+ Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 7141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 425 von 452
  1. #401

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    420
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Valencia findet wohl auch nicht statt.
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  2. #402
    Avatar von Dreamscape
    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    180
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Wer sich beschwert hat, hat auch seine gesamte Startgebühr zurück bekommen
    Mir tun irgendwie jetzt all jene Leid, die dem armen in finanzielle Not geratenen Veranstalter gespendet haben und der nun die Kohle für ein Eliterennen auf den Kopf haut. So schaut also finanzielle Schieflage aus
    Auch wenn der Artikel der FAZ größtenteils hinter der Paywall liegt: https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-16949553.html

  3. #403

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Der "meine Insel" Lauf (Norderney) ist auch abgesagt. Die Veranstaltung war schon vom Juli auf den 11. Oktober verschoben; nun findet sie am 17. Juli (2021) statt.

  4. #404
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.405
    'Gefällt mir' erhalten
    3.889

    Standard

    PSD Halbmarathon Hamburg (Wandsbek), vom 18.10. auf den 19.9.2021 verschoben... (ist ebenfalls die zweite Verschiebung, der Ursprungstermin lag zu dicht am neuen Termin des inzwischen ebenfalls auf 2021 verschobenen HH-Marathons vom gleichen Veranstalter).

    War absehbar, die in HH derzeit stattfindenden Läufe haben eine über viele Stunden gestreckte Startzeit, das ist in dem Wohnviertel nicht machbar...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #405

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Der Werdauer Waldlauf (Herbstmarathon) geplant am 15.11.2020 wurde heute auch abgesagt -> zu großer organisatorischer Aufwand zur Einhaltung der Hygenemaßnahmen (Bars und Discos dürfen aber wieder, sicherlich nur eingeschränkt öffnen?)

  6. #406
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    735
    'Gefällt mir' erhalten
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Der Werdauer Waldlauf (Herbstmarathon) geplant am 15.11.2020 wurde heute auch abgesagt -> zu großer organisatorischer Aufwand zur Einhaltung der Hygenemaßnahmen (Bars und Discos dürfen aber wieder, sicherlich nur eingeschränkt öffnen?)
    Nix Neues.....

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Eben.....organisatorischer Aufwand und Verantwortung in Zeiten der Pandemie. Gastwirte müssen ihn auch betreiben. Da geht es um das wirtschaftliche Überleben. Ich weiß nicht, wie die das mit den 8.000 Zuschauer in Leipzig regeln. Unser kleiner Volkslauf am 03.10. wurde auch abgesagt. Keiner hat Bock, in seiner Freizeit zusätzlich als Hobbyvirologe und Hygieniker tätig zu werden. Ausserdem gibt es so schon genug Teilnehmer, die rummäkeln. Was wohl erst bei verrutschten Masken oder 3 Zentimeter zu wenig Mindestabstand am Start los ist.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dreamscape (19.09.2020)

  8. #407

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    man sollte einfach mal nicht auf die Theorie sondern die Fakten schauen. Was ist denn bei den letzten Läufen nachträglich passiert? (genausowenig wie bei allen anderen Veranstaltungen im freien) und beim Oberlausitztrail gab es sogar Duschen nach dem Lauf (war aber nach Dauerregen durchaus angebracht).

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von rico098:

    Dreamscape (19.09.2020), triduma (19.09.2020)

  10. #408

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Es finden ja durchaus Laufveranstaltungen statt (hab' vorhin erst eine gepostet). Auch HM und Marathon; nur soll dabei eben der Sport im Vordergrund stehen, weniger das "Event".

  11. #409

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Natürlich finden glücklicherweise wieder Läufe statt. Aber man sieht doch das es vielen kleinen Veranstaltern (wie für den Werdauer Waldlauf) von dr Seite des Gesundheitsamtes unnötig schwer gemacht wird ohne zusammen einen Weg zu finden, das ist nur eine Verbotsmentalität.
    Wie extrem teilweise Veranstalter um ihre Sportveranstaltungen kämpfen müssen zeigt auch die Geschichte um den Triathlon Ratscher dieser Jahr. Dieser wurde erst 4 Tage vorher genehmigt da alle vorherigen Absagegründe widerlegt werden konnten.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von rico098:

    Dreamscape (19.09.2020), triduma (19.09.2020)

  13. #410
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.405
    'Gefällt mir' erhalten
    3.889

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Es finden ja durchaus Laufveranstaltungen statt (hab' vorhin erst eine gepostet). Auch HM und Marathon; nur soll dabei eben der Sport im Vordergrund stehen, weniger das "Event".
    Nicht wirklich, zumindest in HH geht es hauptsächlich darum, ob nennenswerte Zuschauerzahlen zu diesen Läufen kommen oder nicht.

    Daher war der Köhlbrandbrückenlauf (absoluter Event-Charakter) im einsamen Hafengebiet mit großen für Zuschauer gar nicht zugänglichen Teilen genehmigungsfähig, während der gut von Zuschauern angenommene Wandsbeker Halbmarathon durch die Wohngebiete abgesagt werden musste.

    Hinzu kommt als zweites Kriterium, ob durch die gestreckten Startgruppen "ewige" Streckensperrungen notwendig sind und ob die Ecke das verkraftet. Hier ging es beim Airport-Race dann nicht mehr über die Fahrbahn sondern über die Fußwege, hier war sogar eine zu beachtende Ampel dabei - mit Ordner in Sichtweite. (Der Köhlbrandbrückenlauf findet am Feiertag statt, die Brücke wird hauptsächlich von LKW genutzt, die da eh Fahrverbot haben).

    Daher sehe ich Null Absagegefahr beim Bramfelder Halbmarathon und der Winterlaufserie. Gleiche Strecke, dort "traditionell" keine Zuschauer, zudem keine Streckensperrungen notwendig, es geht eh nur über Fußwege.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. #411
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    735
    'Gefällt mir' erhalten
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Aber man sieht doch das es vielen kleinen Veranstaltern (wie für den Werdauer Waldlauf) von dr Seite des Gesundheitsamtes unnötig schwer gemacht wird ohne zusammen einen Weg zu finden, das ist nur eine Verbotsmentalität.
    Vom Gesundheitsamt erwarte ich nicht, dass es sich um die Organisation von Laufveranstaltungen kümmert. Die haben z.Zt. genug andere, wichtigere Aufgaben. Der Veranstalter muß ein Hygeniekonzept vorlegen, das dann entweder genehmigt wird oder auch nicht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #412

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Vom Gesundheitsamt erwarte ich nicht, dass es sich um die Organisation von Laufveranstaltungen kümmert.
    Nee, das soll es auch nicht. Ich denke auch, dass die örtlichen Gesundheitsämter sich in ihrer Position "zwischen den Stühlen" nicht besonders wohl fühlen. Klar, aus der Sicht eines Laufveranstalters ist es das GA, das Druck macht und nicht immer so mit den Organisatoren zusammenarbeitet, wie man das gern sähe. Die örtlichen Ämter dagegen leiden unter einer in der Regel dünnen Personaldecke und "dürfen" zudem ständig darauf achten, ob das, was sie vielleicht im Hinblick auf Sportveranstaltungen genehmigen, auch wirklich von der jeweiligen Landesregierung nach aktuellem Stand erlaubt ist.

    Hier im Rheinland hat man sich gerade auf die Absage der 2021er Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen verständigt. Da bin ich doch geradezu froh, dass bei Lauf- und anderen Sportveranstaltungen besser differenziert werden kann ...

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dreamscape (19.09.2020)

  17. #413
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    735
    'Gefällt mir' erhalten
    1.662

    Standard

    Für die Rosenmontagsumzüge gibt es doch schon ein reziprokes Konzept. Die stellen die Wagen auf die Strasse und die Leute gehen mit Abstand dran vorbei.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dreamscape (19.09.2020), vinchris (19.09.2020)

  19. #414
    Avatar von triduma
    Im Forum dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    168
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Natürlich finden glücklicherweise wieder Läufe statt. Aber man sieht doch das es vielen kleinen Veranstaltern (wie für den Werdauer Waldlauf) von dr Seite des Gesundheitsamtes unnötig schwer gemacht wird ohne zusammen einen Weg zu finden, das ist nur eine Verbotsmentalität.
    Wie extrem teilweise Veranstalter um ihre Sportveranstaltungen kämpfen müssen zeigt auch die Geschichte um den Triathlon Ratscher dieser Jahr. Dieser wurde erst 4 Tage vorher genehmigt da alle vorherigen Absagegründe widerlegt werden konnten.
    Ich kann auch nicht verstehen warum so kleine Veranstaltungen wie der Werdauer Waldlauf nicht genehmigt werden.
    Ich bin den Werdauer Herbstmarathon schon öfter mitgelaufen. Wenig Teilnehmer, die Strecke komplett abseits im Wald. So gut wie keine Zuschauer.
    Wenn noch auf Duschen und Siegerehrung verzichtet wird kann man sich da bestimmt nicht infizieren oder andere anstecken.

  20. #415

    Im Forum dabei seit
    26.08.2016
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Es finden ja durchaus Laufveranstaltungen statt (hab' vorhin erst eine gepostet). Auch HM und Marathon; nur soll dabei eben der Sport im Vordergrund stehen, weniger das "Event".
    Im Rhein-Main-Gebiet gibt es nix.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von meshuggah:

    Dreamscape (20.09.2020)

  22. #416

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Vom Gesundheitsamt erwarte ich nicht, dass es sich um die Organisation von Laufveranstaltungen kümmert. Die haben z.Zt. genug andere, wichtigere Aufgaben. Der Veranstalter muß ein Hygeniekonzept vorlegen, das dann entweder genehmigt wird oder auch nicht.
    Hier muss man klar sagen das diese Aussage so nicht stimmt. Gesundheitsämter machen den Veranstaltern teils so absurde Vorschriften das man nicht glauben kann es es denen um die Gesundheit der Menschen geht.

    Beispiel: Fischland-Darß-Ultra dieses Jahr (115km), das Gesundheitsamt wollte die Veranstaltung im ersten Moment nur un der Auflage genehmigen das es keine Verpflegungspunkte (nichtmal Wasser) gibt. Ob das Gesundheitsförderlich ist sollte jeder selbst beantworten können (der Veranstalter konnte dann mit einem Dropbagservice für die VPs die Veranstaltung durchführen).

  23. #417
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    735
    'Gefällt mir' erhalten
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Hier muss man klar sagen das diese Aussage so nicht stimmt. Gesundheitsämter machen den Veranstaltern teils so absurde Vorschriften das man nicht glauben kann es es denen um die Gesundheit der Menschen geht.

    Beispiel: Fischland-Darß-Ultra dieses Jahr (115km), das Gesundheitsamt wollte die Veranstaltung im ersten Moment nur un der Auflage genehmigen das es keine Verpflegungspunkte (nichtmal Wasser) gibt. Ob das Gesundheitsförderlich ist sollte jeder selbst beantworten können (der Veranstalter konnte dann mit einem Dropbagservice für die VPs die Veranstaltung durchführen).
    Das Gesundheitsamt prüft auch sonst nicht, ob die Verpflegung bei einer Laufveranstaltung ausreichend im Sinne der Gesundheit der Teilnehmer ist. Hier geht es um die Übertragungsherde bei einer Pandemie. Offensichtlich gab es Auflagen, die mit ein bißchen Kreativität der Veranstalter auch gelöst wurden.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #418
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.334
    'Gefällt mir' gegeben
    665
    'Gefällt mir' erhalten
    2.309

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    man sollte einfach mal nicht auf die Theorie sondern die Fakten schauen. Was ist denn bei den letzten Läufen nachträglich passiert? (genausowenig wie bei allen anderen Veranstaltungen im freien) und beim Oberlausitztrail gab es sogar Duschen nach dem Lauf (war aber nach Dauerregen durchaus angebracht).
    Das stimmt schon. Es geht aber ums Risiko. Solange nicht ein einziger Infizierter dabei ist, wird auch ein Berlin Marathon keine Folgen haben. Nur kann man eben nicht davon ausgehen. Also ist es zwiespältig, hinterher zu sagen, "es wurde doch niemand infiziert".

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  25. #419
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    735
    'Gefällt mir' erhalten
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von triduma Beitrag anzeigen
    Ich kann auch nicht verstehen warum so kleine Veranstaltungen wie der Werdauer Waldlauf nicht genehmigt werden.
    Ich bin den Werdauer Herbstmarathon schon öfter mitgelaufen. Wenig Teilnehmer, die Strecke komplett abseits im Wald. So gut wie keine Zuschauer.
    Wenn noch auf Duschen und Siegerehrung verzichtet wird kann man sich da bestimmt nicht infizieren oder andere anstecken.
    Offensichtlich wurde der Lauf genehmigt, aber die Veranstalter hatten keinen Bock (wofür ich Verständnis habe) die Auflagen umzusetzen.

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Der Werdauer Waldlauf (Herbstmarathon) geplant am 15.11.2020 wurde heute auch abgesagt -> zu großer organisatorischer Aufwand zur Einhaltung der Hygenemaßnahmen.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #420

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Ob es viel bringt, nun auch in diesem Thema ganz allgemein über Corona und den Sport, über behördliche Auflagen und Genehmigungen zu diskutieren, weiß ich nicht. Ich dachte, dafür haben wir Threads wie, ähem, Corona und der Sport.

  27. #421
    Avatar von triduma
    Im Forum dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    168
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Die Absagen für nächstes Jahr gehen schon los.
    Der Thermenmarathon Bad Füssing im Februar 2021 wurde heute abgesagt.

  28. #422
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.405
    'Gefällt mir' erhalten
    3.889

    Standard

    Die Spanier waren schneller. Eben mal nachgeschaut, Mitte August wurde bekanntgegeben, dass der Halbmarathon Barcelona statt im Februar im Oktober 2021 stattfinden soll...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. #423
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.548
    'Gefällt mir' gegeben
    462
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    Der Altstadtlauf in Köln ist jetzt auch endgültig abgesagt ...

  30. #424

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Was Köln angeht: Der gleiche Veranstalter (eine professionelle Agentur) kann nach aktuellem Stand immerhin den Halloween Run im Forstbotanischen Garten und, knapp zwei Wochen später, den Martinslauf in Kerpen durchführen.

    Dagegen ist der Mondorfer Weihnachtslauf in Niederkassel nun ebenfalls abgesagt bzw. virtualisiert worden. Man kann ihn "solo" vom 29.11. bis zum 24.12. laufen. Hier ist es ein örtlichen Verein, der den Lauf organisiert ...

  31. #425

    Im Forum dabei seit
    06.01.2019
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Ach ja, vergessen – auch der Netcologne Dauerlauf im Kölner Severinsviertel (ursprünglich für Frühjahr 2020 geplant), der nun Ende Oktober stattfinden sollte, ist abgesagt. Neuer Termin ist der 25. April 2021.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread ITBS
    Von Superfrauchen im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 09:26
  2. Sammelthread ISG
    Von hw25 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 17:34
  3. 10km PB-Sammelthread
    Von caramba im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 15:23
  4. Aus keine Lust wurden 14 KM
    Von berschee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 20:01
  5. Fotos die nie bestellt wurden
    Von silent im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •