+ Antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 258
  1. #226

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Genau so. 37 Mitte. Natürlich... 36:59 gehofft.
    Also wie gesagt, ich finde das absolut top!
    36:xx dann im Wettkampf demnächst.

  2. #227

    Im Forum dabei seit
    08.06.2017
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    111
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Für die Umstände starke Zeit!
    800m: 2:10min
    3000m: 10:05min
    5k: 18:21min
    10k : 38:19min

  3. #228
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Mit leicht schweren Beinen wieder etwas am Ronnestadt gebastelt und für meine Zwecke angepasst:
    5x1000 als 50/150 TWL mit 90"P (was später auf 65-70s verkürzt wurde, um mit den Jungs starten zu können)

    3:21 sehr locker
    3:30 nicht mehr locker
    3:40 schwer
    3:42 sehr schwer
    3:39 ...

    Ziel, 10km-Tempo, gut erreicht, obwohl ich den Eindruck hatte, dass ich sehr langsam unterwegs war. Somit 24 Minuten durchgehend bei 95% HF verbracht. OK!!

    Und jetzt überlege ich weitere Schuhe bei Nike.com zu kaufen... weil 30% auf alles und neue Spikes wäre auch nicht schlecht...
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    emel (26.05.2020)

  5. #229
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.213
    'Gefällt mir' gegeben
    3.005
    'Gefällt mir' erhalten
    4.003

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    5x1000 als 50/150 TWL mit 90"P (was später auf 65-70s verkürzt wurde, um mit den Jungs starten zu können)

    3:21 sehr locker
    3:30 nicht mehr locker
    3:40 schwer
    3:42 sehr schwer
    3:39 ...
    Wie schnell waren denn die 50er und die 150er? Ich habe das noch nicht richtig verstanden.
    nix is fix

  6. #230
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Wie schnell waren denn die 50er und die 150er? Ich habe das noch nicht richtig verstanden.
    Wir sind mehr nach Gefühl gelaufen und die einzeln Abschnitte haben wir nicht gestoppt. Nur die 1000er.
    Dass wir genau 1000m laufen wollten, haben wir mit 50m locker gestartet und dann 150m schnell, wieder 50m locker und wieder 150m schnell... und so weiter bis 5x50m locker und 5x150m schnell (1000m) gelaufen wurde. Danach 90s Pause (geh/trab).
    Das Tempo immer so 12-13s/50m langsam und 28-32/150m schnell.

    Die Jungs: 10-12s/50m locker und 26-28s/150m schnell, was am Ende 3:15-3:20/km ergab.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (26.05.2020), Unwucht (26.05.2020), Zemita (26.05.2020)

  8. #231
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.213
    'Gefällt mir' gegeben
    3.005
    'Gefällt mir' erhalten
    4.003

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Dass wir genau 1000m laufen wollten, haben wir mit 50m locker gestartet und dann 150m schnell, wieder 50m locker und wieder 150m schnell... und so weiter bis 5x50m locker und 5x150m schnell (1000m) gelaufen wurde. Danach 90s Pause (geh/trab).
    Das ist eine schöne Einheit, auch wenn sie wirklich gar nichts mit Ronnestad zu tun hat. Übrigens mag ich das umgedreht noch mehr. Ziel auch hier ca. 10k Tempo im Schnitt. Dann 50m richtig schnell und 150m etwas langsamer. Am besten immer schön aus der Kurve heraus beschleunigen. Was bezweckst Du mit der Einheit? Ich wollte damit etwas Flexibilität in meine Tempi bringen und die Schrittfrequenz immer mal wieder variieren.
    nix is fix

  9. #232

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    414
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und jetzt überlege ich weitere Schuhe bei Nike.com zu kaufen... weil 30% auf alles und neue Spikes wäre auch nicht schlecht...
    Danke für den Hinweis. Du schuldest mir 75 Euro.
    600m (TimeTrial): 1:27,8 (August 2019)
    1500m: 4:20,53 (August 2019)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rolli (26.05.2020)

  11. #233
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist eine schöne Einheit, auch wenn sie wirklich gar nichts mit Ronnestad zu tun hat. Übrigens mag ich das umgedreht noch mehr. Ziel auch hier ca. 10k Tempo im Schnitt. Dann 50m richtig schnell und 150m etwas langsamer. Am besten immer schön aus der Kurve heraus beschleunigen. Was bezweckst Du mit der Einheit? Ich wollte damit etwas Flexibilität in meine Tempi bringen und die Schrittfrequenz immer mal wieder variieren.
    Warum hat das mit Ronnestadt nicht zu tun?

    Ihr haltet euch, meiner Meinung nach, viel zu krampfhaft an den Protokollen einer Studie. Für mich geht es grundsätzlich um das angesprochene Prinzip, was in so einer Studie untersucht wird. Ob ich da (hier POL-Studie als Beispiel) 30km laufen soll und alle 5km 10s Sprinten, bedeutet das nicht, dass wenn ich alle 3km Sprinte oder 32km laufe nicht die gleiche Ziele der untersuchten Studien erfülle. So ein Protokoll ist auch eine Sache, die sich der Wissenschaftler selbst ausgedacht hat und irgendwie begründen versuchte.

    Im Fall von Ronnestad ist das 3x13x30/15... Dann kann man die Frage stellen: warum 3x, warum 13x, warum 30/15"? Warum nicht 4x10?, Warum nicht 2x20? ... und so weiter. Vielleicht passt das besser zu meinen Zielen oder zu meinen Schwächen?

    Für mich ist Ronnestads Idee:
    - So lange wie möglich in der Näher der VO2max in Form von kurzen Intervallen (Sprintintervallen), die in Rhythmus 2:1 gelaufen wird. Alles andere ist für mich flexibel und nach Zielen (und Schwächen) variabel.

    Mein Ziel der gestrigen Einheit war es das Tempo rund um 5km (mit den Trabpausen ist es 10km Tempo geplant gewesen) und kurzen Pausen vor dem Wettkampf zu betonen. Vergleichbar mit 5x1000 in 5kmT und 90"P. Hier als Kurzintervalle 2:1.

    Übrigens, früher war unsere Standardeinheit 2x2000m als TWL 50-50... also auch vergleichbar.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (26.05.2020), Unwucht (26.05.2020)

  13. #234
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.213
    'Gefällt mir' gegeben
    3.005
    'Gefällt mir' erhalten
    4.003

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Du schuldest mir 75 Euro.
    Die Vaporfly sind ausgenommen. Ich hatte schon zwei im Warenkorb. Dann habe ich aber zurückgezogen. Ich muss mich eh noch für die Schuhe qualifizieren

    Welche hast Du Dir geholt?
    nix is fix

  14. #235
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.354
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.616

    Standard

    Beim Vaporfly ist etwas warten vielleicht gar nicht schlecht. Anfang Juni soll der Nachfolger für alle rauskommen.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    leviathan (26.05.2020)

  16. #236

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Für mich ist Ronnestads Idee:
    - So lange wie möglich in der Näher der VO2max in Form von kurzen Intervallen (Sprintintervallen), die in Rhythmus 2:1 gelaufen wird. Alles andere ist für mich flexibel und nach Zielen (und Schwächen) variabel.
    Um in VO2max Nähe zu kommen, bedarf es doch erstmal eine gewisse Zeit, ich meine irgendwas um die 2 Minuten bei VO2max Tempo (ohne Pausen)?
    Und da finde ich ist es schon ein Unterschied, ob man 3 x 9:15 läuft oder 5x3:30.
    Zudem sind die schnelleren Leute bei einer vorgegebenen Distanz noch schneller fertig. Das muss nicht schlecht sein, es kommt auf den Zweck der Einheit an. Aber von dem Ronnestad Protokoll ist man dann halt faktisch weit weg.
    Das Einzige, was übrig bleibt, ist das Prinzip der vielen Wechsel: kurz schnell im Wechsel mit sehr kurz langsam.
    Und das finde ich ist eine gute Abwechslung im Training, wenn man schon oft die Standard Intervalllängen gelaufen ist.
    Der Körper muss schließlich immer wieder gefordert werden :-)

    Und zu guter Letzt kann man feststellen, dass du durch Ronnestad einen neuen Input für die Trainingsgestaltung bekommen hast. Ich finde es sehr positiv, dass du als 'alter Hase' sowas immer noch ausprobierst um dein Training weiter zu verbessern!

  17. #237
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Um in VO2max Nähe zu kommen, bedarf es doch erstmal eine gewisse Zeit, ich meine irgendwas um die 2 Minuten bei VO2max Tempo (ohne Pausen)?
    Und da finde ich ist es schon ein Unterschied, ob man 3 x 9:15 läuft oder 5x3:30.
    Zudem sind die schnelleren Leute bei einer vorgegebenen Distanz noch schneller fertig. Das muss nicht schlecht sein, es kommt auf den Zweck der Einheit an. Aber von dem Ronnestad Protokoll ist man dann halt faktisch weit weg.
    Das Einzige, was übrig bleibt, ist das Prinzip der vielen Wechsel: kurz schnell im Wechsel mit sehr kurz langsam.
    Und das finde ich ist eine gute Abwechslung im Training, wenn man schon oft die Standard Intervalllängen gelaufen ist.
    Der Körper muss schließlich immer wieder gefordert werden :-)

    Und zu guter Letzt kann man feststellen, dass du durch Ronnestad einen neuen Input für die Trainingsgestaltung bekommen hast. Ich finde es sehr positiv, dass du als 'alter Hase' sowas immer noch ausprobierst um dein Training weiter zu verbessern!
    Eigentlich nicht. Es hängt auch von der Intensität ab. Wenn Du bei 3x9,5 Minuten, dich bei durchschnittlich 94% (Angaben von Ronnestad) VO2max über 28' befindest, arbeitest Du mit 3x3:30 schon mal bei 96-98% VO2max über 11'. Für mich ist jetzt das Ronnestad-Prinzip immer noch gut angesprochen nur eben für meine Zwecke angepasst.
    Ziel bei mir war diesmal: so lange wie möglich aber näher an VO2max.

    Wie immer, muss man schon Kompromisse zwischen Dauer und Intensität machen, auch bei so einem Protokoll. Ich habe mir auch schon überlegt, dass klassische 3x9,5' für meine 10km-Ziele sogar etwas zu kurz sind. Elite, mit der Ronnestadt gearbeitet hat, wird wahrscheinlich in dem Bereich 28-30' gut aufgehoben. Ich dagegen brauche ich Belastungsdauer zwischen 35 und 38'.... wenn ich für 10km trainieren würde.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #238
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Um in VO2max Nähe zu kommen, bedarf es doch erstmal eine gewisse Zeit, ich meine irgendwas um die 2 Minuten bei VO2max Tempo (ohne Pausen)?
    Übrigens... hast Du meine Zeiten gesehen... 3:20 als erste Einheit... da war ich schneller an VO2max als mir das lieb war.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #239

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    3:20, das ist doch dein neues 5k RT ;-)

  20. #240
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    3:20, das ist doch dein neues 5k RT ;-)
    Tssss... Ziel war es 10km Tempo... also...
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (26.05.2020)

  22. #241

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    414
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Die Vaporfly sind ausgenommen. Ich hatte schon zwei im Warenkorb. Dann habe ich aber zurückgezogen. Ich muss mich eh noch für die Schuhe qualifizieren

    Welche hast Du Dir geholt?
    Ach, nur ein Paar schwerere Stabischuhe für lockere Läufe und etwas Kleinkram. Hatte die Vaporfly natürlich auch in den Korb gelegt, um mal zu schauen, wie sich das anfühlt. Dachte mir aber schon, dass die vom Rabatt ausgenommen sind.

    Qualifiziere dich doch im Nachhinein, indem du damit schnelle 10k auf der Straße läufst. Im Steiger oder auf dem Rennsteig machst dir damit eh nur die schöne Sohle kaputt Ich war übrigens am Wochenende in Erfurt und bin im Steiger solide 3KM gelaufen, die dann immer schneller wurden. Ups. Im Sommer bin ich bestimmt mal ein paar Tage länger da. Wenn ich dann wieder fit bin, können wir ja mal zusammen ein Läufchen wagen.
    600m (TimeTrial): 1:27,8 (August 2019)
    1500m: 4:20,53 (August 2019)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (26.05.2020)

  24. #242

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.501
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Sorry für mein Offtopic, aber wegen der Schuhe: Die Alphafly sind eher für den Marathon geeignet, auf kürzeren Strecken und auf der Bahn sind sie, so wie ich es gelesen habe, bei Trockenheit den Next% unterlegen. Außerdem halten die Next% deutlich länger.

    Wegen einem Kauf der Next%, die bekommt man auch immer mal wieder auch bei Nike rabattiert. Da ist einiges an Sparpotenzial drin. Als es letztes Jahr am Singles Day eine nette Aktion gab, da konnte ich für einige Momente meine rechte Hand nicht kontrollieren und einige Tage später brachte mir die Post ein Paket mit einem schwarzen Schuhkarton. Nach der Anprobe kam der mysteriöse Inhalt wieder zurück in den Karton und wartet seitdem geduldig auf meinem Kleiderschrank auf bessere Zeiten...

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DerMaschine:

    leviathan (26.05.2020)

  26. #243
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Zitat Zitat von DerMaschine Beitrag anzeigen
    Sorry für mein Offtopic, aber wegen der Schuhe: Die Alphafly sind eher für den Marathon geeignet, auf kürzeren Strecken und auf der Bahn sind sie, so wie ich es gelesen habe, bei Trockenheit den Next% unterlegen. Außerdem halten die Next% deutlich länger.

    Wegen einem Kauf der Next%, die bekommt man auch immer mal wieder auch bei Nike rabattiert. Da ist einiges an Sparpotenzial drin. Als es letztes Jahr am Singles Day eine nette Aktion gab, da konnte ich für einige Momente meine rechte Hand nicht kontrollieren und einige Tage später brachte mir die Post ein Paket mit einem schwarzen Schuhkarton. Nach der Anprobe kam der mysteriöse Inhalt wieder zurück in den Karton und wartet seitdem geduldig auf meinem Kleiderschrank auf bessere Zeiten...


    Die habe ich auch so kaufen können. Jetzt habe ich mir einfach die Fly3 geholt, weil die Sohle gleich wie Next% geschnitten ist und man damit die Technik trainieren kann. Und die ist anders... ja, sehr anders. Ich hatte schon Victory3 Spikes im Körbchen, aber dann wieder rausgenommen. Davon habe ich 4 Paar...
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #244
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Grrrrr... doch die Spikes gekauft. Die Frau bringt mich um.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. #245
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Heute 5000m... grrrrr... verkackt... Aufstehen und weiter!
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. #246

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Heute 5000m... grrrrr... verkackt... Aufstehen und weiter!
    Was heißt das? Strava verrät noch nix ;-)
    Was ist mit deinen Jungs aus der Ronnestad Gruppe?

  30. #247
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Mein Handy hat die Uhr und Garmin rausgeworfen und ich hatte kein Bock mich wieder anzumelden.

    Alle sind wir um ca. eine Minute langsamer gelaufen als geplant. Langsamer sogar als 5km-Durchgang beim 10km letzte Woche.
    Bei mir 18:13...
    Ein schlechter Tag.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #248

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    Brrrr... abhaken und weiter!

  32. #249
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.097
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    883
    'Gefällt mir' erhalten
    1.948

    Standard

    Es ist etwas durcheinander gekommen und wir sind einen Tag zu früh gestartet. Geplant war es am Samstag und gelaufen sind wir am Freitag. Was so ein Tag ausmacht...
    Ein Teilnehmer der Studie (J) ist dann doch erst am Samstag gelaufen und ganz alleine, auf der Bahn genau 5000m in 15:49 gelaufen und damit sein PB um 25s verbessert... sehr gut.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  33. #250

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.477
    'Gefällt mir' gegeben
    2.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Es ist etwas durcheinander gekommen und wir sind einen Tag zu früh gestartet. Geplant war es am Samstag und gelaufen sind wir am Freitag. Was so ein Tag ausmacht...
    Ein Teilnehmer der Studie (J) ist dann doch erst am Samstag gelaufen und ganz alleine, auf der Bahn genau 5000m in 15:49 gelaufen und damit sein PB um 25s verbessert... sehr gut.
    Bei einem sind die Leistungen ja schonmal gut nach oben gegangen. Und das noch auf dem Niveau und alleine gelaufen!

    Und wenn du selbst schon sagst, was der Tag ausmachen kann...
    Wann kommen endlich wieder Wettkämpfe.... :-(

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Duell 2008: Rolli vs. romawi
    Von romawi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 15:12
  2. Forerunner 305 - Protokoll
    Von grobla im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 18:14
  3. Für's Protokoll
    Von Polarbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •