+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Avatar von hvdosten
    Im Forum dabei seit
    03.05.2009
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard welcher Laufsensor für die Fenix 5?

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Laufsensor, den ich mit der Fenix 5 koppeln kann. Offenbar gibt es den Food Pod von Garmin nicht mehr.

    Welche Alternative könnt ihr empfehlen?

    Vielen Dank,
    Harry

  2. #2
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.545
    'Gefällt mir' gegeben
    461
    'Gefällt mir' erhalten
    676

    Standard

    ...was darf der denn kosten und was soll der können? Der aktuell „hottest shit“ ist wohl der Stryde. Der kann scheinbar alles ausser Kaffee kochen. Ist aber auch nicht günstig!

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Was ist der geplante Einsatzzweck und was erhoffst Du Dir vom Footpod?

  4. #4
    Avatar von hvdosten
    Im Forum dabei seit
    03.05.2009
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    zum einen will ich den beim Laufbandtraining verwenden, zum anderen in einem Bergwerkslauf...

  5. #5
    Avatar von hvdosten
    Im Forum dabei seit
    03.05.2009
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Stryde: über 200,- € ...

  6. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.081
    'Gefällt mir' gegeben
    2.834
    'Gefällt mir' erhalten
    1.934

    Standard

    Ohne e. Nur Stryd

  7. #7
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.624
    'Gefällt mir' gegeben
    2.641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.903

    Standard

    Die anderen Sensoren sind halt nicht so genau wie der Stryd.

    Garmin hat den alten Stride Sensor mit dem "Garmin Running Dynamics Pod" ersetzt, der kann auch u.a. auch die Schrittfrequenz an die Uhr weiter geben.
    Wenn dir nur Schrittfrequenz reicht, dann kannst du auf Ebay Kleinanzeigen auch mal nach dem Adidas Micoach Speed Cell suchen. Die Ant+ Variante ist baugleich zu dem alten Footpod von Garmin. Ist aber eben auch für Distanzmessung auch genauso ungenau wie der Garmin Pod.

    Den Micoach Sensor bekommst du vermutlich schon für um die 10€. Meist muss man nur die Batterie wechseln, ansonsten sind die meisten kaum genutzt bis hin zu neu.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    hvdosten (29.02.2020)

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Catch: nicht richtig, bzw. ungenau. Der Running Dynamics Pod ersetzt keinen Footpod. Er liefert von Dir genannte Daten -aber nicht: Distanz und nicht Pace.

  10. #9
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.624
    'Gefällt mir' gegeben
    2.641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.903

    Standard

    Nicht? Dachte der könnte (bzw. die damit verbundene Uhr) mit den gelieferten Werten Pace und Distanz errechnen. Was dazu gelernt.

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Ich halte den für eine ziemliche Fehlentwicklung. Irgendwie nicht Fisch und nicht Fleisch. Funktional kann er nicht mehr als ein HRM Run Brustgurt. Ist zwar schon was aber am Ende sind die gemessenen Werte anfangs interessant aber irgendwann nicht mehr (mir ging es so). Und dann fehlt das eigentlich Interessante, wenn man zb auf dem Laufband läuft: Pace und Distanz.

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Und mal proaktiv beantwortet (vor den Anforderungen des TE): ich würde mir einen gebrauchten Stryd 3 kaufen, ca 100€. Wenn das Budget höher ist: einen neuen Stryd 4 für 220€. Wenn es Lowcost sein soll, irgendein Derivat des SDM4 oder das Original. Falls Bluetooth relevant den Zwift Pod.

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    hvdosten (29.02.2020)

  14. #12
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.545
    'Gefällt mir' gegeben
    461
    'Gefällt mir' erhalten
    676

    Standard

    ...wie Catch schon angedeutet hat: ein vernünftig kalibrierter MyCoach speedcell wird den gewünschten Zweck vermutlich auch erfüllen. Die gibt es noch als ANT+ oder Bluetooth Version - hab/hatte beide schon im Einsatz

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Die meisten Footpods (der miCell zb oder Suunto) sind identisch zum Garmin SDM4, quasi OEM Produkte aus derselben Fabrik.

  16. #14
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.767
    'Gefällt mir' gegeben
    2.398
    'Gefällt mir' erhalten
    3.879

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Ich halte den für eine ziemliche Fehlentwicklung. Irgendwie nicht Fisch und nicht Fleisch. Funktional kann er nicht mehr als ein HRM Run Brustgurt.
    Aber ohne Brustgurt. Er liefert halt die Metriken für Leute, die lieber mit der optischen Pulsmessung unterwegs sind und füllt damit eine Nische...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #15

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Aber ohne Brustgurt. Er liefert halt die Metriken für Leute, die lieber mit der optischen Pulsmessung unterwegs sind und füllt damit eine Nische...
    Das war mein Punkt mit „Fisch und Fleisch“. Welcher Zahlenjunkie sammelt Unmengen an Laufdaten ein und verlässt sich dann auf dem OHR? Aber nun gut, wer mag. Persönlich kenne ich niemanden, der sich das Teil gekauft hat.
    Zurück zum TE: kein Interesse mehr an Deiner Frage?

  18. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.081
    'Gefällt mir' gegeben
    2.834
    'Gefällt mir' erhalten
    1.934

    Standard

    Es gibt auch noch den Runscribe - https://runscribe.com
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  19. #17

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.874
    'Gefällt mir' gegeben
    589
    'Gefällt mir' erhalten
    448

    Standard

    Kipchoge und Alcano verwenden den/die Runscribe. ;-)

  20. #18
    Avatar von hvdosten
    Im Forum dabei seit
    03.05.2009
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Die anderen Sensoren sind halt nicht so genau wie der Stryd.

    Garmin hat den alten Stride Sensor mit dem "Garmin Running Dynamics Pod" ersetzt, der kann auch u.a. auch die Schrittfrequenz an die Uhr weiter geben.
    Wenn dir nur Schrittfrequenz reicht, dann kannst du auf Ebay Kleinanzeigen auch mal nach dem Adidas Micoach Speed Cell suchen. Die Ant+ Variante ist baugleich zu dem alten Footpod von Garmin. Ist aber eben auch für Distanzmessung auch genauso ungenau wie der Garmin Pod.

    Den Micoach Sensor bekommst du vermutlich schon für um die 10€. Meist muss man nur die Batterie wechseln, ansonsten sind die meisten kaum genutzt bis hin zu neu.
    vielen Dank für die Infos Catch-22. Nach zweimal Schlafen und etwas grübeln habe ich mich dann doch für den Stryd entschieden und diesen bestellt.

    Velen Dank auch an alle anderen, die geantwortet und Tipps gegeben haben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kauf: Forerunner 935, Fenix 5 oder Fenix 5 plus
    Von T-Bone im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 21:31
  2. Fenix 5X
    Von Raffi im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2017, 10:17
  3. [Suche] Fenix 3 / Fenix 3HR
    Von lillilola im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 13:01
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 22:30
  5. Fenix 3 HR auf der CES ?
    Von spooner im Forum Laufuhren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 16:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •