+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.707
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    518

    Standard Eigene Wettkämpfe wider die Corona-Tristesse?

    Kurz vorab... Grundsätzlich hab' ich Verständnis dafür, dass Veranstalter auch kleinere Wettkämpfe absagen. Auch wenn ich es schade finde und fachlich nicht beurteilen kann, ob die aktuellen Maßnahmen die richtigen sind im Umgang mit dem Corona oder ob es bessere gäbe.

    Aber... auch ohne offizielle Wettkämpfe wird jeder von uns, sofern er (oder sie) nicht krank/anderweitig beschäftigt ist, weiterhin laufen gehen.

    Was haltet ihr davon wenn wir unsere eigenen "kleinen Wettkämpfe" veranstalten?

    Mein Gedanke... wer immer lustig ist, startet einen Wettkampf indem er Uhrzeit, Startpunkt und Strecke postet und jeder der will kann sich anschließen und man startet zu vereinbartem Zeitpunkt gemeinsam zum Wettkampf. Zeitnahme macht jeder per Stoppuhr und natürlich läuft jeder auf eigenes Risiko. Danach kann man ggf. noch bei was zu trinken zusammensitzen und die Ergebnisse zusammentragen.

    Strecke könnte man z.B. im Vorfeld per Komoot posten, damit jeder weiß worauf er sich einlässt.

    Distanzen sind natürlich frei wählbar... ob jetzt 5km-Rundkurs, 1km-Strecke zum 5x bzw. 10x durchlaufen, 2-Stundenlauf rund um die Buxtehuder Grillhütte... mit Höhenmeter, Trail... und und und... als Läufer wissen wir ja ungefähr worauf es ankommt.

    Wäre sowas von Interesse?

    MfG
    Mike
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    11.03.2020
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Wie viele Läuferinnen und Läufer werden über diese Community etwa erreicht?
    Erst ab einer gewissen Zahl fände ich die Idee interessant.

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Hat aus meiner Sicht nichts mit der Anzahl zu tun. Ein Lauf zu zweit kann angenehmer sein, als inner Gruppe.

    Ich für meinen Teil finde die Idee prima und werfe mal den Berliner HM in den Ring. Wollte am selben Wochenende den Halben an der Weinstraße laufen.

    Gruss Tommi

  4. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.275
    'Gefällt mir' gegeben
    3.379
    'Gefällt mir' erhalten
    2.625

    Standard

    Du läufst den an der Weinstraße. Und wenn wir nur zu Lilly laufen. Aber es wird an dem WE gelaufen.

  5. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.493
    'Gefällt mir' gegeben
    3.323
    'Gefällt mir' erhalten
    896

    Standard

    Da mein 10 km WK aufgrund der Grenzschliessung von Berlin gestoppt wurde,
    werde ich mit einigen Mitstreitern stattdessen am Sonntag halt 22,8 km durch die Döberitzer Heide Laufen...,
    Wenn Berlin uns nicht will bleiben wir in Brandenburg

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Den Gedanken hatte ich auch schon. Wir müssten da mal Lilly fragen, sie ist bekanntlich Risikoperson. Und dann meine Frau überzeugen, was schwierig wird. Sie ist da wat ängstlicher und nur der Gedanke an Quarantäne ist der Horror für sie. Ne, nicht weil sie dann permanent mit mir zusammen wäre. Und Stieftochter steht vor ihren Abiprüfungen, auch übel, wen sie da nicht teilnehmen darf.

    Gruss Tommi

  7. #7
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.707
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    518

    Standard

    Mir geht's weniger darum viele Leute zu erreichen sondern einen familiären aber vor allem spontanen Ersatz für ausgefallene Wettkämpfe zu finden.
    Man könnte es auch Flashmob-Running, spontaner Parkrun... oder wie auch immer nennen. Ob jetzt 2, 10 oder 50 Läufer kommen wäre ja wurst.

    Natürlich kann man auch auf den Originalstrecken ausgefallener Wettkämpfe oder denen anderer bekannter Wettkämpfe laufen.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    11.03.2020
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Hat aus meiner Sicht nichts mit der Anzahl zu tun. Ein Lauf zu zweit kann angenehmer sein, als inner Gruppe.
    Auch alleine laufen kann angenehm sein - dann muss man sich nicht mal verabreden ;-)

  9. #9
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.524
    'Gefällt mir' gegeben
    2.731
    'Gefällt mir' erhalten
    4.471

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man auch auf den Originalstrecken ausgefallener Wettkämpfe oder denen anderer bekannter Wettkämpfe laufen.
    Aber vorher schauen, wie geeignet die Strecke ist. Den Wallringtunnel in HH würde ich auch am verkehrsarmen Sonntagmorgen nicht empfehlen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (12.03.2020), klnonni (12.03.2020)

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    11.03.2020
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    21. März 2020 nahe Sondershausen, profilierte Strecke 10 .. 20 km - jemand interessiert?
    Es sind etliche Varianten möglich: https://www.komoot.de/tour/115486542

    und SPAM-LINK ENTFERNT ... für Nicht-Läufer als Alternative
    Zuletzt überarbeitet von Tim (11.03.2020 um 23:05 Uhr)

  12. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.275
    'Gefällt mir' gegeben
    3.379
    'Gefällt mir' erhalten
    2.625

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    spontaner Parkrun...
    Apropos, finden die noch statt? Da es ja nichts Offzielles ist, kann es ja auch schwerlich abgesagt werden. Aber Sa. 9 Uhr ist für mich zu früh, das schaff ich nicht (nach Mannheim)

    Aber in Ramstein ist ja auch einer, da muss ich echt mal nachdenken.
    Über mich

  13. #12
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.098
    'Gefällt mir' gegeben
    1.042
    'Gefällt mir' erhalten
    904

    Standard

    @Joel: gehst du davon aus, dass Mannheim stattfindet? Mannheim wäre jetzt meine Alternative aber wenn dann nur der HM.
    Viele Grüße Biene

  14. #13
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.275
    'Gefällt mir' gegeben
    3.379
    'Gefällt mir' erhalten
    2.625

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    @Joel: gehst du davon aus, dass Mannheim stattfindet? Mannheim wäre jetzt meine Alternative aber wenn dann nur der HM.
    Ich meinte jetzt zwar den Parkrun in Neckarau https://www.parkrun.com.de/neckarau/

    Aber ich vermute du meinst den Dämmermarathon?

    Dazu auf deren HP
    Veranstaltungsvorbereitungen laufen ohne Einschränkungen
    Liebe Läuferinnen und Läufer,

    aufgrund einiger Anfragen hinsichtlich der Auswirkungen des Coronavirus auf den SRH Dämmer Marathon teilen wir hierzu folgendes mit:

    Wir haben uns umfassend über die derzeitige Situation informiert und dabei auch alle unsere in Frage kommenden Partner, wie die Stadt Mannheim und die Sanitätsverbände eingebunden und gehen derzeit davon aus, dass unsere Veranstaltung wie geplant stattfinden kann. Wir haben im Moment keine Signale von den städtischen Behörden über Einschränkungen oder Auflagen, die die Durchführung des SRH Dämmer Marathon gefährden oder zu einer Absage führen würden.

    Sollte sich an dieser Einschätzung etwas ändern werden wir euch natürlich sofort informieren. Wir beschäftigen uns mit der Situation intensiv und mit der aus unserer Sicht gebotenen Professionalität.

    Euer M3-Team

    Stand: 10.03.2020
    Ich hoffe doch sehr, das er stattfindet, soll die Vorbereitung auf Stockholm abschließen und das Hotel ist auch schon gebucht.
    Über mich

  15. #14
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.098
    'Gefällt mir' gegeben
    1.042
    'Gefällt mir' erhalten
    904

    Standard

    Ja ich meinte den Dämmermarathon. Danke für den Hinweis
    Viele Grüße Biene

  16. #15
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.597
    'Gefällt mir' gegeben
    2.436
    'Gefällt mir' erhalten
    2.624

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen

    Was haltet ihr davon wenn wir unsere eigenen "kleinen Wettkämpfe" veranstalten?

    ...
    Wäre sowas von Interesse?
    Nö. Hätte hierzu keine Ambitionen. London (mein WK) ist noch nicht abgesagt, ich erwarte dies jedoch. Interesse, nur das ein WK stattfindet, nö. Dann fahre ich mein Training wieder zurück und bin dann helle da, wenn irgendwann das Trauma Corona uns wieder den gewohnten Alltag erleben lässt.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  17. #16
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.098
    'Gefällt mir' gegeben
    1.042
    'Gefällt mir' erhalten
    904
    Viele Grüße Biene

  18. #17
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.707
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    518

    Standard

    Die Säcke haben meine Idee geklaut...

    Ich hab' für Samstag geplant mir meinen eigenen kleinen 5km-WK zu machen.
    5x 1km-Runde auf der Heidelberger Thingstätte.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  19. #18
    Avatar von futurbo
    Im Forum dabei seit
    30.09.2016
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Im englischsprachigen Raum gibt es virtuelle Läufe.
    Man meldet sich für z.B. einen virtuellen Halbmarathon an, läuft die Distanz irgendwann in einer bestimmten Kalenderwoche auf einer selbst gewählten Laufstrecke, trägt seine Zeit online ein, und bekommt seine Medaille zugeschickt.
    In Deutschland scheint es das noch nicht zu geben? Vielleicht ist die aktuelle Situation ein Anreiz, hierfür eine Plattform einzurichten? Der Bedarf müsste doch jetzt eigentlich da sein.

  20. #19

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Ich bin heute einfach zur gewohnten Zeit zum Parkrun Start gelaufen. Verabredung war nicht nötig, einige der üblichen Verdächtigen waren auf die selbe Idee gekommen, bzw. haben an ihren Gewohnheiten festgehalten. Wir sind dann in Kleingruppen ein wenig gelaufen, einige auf der normalen Strecke, andere auf einer Alternativstrecke.

    Bestimmt gibt es nächste Woche wieder einen Nicht-Parkrun.

  21. #20
    Avatar von futurbo
    Im Forum dabei seit
    30.09.2016
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Run4Cake Beitrag anzeigen
    Ich bin heute einfach zur gewohnten Zeit zum parkrun Start gelaufen.
    Habe ich genauso gemacht, ein paar Andere waren auch "rein zufällig" zum laufen auf der parkrun-Strecke da.
    In Großbritannien finden die parkruns noch statt, aber ich schätze, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die auch dort abgesagt werden.

  22. #21

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Apropos, finden die noch statt? Da es ja nichts Offzielles ist, kann es ja auch schwerlich abgesagt werden. Aber Sa. 9 Uhr ist für mich zu früh, das schaff ich nicht (nach Mannheim)
    Alle Parkruns in Deutschland wurden bis Ende März abgesagt.

    Die Parkruns sind zumindest insoweit offiziell, als dass sie bei der Stadt angemeldet werden müssen.

  23. #22

    Im Forum dabei seit
    27.09.2015
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann schon verstehen, dass man sich wünscht, dass das Leben weitergehen soll wie normal. Wünsche ich mir auch, aber ich halte es für ziemlich vernünftig die Sozialkontakte soweit es nur irgendwie geht zu reduzieren. Auf alleine Laufen gehen in der Natur werde ich in der nächsten Zeit nicht verzichten, wozu auch? Aber darauf andere Menschen zu treffen nach Möglichkeit schon. Erfahrungen aus anderen Ländern haben gezeigt, dass durch harte Maßnahmen die Ausbreitung des Virus sehr stark eingeschränkt werden kann. China und auch wenige andere Länder haben kaum Neuinfektionen mehr. Ich denke mir, je härter und drastischer die Maßnahmen wären, desto schneller wird es vorbei sein. Bei mir im Umfeld werden aber gerade auch Familienfeiern im kleinen Rahmen wegen Corona abgesagt. Ist schade, aber meines Erachtens vernünftig.

  24. #23
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.275
    'Gefällt mir' gegeben
    3.379
    'Gefällt mir' erhalten
    2.625
    Über mich

  25. #24

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    830
    'Gefällt mir' gegeben
    353
    'Gefällt mir' erhalten
    243

    Standard

    Inzwischen ist laufen gegen corona (eine prima Idee) ja voll, aber es gibt zum Beispiel auch die Initiative Lauf weiter eines Laufveranstalters. Da kann man an jedem Sonntag zu festgelegten Zeiten (Startzeit hängt von der Laufstrecke ab, Details auf deren Facebook-Seite) "gemeinsam" 5K, 10K oder HM laufen.

  26. #25

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    830
    'Gefällt mir' gegeben
    353
    'Gefällt mir' erhalten
    243

    Standard

    Hab' mich mal bei "Lauf weiter" angemeldet; so ein bisschen Motivation von außen kann ja nicht schaden. ;) Die Teilnahme kostet übrigens nichts. Wer die Veranstaltung unterstützen möchte, kann ein T-Shirt oder eine Tasse/Mug kaufen; muss man aber nicht. Inzwischen gibt es dort auch einen Firmenlauf (an einem von fünf Tagen im April, 6 km).

    Lustig fand ich den Hinweis auf den Lauf "Rund um das Schaubergwerk Röhrigschacht". Hatte keine Ahnung, wo/was der ist - also mal nachgeschaut. Dieser Lauf wäre eigentlich am Samstag in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) gewesen. Nun ist es ebenfalls ein "Solo-Lauf" am 19. April, und ebenfalls kostenlos.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Corona und der Sport
    Von bones im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 11139
    Letzter Beitrag: Heute, 09:17
  2. Motivationsthread: Wider die Miesmacherei, unterstütz die Positivliste!
    Von burny im Forum Organisatorisches & Feedback
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 14:52
  3. Wider die Kompliziertheit - Run Simple (Buchtipp!)
    Von Chri.S im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 22:41
  4. Wider den Läuferknigge - 24. Stadtmauerlauf Freiberg
    Von nachtzeche im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:05
  5. Was hilft gegen Tristesse?
    Von kirchheimrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 00:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •