+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 83
  1. #1
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.088
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard Sammelthread für die ersten Läufe, die wieder stattfinden (werden)

    Hallo ihr,

    inzwischen sitzen wir - gefühlt - seit mehreren Jahren in wettkampfläuferischer Quarantäne. Ohnehin ist jeder des Abgegrenztseins von allem und jedem überdrüssig. Wir würden so gerne wieder ...

    Geht aber nicht und wird auch so schnell nicht wieder Maß und Form des Lebens vor Covid annehmen. Und doch: Mittlerweile wird bereits heftig über Szenarien, Abfolgen, Termine zum schrittweisen Ausstieg aus dem Ausstieg diskutiert. Dass die Normalität vor Covid noch eine Chance hat, sieht man am Zähnefletschen, das der eine oder andere Diskutant (m/w/d) dabei vor laufenden Kameras erkennen lässt. Man erinnert sich offensichtlich auch der Tatsache, dass die Gelben gefälligst niederzureden haben, was die Schwarzen oder Roten oder Grünen oder Andersfarbigen als in der Sache für geboten erklären - und umgekehrt natürlich auch. Manche behaupten ja, die Welt wird nach Covid nicht mehr so sein, wie sie vorher war. Das wäre in vielerlei Hinsicht wirklich toll. Was aber Covid unverändert überleben wird, ist die unberechnbar fehlerhafte Natur des Menschen. Wenn also einiges anders wird, dann heißt das noch lange nicht, dass es auch besser werden wird. Um es mit den Worten eines inzwischen recht zurückgezogen lebenden Sport-Philosophen des 20. Jahrhunderts auszudrücken: "Schau'n 'mer mal!"

    Ich für mein Teil bin gespannt, wann die entbrannte Diskussion dazu führen wird, dass wieder Laufveranstaltungen stattfinden dürfen. Ich verhehle nicht, dass ich mich danach sehne, ebenso wenig aber auch, dass ich mir diesen Tag aus epidemiologischer (ist das richtig buchstabiert?) Sicht nicht so bald vorstellen kann. Auf jeden Fall würde ich dem Ersten (m/w/d), der sich mit einer solchen Veranstaltung hier verewigt gerne einen symbolischen Preis stiften und hier auch verleihen.

    Also dann: Die Zeit läuft ...
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    klnonni (13.05.2020), RunODW (24.04.2020)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    516
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Der Riga Marathon wird am 11.10.20 nun definitiv stattfinden, aber was heisst schon definitiv in diesen Zeiten...
    http://rimirigamarathon.com/en/
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  4. #3
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.126
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    697

    Standard

    Schau'n wir mal, ob Kraxi seinen auf den 02.August verschobenen Sommeralm Marathon wirklich durchführen darf? Ich würde mich freuen, wenn es gelingt und wäre wahrscheinlich dabei.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  5. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.184
    'Gefällt mir' gegeben
    2.203
    'Gefällt mir' erhalten
    3.440

    Standard

    Für Hamburg wird es witzig:

    5.9. Triathlon Hamburg
    6.9. Ironman Hamburg
    (Ja, unterschiedliche Veranstaltungen von unterschiedlichen Veranstaltern)
    13.9. Hamburg Marathon

    Die Strecken zu einem großen Teil gleich.

    Ich glaube, die Anwohner werden so richtig begeistert sein.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dreamscape (15.05.2020), JoelH (20.05.2020), klnonni (16.05.2020), Peters (26.05.2020)

  7. #5

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    245
    'Gefällt mir' erhalten
    423

    Standard

    Hm, ob es mit dem Marathon denn was wird? Da bin ich ja am Überlegen ob ich mich noch anmelden sollte.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von V-Runner:

    DrProf (15.06.2020)

  9. #6

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    245
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    41

    Standard

    Wer in der nahen Zukunft mal nicht nur allein oder zu zweit laufen möchte, kann Ende des Monats beim Solo Run in Essen mitmachen. Sind nur 5 km, aber es darf tatsächlich ein Haufen Läufer antreten. Die allerdings verschiedene Sicherheitsregeln beachten müssen, wie wir sie in Vor-Corona-Zeiten nicht kannten ...

    Veranstaltet wird der Lauf von Bunert mit örtlichen Partnern. Der erste Termin (30. Mai) ist bereits ausgebucht; nun gibt's einen zweiten am 31. Mai. Ort des Essener Laufs - vielleicht gibt's die später auch anderswo - ist der Grugapark. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich anzumelden (solo, mit Laufpartner usw.). Das Ganze kostet gut 20 Euro - nicht gerade preiswert, aber Bunert sagt selbst, dass dies natürlich auch dazu dient, den Laden am, äh, Laufen zu halten.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dreamscape (16.05.2020)

  11. #7
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.855
    'Gefällt mir' gegeben
    2.126
    'Gefällt mir' erhalten
    553

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Für Hamburg wird es witzig:

    5.9. Triathlon Hamburg
    6.9. Ironman Hamburg
    (Ja, unterschiedliche Veranstaltungen von unterschiedlichen Veranstaltern)
    13.9. Hamburg Marathon

    Die Strecken zu einem großen Teil gleich.

    Ich glaube, die Anwohner werden so richtig begeistert sein.
    Es ist schön wenn Laufveranstaltungen nicht ausfallen müssen.
    Problem ist bloß, wenn zuviele Laufveranstaltuhngen auf den Herbst verschoben werdern, dass sie sich gegenseitig konkurrenz machen werden und auch nicht jeder Läufer zeitlich so flexibel ist mal kurz seinen Frühjahrslauf auf den Herbst verschieben zu können...

    Aus Berlin kenne ich auch das Problem, dass die Fraktion der Nichtläufer eine immer größere Lobby wird, die fordert keine größeren Strassenläufe mehr zu genehmigen, da an solchen Tagen das Verkehrsgeschehen in Berlin stark beeinträchtigt wird.
    Zusammen mit den wöchentlichen Demos, Strassenfesten, Strassensperrungen auf Grund von Sanierungen oder Radrennen ect. sind viele Berliner ziemlich genervt von jeder Art von Sondernutzung öffentlichen Strassenlandes..

    Bein allem Verständniss für die Veranstalter und Teilnehmern, hoffe sie erweisen sich und dem Sport nicht auf Dauer einen Bärendienst mit ihrem geballten Terminkalender..

  12. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.184
    'Gefällt mir' gegeben
    2.203
    'Gefällt mir' erhalten
    3.440

    Standard

    Jupp. Und dabei ist meine Liste noch nicht mal vollständig.

    4.9. Schlagermove
    5.9. Triathlon Hamburg
    6.9. Ironman Hamburg + Alsterlauf
    (Ja, unterschiedliche Veranstaltungen von unterschiedlichen Veranstaltern)
    13.9. Hamburg Marathon + Airport Run + Eppendorfer Landstraßenfest

    (Ja, Schlagermove + Landstraßenfest sind keine Laufveranstaltungen, machen aber den gleichen Bereich der Stadt ebenfalls dicht und verschärfen die Probleme...)

    Berliner lachen über sowas vermutlich, in Hamburg erwarte ich einigen Ärger...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. #9
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.355
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.617

    Standard

    Nach aktuellem Stand ist der Monschau Marathon am 9.8. nicht abgesagt. Sie arbeiten wohl mit den Behörden an einem Konzept. Näheres gibt es auf Facebook -> https://www.facebook.com/Monschau-Ma...5355753151949/

  14. #10
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    952
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Jetzt ist Monschau auch futsch...

    LG,
    Finny

  15. #11

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    245
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    41

    Standard

    War im Grunde auch nicht anders zu erwarten. In der Corona-Schutzverordnung NRW steht seit etwa zwei Wochen, dass bis Ende August keine Sportfeste bzw. größeren Sportveranstaltungen stattfinden können. Natürlich können sich solche "Stichtage" noch (in beide Richtungen) wieder ändern, aber die Veranstalter müssen ja planen und vorbereiten.

    In Bergisch Gladbach zum Beispiel ist der Lauf (3 oder 10 km) im Rahmen des Stadt- und Kulturfests auch gerade abgesagt worden. Der wäre zwar erst Mitte September gewesen, aber das komplette Fest ist nun gestrichen, weil einfach die Planungssicherheit fehlt. Eine "reine" Laufveranstaltung, gerade mit kürzeren Strecken, wäre vermutlich planbar (und zur Not wieder verschiebbar), aber größere Events mit viel organisatorischem Aufwand sind da sicher schwieriger. Wobei mich schon erstaunt, dass bei dem "Solo Run", den ich oben erwähnt habe, am ersten Tag mehr als 300 Läufer teilnehmen werden ...

  16. #12
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.048
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    101

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Es ist schön wenn Laufveranstaltungen nicht ausfallen müssen.
    Problem ist bloß, wenn zuviele Laufveranstaltuhngen auf den Herbst verschoben werdern,
    Um alle verschobenen Events unterzubringen: 2020 wird um zwei Monate verlängert!

    https://www.der-postillon.com/2020/0...plus-zwei.html
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    klnonni (20.05.2020), vinchris (20.05.2020)

  18. #13
    Avatar von blade_runner
    Im Forum dabei seit
    26.09.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    4.FDZU findet statt am 13.6 (bei Vorlage aktuellem Gesundheitsnachweis ) !
    Da muß ich erstmal gucken wie ich sowas bekomme. Den habe ich bei meinem Ultraläufen noch nie gebraucht.

  19. #14
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.088
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard

    Zitat Zitat von blade_runner Beitrag anzeigen
    4.FDZU findet statt am 13.6 (bei Vorlage aktuellem Gesundheitsnachweis ) !
    Da muß ich erstmal gucken wie ich sowas bekomme. Den habe ich bei meinem Ultraläufen noch nie gebraucht.
    Hallo Blade_Runner,

    da bin ich auch dabei - auch wenn ich derzeit nicht weiß, wie ich 115 km weit laufen soll ... aber es kommt ja noch was auf mich zu vorher ...

    Ich gehe zu meinem Arzt und lasse mir das Attest ausstellen. Wie immer, wenn ich so was brauchte (100 Meilen Berlin z.B. oder fürs Ausland). In dem Fall geht es ja hauptsächlich darum zu bescheinigen, dass du nicht lungenkrank bist, was der Doc durch einfaches Abhören der Atemgeräusche unschwer feststellen kann. Du kannst ihm aber auch das Formblatt der DUV vorlegen. Guckst du hier.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    Dreamscape (24.05.2020)

  21. #15
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.088
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard

    Vielleicht habe ich das Glück tatsächlich an der ersten Ultraveranstaltung teilzunehmen, die hinter der Covid-19-Welle wieder in Deutschland stattfinden wird. Das Barnim Doppel (Tag 1: 57km; Tag 2: ca. 70 km) wurde um eine Woche auf Pfingsten verschoben. Der Veranstalter hat endlos gearbeitet, um Bedingungen zu schaffen, die mit allen Beschränkungen "kompatibel" sind und die Gesundheit von Teilnehmern und Helfern tatsächlich schützen. Zum Beispiel wird mit Versatz gestartet und es gibt keine Feiern. Versorgung nur abgepackt, usw. Nachdem wir ja nun alle an Einschränkungen in der Covid-Zeit gewohnt sind, glaube ich nicht, dass all das den Laufspaß schmälern wird ... Hauptsache Laufen!

    Googeln der Veranstaltung ist übrigens sinnlos. Anmeldung längst geschlossen. Sehr kleiner Teilnehmerkreis kleiner 30.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  22. #16
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.350
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    Hallo Udo

    Na, da wünsche ich jetzt schon mal viel Spass und gute Läufe.
    Schöne Grüße an Familie St. (Veranstalter)

    Gruss Stefan

  23. #17
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    139

    Standard

    Ja, nachdem der 100 MC ja schon wieder seit dem 14.05. seine kleinen Rundenmarathons durchgezogen hat, sieht es Ultramäßig im Juni schlecht aus. Der BBU wurde heute abgesagt. Was ich richtig schade finde, das war mein "Leckerli" das mich zum regelmäßigen Gassigehen rausgelockt hat. Jetzt spekuliere ich schon auf den Juli. Sollte ich am langen Fronleichnamswochenende mal einen "Ultra just for Fun" für mich machen. Denn länger als 30km am Stück bin ich seit Februar nicht mehr gelaufen.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    26.07. 24 h Wanderung Frickenhausen, Schwäbische Alb, DAV Schwaben
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna
    27.08. Grüntal Ultra
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    4.09. Bieler See XXL
    06.09. APU Sonthofen

    11.10. 24 h Lauf Leingarten
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  24. #18
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Aufgrund der aktuellen Rechtslage kann ich nun den ersten kleinen Marathon in München veranstalten.

    Die ersten Termine sind am 30.5. und 11.6.

    Nähere Infos gibt es unter Isarmarathon.

    Würde mich freuen, wenn jemand Lust hat mitzumachen. Ab drei Teilnehmern ist der Lauf auch durch den 100 MC Deutschland zählbar.

  25. #19
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.126
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    697

    Standard

    Hallo,
    vorgestern hat Hannes informiert, dass der Sommeralm Marathon am 02.08.2020 über die Bühne gehen kann, so dass ich mich auch angemeldet habe. Letztes Jahr hatte ich Anfang Juni einen Halben, 4 Marathons sowie 4 Ultras absolviert, und es stand der Comrades an, aber dieses Jahr wird der Lauf hinauf zur Sommeralm wohl der erste und hoffentlich nicht der letzte bzw. einzige Lauf des Jahres.
    Ich freue mich jedenfalls, ... 🏃🏃🏃

  26. #20
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.556
    'Gefällt mir' gegeben
    889
    'Gefällt mir' erhalten
    407

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    vorgestern hat Hannes informiert, dass der Sommeralm Marathon am 02.08.2020 über die Bühne gehen kann,
    der http://steinhart500.de/ ist auch noch nicht abgesagt
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  27. #21
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.088
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard

    Hallo ihr,

    das Barnim Doppel 57 und 67 Kilometer ist vollbracht. Was für eine Veranstaltung, selbst unter rigidem Covid-19-Regime. Wunderbare Landschaften und Begegnungen mit Lauffreunden. Trotz Distanz wurde deutlich, was mir in den letzten Wochen gefehlt hat. Laufbericht folgt demnächst.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    Dreamscape (08.06.2020), vinchris (02.06.2020)

  29. #22
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.329
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    392

    Standard

    Auf LADV.de sind schon für Juni die ersten Bahnmeetings (Chemnitz/Bremen) ausgeschrieben, mit Hygieneregeln. Leider zu weit weg für mich.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  30. #23
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Der swissalpine findet am 25. und 26.7.2020 statt.

    Ebenso der Reschenseelauf am 18.7.2020
    Klopapier im Schrank, 3 lagig, 200 Blatt, recycling, happy (2-Personen Haushalt):
    2020-03-20: 10 Rollen ab jetzt WFH (work from home) angeordnet.
    2020-04-09: 8 Rollen übrig -> 20 Tage/Rolle und Person
    2020-04-30: 6 Rollen übrig -> 21 Tage/Rolle und Person PB!
    2020-05-18: 4 Rollen übrig -> 18 Tage/Rolle und Person

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tram-love:

    Dreamscape (08.06.2020)

  32. #24

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    Der swissalpine findet am 25. und 26.7.2020 statt.

    Ebenso der Reschenseelauf am 18.7.2020
    Nein, verschoben auf 2021.

  33. #25

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Ted86 Beitrag anzeigen
    Nein, verschoben auf 2021.
    Sorry, eine Sonderausgabe wohl noch dieses Jahr

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread für Läufe die abgesagt wurden
    Von JoelH im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 08:14
  3. Lange Läufe: Schneller werden
    Von Papou im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 10:48
  4. Die Letzten werden die Ersten
    Von der_steph im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:55
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •