+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 43
  1. #1
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard Erfahrungsberichte Ermüdungsbruch? Warnzeichen?

    Liebe Läufer,

    entschuldigt bitte, falls es dieses Thema hier schon gibt, aber leider
    habe ich mit der Suchfunktion nichts gefunden.

    Das Thema Ermüdungsbruch beschäftigt mich immer noch, wie in einem
    anderen Thread schon beschrieben.

    Ich bin auch eine der Vielen, die jetzt mehr Zeit und Lust zum Laufen hat.
    Gleichzeitig habe ich vor 10 Wochen das Laufen mit Zehenschuhen und das Gehen
    mit Minimalschuhen begonnen.
    Im Moment Laufe ich im Wechsel, jeden 2. Lauf mit den Zehenschuhen, bzw. mit den Asics.
    Ich habe keine Schmerzen, aber manchmal so ein komisches Gefühl, wie kleine Stiche auf
    den Fußrücken. Ich möchte einfach nicht die Warnzeichen für einen Ermüdungsbruch übersehen.

    Gibt es denn eindeutige Warnzeichen?
    Hatte die jemand schon und hat sie ignoriert?
    Kann jemand davon berichten?

    Ganz liebe Grüße
    von Simone

  2. #2
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    413
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Ich stehle bones mal die Show: Ich glaube nicht, dass du hier eine bessere Diagnose bekommst, als in deinem anderen Thema dazu...

    https://forum.runnersworld.de/forum/threads/128154-Seltsame-Symptome-nach-%C3%9Cbertreibung-bei-Laufen-mit-Five-Fingers

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Wiedehopf:

    JoelH (03.04.2020)

  4. #3
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Ich frage ja gar nicht nach einer Diagnose.
    Ich möchte einfach gerne wissen ob und wie sich ein Ermüdungsbruch ankündigt.

    Vielleicht gibt es hier ja Läufer die gerne berichten wie es dazu kam und ob
    es Warnzeichen gab, die sie nicht beachtet haben.
    Einfach ganz persönliche Einzelfälle.
    Ich hab' gerade zu viel Zeit.....

  5. #4
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.401
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Ich möchte einfach gerne wissen ob und wie sich ein Ermüdungsbruch ankündigt.
    Als ich vor 15 Jahren vom Radfahren aufs Laufen umgestiegen bin, habe ich es am Anfang übertrieben und mir einen Knochenmarködem am Tibiakopf zugezogen, also die Vorstufe zum Ermüdungsbruch. Wie sich das beim Mittelfußknochen anfühlt, kann ich also nicht sagen. Das Charakteristische war jedenfalls, dass ich beim Loslaufen keine Schmerzen hatte, sondern diese erst nach 30-60 Minuten aufgetreten sind. Dabei handelte es sich um stechende Schmerzen.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  6. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.961
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    ich mach auch mal den bones und zitiere (verlinke) aus einer seiner Lieblingsquellen

    https://www.apotheken-umschau.de/Kno...en-439203.html
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    bones (03.04.2020)

  8. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.902
    'Gefällt mir' gegeben
    580
    'Gefällt mir' erhalten
    1.246

    Standard

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Liebe Läufer,

    entschuldigt bitte, falls es dieses Thema hier schon gibt, aber leider
    habe ich mit der Suchfunktion nichts gefunden.
    Mit dem Stichwort "Ermüdungsbruch" kommen über 500 Threads zur Auswahl.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.961
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Mit dem Stichwort "Ermüdungsbruch" kommen über 500 Threads zur Auswahl.
    aber wahrscheinlich kribbelt es da nicht auf dem Fußrücken.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  10. #8
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @Frank
    Danke für die Antwort.
    Ist ja schon etwas beunruhigend wenn vorher keine Schmerzen aufgetreten sind.
    Wie soll man denn da auf seinen Körper hören?

    @bones
    Zur Suchfunktion: bei mir erscheint zuerst das Thema: "Heißhunger auf Zucker",
    dann "Schienbeinkantensyndrom", dann "Metylphenidat" usw.,
    alles nur nicht "Ermüdungsbruch". Was mache ich falsch?

    @JoelH
    Was ist so schlimm daran, wenn man sich erkundigen möchte, bevor es zu spät ist?
    Warum nicht aus den Fehlern der Anderen lernen?
    Dafür ist so ein Forum, unter Anderem, doch da, oder nicht?

  11. #9
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    734
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Vorsorge treffen: Insgesamt das Laufpensum nur langsam steigern, Faustregel + 10 % Wochenkilometer pro Woche.

    Auf den Laufstil achten und ergänzendes Krafttraining/Stabi machen.

    Ausreichende Vitamin-D-Spiegel haben. Hat in Deutschland fast keiner, daher ist eine Supplementierung sinnvoll,

  12. #10
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @Vögelchen
    Danke!

  13. #11
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.902
    'Gefällt mir' gegeben
    580
    'Gefällt mir' erhalten
    1.246

    Standard

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen

    @bones
    Zur Suchfunktion: bei mir erscheint zuerst das Thema: "Heißhunger auf Zucker",
    dann "Schienbeinkantensyndrom", dann "Metylphenidat" usw.,
    alles nur nicht "Ermüdungsbruch". Was mache ich falsch?
    https://forum.runnersworld.de/forum/search.php

    Was ist so schwierig daran, das Wort "Ermüdungsbruch" in das Kästchen Suchbegriff einzufügen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #12
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    413
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Ausreichende Vitamin-D-Spiegel haben. Hat in Deutschland fast keiner, daher ist eine Supplementierung sinnvoll,
    Wennin DE fast keiner ein ausreichendes Vit-D Pensum hat, dann stimmt die Definition einfach nicht. Denn fast keiner hat Symptome. Mal abgesehen davon, dass zu viel Vit-D gravierende Nebenwirkungen haben kann.

    Sein Problem ist doch quasi erst entstanden, als er von Normalen zu Five-finger-shoes gewechselt ist. Das ist ziemlich sicher die Ursache und nicht das Vit-D... Natural running ist zwar ein interessanter Ansatz, aber nachdem man mehrere Jahrzehnte den Fuß an den Schuh gewöhnt hat, sehe ich das Weglassen des Schuhs kritisch. Wer weiß, was für Fehlstellungen schon vorliegen und die führen dann eben zu Schmerzen und verursachen ggf andere Probleme...

    Entweder die Anfangsschwierigkeiten verschwinden irgendwann wieder oder der Spaß fängt erst richtig an...

  15. #13
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.961
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    Sie. Nicht Er.

  16. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.413
    'Gefällt mir' gegeben
    527
    'Gefällt mir' erhalten
    1.822

    Standard

    Man kann durchaus auch im gesamten Web suchen, dürfte mehr raus kommen als in unserem kleinen Universum.

    Ich lese ja eigentlich alles im Gesundheitsbereich, könnte ja auch mal für mich wichtig sein. Oder ich kann helfen. Ermüdungsbrüche, die ja unter den Verletzungen mit das Übelste sind, kommen nach meiner leserischen Erfahrung eher selten vor. Sind daher auch hier im Forum wenig vertreten. Schon aus dem Grund sind die Chancen, "Gleichgesinnte" zu finden, relativ gering. Dazu kommt noch, dass unterschiedliche Körperteile betroffen waren. Schambein, Schienbein, Mittelfußknochen fallen mir da ein. Das verringert die Schnittmenge noch einmal. Was ich meine ist, die Chancen, dass sich jemand mit gleichem Gefühl vorher meldet, ist verschwindend gering. Und letzten Endes, was ich immer wieder gern erwähne, die gleiche Verletzung kann bei unterschiedlichen Menschen unterschiedlich verlaufen. Zum Beispiel kann jemand das selbe Kribbeln gespürt haben, und es war eine beginnende Sehnenentzündung. Der nächste hatte überhaupt nichts. Da du anders bist, anders läufst, ein anderes Pensum absolvierst, kann es bei dir alles oder nichts sein, egal was dir hier jemand schreibt. Für eine Diagnose gibt es immer nur einen Weg. Oder du reduzierst deine Laufumfänge soweit, bis du nichts mehr spürst.

    Gruss Tommi

  17. #15
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @bones
    Es ist nicht schwierig.
    Habe es mit deinem Link noch einmal versucht.
    Es erscheint: "Ihre Suchanfrage erzielte keine Treffer".
    Könnte es daran liegen, dass mein Betriebsystem Linux ist?
    Vielleicht könntest du mir einfach entsprechende Links schicken?
    Wo sind die 500 Threads?

    @Wiedehopf
    Das mit dem Vit.D habe ich mir auch schon überlegt. Es wird
    hauptsächlich durch Tageslicht und Sonne gebildet. Davon habe ich
    eigentlich genug.
    Du hast Recht, auch meine Füße sind das Barfußlaufen natürlich nicht mehr gewohnt,
    daher habe ich mich streng an die Anweisung gehalten. Nur einmal ging es mit mir durch
    und ich konnte einfach nicht aufhören, weil das Laufgefühl so schön war....
    Ich möchte nicht mehr ganz darauf verzichten, aber ich werde natürlich wieder
    kürzere Strecken damit laufen.

    @Tommi
    Vielen Dank für deine Einschätzung.
    Ich werde mich daran halten und einfach weniger mit den Five-Fingers laufen.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    L.G. Simone

  18. #16
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.902
    'Gefällt mir' gegeben
    580
    'Gefällt mir' erhalten
    1.246

    Standard

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    @bones
    Es ist nicht schwierig.
    Habe es mit deinem Link noch einmal versucht.
    Es erscheint: "Ihre Suchanfrage erzielte keine Treffer".
    Könnte es daran liegen, dass mein Betriebsystem Linux ist?
    Vielleicht könntest du mir einfach entsprechende Links schicken?
    Wo sind die 500 Threads?
    Die über 500 Threads mit dem Stichwort "Ermüdungsbruch" sind hier im Forum. Aber ich bin zu faul, die alle nach Relevanz für Dich durchzustöbern und dann zu verlinken.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. #17

    Im Forum dabei seit
    15.09.2019
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Es ist nicht schwierig.
    Naja, anscheinend ja schon:
    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Habe es mit deinem Link noch einmal versucht.
    Es erscheint: "Ihre Suchanfrage erzielte keine Treffer".
    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Könnte es daran liegen, dass mein Betriebsystem Linux ist?
    Was soll das mit der Suchfunktion zu tun haben?
    Suchbegriff eingeben -> "Search titles only "auswählen, Suchen klicken und fertig ist das Suchergebnis.

    Zitat Zitat von Dachbapp Beitrag anzeigen
    Vielleicht könntest du mir einfach entsprechende Links schicken?

  20. #18
    Avatar von Dachbapp
    Im Forum dabei seit
    27.03.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @bones
    2 oder 3 Threads hätten auch genügt....
    Aber Danke für deine Mühe.

    @abcde
    Genau so habe ich es gemacht.
    Es kam kein Suchergebnis.
    Ich hatte schon öfter ein Problem wegen Linux, deshalb kam ich auf die Idee.

  21. #19
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.496
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Natural running ist zwar ein interessanter Ansatz, aber nachdem man mehrere Jahrzehnte den Fuß an den Schuh gewöhnt hat, sehe ich das Weglassen des Schuhs kritisch.
    Ich sehe nicht, dass Simone Schuhe weggelassen hat. Habe ich etwas überlesen?
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  22. #20
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.401
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Wennin DE fast keiner ein ausreichendes Vit-D Pensum hat, dann stimmt die Definition einfach nicht.
    Welche Definition?
    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Denn fast keiner hat Symptome.
    Was wären denn solche Symptome?
    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon, dass zu viel Vit-D gravierende Nebenwirkungen haben kann.
    Alles hat Nebenwirkungen, wenn man zu viel davon zu sich nimmt. Das ist die Definition von "zu viel".

    @Dachbapp
    Ein Knochenmarködem ist ja erst der Anfang der Verletzung, also meldet der Körper sich doch. Nur wenn man das ignoriert, wird es ein Ermüdungsbruch. Das Charakteristische bei Ermüdungsbrüchen ist halt, dass es in der Anfangsphase der Verletzung erst nach längerer Belastung Schmerzen verursacht. Genauso gibt es Verletzungen wie vor allem Sehnenverletzungen (Achillessehne, Plantarsehne), die - zumindest anfangs - nur beim Loslaufen Probleme machen und nach 1 oder 2 km nicht mehr, dafür aber dann ein paar Stunden nach dem Lauf wieder.

    Bei mir hieß das damals 6 Wochen Laufpause und dann mit kurzen Belastungen wieder anfangen. Beim Gehen tat übringens nichts weh.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  23. #21
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    413
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht, dass Simone Schuhe weggelassen hat. Habe ich etwas überlesen?
    Ist das Konzept der Five-Finger-Shoes nicht nur gegen Stichverletzungen zu schützen? Also quasi ein Laufen ohne "klassische" Schuhe bzw die letzte Stufe vor dem Barfußlaufen...^^

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Welche Definition?
    Ich weiß, dass die "richtige" VitD-Dosis in der Fachwelt umstritten ist. Das reicht mir schon, um pauschale Empfehlungen zur Ergänzung abzuschmettern. Rein von der Logik her: Wenn die meisten Menschen in DE einen Mangel haben, dann ist der Soll-Wert wahrscheinlich falsch definiert.

  24. #22
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.496
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Ist das Konzept der Five-Finger-Shoes nicht nur gegen Stichverletzungen zu schützen? Also quasi ein Laufen ohne "klassische" Schuhe bzw die letzte Stufe vor dem Barfußlaufen...
    Selbst der minimalistischste Schuh ist aber in erster Linie ein Schuh. Wer mal systematisch barfuß gelaufen ist, weiß, was ich meine. Übrigens ist jetzt die beste Jahreszeit, um damit anzufangen .

    Schönes Wochenende von
    Martin
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  25. #23
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.128
    'Gefällt mir' gegeben
    306
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    ...Übrigens ist jetzt die beste Jahreszeit, um damit anzufangen .
    Genau alles kann, nichts muß. Ich habe übrigens bei dem schönen Wetter in dieser Woche zum ersten Mal meine neuen "Boston 8" ausgeführt: Herrlich, nur Fliegen ist schöner!

  26. #24
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    734
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Wennin DE fast keiner ein ausreichendes Vit-D Pensum hat, dann stimmt die Definition einfach nicht. Denn fast keiner hat Symptome. Mal abgesehen davon, dass zu viel Vit-D gravierende Nebenwirkungen haben kann.
    Nee, erst wenn die ältere Dame mit der Wirbelkörperfraktur da liegt....

  27. #25

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.782
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    300

    Standard

    Zu viel Vitamin D zu sich zu nehmen, ist eigentlich sehr unwahrscheinlich. Da muss man schon sehr viel Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte zu Laufschuhen
    Von soko-hoschie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 16:49
  2. Erfahrungsberichte zu Laufschuhen
    Von soko-hoschie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 14:43
  3. Abnehmen - Erfahrungsberichte
    Von FrankiT im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 23:08
  4. Erfahrungsberichte S625X
    Von s210 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 16:45
  5. Ein Vorschlag - Erfahrungsberichte
    Von Charly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 00:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •