+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.05.2018
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Ärmelloses Shirt gesucht... (das nicht scheuert)

    Moin zusammen,

    der Sommer kommt, und schon heute war mir das T-Shirt fast schon zu warm. Ich habe bisher 2 ärmellose Shirts ausgetestet (UA und Adidas), hatte aber bei beiden das Problem, das es nach den Läufen zu Scheuerstellen unter den Achseln geführt hat. Ob es an eineer zu hohen Naht lag, keine Ahnung. Habt ihr Tipps für ein Shirt welches eher nicht scheuert?

    Vielen Dank für die Hilfe vorab.

    Gruß

    Tom

  2. #2
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.419
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Ich habe letztens eine Marke entdeckt, die ich vorher nicht kannte. Ein paar Sachen gekauft, bin bisher echt begeistert.

    Schau mal die Morotai Tank Tops an. Da sind ein paar, die tiefer an den Achseln ausgeschnitten sind.

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.886
    'Gefällt mir' gegeben
    579
    'Gefällt mir' erhalten
    1.241

    Standard

    Bei mir scheuern die nicht. Und bei Ama waren sie noch 5 EUR billiger.

    https://www.james-nicholson.de/herre...x?number=78104
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.401
    'Gefällt mir' gegeben
    525
    'Gefällt mir' erhalten
    1.820

    Standard

    Es gibt Singlets, bei denen geht der Stoff zu hoch. Hatten wir im Verein auch das Problem. Bei den Stadionleichtathleten stört das sicherlich nicht. Für uns Ultraläufer kann das aber blutig enden. Da haben sich ein paar Sportfreunde selbst Singlets in den Vereinsfarben gekauft. Will sagen, musst du im Laden schauen, wie tief die Ausschnitte bei den einzelnen Shirts sind.

    Gruss Tommi

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.954
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    Ich trage keine Modesünden.

    Singlets sind wie Schulterposter.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  6. #6
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    479
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    143

    Standard

    Zitat Zitat von stingray001 Beitrag anzeigen
    der Sommer kommt, und schon heute war mir das T-Shirt fast schon zu warm. Ich habe bisher 2 ärmellose Shirts ausgetestet[...]
    Ich habe mit leichten, etwas weiter geschnittenen T-Shirts im Sommer bessere Erfahrungen gemacht als mit Singlets. Ich empfinde es - gerade bei wolkenfreiem Himmel - als angenehmer, wenn die Schultern bedeckt sind...

  7. #7
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.401
    'Gefällt mir' gegeben
    525
    'Gefällt mir' erhalten
    1.820

    Standard

    Geht mir allerdings auch so. Wenn es richtig heiß und sonnig ist, finde ich bedeckte Schultern auch angenehmer. Da wird auch das Wasser länger gehalten, wenn ichs drüber kippe. Ansonsten mag ich am liebsten so wenig Stoff wie nur möglich.

    Gruss Tommi

  8. #8
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.012
    'Gefällt mir' gegeben
    2.039
    'Gefällt mir' erhalten
    521

    Standard

    Für die richtigen Höllentage kommt bei mir das Gore@wear R5 an den Mann.

    siehe Avantar

  9. #9
    Avatar von Mike1783
    Im Forum dabei seit
    02.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    17
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    Salomon "S-LAB EXO Tank M"

    - 1. … wenn man sich darin wohl fühlt (also sollte man in dem Falle wirklich - nach Möglichkeit - vorher mal irgendwo anprobieren … und daran scheitert es wohl zumeist schon, leider…)

    - 2. … wenn man davon überhaupt noch was in seiner Größe bekommt (leider nur noch als Restposten ab und an irgendwo durch Zufall erhältlich...)

    Da scheuer dann auch nix (weil gerade an den beschriebenen Stellen nix scheuern kann). Wobei ich hier zusätzlich immer auch noch Body-Vaseline der EDEKA-Marke "Elkos" empfehlen kann/möchte. Gleichzeitig sind Schultern und sogar der entscheidende Teil des Nackens durch den besonderen EXO-Schnitt besonders geschützt. Das Tragegefühl ist wohl auch ziemlich einzigartig und für mich auch der Tragekomfort. Wenn es draußen doch ein klein wenig frischer sein sollte ist das Salomon "S-Lab Exo Zip Tee" aus der gleichen Serie ebenfalls sehr zu empfehlen. In Kombination mit Armlinge und Windstopperweste ist man - im Falle des Falles - dann eigentlich für fast alles gerüstet.

    Ich bin inzwischen - bei Läufen < 30k - nur noch in Salomon EXO unterwegs. Von der Wadenkompression, über Shorts bis eben hin zum Tank oder eben dem Zip Tee.

    Diese Serie von Salomon ist (… war … ) auf ausgezeichneten Tragekomfort gerade auch bei heißen Bedingungen ausgelegt. Entwickelt in Kooperation und unter Beachtung der Erfahrungen und Tipps einiger der besten Trail-UltraläuferInnen weltweit. Die Produktion der meisten Teile dieser Serie ist zu meinem Leidwesen inzwischen eingestellt worden. Aber - wie bereits erwähnt - ab und zu werden noch Restposten davon immer mal wieder irgendwo auf der Welt auf den Markt geworfen. Da muss man dann auch im Zweifelsfalle mal sehr, sehr schnell sein - bei den gängigen Größen… .

    Da ich mich - gerade erst dieser Tage - nun wohl endgültig für die nächsten 30 Jahre mit dem hiervon für mich erforderlichen eingedeckt habe … ... hier nun mein Tipp …

    ...edit:

    Also ich meine so eins hier: https://www.exxpozed.de/herren-tshir...racing-red-15a
    ..und so eins … https://varuste.net/de/Salomon+S-Lab...ee+M?_tu=64090
    (Link nur wegen den Fotos ausgewählt...dort habe ich nix gekauft....)
    Zuletzt überarbeitet von Mike1783 (27.04.2020 um 17:33 Uhr)
    Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
    Winston Churchill

  10. #10
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.077
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    440

    Standard

    Hallo Tom,

    in Sachen Bekleidung findet jeder Läufer, abhängig von seinem Temperaturempfinden und der Länge seiner Strecken, mit der Zeit die für ihn komfortabelste Lösung. Ich gehe da in meinen Wettkämpfen (Marathon und Ultra) seit längerem einen anderen Weg. Letztlich hat das auch damit zu tun, dass ich in den Vereinsfarben laufen möchte und das lästige Abkleben der Brustwarzen scheue. Aus diesem Grund trage ich eng anliegende Unterhemden (zuletzt nur noch von Odlo) und darüber das Vereinssinglet. Klingt warm, ist es aber nicht. Es gibt die Odlo-Teile in verschiedenen Ausführungen. In der wärmsten Jahreszeit trage ich als Unterhemd einen Hauch von nichts (PERFORMANCE X-LIGHT Baselayer T-Shirt). Da scheuert nichts, die Schultern sind bedeckt und drüber kann ich streifen, was ich will. Wenn ich mit Laufrucksack unterwegs sein muss, dann ausschließlich im Unterhemd, weil man die Vereinslogos ohnehin nicht sehen würde. In X-Light gibt es nur die Farbe "weiß", was mir egal ist, weil sie bestens zu meinen Vereinsfarben passt. In der etwas dickeren Ausführung "Light", gibt's auch dekorativere und farbige Hemden.

    Wenn's kühler ist ergänze ich die Ausstattung mit Armlingen.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shirt für Frauen das nicht eng anliegt
    Von melis im Forum Ausrüstung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 13:16
  2. Höschen scheuert
    Von Sveni 65 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 12:24
  3. Finisher-Shirt Berlin Marathon 99 gesucht
    Von mm987 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •