+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 40 von 40
  1. #26
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    778
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Siehst du, eine recht einfache Sache die Ausheilen kann. Nun brauchts noch Geduld und Konsequenz mit dem Dehnen. Auch die Waden rollen mit einer Faszienrolle würde gut helfen.

  2. #27
    Avatar von Puschel87
    Im Forum dabei seit
    11.04.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Hallo,

    Ich melde mich mal zurück. Mit der Achillissehnenentzündung hat etwas gedauert aber ich werde nun nächste Woche wieder mit dem Laufen beginnen. Bis dahin bin ich 2-3 mal Rad gefahren. Aktuell bin ich auf Mutter-Kind-kur und hab mir hier mein persönliches Bootcamp mit Schwimmnen/ergometer usw. organisiert 😅
    Die Fitness sollte also eine gute Basis haben. Han irgendwie richtig Blut geleckt am Sport. das sowas noch passiert hätte ich nie gedacht 😅

    Wenn wir nächste Woche wieder zu Hause sind, fahre ich nochmal zu einem Laufschuhfachgeschäft und lass meine aktuellen Schuhe "checken" und kaufe ggf. neue.

    Um nun nicht wieder eine Achillissehnen Entzündung zu bekommen, habt ihr Tipps wie ich am besten nun wieder einsteige? Bzw in welchem Bereich in diesem Forum kann ich gezielt für Einsteiger Programme schauen? Bin da etwas überfordert mit den ganzen Bereichen und Untergruppen. Hab Sorge wieder zu schnell zu sein.
    Ich dehne fleißig weiter und habe meine neuen Einlagen eingelaufen.

    Ich würde mich über Rückmeldungen freuen 😊
    Zuletzt überarbeitet von Puschel87 (18.06.2020 um 11:24 Uhr)

  3. #28
    Avatar von Puschel87
    Im Forum dabei seit
    11.04.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Huhu,

    Ab ein wenig um forum gestöbert und von dem "3 monatsplan für anfänger" gelesen. Leider bin ich zu doof die Suchfunktionen am Handy zu finden. Wäre jemand so gnädig und könnte mir bitte einen Link dazu schicken? 😊

  4. #29
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.183
    'Gefällt mir' gegeben
    3.332
    'Gefällt mir' erhalten
    2.554

    Standard

    Zitat Zitat von Puschel87 Beitrag anzeigen
    Leider bin ich zu doof die Suchfunktionen am Handy zu finden.
    Du bist nicht zu doof, der Programmierer war einfach nur schei**e. (Man muss es so deutlich sagen)

    Wenn du dein Handy quer hältst, dann erscheinen neben dem Abmelden und Community Button noch drei Weitere die deutlich wichtiger sind als erstere.
    Über mich

  5. #30
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    950
    'Gefällt mir' erhalten
    805

    Standard

    https://lauftipps.ch/trainingsplaene...trainingsplan/

    Hallo Cloudy,

    schau mal, ob der Plan von Lauftipps für Dich passt.

    Viele Grüße

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Puschel87 (20.06.2020)

  7. #31

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.062
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    112

    Standard

    Zitat Zitat von Puschel87 Beitrag anzeigen

    Um nun nicht wieder eine Achillissehnen Entzündung zu bekommen, habt ihr Tipps wie ich am besten nun wieder einsteige
    Erstmal ist eine ausreichende Pause wichtig. Nicht zu früh wieder einsteigen. Bewährt hat sich die Dehnübung der Wadenmuskulatur bzw. Achillessehne an einer Treppe. Dazu stellt man sich mit den Zehen und Fußballen (nicht mit dem gesamten Fuss, sondern nur mit dem "vorderen Teil", eben Zehen und Fussballen) auf die unterste Treppenstufe (ggfs.mit zusätzliche Halt am Treppengeländer). Von dort drückt man sich über den Ballen nach oben hoch in den Zehenstand und kommt langsam wieder zurück in die Ausgangsposition.

  8. #32

    Im Forum dabei seit
    02.11.2017
    Beiträge
    52
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Achillessehne viel dehnen, täglich mehrfach und nicht zu kurz. Eventuell bringt auch eine Faszienrolle für die Unterschenkel was, beim Stichwort "Blackroll" findet sich genug zur Anwendungsart, gerade auf Youtube.

    Geschwindigkeit und oder Laufweite nur bei absoluter Schmerzfreiheit steigern. Das ist gerade am Anfang nicht so einfach, weil einem oft eh alles weh tut, nur vom Training.
    Wenn der Laufapparat nicht fehlerfrei ist, muß man u.U. echt mit viel Geduld ins Laufen einsteigen. Wenn man Fuß- und Beinfehlstellungen hat und ewig Couchpotato war, dauert es ziemlich lang. Ich laufe seit 5 Jahren, aber die ersten drei mit jeweils vielmonatigen Laufpausen wegen Achilles, Mittelfußschmerzen und auch Knie. Auch Knick-Spreiz-Senk-Überpronator
    Durchbruch war dann der Erwerb von innen gestützten Laufschuhen. Inzwischen reichen mir leicht gestützte Laufschuhe. Mit Einlagen fürs Laufen kam ich nicht klar.

  9. #33
    Avatar von Puschel87
    Im Forum dabei seit
    11.04.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    huhu,

    @Jogging-Roocki
    danke dir. ich halte mich nun seit 1,5 Wochen an den plan. Tatsächlich sagt mein Bauch "komm schon, da geht viel mehr" aber der Kopf bleibt vernünftig. Mit dem plan habe ich die 30 min am Stück zu meinem Geburtstag, ein guter Fixpunkt. denn kann ich mir schon mal ein Belohnungsgeschenk überlegen

    @Bonno
    Ich habe vom Arzt auch diese Dehnübungen mit auf den Weg bekommen. Habe nun mit dem Laufen 2 Monate komplett pausiert und bin solange mit dem Rad gefahren.

    @spacy
    ich war mein komplettes Leben eine faule Socke (man sah es mir nicht an, was somit auch nicht dazu annimierte) . Ich freue mich über mich selber das ich nun scheinbar gefallen am Sport gefunden habe (Hätte ich niemals erwartet dass das je passiert) und werde mich nun zusammen reißen die Sache langsam anzugehen. Habe mich zwar anfang des Jahres auch informiert und alles mit schnellem Gehen begonnen, aber scheinbar dennoch zu schnell gesteigert. Aus Fehlern lernt man und ich hoffe mein Geburtstag-Ziel wird ereicht
    Liebe Grüße Cloudy

  10. #34
    Avatar von Puschel87
    Im Forum dabei seit
    11.04.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    huhu,

    Es ist viel Zeit vergangen und ich habe an meinem Ziel festgehalten. Ich hatte viele viele Rückschläge . Besonders mein linkes Bein (ob Achilles, Knie, Hüftgelenk) machte immer mal wieder ärger. Dazu eine längere Erkrankung.... Das "in 3 Monaten 30 min durchlaufen" hab ich noch nicht geschafft aber immer wieder nach Rückschlägen weiter gemacht.
    mittlerweile laufe ich 3 x 8:30 min Laufen und je 2 min Pause dazwischen. Komme auf ca. 4,3 km. Vom Gefühl könnte ich mehr, aber durch die ganzen Erfahrungen mit dem linken Bein steigere ich pö a pö.
    Liebe Grüße Cloudy

  11. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Puschel87:

    d'Oma joggt (03.01.2021), Jogging-Rookie (03.01.2021), Major_Healey (04.01.2021)

  12. #35
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.341
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Hallo Puschel87,

    deine vorsichtige Vorgehensweise wird sich sicher auszahlen. Nur nicht ungeduldig werden! Und was die Rückschläge angeht ...

    Du darfst mir glauben, ich fiel schon gefühlte 1.000 mal auf die Schnauze. Bin aber immer noch gut dabei, weil ich immer wieder aufstand und weiterlief.

    Alles Gute in 2021

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  13. #36

    Im Forum dabei seit
    11.01.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Cloudy,

    meist ist die Muskulatur einfach zu schwach um ein solches Pensum (3 - 4 / Woche) als Anfängerin zu laufen. Das Laufen ist generell kein Anfängersport. Ziemlich hohe Belastung für den Körper, hauptsächlich für die Beine. Versuche deine Bein- und auch Rumpfmuskulatur zu stärken bevor du wieder anfängst, sonst ist gleich die nächste Verletzung da und ich schätze das wird dann für dein Motivation nicht sehr förderlich sein.

    Es gibt Workouts die dauern gerade mal 10 min. und stärken, wenn sie regelmäßig gemacht werden, den ganzen Körper.
    Ausreichend vorhandene Muskulatur und ein guter Zustand der Bänder und Sehnen (tägliches Dehnen, gibt es auch viele Videos bei Youtube für den ganzen Körper) sind ein Muss und keine Option.

  14. #37
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.135
    'Gefällt mir' gegeben
    973
    'Gefällt mir' erhalten
    2.762

    Standard

    Zitat Zitat von Tombo Beitrag anzeigen
    Das Laufen ist generell kein Anfängersport. Ziemlich hohe Belastung für den Körper, hauptsächlich für die Beine.
    Wo hast du denn den Quatsch her?


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  15. #38
    Avatar von Puschel87
    Im Forum dabei seit
    11.04.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Lächeln

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Hallo Puschel87,

    deine vorsichtige Vorgehensweise wird sich sicher auszahlen. Nur nicht ungeduldig werden! Und was die Rückschläge angeht ...

    Du darfst mir glauben, ich fiel schon gefühlte 1.000 mal auf die Schnauze. Bin aber immer noch gut dabei, weil ich immer wieder aufstand und weiterlief.

    Alles Gute in 2021

    Gruß Udo

    Ich hätte nie gedacht, das ich so lange am Ball bleibe, das alleine macht mich stolz auch wenn es anders "lief" als gedacht. Mein Wunsch ist es mal bei einem Lauf mitzumachen. Ein kleiner 10km Lauf. Ein kleines Ziel das mich antreibt. Und was danach kommt wird man dann sehen Ich muss aber zugeben dass das grad absolut nicht meine Jahreszeit ist brrrrr... Schweinehund ist immer wieder seeeeeehr präsent. Danach gehts mir immer gut, aber davor ist zur Zeit schwierig. Wiederum immer wieder eine schöne halbe Stunde Ruhe #4 Jähriger der seit Wochen nicht in der Kita war
    Liebe Grüße Cloudy

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Puschel87:

    JoelH (15.01.2021)

  17. #39
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.341
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Zitat Zitat von Puschel87 Beitrag anzeigen
    Ich hätte nie gedacht, das ich so lange am Ball bleibe, das alleine macht mich stolz auch wenn es anders "lief" als gedacht. Mein Wunsch ist es mal bei einem Lauf mitzumachen. Ein kleiner 10km Lauf. Ein kleines Ziel das mich antreibt. Und was danach kommt wird man dann sehen Ich muss aber zugeben dass das grad absolut nicht meine Jahreszeit ist brrrrr... Schweinehund ist immer wieder seeeeeehr präsent. Danach gehts mir immer gut, aber davor ist zur Zeit schwierig. Wiederum immer wieder eine schöne halbe Stunde Ruhe #4 Jähriger der seit Wochen nicht in der Kita war
    Den hier: mal im Grundsatz.

    Mit der Abneigung gegen die Jahreszeit läufst du nicht alleine durch die Gegend. Lauflust ist etwas, das bei mir irgendwann im November einfriert und mit der Sonne im März zaghaft aus dem Winterschlaf erwacht. Dazwischen laufe ich, weil ich's gewohnt bin und weil ich mich gut fühle, sobald ich unter der warmen Dusche stehe. Viel besser fühle, als wenn ich nicht draußen gewesen und gelaufen wäre. Diese Darstellung meines winterlichen Tuns ist überzeichnet, aber im Kern nichts anderes als die eisige Wahrheit.

    Bleib dran!

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  18. #40
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.341
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Zitat Zitat von Tombo Beitrag anzeigen
    Das Laufen ist generell kein Anfängersport. Ziemlich hohe Belastung für den Körper, hauptsächlich für die Beine.
    Ein derartiger Unsinn darf nicht unwidersprochen bleiben. In jedem Sport muss die Anfangsbelastung der Tatsache eines noch nicht spezifisch konditionierten Bewegungs- und Halteapparates Rechnung tragen. Den meisten Menschen in jungem und mittlerem Alter gelingt das beim Laufeinstieg relativ gut ohne Anleitung. Was daran liegt, dass Laufen nicht erlernt werden muss. Laufen ist ein Bewegungsmuster, dass jeder Mensch genetisch per Geburt mitbekommt.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •