Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
Soweit ich das mitbekommen habe, ist die gängige Begründung, dass Menschenmengen in den Innenstädten sich in der Regel bewegen. Zuschauer dagegen pflegen (im Großen und Ganzen) an einer Stelle zu stehen. ;)
.
Wie gesagt, das Konzept in Bremen sieht ja konkreten Abstand vor und beschreibt auch, wie dies mit Abstandshalter ("Poolnudel") eingehalten werden soll. Wer da ein Problem sieht, sollte sich mal in eines der Designer-Outlets begeben....