+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard Corona - ein Leitfaden für (Lauf-)sportler, Linksammlung, bitte wenig Diskussion!

    Was istder Hintergrund dieses Fadens? Mir geht es darum, einen Leitfaden fürambitionierte Sportler zuerstellen und Links zum Thema zusammenzutragen, sehr gerne dürfenhier auch (Sport-)ärzte zu Wort kommen. AuchRisikokandidaten, die leistungsorientiert trainieren, sollen sichangesprochen fühlen. Andieser Stelle möchte ich ausdrücklich auf das besonders hohe Risikofür die Gesundheit des letztgenannten Personenkreises hinweisen. DasTraining sollte wohl dosiert sein!

    DieserFaden soll sich von seiner Konzeption ein wenig an der "Sammlungfreier Trainingspläne" in einem anderen Fadenorientieren.

    Wer intensivtrainiert, setzt sich einem erhöhten Infektionsrisiko aus,man liestvom sog. "Open-Window-Effekt" im Anschluss an einenWettkampf oder eine intensive Trainingsbelastung.

    "Nach einerbesonders intensiven Sporteinheit ist unsere Abwehrkraft bis zu 72Stunden lang geschwächt. In dieser Zeit sind wir besonders anfälligfür Erkältungen. Das liegt daran, dass der Anteil der weißenBlutkörperchen (Leukozyten) für kurze Zeit absinkt. Die Leukozytensind ein wesentlicher Bestandteil der unspezifischen Immunabwehrdes Körpers.(...)"

    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    „Arne Gabius läuftzurzeit am Tag 60 bis 90 Minuten. „Das stärkt das Immunsystem. Daswäre für den normalen Bürger etwa so, dass er zwei, dreimal in derWoche für eine halbe Stunde läuft“, erklärte derMarathonläufer.“


    Das Robert-Koch-Institutmeldet:

    "Die Krankheitsverläufesind unspezifisch, vielfältig und variieren stark, von symptomlosenVerläufen bis zu schweren Pneumonien mit Lungenversagen und Tod.Daher lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen zum „typischen“Krankheitsverlauf machen.(...)"

    Nun kannich mir vorstellen, dass unter Sportlern die Sorge grassiert, sich mitdem neuartigen Corona-Virus zu infizieren, ohne es zu bemerken. In derLiteratur wird von Herzmuskelentzündungen im Zusammenhang mitCovid-19 berichtet. Aus meiner Laiensicht könnte ich mir vorstellen,dass auch bei einer scheinbar symptomlosen Infektion mit demneuartigen Corona-Virus die Gefahr besteht,an einer
    Herzmuskelentzündung (Myokarditis) zu erkranken.Ist das so? Wahrscheinlich ist noch zu wenig über das Virus bekannt,um diese Frage zu beantworten. Vorsicht istjedenfalls geboten.

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    Wie könnteeine versteckte Corona-Infektion bemerkt werden? Ist es tatsächlichso, dass in manchen Fällen der Körper, der eine Virusattacke erlebt,keine Antwort der körpereigenen Immunabwehr zeigt?

    Einbefreundeter Allgemeinmediziner berichtete mir, dass er jeden Tag zurselben Uhrzeit Fieber messen würde. Seine Körpertemperatur betrageim Normalfall 36,5°C. Dieser Wert sei so sicher wie das Amen in derKirche. Steige die Körpertemperatur plötzlich auf 37,1°C an, wisseer, dass er möglicherweise einen versteckten Infekt durchmache.

    "Beipositiv getesteten, aber symptomfreien Personen empfehlen wir,zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zuverzichten."

    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf

    Nun zum

    LeitfadenfürSportler in Corona-Zeiten:

    1.Vorsichtauch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur
    2. ReduziertesTraining ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten,aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höherintensive körperliche Belastungen zu verzichten.
    4.

    Nun sollenAndere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen undunnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Weitere Links:

    1.Grundlagenwissen zum neuartigenCorona-Virus:
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI2.Corona und derSport

    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    https://www.zeitschrift-sportmedizin.de/dzsm-mitteilungen/coronavirus-wettkaempfe-und-trainingslager-in-china-einschaetzung-dosb/


    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (06.04.2020 um 08:27 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  2. #2
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    46
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    3. Bei positiv getesteten,aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höherintensive körperliche Belastungen zu verzichten.
    [/SIZE][/FONT][/COLOR]
    Wer bei dieser Faktenlage und bei positivem COVID-19 Befund irgendwas außer einem leichten Spaziergang macht, handelt grob fahrlässig.
    Im Normalfall wird man ja auch nur getestet, wenn man starke Beschwerden hat.

    Temperaturgrenzen:
    Ich gehöre zu den Menschen, die sehr selten erhöhte Temperatur haben. Bei mir ist ein Infekt durch einen erhöhten Blutdruck sichtbar.
    Also alles Allgemeinplätze, die man erst auf seine spezielle Situation anpassen muss.
    Klopapier im Schrank, 3 lagig, 200 Blatt, recycling, happy (2-Personen Haushalt):
    2020-03-20: 10 Rollen ab jetzt WFH (work from home) angeordnet.
    2020-04-09: 8 Rollen übrig -> 20 Tage/Rolle und Person
    2020-04-30: 6 Rollen übrig -> 21 Tage/Rolle und Person PB!

  3. #3
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    Wer bei dieser Faktenlage und bei positivem COVID-19 Befund irgendwas außer einem leichten Spaziergang macht, handelt grob fahrlässig.
    Im Normalfall wird man ja auch nur getestet, wenn man starke Beschwerden hat.
    "Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen empfehlen wir, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten."

    Diese Empfehlung stammt von einem Merkblatt zur Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie(SARS-CoV-2 / COVID-19). Ich selbst würde bei positivem Befund, auch wenn Symptome fehlen, pausieren.

    zeitschrift-sportmedizin.de/wp-content/uploads/2020/04/Steinacker_Wolfarth_Corona_DZSM_2020.pdf

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    :
    Ich gehöre zu den Menschen, die sehr selten erhöhte Temperatur haben. Bei mir ist ein Infekt durch einen erhöhten Blutdruck sichtbar.
    Also alles Allgemeinplätze, die man erst auf seine spezielle Situation anpassen muss.
    Es handelt sich selbstverständlich nur um allgemeine Empfehlungen, allerdings von fachlicher Seite! Temperaturmessung ist nur ein zusätzlicher Baustein. Manchmal kann sich ein Infekt auch durch eine Temperaturerhöhung von nur 0,5°C bemerkbar machen, so ein befreundeter Mediziner. Dann wäre ich auf jeden Fall vorsichtig.
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.681
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    487

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen

    Nun sollenAndere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen undunnötige Diskussionen zu vermeiden.
    Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    Knippi

  5. #5
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.725
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    Knippi
    Als Kind habe ich dieses Sprichwort nie verstanden, ich dachte immer, es heißt: Vorsichtig ist die Mutter an der Porzellankiste. Das leuchtete mir mehr ein.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von harriersand:

    Santander (06.04.2020)

  7. #6
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Als Kind habe ich dieses Sprichwort nie verstanden, ich dachte immer, es heißt: Vorsichtig ist die Mutter an der Porzellankiste. Das leuchtete mir mehr ein.
    Ich fände es jetzt nett und respektvoll (angesichts der derzeitigen Situation), wenn Du Dich mit qualitativen Beiträgen an dieser Linksammlung beteiligen könntest. Oder Du lässt es einfach!

    Auch, wenn Dich das Thema scheinbar nicht interessiert, so könnte es hier im Forum ein paar User geben, die es interessieren könnte.

    Wenn allgemein kein Interesse an dieser Linksammlung besteht, soll Tim den Faden eben wieder löschen.
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    tram-love (06.04.2020)

  9. #7
    Administrator Avatar von Tim
    Im Forum dabei seit
    02.04.2002
    Beiträge
    4.765
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Eine Linksammlung in einem Thread aufzubauen ist schwierig.

    - Denn es gibt keine zeitliche Begrenzung zum bearbeiten des Themas, neue Links können nur durch neue "Antworten" ergänzt werden.
    - Dann werden als Antworten nicht nur Links platziert, sondern auch Links diskutiert werden (das ist der Sinn eines Forums).
    - Das alles macht es extrem unübersichtlich.

    Alternativ kannst du konsequent in der letzten Antwort alle Links zusammenfassen, das würde das Lesen erleichtern. Aber auch da kannst du nicht sicherstellen, dass das Threadende die aktuellsten Links enthält.

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Wenn allgemein kein Interesse an dieser Linksammlung besteht, soll Tim den Faden eben wieder löschen.
    Ich wüsste nicht, anhand welcher Kriterien (außer der Diskussion) ich festmachen sollte, ob Interesse besteht oder nicht.

    Zudem werde ich nicht einzelne Beiträge löschen. Mit der Bewertung, welche Antwort es "wert" ist stehen zu bleiben und welche nicht, damit fange ich auch gar nicht erst mit an. So ein Vorgehen fände ich gruselig und würde zu der langen Diskussiosnkultur in diesem Forum auch nicht passen.
    Viele Grüße
    Tim

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tim:

    klnonni (06.04.2020), kobold (06.04.2020), Maddin85 (06.04.2020)

  11. #8
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.598
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    898

    Standard

    @Maddin: Leg doch irgendwo einen Blog an. Dann kannst du die Linksammlung dort pflegen. In deiner Signatur hier würdest du auf den Blog verweisen.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Maddin85 (06.04.2020), Tim (06.04.2020)

  13. #9
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Eine Linksammlung in einem Thread aufzubauen ist schwierig.

    - Denn es gibt keine zeitliche Begrenzung zum bearbeiten des Themas, neue Links können nur durch neue "Antworten" ergänzt werden.
    - Dann werden als Antworten nicht nur Links platziert, sondern auch Links diskutiert werden (das ist der Sinn eines Forums).
    - Das alles macht es extrem unübersichtlich.

    Alternativ kannst du konsequent in der letzten Antwort alle Links zusammenfassen, das würde das Lesen erleichtern. Aber auch da kannst du nicht sicherstellen, dass das Threadende die aktuellsten Links enthält.



    Ich wüsste nicht, anhand welcher Kriterien (außer der Diskussion) ich festmachen sollte, ob Interesse besteht oder nicht.

    Zudem werde ich nicht einzelne Beiträge löschen. Mit der Bewertung, welche Antwort es "wert" ist stehen zu bleiben und welche nicht, damit fange ich auch gar nicht erst mit an. So ein Vorgehen fände ich gruselig und würde zu der langen Diskussiosnkultur in diesem Forum auch nicht passen.
    Die Hinweise nehme ich gerne an, ich bin mir nur nicht sicher, an welcher Stelle genau die Linksammlung platziert werden könnte. Das Thema ist auch für Sportler hochaktuell und es gibt jeden Tag neue Hinweise zum Corona-Virus. Es ist in meinem Sinne, dass die Linksammlung auch von anderen Nutzern mit wissenschaftlichen und fachlichen Beiträgen ergänzt wird.

    Beispielhaft ist für mich dieser Faden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...ingspl%C3%A4ne

    Es war nicht die Rede davon, einzelne Beiträge zu löschen. Ich habe nur im Eröffnungsbeitrag gebeten, den Faden nur wenig zur Diskussion zu nutzen, damit meinte ich Spaßbeiträge. Ist vielleicht nicht so deutlich rüber gekommen.

    Die Zeiten ändern sich, jetzt sind gegenseitiger Respekt und Einfühlungsvermögen besonders wichtig, da mit Sicherheit einige von uns in persönlichen, existenziellen und emotionalen Notlagen stecken werden.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (06.04.2020 um 11:46 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  14. #10
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    ​Das hier ist erst einmal ein Anfang!

    Leitfaden für Sportler in Corona-Zeiten
    :

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur
    2. ReduziertesTraining ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten.
    4. Fortsetzung folgt...

    Nun sollen Andere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen und unnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Weitere Links:

    1.Grundlagenwissen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 :

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf


    2.Corona und der Sport

    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    https://www.zeitschrift-sportmedizin.de/dzsm-mitteilungen/coronavirus-wettkaempfe-und-trainingslager-in-china-einschaetzung-dosb/


    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M

    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    https://www.sueddeutsche.de/sport/ga...rona-1.4852250

    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (06.04.2020 um 11:59 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  15. #11
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.198
    'Gefällt mir' gegeben
    2.416
    'Gefällt mir' erhalten
    1.565

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur
    Um herauszufinden, ob man leicht erhöhte Temperatur hat, muss man schon regelmäßig messen und Buch führen. Um aussagekräftige Vergleichswerte zu haben, sollte man immer zur selben Zeit mit der selben Methode messen, da je nach Methode bis zu 2°C Abweichung möglich ist.
    Ferne sollte Frauen beachten, dass in der 2. Zyklushälfte die Temperatur um 0,5°C höher sein kann.

  16. #12
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.349
    'Gefällt mir' gegeben
    518
    'Gefällt mir' erhalten
    1.797

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Die Hinweise nehme ich gerne an, ich bin mir nur nicht sicher, an welcher Stelle genau die Linksammlung platziert werden könnte. Das Thema ist auch für Sportler hochaktuell und es gibt jeden Tag neue Hinweise zum Corona-Virus. Es ist in meinem Sinne, dass die Linksammlung auch von anderen Nutzern mit wissenschaftlichen und fachlichen Beiträgen ergänzt wird.

    Beispielhaft ist für mich dieser Faden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...ingspl%C3%A4ne
    Wie wäre es, wenn du etwas die Moderation des Freds übernimmst und immer nachdem es genügend Links von anderen gab, du diese sammelst und in einen neuen Post, dann am Ende, zusammenfasst. So sind in regelmäßigen zeitlichen Abständen die wichtigen Links am Ende und jeder, den sie interessieren, kann sie rasch finden.

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Es war nicht die Rede davon, einzelne Beiträge zu löschen. Ich habe nur im Eröffnungsbeitrag gebeten, den Faden nur wenig zur Diskussion zu nutzen, damit meinte ich Spaßbeiträge. Ist vielleicht nicht so deutlich rüber gekommen.

    Die Zeiten ändern sich, jetzt sind gegenseitiger Respekt und Einfühlungsvermögen besonders wichtig, da mit Sicherheit einige von uns in persönlichen, existenziellen und emotionalen Notlagen stecken werden.
    Wie Tim schon andeutete, dies ist ein Forum und es lebt vom Meinungsaustausch. Wenn jeder, der einen Fred eröffnet bestimmen will, was geschrieben werden darf und was nicht, dann wäre das das Ende einer Diskussionskultur. Und da jeder eine andere Sichtweise hat, was nun passt und was nicht, wäre eine Steuerung ziemlich schwer. Ja es gibt andere Foren, da wird dies so gepflegt und Off Topic gnadenlos unterbunden und die Beiträge gelöscht. Hier in unserem Forum war und ist das nicht so, ein klein wenig im Tagebuchbereich, da haben die Tagebuchinhaber "das Sagen".

    Ich verstehe allerdings nicht, was eine Linksammlung für und über Sport mit Corona etc. mit Respekt und Einfühlungsvermögen zu tun hat

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  17. #13
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, wenn du etwas die Moderation des Freds übernimmst und immer nachdem es genügend Links von anderen gab, du diese sammelst und in einen neuen Post, dann am Ende, zusammenfasst. So sind in regelmäßigen zeitlichen Abständen die wichtigen Links am Ende und jeder, den sie interessieren, kann sie rasch finden.
    Guter Vorschlag!

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wie Tim schon andeutete, dies ist ein Forum und es lebt vom Meinungsaustausch. Wenn jeder, der einen Fred eröffnet bestimmen will, was geschrieben werden darf und was nicht, dann wäre das das Ende einer Diskussionskultur. Und da jeder eine andere Sichtweise hat, was nun passt und was nicht, wäre eine Steuerung ziemlich schwer. Ja es gibt andere Foren, da wird dies so gepflegt und Off Topic gnadenlos unterbunden und die Beiträge gelöscht. Hier in unserem Forum war und ist das nicht so,
    Das soll auch so bleiben und das ist gut so!

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich verstehe allerdings nicht, was eine Linksammlung für und über Sport mit Corona etc. mit Respekt und Einfühlungsvermögen zu tun hat
    Es ist eine Herausforderung, sich immer klar und präzise auf dem schriftlichen Wege auszudrücken, mir ist diese Gabe leider nicht immer gegeben, ich bitte um Nachsicht. Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass wir uns gegenseitig respektieren, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sein müssen. Eine unpassende Bemerkung ist schnell mal rausgehauen, trotzdem sollten wir auf der sachlichen Ebene bleiben.

    Mit Einfühlungsvermögen ist gemeint, dass auf andere, die vielleicht zur Zeit aus gegebenem Anlass besonders dünnhäutig sind, nach Möglichkeit Rücksicht genommen wird. Beiträge sollten aus meiner Sicht nicht ins Lächerliche gezogen werden. Auch darunter verstehe ich einen respektvollen Umgang. Waisenknaben sind wir alle nicht, ist klar!
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  18. #14
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Um herauszufinden, ob man leicht erhöhte Temperatur hat, muss man schon regelmäßig messen und Buch führen. Um aussagekräftige Vergleichswerte zu haben, sollte man immer zur selben Zeit mit der selben Methode messen, da je nach Methode bis zu 2°C Abweichung möglich ist.
    Ferne sollte Frauen beachten, dass in der 2. Zyklushälfte die Temperatur um 0,5°C höher sein kann.
    Zu dem Thema habe ich nichts gefunden, es war die Aussage eines Arztes und hat wahrscheinlich eher bei Männern Gültigkeit. Die leichtgradige Veränderung der Körpertemperatur ist wohl ähnlich wie die Schwankung der Herzfrequenz nur ein grober Anhaltspunkt, dass ein Infekt vorliegen könnte.

    In asiatischen Ländern wie Südkorea wurde meines Wissens ziemlich häufig Fieber gemessen, diese Maßnahme könnte also duchaus seine Berechtigung haben.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (06.04.2020 um 13:05 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  19. #15
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.349
    'Gefällt mir' gegeben
    518
    'Gefällt mir' erhalten
    1.797

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Es ist eine Herausforderung, sich immer klar und präzise auf dem schriftlichen Wege auszudrücken, mir ist diese Gabe leider nicht immer gegeben, ich bitte um Nachsicht. Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass wir uns gegenseitig respektieren, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sein müssen. Eine unpassende Bemerkung ist schnell mal rausgehauen, trotzdem sollten wir auf der sachlichen Ebene bleiben.
    So verstehe ich das und da bin ich voll deiner Meinung

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Mit Einfühlungsvermögen ist gemeint, dass auf andere, die vielleicht zur Zeit aus gegebenem Anlass besonders dünnhäutig sind, nach Möglichkeit Rücksicht genommen wird. Beiträge sollten aus meiner Sicht nicht ins Lächerliche gezogen werden. Auch darunter verstehe ich einen respektvollen Umgang. Waisenknaben sind wir alle nicht, ist klar!
    Auch das verstehe ich jetzt besser und stimme dir da auch voll zu

    Und jetzt ganz allgemein zum Thema: Gestern bin ich meinen ganz persönlichen Halbmarathon gelaufen, da gestern der ausgefallene Weinstraßenmarathon stattgefunden hätte. Da ich nach meiner OP erst wieder 5 Monate am Laufen bin und bisher 18 Kilometer meine weiteste Distanz war, sollte das körperlich schon eine kleine Herausforderung sein. Und justamente da dachte ich auch daran, ob es derzeit ratsam sei, dass ich mich körperlich so belaste. Ansonsten trainiere ich ja beiweitem nicht so hart, dass ich mir da größere Sorgen machen muss, aber für gestern war ich ein wenig im Zweifel. Niemand kann vorhersagen, wie sich eine Infektion auf sich selbst auswirken kann. Also sah ich da schon ein kleines Restrisiko, denn woher soll ich wissen, dass ich infiziert bin? Dass ich mich aufgrund des Open Windows nun infizieren könnte, kann ich allerdings nahezu ausschließen, da die Familie derzeit komplett zu Hause ist und wir, wenn wir das Haus verlassen, uns ziemlich gut an die derzeit gebotenen Regeln halten.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  20. #16
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.349
    'Gefällt mir' gegeben
    518
    'Gefällt mir' erhalten
    1.797

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Zu dem Thema habe ich nichts gefunden, es war die Aussage eines Arztes und hat wahrscheinlich eher bei Männern Gültigkeit. Die leichtgradige Veränderung der Körpertemperatur ist wohl ähnlich wie die Schwankung der Herzfrequenz nur ein grober Anhaltspunkt, dass ein Infekt vorliegen könnte.
    Was ich für mich aussagekräftiger fand, war meine Hf in Ruhe. Ich hab über Jahre hinweg morgens vor dem Aufstehen und nach dem ersten Schreck des Erwachens meine HF gemessen. Und die schwankte nur sehr wenig. Und da konnte ich sehr oft ne Erkältung "Ablesen", bevor ich die ersten Symptome spürte.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Maddin85 (06.04.2020)

  22. #17
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.598
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    898

    Standard

    Persönlich finde ich unkommentierte Linksammlungen wenig hilfreich. Ich mag es nicht alles anklicken zu müssen, um eine Idee zu bekommen, was sich dahinter verbirgt. Ein paar Stichworte zur Art der Quelle und zur Kernbotschaft würden den Nutzen erhöhen. So was macht aber Arbeit. Und setzt Expertise voraus, um die Qualität der Quellen zu beurteilen. Kann jemand von uns das leisten?

  23. #18
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Persönlich finde ich unkommentierte Linksammlungen wenig hilfreich. Ich mag es nicht alles anklicken zu müssen, um eine Idee zu bekommen, was sich dahinter verbirgt. Ein paar Stichworte zur Art der Quelle und zur Kernbotschaft würden den Nutzen erhöhen. So was macht aber Arbeit. Und setzt Expertise voraus, um die Qualität der Quellen zu beurteilen. Kann jemand von uns das leisten?
    Guter Vorschlag, ein kurzer Satz mit den passenden Stichworten würde reichen.

    Ich selbst bemühe mich, überwiegend Links von seriösen Quellen zu verwenden, zum Beispiel aus Die Zeit oder der Süddeutschen Zeitung, dem Ärzteblatt oder der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin, u.a.
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  24. #19
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.198
    'Gefällt mir' gegeben
    2.416
    'Gefällt mir' erhalten
    1.565

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Zu dem Thema habe ich nichts gefunden, es war die Aussage eines Arztes und hat wahrscheinlich eher bei Männern Gültigkeit. Die leichtgradige Veränderung der Körpertemperatur ist wohl ähnlich wie die Schwankung der Herzfrequenz nur ein grober Anhaltspunkt, dass ein Infekt vorliegen könnte.

    In asiatischen Ländern wie Südkorea wurde meines Wissens ziemlich häufig Fieber gemessen, diese Maßnahme könnte also duchaus seine Berechtigung haben.
    Ich behaupte nicht, dass es nichts bringt. Nur dass man, wenn man die Temperatur als Anhaltspunkt nehmen will, dann auch regelmäßig messen muss und auf gleiche Bedingungen achten sollte. Ohne Vergleichswerte kann man "leichte" Anstiege nun mal nicht erkennen. Stichprobenartiges Messen dient vielleicht der Beruhigung hat aber nicht wirklich eine Aussagekraft zur Trainingssteuerung. Ferne wäre es in dem Fall besser, wenn man schon eine ganze Weile messen würde, also nicht erst jetzt anfangen sondern schon eine Datensammlung hat, da auch die Temperatur Schwankungen unterworfen ist. Für Frauen ist das besonders wichtig, da die Körpertemperatur mit dem Zyklus schwankt. Ohne Vergleichsdaten kann man nun mal einen Messwert nicht richtig einordnen!
    Gleiches gilt auch für die Messmethode. Temperaturmessungen im After, Mund und Achselhöhle unterscheiden sich bis zu 2°C

    Die Aussage "auf (leicht) erhöhte Temperatur achten" bringt halt nicht viel, wenn man nicht präzisiert. Unpräzise kann man das leicht auch weglassen und gleich sagen: bei Fieber kein Sport, den das gilt immer!

    Wie andere führe ich auch Buch über meinen Ruhepuls und finde ihn auch sehr geeignet um Infekte zu erkennen bevor ich krank im Bett liege. Auch hier gilt jedoch, man sollte schon einen Datenbestand haben um Schwankungen richtig einordnen zu können. Was nicht heißt, das heute ein falsche Zeitpunkt wäre um mit dem Daten sammeln anzufangen. Nur dauert es halt bis man genug Daten hat um vernünftige Schlüsse zu ziehen.

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    kobold (06.04.2020), leviathan (06.04.2020)

  26. #20
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Wer A sagt, muss auch B sagen:

    Leitfaden für Sportler in Corona-Zeiten
    :

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur.
    Um aussagekräftige Werte zu erhalten, sollte die Körpertemperatur regelmäßig auf die gleiche Weise zur gleichen Uhrzeit bestimmt, über die Werte regelmäßig Buch geführt werden.
    2. Reduziertes Training ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten
    (Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie), das könnte bei aller gebotenen Vorsicht heißen: Jogging ist erlaubt?
    4. Fortsetzung folgt...

    Nun sollen Andere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen und unnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Links:


    1. Grundlagenwissen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 :

    SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), RKI Stand 3.4.2020
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    Lungenärzte im Netz: COVID-19: Ursachen
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    Die Zeit: Was wir über das Coronavirus wissen und was nicht, Stand 18.2.2020
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI

    Ärzteblatt: COVID-19: Kardiologen finden Hinweise auf Myokarditis, Stand 30.3.2020
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    Zeitschrift Sportmedizin: Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2 / COVID-19), Stand März 2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf


    2. Corona und der Sport

    Der Tagesspiegel: Besondere Risiken durch Coronavirus, was man beim Sport nun beachten muss, Stand 19.3.2020
    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    Zeitschrift Sportmedizin: Coronavirus: aktuelle Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbunds –Update, Stand 5.4.2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin...haetzung-dosb/

    Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention: In Bewegung bleiben in Zeiten des Coronavirus
    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M

    Trainingsworld: Sport und Erkältung: Der Open-Window-Effekt, Stand 16.12.2019
    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    Stuttgarter Zeitung: Arne Gabius zum Thema Sport in Zeiten des Corona-Virus, Stand 27.3.2020
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...09d5b1ee1.html

    Ich möchte noch bemerken, dass der Faden von den gelieferten Beiträgen lebt, zum Beispiel von den Hinweisen zur Bestimmung der Körpertemperatur. Danke dafür!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (06.04.2020 um 15:18 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  27. #21
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard


    Leitfaden für Sportler in Corona-Zeiten
    :

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur.
    Um aussagekräftige Werte zu erhalten, sollte die Körpertemperatur regelmäßig auf die gleiche Weise zur gleichen Uhrzeit bestimmt, über die Werte regelmäßig Buch geführt werden.
    2. Reduziertes Training ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten
    (Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie), das könnte bei aller gebotenen Vorsicht heißen: Jogging ist erlaubt?
    4. Fortsetzung folgt...

    Nun sollen Andere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen und unnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Links:


    1. Grundlagenwissen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2:

    Firas et al.: SARS-CoV-2 and Corona Disease 2019: What we know so far, Stand 4.3.2020
    https://www.mdpi.com/2076-0817/9/3/231/htm

    Die Zeit: Interview mit Hendrik Streeck: "Einzelne Übertragungen im Supermarkt sind nicht das Problem", Stand 6.4.2020

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...snahmen-studie

    SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), RKI Stand 3.4.2020
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    Lungenärzte im Netz: COVID-19: Ursachen
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    Die Zeit: Was wir über das Coronavirus wissen und was nicht, Stand 18.2.2020
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI

    Ärzteblatt: COVID-19: Kardiologen finden Hinweise auf Myokarditis, Stand 30.3.2020
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    2. Corona und der Sport

    Zeitschrift Sportmedizin: Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2 / COVID-19), Stand März 2020

    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf

    Der Tagesspiegel: Besondere Risiken durch Coronavirus, was man beim Sport nun beachten muss, Stand 19.3.2020
    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    Zeitschrift Sportmedizin: Coronavirus: aktuelle Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbunds –Update, Stand 5.4.2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin...haetzung-dosb/

    Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention: In Bewegung bleiben in Zeiten des Coronavirus
    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M

    Trainingsworld: Sport und Erkältung: Der Open-Window-Effekt, Stand 16.12.2019
    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    Stuttgarter Zeitung: Arne Gabius zum Thema Sport in Zeiten des Corona-Virus, Stand 27.3.2020
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...09d5b1ee1.html

    Ich möchte noch bemerken, dass der Faden von den gelieferten Beiträgen lebt, zum Beispiel von den Hinweisen zur Bestimmung der Körpertemperatur. Danke dafür!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (07.04.2020 um 06:52 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  28. #22
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Diese Linksammlung wird von mir nach Möglichkeit und Zeit auf einem möglichst aktuellen Stand gehalten. Wer einen Link hinzufügen möchte, ergänzt bitte eine kurzen Satz zum Inhalt, sowie das Datum des Artikels. Neu hinzugefügte Artikel bitte ich, je nachdem ob es ein allgemeiner oder ein sportbezogener Artikel zum Coronavirus ist, jeweils unter Punkt 1 und 2 an den Anfang zu setzen, verwendete Schriftart: Arial, Schriftgröße 3.

    ​Bitte bleibt gesund!


    Leitfaden für Sportler in Corona-Zeiten
    :

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur.
    Um aussagekräftige Werte zu erhalten, sollte die Körpertemperatur regelmäßig auf die gleiche Weise zur gleichen Uhrzeit bestimmt, über die Werte regelmäßig Buch geführt werden.
    2. Reduziertes Training ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten
    (Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie), das könnte bei aller gebotenen Vorsicht heißen: Jogging ist erlaubt?
    4. Fortsetzung folgt...

    Nun sollen Andere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen und unnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Links:


    1. Grundlagenwissen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2:

    Firas et al.: SARS-CoV-2 and Corona Disease 2019: What we know so far, Stand 4.3.2020
    https://www.mdpi.com/2076-0817/9/3/231/htm

    Die Zeit: Interview mit Hendrik Streeck: "Einzelne Übertragungen im Supermarkt sind nicht das Problem", Stand 6.4.2020

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...snahmen-studie

    SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), RKI Stand 3.4.2020
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    Lungenärzte im Netz: COVID-19: Ursachen
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    Die Zeit: Was wir über das Coronavirus wissen und was nicht, Stand 18.2.2020
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI

    Ärzteblatt: COVID-19: Kardiologen finden Hinweise auf Myokarditis, Stand 30.3.2020
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    2. Corona und der Sport

    Dr. Ralph Schomaker. Laufevents und Coronavirus SARS CoV-2 - wie hoch ist das Infektionsrisiko? Stand 12.3.2020
    https://germanroadraces.de/?p=147828


    Zeitschrift Sportmedizin: Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2 / COVID-19), Stand März 2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf

    Der Tagesspiegel: Besondere Risiken durch Coronavirus, was man beim Sport nun beachten muss, Stand 19.3.2020
    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    Zeitschrift Sportmedizin: Coronavirus: aktuelle Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbunds –Update, Stand 5.4.2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin...haetzung-dosb/

    Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention: In Bewegung bleiben in Zeiten des Coronavirus
    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M

    Trainingsworld: Sport und Erkältung: Der Open-Window-Effekt, Stand 16.12.2019
    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    Stuttgarter Zeitung: Arne Gabius zum Thema Sport in Zeiten des Corona-Virus, Stand 27.3.2020
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...09d5b1ee1.html

    Ich möchte noch bemerken, dass der Faden von den gelieferten Beiträgen lebt, zum Beispiel von den Hinweisen zur Bestimmung der Körpertemperatur. Danke dafür!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (07.04.2020 um 08:19 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  29. #23
    Avatar von Bockwuchst
    Im Forum dabei seit
    02.09.2015
    Beiträge
    171
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    11

    Standard

    Sorry, ich befürchte das wird unübersichtlich und ufert aus. Wer soll denn die ganzen Links anklicken und lesen? Da braucht man ja ewig und das meiste davon hat man schon gelesen.
    Noch wichtiger: Die Lage verändert sich so schnell, dass 90% der Links innerhalb von 2 Tagen oder so wieder hoffnungslos veraltet sind.
    Ich glaube auch nicht, dass man als (meist Hobby-) Sportler sich so grundlegend von Otto Normalverbraucher unterscheidet, dass es da was anderes zu beachten gibt. Wettkämpfe wirs es eh lange Zeit nicht geben, genauso wie Vereinstraining.

  30. #24
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
    Sorry, ...
    Es gibt immer gute Gründe, eine Sache zu tun, oder nicht zu tun. Zu jedem Link gehört ein Satz mit einer kurzen Überschrift. Es ist praktisch alles auf einen Blick zum Nachlesen und zitieren. Die aktuelleren Links sind überwiegend oben zu finden.

    Ob Du damit etwas anfangen kannst, ist Deine Angelegenheit.

    Es steht Dir frei, eine zum Thema passende Literaturquelle beizusteuern, die vielleicht noch nicht alle kennen.
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    runningdodo (07.04.2020)

  32. #25
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Diese Linksammlung wird von mir nach Möglichkeit und Zeit auf einem möglichst aktuellen Stand gehalten. Wer einen Link hinzufügen möchte, ergänzt bitte eine kurzen Satz zum Inhalt, sowie das Datum des Artikels. Neu hinzugefügte Artikel bitte ich, je nachdem ob es ein allgemeiner oder ein sportbezogener Artikel zum Coronavirus ist, jeweils unter Punkt 1 und 2 an den Anfang zu setzen, verwendete Schriftart: Arial, Schriftgröße 3.

    ​Kommt gut über die schwierige Zeit!


    Leitfaden für Sportler in Corona-Zeiten
    :

    1.Vorsicht auch bei (leicht) erhöhter Körpertemperatur.
    Um aussagekräftige Werte zu erhalten, sollte die Körpertemperatur regelmäßig auf die gleiche Weise zur gleichen Uhrzeit bestimmt, über die Werte regelmäßig Buch geführt werden.
    2. Reduziertes Training ohne Spitzenbelastung
    3. Bei positiv getesteten, aber symptomfreien Personen wird empfohlen, zunächst auf höher intensive körperliche Belastungen zu verzichten
    (Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie), das könnte bei aller gebotenen Vorsicht heißen: Jogging ist erlaubt?
    4. Fortsetzung folgt...

    Nun sollen Andere zu Wort kommen. Ich bitte aber darum, sich kurz zu fassen und unnötige Diskussionen zu vermeiden.

    Links:


    1. Grundlagenwissen zum neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2:

    Spiegel zum Thema Raucher, die an Covid-19 erkranken, Stand 25.3.2020
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...1-5279dc0aabe8

    Firas et al.: SARS-CoV-2 and Corona Disease 2019: What we know so far, Stand 4.3.2020
    https://www.mdpi.com/2076-0817/9/3/231/htm

    Die Zeit: Interview mit Hendrik Streeck: "Einzelne Übertragungen im Supermarkt sind nicht das Problem", Stand 6.4.2020

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...snahmen-studie

    SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), RKI Stand 3.4.2020
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html

    Lungenärzte im Netz: COVID-19: Ursachen
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...-ist-covid-19/

    Die Zeit: Was wir über das Coronavirus wissen und was nicht, Stand 18.2.2020
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/ausbreitung-coronavirus-lungenkrankheit-epidemie-faq?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeit de.share.link.x&fbclid=IwAR3sI_qDewNy5YF ZS4cFISgprXRPkwvIpx09-rdl5umDATJ0Qzik5cH-wXI

    Ärzteblatt: COVID-19: Kardiologen finden Hinweise auf Myokarditis, Stand 30.3.2020
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uf-Myokarditis

    2. Corona und der Sport

    Dr. Ralph Schomaker. Laufevents und Coronavirus SARS CoV-2 - wie hoch ist das Infektionsrisiko? Stand 12.3.2020
    https://germanroadraces.de/?p=147828


    Zeitschrift Sportmedizin: Merkblatt: Gesundheitssituation für Sportler April 2020 durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2 / COVID-19), Stand März 2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin..._DZSM_2020.pdf

    Der Tagesspiegel: Besondere Risiken durch Coronavirus, was man beim Sport nun beachten muss, Stand 19.3.2020
    https://www.tagesspiegel.de/sport/be.../25655592.html

    Zeitschrift Sportmedizin: Coronavirus: aktuelle Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbunds –Update, Stand 5.4.2020
    https://www.zeitschrift-sportmedizin...haetzung-dosb/

    Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention: In Bewegung bleiben in Zeiten des Coronavirus
    https://www.dgsp.de/seite/446828/inf...YpmL1qcKpmeC3M

    Trainingsworld: Sport und Erkältung: Der Open-Window-Effekt, Stand 16.12.2019
    https://www.trainingsworld.com/sport...effekt-2609115

    Stuttgarter Zeitung: Arne Gabius zum Thema Sport in Zeiten des Corona-Virus, Stand 27.3.2020
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...09d5b1ee1.html

    Ich möchte noch bemerken, dass der Faden von den gelieferten Beiträgen lebt, zum Beispiel von den Hinweisen zur Bestimmung der Körpertemperatur. Danke dafür!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (09.04.2020 um 06:45 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Corona - ein Leitfaden für (Lauf-)sportler
    Von Maddin85 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2020, 22:01
  2. Neue Linksammlung
    Von jenss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 09:28
  3. Linksammlung Traillaufen
    Von chuuido im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 22:12
  4. Bitte an Sportler für Teilnahme an Diplomarbeitsumfrage
    Von StefanSynek im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 08:24
  5. Bitte Voten: Dortmunds Sportler des Jahres 2008
    Von goldeneye im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •