Hallo ihr Lieben,


Ich benötige ein Rennrad, welches sowohl für sommerliche längere Ausfahrten, als auch zum Zeitfahren bei Triathlons passt und habe nun ein Angebot im Blick.


Leider weiß ich gerade nicht welche Rahmenhöhe die richtige für mich ist.
Bei meinem bisherigen Rennrad habe ich 55,5cm was mir super passt (Körpergröße 1,79cm und 83,5cm Schrittlänge). Jetzt habe ich gesehen, dass für Zeitfahrräder eine 3,5-5cm kleinere Rahmenhöhe gilt (also eher 51,5-53cm für mich)


Das Wilier Cento 1 Air von 2019 welches ich im Blick habe scheint ja ein guter Mix aus normalem Roadbike und TT-Bike zu sein - Es wäre in der Größe XL (54cm) zu haben… Ist das nun in meinem Fall zu klein, zu groß oder da die Rahmenhöhe ca. in der Mitte liegt vielleicht genau richtig für mich?


Werde es natürlich Probefahren! Würde aber gerne bevor ich den Weg zu dem Verkäufer auf mich nehmen wissen, ob es überhaupt Sinn macht in dieser Größe, da ich das leider wirklich nicht einschätzen kann.


Hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen!


Liebe Grüße
Tobi