    Ein Absetzen von verortneten Medikamenten sollte bloß nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

  4. #4
    dorfpfarrer
    Gast

    Standard

    Zur Aufklärung gebe ich bekannt, dass das entzündungshemmende Mittel "Diclofenac" bei Bedarf verschrieben wurde.

    Habe ich 2 Tage nach der Tarsaltunnel-OP auch gebraucht. Jetzt ist der "ganze Fuß" halt noch beleidigt, teilweise ein wenig geschwollen und verfärbt.

    Es geht halt langsam. Sehr langsam. Ich arbeite doch in einem körperlich intensiven Beruf, wo ich viel auf den Beinen bin.

    Und mein Anliegen hier ist, ob jemand Beratung oder seine Erfahrungswerte geben kann, weil es gibt soviel.

    Ich möchte den Genesungsprozess etwas beschleunigen!

    Es gibt das Wobenzym, es gibt das Karazym, Bromelain, Phlogenzym, usw usw ...

    Vielfältig und nicht zu durchschauen.

    Und der Beratung in der Apotheke unterstelle ich mal, dass ein Produkt als "gut verkauft" wird, dass eine hohe Spanne liefert, oder eben grad auf Lager vor Ort ist, unabhängig von der Wirksamkeit.

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.558
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.431

    Standard

    Zitat Zitat von dorfpfarrer Beitrag anzeigen
    Beratung
    Umgang mit Gesundheitsfragen im Forum

    Forenbeiträge zu gesundheitlichen Themen können eine ärztliche Beratung in keinem Fall ersetzen. Aufgrund der Vielzahl der Beiträge kann nicht ausgeschlossen werden, dass Beiträge zu gesundheitlichen Themen falsch sind oder sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten! Bitte konsultiert bei gesundheitlichen Beschwerden am besten euren Arzt.
    Quelle: Forenregeln
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  6. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.467
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.123
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #7
    dorfpfarrer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Quelle: Forenregeln

    falsch ausgedrückt, stimme ich vollinhaltlich zu!

    Jeder soll natürlich vorher den Arzt seines Vertrauens fragen, da hier natürlich keine Gewähr übernommen werden kann.

    Aber wir freuen uns alle über Meinungen. Danke dafür im Voraus!

  8. #8
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.337
    'Gefällt mir' gegeben
    58
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Ich frage mich als erstes: warum melde ich mich mit einem medizinischen Problem in einem Lauf-Forum an und nicht direkt in einem medizinischen Forum?!?
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  9. #9
    dorfpfarrer
    Gast

    Standard

    Weil das Tarsaltunnelsyndrom, was bei mir operiert wurde, auch mit dem Begriff "Joggers-Foot" Running in Verbindung gebracht wird.

  10. #10
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.271
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    145

    Standard

    Vielleicht, um seinem Kollegen eine Bühne zu geben:

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    Begleitend zu Diclo( oder auch Ibu) kannst du auch eine Kur mit Enzymen(Protease ,Säurestabile Protease ,Amylase ,Lipase ,Cellulase ,Laktase ,Papain ,Bromelain +Coenzym Q10) machen.
    Ich werde allerdings kein bestimmtes Präparat anpreisen.

    Ich selber habe seit 2014 ständing mit Problemen der Achillessehne zu kämpfen gehabt und keinerlei Therapie war zielführend, bis mir mein neuer Orthopäde Enzyme empfohlen hatte.
    Nehme diese jetzt seit 10 Wochen und bin nun endlich beschwerdefrei. Vielleicht einfach für sich selber ausprobieren?
    Gute Besserung.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    JoelH (21.02.2020), klnonni (21.02.2020)

  12. #11
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.337
    'Gefällt mir' gegeben
    58
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von dorfpfarrer Beitrag anzeigen
    Weil das Tarsaltunnelsyndrom, was bei mir operiert wurde, auch mit dem Begriff "Joggers-Foot" Running in Verbindung gebracht wird.

    klar ... runners knee haben auch NUR Läufer und Ärzte müssen da medizinisch auch nichts kennen, nur Läufer sein ...
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  13. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.558
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.431

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Vielleicht, um seinem Kollegen eine Bühne zu geben:

    Wusste dach, dass ich den Kram vor kurzem erst gelesen habe.
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  14. #13
    dorfpfarrer
    Gast

    Standard

    Danke für den obigen verlinkten PDF-Bericht!



    Ist das wirklich so genau mit der Einnahme?

    - Also 30 Minuten vor einer Mahlzeit
    - Nach einer Mahlzeit 90 Minuten warten


    Wie schauts mit Getränken aus, insbesondere Kaffee (mit Milch)? Muss man hier bei auch die Zeitabstände der Einnahme im Auge behalten?

    Ist auf eine Kühlung zu achten, insbesondere bei Bromelain?

    - Braucht man jetzt "unbedingt" Wobenzym" oder reicht auch nur das "Bromelain"? Hier sind eure Erfahrungen interessant.

  15. #14
    Avatar von K.P.
    Im Forum dabei seit
    16.10.2018
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    195
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Vielleicht, um seinem Kollegen eine Bühne zu geben:
    Danke für die Blumen. Ich bin schon länger hier im Forum und von Niemandem der Kollege. Allerdings werde ich mir in Zukunft verkneifen hier öffentlich zu Antworten, da man ja sowieso sofort diskreditiert wird und nur die alteingesessenen Mitglieder mit ihren Antworten ernst genommen werden. Zum Glück habe ich dem TE per PN geantwortet, sonst hätte man mich mit Sicherheit gleich der Schleichwerbung bezichtigtSehr netter Umgang hier
    Wie langsam du auch läufst, du schlägst alle die zu Hause bleiben!


  16. #15
    Avatar von aigina
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    456
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    mimmimiii (zitat tim melzer)

  17. #16
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.467
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.123

    Standard

    Zitat Zitat von aigina Beitrag anzeigen
    mimmimiii (zitat tim melzer)
    Meinst Du jetzt Hagen Melzer, den Läufer, oder Tim Mälzer, den Koch? Oder jemand ganz anderen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #17
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.913
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Zitat Zitat von aigina Beitrag anzeigen
    mimmimiii (zitat tim melzer)
    Sagt mir gar nix.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  19. #18
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.913
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    Danke für die Blumen. Ich bin schon länger hier im Forum und von Niemandem der Kollege. Allerdings werde ich mir in Zukunft verkneifen hier öffentlich zu Antworten, da man ja sowieso sofort diskreditiert wird und nur die alteingesessenen Mitglieder mit ihren Antworten ernst genommen werden. Zum Glück habe ich dem TE per PN geantwortet, sonst hätte man mich mit Sicherheit gleich der Schleichwerbung bezichtigtSehr netter Umgang hier
    Hallo K.P.,

    ich erkenne im Verlauf dieses Fadens keine Diskreditierung deiner Forums-Person. Worin sollte die denn bestehen? Weil jemand einen Scherz unter Verwendung eines deiner wenigen (!) Beiträge macht? Im Übrigen geht es dabei eher um den Eröffner dieses Fadens, der bisher im Forum nicht aufgetreten ist und nun ausgerechnet mit einem absoluten Spezialthema, das noch nicht einmal spezifisch oder alleine mit dem Laufsport zu tun hat, das Wort erhebt. Nachdem hier auch Produktbezeichnungen genannt wurden scheint mir ein Hinweis auf mögliche Schleichwerbung zumindest erlaubt. Zumal sich die Frage erhebt, wieso der dorfpfarrer seine "Predigt" nicht in deinem bestehenden Thread gehalten hat. Es wäre nicht das erste Mal, dass hier Texte erscheinen, deren einziges echtes Anliegen die Verkaufsförderung eines Produktes oder einer Produktgruppe ist.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. #19
    dorfpfarrer
    Gast

    Standard Klarstellung!

    Ich wollte nur eine Beratung und Empfehlung hier.

    Gerne auch per PN.

    Ist jetzt Wobenzym oder das Optizym besser, oder was sollte man beachten bei der Enzymtherapie?

  21. #20
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.274
    'Gefällt mir' gegeben
    80
    'Gefällt mir' erhalten
    64

    Standard

    Zitat Zitat von dorfpfarrer Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur eine Beratung und Empfehlung hier.
    Hier ist ein Läuferforum und keine medizinische Beratungsstelle. Ob du das Zeug nehmen willst oder nicht bzw welches ist mir so was von egal. Falls ja, dann halte dich an die begleitende Info der Hersteller
    Ist jetzt Wobenzym oder das Optizym besser, oder was sollte man beachten bei der Enzymtherapie?
    Eine mögliche Wirkung ist so was von individuell und nicht verallgemeinbar

    Gerne auch per PN.
    wohl besser so

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  22. #21
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.801
    'Gefällt mir' gegeben
    586
    'Gefällt mir' erhalten
    648

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    klar ... runners knee haben auch NUR Läufer und Ärzte müssen da medizinisch auch nichts kennen, nur Läufer sein


    Lieber Achim Achilles,

    falls du hier mitliest - könntest du bitte die nach dir benannte Sehne abholen, die mich seit Monaten plagt? Dass ich die gekriegt habe, war doch ganz offensichtlich ein reines Missverständnis.

    Danke !

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    divy2 (24.02.2020)

  24. #22

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    706
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Hier ist ein Läuferforum und keine medizinische Beratungsstelle.
    Die Frage wurde in einem Läuferforum im Unterbereich "Gesundheit& Medizin" gestellt. Ich deute das mal so, dass die Betreiber der Foren medizinische Fragen nicht generell ausschliessen.

    Eigentlich sollte doch generell gelten: Es gibt keine dummen Fragen....

  25. #23
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.913
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte doch generell gelten: Es gibt keine dummen Fragen....
    Stimme ich dir gerne zu.

    Allerdings gibt es dann anschließend neben bedenkenswerten jede Menge dumme Antworten.

    Shitstorm-Vorbeugungs-Erklärung: Vorstehende Bemerkung meinerseits zielt ins Grundsätzliche. Bezieht sich nicht auf eine bestimmte Antwort in diesem Thread, reicht auch über diesen hinaus, bezieht das komplette Forum ein.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    binoho (24.02.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfsportart Orthopädie
    Von sunday im Forum Barfuß laufen / minimalistisches Schuhwerk
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 22:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 07:08
  3. Orthopädie/Einlagenfuzzi im Raum HA/DO/MK
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 07:26
  4. Erfahrungen mit Ananas-Enzym Bromelain
    Von Corruptor im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 19:16
  5. Bromelain - Enzympräparat
    Von Spawn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 19:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •