+ Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 259
  1. #201

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.011
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    352

    Standard

    Noch ein Lauf, den es wohl geben wird - der Sindorfer Martinslauf (Kerpen bei Köln) kann nach Angaben des Veranstalters am Freitag, 13. November stattfinden. (Hmm, Freitag der 13. ... das kann ja nur ein gutes Omen sein. ) Für die erwachsenen Teilnehmer soll es zwei Läufe geben: einen 3,3-Kilometer-Kurs, bei dem man sich spontan entscheiden kann, ob man ihn einmal oder zweimal läuft, sowie einen 10-km-Lauf.

    Gelaufen wird abends, ganz grob zwischen halb sechs und acht Uhr. Und es gibt wieder ein "Teilnehmer-Fenster" - der Veranstalter braucht wegen der Kosten mindestens 450 Anmeldungen insgesamt; pro Lauf können bis zu 350 Teilnehmer starten. Statt einer Finishermedaille gibt es einen Finisher-Weckmann ...

  2. #202

    Im Forum dabei seit
    27.02.2012
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Am 18. April 2021 soll der 45. Leipzig-Marathon stattfinden, man bekommt die Garantie der kompletten Startgelderstattung, sollte die Veranstaltung pandemiebedingt ausfallen. Bis zum 30. November 2020 kann man sich für günstige 40 Euro anmelden.

  3. #203
    Avatar von triduma
    Im Forum dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    172
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    12.12.2020 X-Mas Marathon
    Maximal 100 Teilnehmer. Es sind noch Plätze frei.

  4. #204
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    74
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Am Samstag war der Dreiburgenland Marathon in Thurmannsbang im südlichen Bayerischen Wald.
    Ein schöner Lauf. Mit 45 Marathon Finishern auch COVID sicher veranstaltet.
    Ähnlich wie der Elstertalmarathon in Gera.
    Schade, dass sich nicht mehr Vereine an so kleine Laufveranstaltungen trauen.

  5. #205

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.011
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    352

    Standard

    Tja, ab Montag werden vermutlich auch solche kleinen Laufevents erst einmal vom Tisch sein.

  6. #206
    Mückentaxi Avatar von Runald
    Im Forum dabei seit
    13.05.2013
    Beiträge
    260
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Der Rodgau Ultra soll am 30.01.2021 stattfinden.
    Es ist ein Hygienekonzept erarbeitet und genehmigt.
    Sonst nehmen etwa 1.000 Teilnehmer teil. 2021 gibt es nur 500 Startplätze.
    Falls jemand mit dem Gedanken spielt dort mitzulaufen, sollte er sich zeitnah anmelden. Die Anmeldung ist seit 29.10.2020 eröffnet und die Startplätze gehen weg wie warme Semmel.

    Sollte der Lauf wegen Corona abgesagt werden gibt es eine Gutschrift fürs Folgejahr oder Erstattung von 20 der 27 Euro Startgeld (siehe Ausschreibung).

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Runald:

    Dreamscape (29.10.2020), Stebbins (29.10.2020)

  8. #207

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Runald Beitrag anzeigen
    Der Rodgau Ultra soll am 30.01.2021 stattfinden.
    Danke für den Hinweis. Ich habe mich angemeldet...das wird mein erster Ultra

  9. #208
    Mückentaxi Avatar von Runald
    Im Forum dabei seit
    13.05.2013
    Beiträge
    260
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Stebbins Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Ich habe mich angemeldet...das wird mein erster Ultra
    Sehr gute Wahl

    Und nun ist er auch schon ausverkauft. 21 Stunden nach öffnen des Anmeldeportals sind alle Plätze weg.
    Die Laufcommunity hat offensichtlich Entzug ...

  10. #209
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.504
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    200

    Standard

    Habe mich auch gleich anemeldet.

    Danke Runald für deinen Hinweis hier, das wäre mir sonst raus.

    Jetzt hoffen wir mal das Rodgau stattfinden kann.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    April: 09.04. Frauenkopf Marathon 05:18:47, 11.04. RuR Runde um Rutesheim 04:42:16, 13.04. Frauenkopf Marathon 04:59:42, 17.04. LIWA Marathon 04:46:59, 25.04. RuR Ultra 63,1 km 07:04:10[
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon, Schwalbach/Frankf.04:26:18
    , 05.05.Frauenkopf Marathon, 09.05. RuR Ultra, 12.05.Frauenkopf Marathon, 13.05. Grüntal Ultra 50 km [/COLOR] 21.05. e2h10k 100 km Ultrarace Calw? 23.05. Naabtal Ultra 50 km,
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km, 12.06.-13.06. Harte Mann Bundle oder RuR Ultra, 20.06. RuR Mara, 25.06. Morgenspaziergang BU (Warteliste) 27.06. Losheimer Trailfest 75 km
    Juli: 03.07. Thüringen Ultra 100 km, 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra 24.07. Heuchelberg Trail, 31.07. Last wo(man) standing Essen,
    August: 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 15.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    29.05. HOWUT, Hochwald Ultra Trail 65 km

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    Runald (02.11.2020)

  12. #210
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.300
    'Gefällt mir' gegeben
    1.159
    'Gefällt mir' erhalten
    2.310
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #211

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.011
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    352

    Standard

    Habe ich vorhin bei den "abgesagten" gepostet, passt aber eher hierhin: Auch der nächste Königsforst Marathon (bei Köln) findet wieder an drei Tagen statt. Geplant sind max. 500 Startplätze pro Tag; die Läufer sollen in Gruppen/Blöcke eingeteilt werden, die im Abstand von 10 Minuten starten.

    Der eigentliche Marathon soll am Sonntag, 21.3. sein, der Halbmarathon zusätzlich am 14. und 28. März*. Die Solo- bzw. virtuelle Variante wird zusätzlich angeboten - da hat man den ganzen März über Zeit, und es gibt mehrere (auch kürzere) Distanzen. Nette Idee: Die Startgelder sollen erst nach der Veranstaltung abgebucht werden.

    (* Falls das Virus bzw. die Schutzverordnung erneut zuschlägt, wird die Veranstaltung auf den 7. November verschoben.)

  14. #212
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.497
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    609

    Standard

    Hallo Marathonis,

    eigentlich wollte ich am Ostersamstag in Berlin den Ostermarathon laufen. Eine kleine, feine Veranstaltung mit wunderschöner Strecke, fast immer am Wasser. Nein, diese Veranstaltung wurde NICHT abgesagt. Ganz im Gegenteil, gerade eben erhielt ich vom Veranstalter eine Kopie der Genehmigung der zuständigen Berliner Behörde. Natürlich hat der Ostermarathon 2021 nicht dasselbe Gesicht wie sonst. Zeitlich entzerrte Starts sind nur eine von mehreren Restriktionen. Entscheidend ist aber, dass der Lauf durchgeführt wird.

    Nur eben ohne mich. Leider. Da wir an Ostern immer in relativer Nähe bei Verwandten weilen, war ich am Ostersamstag schon mehrfach dabei. Doch genau da liegt der Hund begraben: max 5 Pers aus 2 Hhalten - das würden wir überschreiten. Also bleiben wir an Ostern daheim und der Marathon für mich unerreichbar von Bayern aus. Natürlich könnte ich mich bei Freunden "einmieten", doch das widerspräche dem solidarischen Geist der zu dieser Stunde gefragt ist und außerdem will ich Freunde nicht mit meiner Anwesenheit gefährden.

    Ich mache den Lauf hier aber mal öffentlich, weil er sicher für viele aus dem Großraum Berlin oder auch 2,3 Autostunden davon entfernt, erreichbar ist. Und weil er mit großer Sicherheit - Stand jetzt - stattfinden wird. Kontaktfrei (!) stattfinden wird. Ich mache mir keine Sorgen darüber, dass da nun der große Run einsetzen wird. Zu besten, Corona-freien Zeiten war die Schar der Starter klein. Es ist eben der Tag vor Ostern, da haben viele keine Zeit. Da aber derzeit läuferisch wenig geht, überlegt sich der eine oder andere vielleicht doch an Berliner Ufern zu laufen. Falls ja, sofort handeln, denn die Vorbereitung ist schwieriger als sonst für den Veranstalter.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    Dreamscape (27.03.2021), vinchris (26.03.2021)

  16. #213
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    150
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Nein, diese Veranstaltung wurde NICHT abgesagt. Ganz im Gegenteil, gerade eben erhielt ich vom Veranstalter eine Kopie der Genehmigung der zuständigen Berliner Behörde.
    Aber es geht schon um diesen da:
    https://vollmond-marathon.etzrodt.in/
    Oder?

    "unser Ostermarathon am 03. April 2021 kann nicht wie geplant als Präsenzlauf stattfinden. Dazu haben wir uns bei unserer Vereinssitzung am 27.02.2021 entschieden."

    Und ich sehe da auch kein Update zu? Das ist ein klassischer "virtual run", auch wenn man ihn wenn man will auf der originalen Strecke laufen kann. Aber da ist keine Zeitnahme oder sowas, denke auch keine Verpflegung, man läd auch da nachher einfach seinen Track hoch. Evtl. haben sie aber dennoch dafür eine Genehmigung?

    Oder was übersehe ich?

    Irritierend ist allerdings, dass die Anmeldung immernoch 45 EUR kostet - das finde ich für einen Virtual etwas viel? Ein Fehler? Bei Raceresult steht da auch eine Orgie 0 EUR Zeiten, aber sie wollen dann die 45... V.a. auch kein Kommentar dazu, dass man das als Spende oder so für den Verein sehen soll - das wär ja noch OK, wobei ich dann irgendwas wählbares sinnvoll fände? Naja, ich komme leider ohnehin nicht in Versuchung, da ich meinen langen Lauf schon fix für den 2.4. geplant habe. Da ist der nächste Flughafen dran, wenn das Wetter und die Reiseregeln mitspielen. Hätte ich zwar schon 42km draus machen können, aber der 3.4. wird es nicht. Zumal ich mich für tagsüber entschieden habe, sonst wäre "nach der Landung bis Mitternacht warten" eine Option gewesen, Mitternachtsmarathons stehe ich ja aufgeschlossen gegenüber

    Mit verwirrten Grüßen,

    Chief Balla
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)

  17. #214
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.497
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    609

    Standard

    Du übersiehst gar nichts. Die Seite ist nur nicht monats-, wochen-, tagesaktuell. Der Ostermarathon wie auf der Seite ausgeschrieben findet so nicht statt, sondern mit Änderungen und Einschränkungen, wie z.B. versetzten Startzeiten. Daher mein Hinweis: Wer da Interesse dran haben sollte, schnell melden und am besten den Veranstalter "Etze" anschreiben.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  18. #215
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    150
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Du übersiehst gar nichts. Die Seite ist nur nicht monats-, wochen-, tagesaktuell.
    Ah, sowas, dass Du hier auch Infos schneller als das Internet hast Hätte erwartet so eine freudige Info setzt man auch direkt auf die Homepage...

    Aber klar, das schnellebigere Medium ist auch Facebook, hätte ich auch gefunden wenn sich die Seite nicht "4. Berliner Vollmondmarathon" nennen würde. Also die aktuellsten Infos inkl. auszug der Genehmigung gibt es wohl hier:

    https://de-de.facebook.com/4-Berline...3298928052994/

    und das klingt ja tatsächlich optimistisch! Aktualisierung der Homepage kündigt er da ja auch an, bin mal gespannt.

    Einrichten kann ich es jetzt leider dennoch nicht mehr - aber wünsche allen die es machen viel Spass. Wer hätte gedacht, dass das in so einer Zeit klappt, wünsche dem Veranstalter viel Glück, dass da nicht noch last Minute was in die Suppe spuckt, diesen Tanz auf dem Vulkan kenne ich nur zu gut vom Anfang der zweiten Welle...

    Mit optimistischen Grüßen,

    Chief
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)

  19. #216
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    150
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hallo,

    aber noch zu wirklich (erstmal) abgesagtem...

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Habe ich vorhin bei den "abgesagten" gepostet, passt aber eher hierhin: Auch der nächste Königsforst Marathon (bei Köln) findet wieder an drei Tagen statt.
    Tat er nicht, wie kaum anders zu erwarten aktuell. Wurde virtualisiert und der "echte" soll nun wie schon geschrieben am 7.11. stattfinden.

    Aber nachdem einfach niemand von Euch hier irgendeine meiner FFP2 Maskenlauf Challenges annehmen will brauchte ich mal wieder einen Wettkampf und bin da mitgelaufen. Zwar nicht im Königsforst, aber ich las die Ausschreibung so, dass das nur Vorschläge sind und man irgendwo laufen kann...

    Fand das jedenfalls insgesamt gut gemacht, drum hier quasi als "Tipp" für alle, die im März noch was mitmachen wollen. Für die m.E. faire Gebühr von 12 EUR bekommt ihr eine echte Medaille zugesendet (noch habe ich sie nicht, aber wird schon klappen) und direkt nach der Anmeldung automatisch ein PDF mit einer Startnummer (Wunschnummer möglich) zum Ausdrucken. Falls ihr das echte Rennfeeling wollt könnt ihr die also sofort umschnallen und los. Auch in der Mail ist ein Link zum Ergebnis eintragen und "Beweis" hochladen (Foto eurer LaufApp o.ä.) und das wird dann auch sofort in die Ergebnisliste übernommen und ihr könnt eure Urkunde runterladen...

    Gelungener, einfacher Ablauf und ich hoffe mit den 12 EUR die auch ein bischen unterstützt zu haben. Schönen Laufbuff kann man sich auch noch für nen 10er dazubestellen, das habe ich aber nicht probiert.

    Also wer spontan heute oder morgen noch kleinen Wochenendmarathon (oder 5,10,HaMa) laufen will...
    https://koenigsforst-marathon.de/anmeldung-virtual/

    Mit zu virtuellem Unfug anstiftenden Grüßen,

    Chief
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Chief Balla:

    vinchris (27.03.2021)

  21. #217
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    127
    'Gefällt mir' erhalten
    170

    Standard

    In Berlin kann man derzeit am virtuellen Osterlauf teilnehmen. Unterschied zu anderen virtuellen Läufen: alle müssen die gleiche Strecke um den Schlachtensee laufen. Zeitmessung erfolgt durch eine Sendefeld am Start-/Zielpunkt und der dazugehörigen App.

    https://www.berliner-osterlauf.com/a...terlauf-20210/

    Hab schon am gleichgearteten Nikolauslauf teilgenommen und es klappte alles ohne Probleme.

  22. #218

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.011
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    352

    Standard

    Zitat Zitat von Chief Balla Beitrag anzeigen
    Also wer spontan heute oder morgen noch kleinen Wochenendmarathon (oder 5,10,HaMa) laufen will...
    https://koenigsforst-marathon.de/anmeldung-virtual/
    Ja, den hab' ich vor einer Woche "absolviert". Allerdings 10K (ist meine Standarddistanz) ... und ein bisschen geschummelt habe ich auch. Denn ich bin hier vor Ort am Rhein entlang gelaufen. Als ich davon erzählte, kamen von zwei Leuten aus/um Köln fiese Kommentare - so platt sei der Königsforst aber nicht. Tja, einen kleinen Vorteil muss so ein virtueller Lauf ja bieten, hehe.

  23. #219
    Avatar von Thomas1112
    Im Forum dabei seit
    28.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    198
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was glaubt ihr wann die ersten großen Veranstaltungen (einige 100 bis 1000 Läufer) wieder stattfinden werden?
    1) vor Herbst
    2) im Herbst
    3) 2022

  24. #220
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.300
    'Gefällt mir' gegeben
    1.159
    'Gefällt mir' erhalten
    2.310

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1112 Beitrag anzeigen
    Was glaubt ihr wann die ersten großen Veranstaltungen (einige 100 bis 1000 Läufer) wieder stattfinden werden?
    1) vor Herbst
    2) im Herbst
    3) 2022
    Vermute ich auch.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #221
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    74
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1112 Beitrag anzeigen
    Was glaubt ihr wann die ersten großen Veranstaltungen (einige 100 bis 1000 Läufer) wieder stattfinden werden?
    In der Kleinstklasse bis so 10 Teilnehmer gibt es ja seit Mitte 2020 fast wöchentlich Marathons in Deutschland.

    In der Klasse mit ca. 100 Teilnehmern gab es vor kurzem den Neckarufer Marathon und jetzt den Vollmond Marathon.

    Im Sommer 2020 fanden dann auch einige größere und Marathons statt, Bremerhaven, Elstertal, drei Talsperren und drei Burgen, fallen mir ein. Da wird vielleicht auch wieder was stattfinden. Auch im Ausland gab es einige Läufe.

    In der weiteren Welt gibt es zur Zeit auch größere Marathons. Aber da kommt wohl niemand auf die Idee die Strapazen der Reise auf sich zu nehmen.

    Bei den großen Läufen, die für den Herbst 2021 in Deutschland geplant sind, werden ja jetzt schon Sicherheitskonzepte ausgearbeitet, bei denen man mit Impfnachweis oder negativem Test an den Start gehen kann. Da muss man mal sehen, wie die Mutanten sich auswirken und natürlich die Wahlen, speziell Berlin wird spannend. Welche Partei wählen eigentlich Läuferinnen und Läufer?

    Der München Marathon hängt meines Erachtens am Oktoberfest. Wenn das abgesagt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Woche spätere eine so große Laufveranstaltung genehmigt wird.

    Ich habe für Stockholm und Bologna Startplätze die verschoben wurden, verkneife mir aber zur Zeit eine Planung der Reise und Hotels. Das bringt noch nichts.

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass es im Herbst wieder spürbar "normaler" wird. Der Weg dorthin wird sich jetzt bald entscheiden.

  26. #222

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.011
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    352

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    Welche Partei wählen eigentlich Läuferinnen und Läufer?
    Na die Sportpartei natürlich. (Gibt's wirklich; hat sich hier an der letzten Kommunalwahl beteiligt.) Was mögliche Lauftermine angeht ... da bin ich derzeit zurückhaltend. Im vorigen Jahr war ja Ende Mai bis Ende Oktober einiges möglich, zumindest kleinere Laufveranstaltungen: 5 oder 10 km, auch mal HM, mit zeitlich versetzten Starts. Wenn aber die Inzidenzzahlen, R-Werte usw. dank der Virusmutanten weiter in die Höhe gehen, sehe ich für den Sommer eher schwarz. Auf den Herbst hoffe ich aber auch.

  27. #223

    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    228
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen

    In der weiteren Welt gibt es zur Zeit auch größere Marathons. Aber da kommt wohl niemand auf die Idee die Strapazen der Reise auf sich zu nehmen.

    Letztes Wochenende war Buriram Marathon mit 4291 Finisher HM 6044 Finisher.
    Die Asiaten veranstalten ja ,aber wenn ich es richtig verstehe ohne Ausländer.


    Wer immer gesagt hat,Liebe kann man nicht kaufen hatte nur nicht genug Geld
    R.De Niro

  28. #224
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.497
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    609

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1112 Beitrag anzeigen
    Was glaubt ihr wann die ersten großen Veranstaltungen (einige 100 bis 1000 Läufer) wieder stattfinden werden?
    1) vor Herbst
    2) im Herbst
    3) 2022
    Hallo,

    an sinnlosen Spekulationen beteilige ich mich nicht. Das Infektionsgeschehen ist nicht absehbar, noch weniger die sich dagegen richtenden Maßnahmen. Ich laufe einfach was und wo es geht bis wieder mehr geht.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    schauläufer (30.03.2021)

  30. #225
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.504
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    200

    Standard

    +1

    und ich muss feststellen. Das ist zwar etwas streßiger aber auch eine neue aufregende Erfahrung, die sich so bei mir nicht ergeben hätte. Also das Beste draus machen, neue Läufe und vor allem mutige Laufveranstalter kennen zu lernen und den Zusammenhalt innerhalb der positiv Laufverrückten zu spüren.
    Und es ist zwar einige Nummern kleiner als gewohnt, dafür umso intensiver und familiärer.

    Hab mich erst heute wieder auf angemeldet zu einer derzeit möglichen Form einen Marathon zu laufen und freue mich schon riesig drauf.
    Denn: "Laufen macht Spaß" (O.K. das Motto ist nicht von mir, ich hoffe die Wonderwoman Marina Kollosa hat hoffentlich nichts dagegen wenn ich das auch für mich verinnerlicht habe). Und das was man am nächsten Tag fühlt, wenn man in Gedanken zurück blickt ist noch tausendmal schöner (O.K., das klingt jetzt wie ein Märchen)
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    April: 09.04. Frauenkopf Marathon 05:18:47, 11.04. RuR Runde um Rutesheim 04:42:16, 13.04. Frauenkopf Marathon 04:59:42, 17.04. LIWA Marathon 04:46:59, 25.04. RuR Ultra 63,1 km 07:04:10[
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon, Schwalbach/Frankf.04:26:18
    , 05.05.Frauenkopf Marathon, 09.05. RuR Ultra, 12.05.Frauenkopf Marathon, 13.05. Grüntal Ultra 50 km [/COLOR] 21.05. e2h10k 100 km Ultrarace Calw? 23.05. Naabtal Ultra 50 km,
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km, 12.06.-13.06. Harte Mann Bundle oder RuR Ultra, 20.06. RuR Mara, 25.06. Morgenspaziergang BU (Warteliste) 27.06. Losheimer Trailfest 75 km
    Juli: 03.07. Thüringen Ultra 100 km, 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra 24.07. Heuchelberg Trail, 31.07. Last wo(man) standing Essen,
    August: 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 15.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    29.05. HOWUT, Hochwald Ultra Trail 65 km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread für Läufe die abgesagt wurden
    Von JoelH im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 644
    Letzter Beitrag: 04.05.2021, 12:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 08:14
  3. Lange Läufe: Schneller werden
    Von Papou im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 10:48
  4. Die Letzten werden die Ersten
    Von der_steph im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:55
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •