+ Antworten
Seite 4 von 14 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 339
  1. #76
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.859
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    550

    Standard

    Rolli: Siehst du Ruhetage als notwendig an (sowohl im POL als auch generell) oder könnte Regeneration auch aktiv erfolgen (z.B. Rad, azykliches Training mit langen Pausen)?
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  2. #77
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Auch wenn das mit einem Augenzwinkern geschrieben war: Die meisten "nehmen zu" am Ruhetag, ganz einfach weil die Glykogenspeicher aufgefüllt werden und ein Gramm Glykogen ca. 3-4 g Wasser bindet. Ein halbes bis ganzes Kilogramm dürfte da – je nach Intensität und dauer des Trainings der Tage davor – dem Normalfall entsprechen.
    Generell ja.

    Aber es gibt auch Gewichtszunahme, wenn man ungewohnt sehr viel und hart trainiert, weil der Körper mit mehr Wasser versucht das Blut zu verdünnen, um Muskel besser zu versorgen. Dann wird man tatsächlich nach 1-2 Ruhetagen wieder abnehmen... also das Wasser verlieren. Also genau andersherum.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #78
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Rolli: Siehst du Ruhetage als notwendig an (sowohl im POL als auch generell) oder könnte Regeneration auch aktiv erfolgen (z.B. Rad, azykliches Training mit langen Pausen)?
    Bei POL (entsprechende Paper ist im Netz zu finden) wird wenig Ruhetage geplant. Auch die wellenformige Trainingsaufbau mit Regenerationswochen ist nicht so ausgeprägt als bei anderen Trainingsformen. Sogar im Wettkampfsaison wird da nicht viel weniger gelaufen oder getapert.

    Wenn ich dagegen MD-Training plane, sind Ruhetage Pflicht! Manchmal auch 2-3 in der Woche.

    Warum ich gestern Ruhetag gemacht habe, hat andere Gründe. Der Körper reagiert unerwartet und das will ich jetzt mal testen wie alles sich weiter entwickelt.

    Übrigens: heute 5km locker gelaufen und es war schwerer als ohne Ruhetag.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #79

    Im Forum dabei seit
    08.06.2017
    Beiträge
    174
    'Gefällt mir' gegeben
    210
    'Gefällt mir' erhalten
    120

    Standard

    Hi Rolli,
    was meinst du genau, wenn du schreibst dein Körper reagiert unerwartet?
    800m: 2:10min
    3000m: 10:05min
    5k: 17:59min
    10k : 38:19min

  5. #80
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von badrunner Beitrag anzeigen
    Hi Rolli,
    was meinst du genau, wenn du schreibst dein Körper reagiert unerwartet?
    Leider möchte ich hier noch nichts dazu schreiben. Sorry.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #81

    Im Forum dabei seit
    08.06.2017
    Beiträge
    174
    'Gefällt mir' gegeben
    210
    'Gefällt mir' erhalten
    120

    Standard

    Alles klar. Kein Problem, es gibt ja auch noch Privatsphäre
    800m: 2:10min
    3000m: 10:05min
    5k: 17:59min
    10k : 38:19min

  7. #82
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    3000m Test auf der Bahn in 10:27.

    Leider Ziel weit verfällt. Schon heute, beim Aktivierungslauf sehr schwere Beine und leichtes Kratzen im Hals wegen dem sehr trockenen Wetter. Das Wetter mag ich im April überhaupt nicht. Eigentlich schon, aber nicht bei ersten VO2max Belastungen.

    Split: 3:22, 3:27, 3:37... grrrrrr.

    Nicht zufrieden... aber egal... weiter machen!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (11.04.2020), RunSim (11.04.2020)

  9. #83

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.176
    'Gefällt mir' gegeben
    4.008
    'Gefällt mir' erhalten
    1.807

    Standard

    Unvorstellbar für mich, was du im Training auf 3000m läufst...
    Ich finde das eine sehr gute Leistung fürs Training. Zurzeit musst du keine Bestzeit laufen, Rolli.
    Wettkämpfe sind noch nicht in Sicht.

  10. #84
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard


    Warum? Warum kann man in diesem Jahr keine Bestzeiten laufen? Dieses Jahr ist ein Jahr für Trainingweltmeister. Wettkämpfe kommen nicht so schnell.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #85

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.176
    'Gefällt mir' gegeben
    4.008
    'Gefällt mir' erhalten
    1.807

    Standard

    Doch, im Herbst gibt es Wettkämpfe, wo man völlig eskalieren kann.

    Warum soll ich mich jetzt im April schon völlig abschießen?
    Das hätte ich auch nicht gemacht, selbst wenn jetzt normale Saison wäre.

    Diese Saison wird wahrscheinlich für fast jeden von uns eine Zwischensaison werden, ob wir wollen oder nicht.

    Im späten Sommer bzw Herbst laufen vielleicht wieder Wettkämpfe und da läuft man dann wieder mit den Messern zwischen den Zähnen und holt sich seine verdienten Bestzeiten

    Aber das darf natürlich jeder anders machen. Ich bin einfach gar nicht der Wettkampf im Training Läufer. Muss ich auch nicht werden ;-)

  12. #86
    plate runner
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.760
    'Gefällt mir' gegeben
    2.230
    'Gefällt mir' erhalten
    920

    Standard

    Simon, was verstehst du unter "abschießen"?
    Und warum sollte man sich abschießen, wenn man 3000m oder ca 10min time trail läuft?
    "Start lines: kind of scary but also kind of a beautiful moment of crystallized hope" - Molly Huddle.

  13. #87
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Warum soll ich mich jetzt im April schon völlig abschießen?
    Das hätte ich auch nicht gemacht, selbst wenn jetzt normale Saison wäre.
    Du könntest jetzt normal trainieren, Dich irgendwann im Sommer 2 bis 3 Wochen ausruhen und dann wieder neu aufbauen. Ich selbst werde wahrscheinlich so vorgehen, da ich mir nicht sicher bin, ob es nicht doch das eine oder andere Leichtathletikmeeting geben wird, das von einem Verein organisiert wird.

  14. #88

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.176
    'Gefällt mir' gegeben
    4.008
    'Gefällt mir' erhalten
    1.807

    Standard

    Ok, abschießen tut sich Rolli damit nicht. Dafür ist er zu lange dabei. Aber unzufrieden muss man damit nicht sein, finde ich.
    10:27/3000m ist ein ordentlicher Trainingsreiz.

    Vielleicht liegt es daran, dass Rolli schon eher angefangen hat aufzubauen.

    Für mich sind April und Mai für den Aufbau gedacht.

  15. #89
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Für mich sind April und Mai für den Aufbau gedacht.
    Bis August rechne ich mit keinen Wettkämpfen. Da ich kein Läufer bin (wahrscheinlich kaum einer in der Leichtathletik ist es) sondern ein Wettkämpfer, sucht man sich andere challenges. Die Jungs sind so kaum im Verein zu halten und versuchen jetzt schon andere (für Sportler kaum erwünschte) Sachen. Wenn jetzt bald keine Lockerung des Sportstätteverbotes kommt, sind sie wahrscheinlich fast alle verloren.

    Für mich ist das POL die Aufbauphase. Typische MD war noch gar nicht dabei.
    Rolli-POL funktioniert eben so: so schnell wie möglich und so lange wie möglich. Das ist kein Training wo man extensive Einheiten oder GA2 macht.

    Übrigens... mich hat schon immer das Wort "abschießen" interessiert. Noch keiner konnte mir es so richtig erklären.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #90
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Bis August rechne ich mit keinen Wettkämpfen.
    Jetzt warten wir erst einmal ab, was nach Ostern entschieden wird!

  17. #91

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Bis August rechne ich mit keinen Wettkämpfen. Da ich kein Läufer bin (wahrscheinlich kaum einer in der Leichtathletik ist es) sondern ein Wettkämpfer, sucht man sich andere challenges. Die Jungs sind so kaum im Verein zu halten und versuchen jetzt schon andere (für Sportler kaum erwünschte) Sachen. Wenn jetzt bald keine Lockerung des Sportstätteverbotes kommt, sind sie wahrscheinlich fast alle verloren.

    Für mich ist das POL die Aufbauphase. Typische MD war noch gar nicht dabei.
    Rolli-POL funktioniert eben so: so schnell wie möglich und so lange wie möglich. Das ist kein Training wo man extensive Einheiten oder GA2 macht.

    Übrigens... mich hat schon immer das Wort "abschießen" interessiert. Noch keiner konnte mir es so richtig erklären.
    Wieso Lockerung des Sportstättenverbotes?

    Wenn du in Gütersloh auf der Bahn trainieren kannst, dürfen es doch deine Jungs sicherlich auch. Wo ist das Problem? Oder hast du als Trainer Sonderrechte in Coronazeiten?

  18. #92
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Jedes, wirklich jedes Intervalltraining kann auf Asphalt durchgeführt werden, auf den Zentimeter und die Zehntelsekunde kommt es gar nicht an.

    Ob zu intensives Training zur Zeit ratsam ist, ist eine andere Frage.

  19. #93

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.176
    'Gefällt mir' gegeben
    4.008
    'Gefällt mir' erhalten
    1.807

    Standard

    Rolli, dass die jüngeren Läufer Probleme bekommen motiviert zu bleiben, verstehe ich voll und ganz. Das Gruppentraining ist für viele ein Motovationsgrund. Und auch Wettkämpfe, wo man sich mit anderen messen kann, sind für einige Jugendliche Motivation zu trainieren.
    Bald wird es hoffentlich besser.... :-(

    Ich bin ein anderer Wettkämpfer als das, was du darunter verstehst. Ich kann im Wettkampf oftmals noch einen Ticken mehr geben als im Training. Das zeigt, dass ich nicjt einfach nur umherlaufen will sondern den Wettkampf mag.

    An Trainingswettkämpfe mag ich mich trotzdem gewöhnen. Ich würde es wohl hart gelaufenen TDL nennen ;-)

    Trainingswettkämpfe sind für mich wie Tofu auf'm Grill anstatt ein leckeres Fleischstückchen. Kann man machen, aber ich mag's halt nicht ;-)

  20. #94
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Wieso Lockerung des Sportstättenverbotes?

    Wenn du in Gütersloh auf der Bahn trainieren kannst, dürfen es doch deine Jungs sicherlich auch. Wo ist das Problem? Oder hast du als Trainer Sonderrechte in Coronazeiten?
    Ich trainiere nicht auf der Bahn.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #95
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.828
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.310
    'Gefällt mir' erhalten
    2.824

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Jedes, wirklich jedes Intervalltraining kann auf Asphalt durchgeführt werden, auf den Zentimeter und die Zehntelsekunde kommt es gar nicht an.

    Ob zu intensives Training zur Zeit ratsam ist, ist eine andere Frage.
    1. Nicht jedes IV-Training ist ohne Bahn machbar. Vor alle MD Training nicht. Und mit Spikes so wie so nicht.
    2. Definiere "zu intensives Training"
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (12.04.2020)

  23. #96
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    1. Nicht jedes IV-Training ist ohne Bahn machbar. Vor alle MD Training nicht. Und mit Spikes so wie so nicht.
    2. Definiere "zu intensives Training"
    Dann muss man notgedrungen ohne Spikes trainieren, es sei denn, man kann auf Waldwege ausweichen. Das geht!

    Was zu intensives Training bedeutet, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir beide kennen das Risiko unseres Trainings.

    In meiner Linksammlung (Link in meiner Signatur) findest Du Literatur zum Thema. Bitte scrolle ganz nach unten. Wenn Dir weitere Literatur zur Verfügung stehen sollte, freue ich mich über weitere Links.

  24. #97
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Mal ein anderes Thema: Formal ist Rennen fernab der Sportstätten zu zweit erlaubt. Private Rennen zweier ungefähr gleich starker Sportler sind zwar unerwünscht, aber prinzipiell nicht verboten. Jedenfalls könnte man es nicht ohne weiteres sanktionieren.

    Es gibt Fleisch, das schmeckt wie Fleisch, sieht aus wie Fleisch, ist aber kein Fleisch!

    Das lasse ich jetzt mal so im Raum stehen, ich selbst mache natürlich nix, was verboten ist.

  25. #98

    Im Forum dabei seit
    02.01.2015
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich trainiere nicht auf der Bahn.
    Die Runde geht an Rolli.

  26. #99
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich trainiere nicht auf der Bahn.
    Wer ist denn dieser Joja noch mal, die alte Spaßbremse?

  27. #100
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Private Rennen zweier ungefähr gleich starker Sportler sind zwar unerwünscht, aber prinzipiell nicht verboten.
    Wo steht denn, daß dies unerwünscht sei? Das macht doch gar keinen Sinn. Wo soll denn die Grenze zwischen Training und Wettkampf sein. Für viele ist ein Wettkampf eine Trainingseinheit. Für andere ist jedes Training ein Wettkampf. Es gibt Sportler für die bedeutet Training Krieg. Das ist höchst individuell.
    nix is fix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Corona und der Sport
    Von bones im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 13241
    Letzter Beitrag: Heute, 21:36
  2. Sportfachhandel und Corona
    Von U_d_o im Forum Ausrüstung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.06.2020, 11:55
  3. Langeweile
    Von Plattfuß im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 22:08
  4. essen aus langeweile
    Von komm_rufus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 10:37
  5. Indoor...der Kampf gegen die Langeweile!
    Von Kylie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •