+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Avatar von Kirin
    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Polar oder Garmin? Wechsel von Fitbit

    Hi zusammen,

    ich habe momentan eine Fitbit Versa und habe hier immer große Streckenabweichungen im Tracking, da die Uhr selbst kein GPS hat.
    Deshalb suche ich jetzt eine Laufuhr mit GPS. Außerdem sollte sie natürlich auch andere Aktivitäten wie Core-Training und auch die Herzfrequenz ohne Brustgurt messen können. Schlaf-Tracking wäre auch gut. Ich würde 200-250 € dafür ausgeben wollen. Optimal wäre, wenn man sie mit Spotify verbinden könnte, damit man sich beim Laufen das Handy sparen kann. Ich hab schon einiges im Internet gelesen über Polar und Garmin, kenne die beiden Marken aber leider nicht. Bin momentan etwas überfragt. Vielleicht kann mir jemand Tipps geben oder Erfahrungswerte mit mir teilen

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.130
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Beim Schlaftracking scheint Polar ganz vorne zu sein

    https://forum.runnersworld.de/forum/...hlafauswertung
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.785
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Polar m430. Ist aber eine strenge Lehrmeisterin. Gammelt der Athlet zu lange auf der Couch herum, kommt sie mit "Zeit für Bewegung". Ich stehe dann immer auf und gehe zum Kühlschrank - ich weiß nämlich nicht, was da für Weiterungen folgen könnten .

    Knippi

  4. #4
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.253
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    Wenn Spotify (Musik) wichtig ist, dann geht nur eine Garmin! Die anderen angesprochenen Dinge können vermutlich beide Hersteller! Ins Budget würde die Garmin Vivoactive 3 Musik passen - für etwa 300 € gibt es die neuere Forerunner 245, die auch meine erste Wahl wäre !

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.785
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Spottifei kann die m430 nicht - sorry.

    Knippi

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.691
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Beim Schlaftracking scheint Polar ganz vorne zu sein

    https://forum.runnersworld.de/forum/...hlafauswertung
    Ergänzend meine Frage an Kirin: Was machst du dann mit den Daten der Schlafauswertung?


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.130
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ergänzend meine Frage an Kirin: Was machst du dann mit den Daten der Schlafauswertung?
    Sammeln....was man hat, das hat man. Etwas eigenes. Wie ein Jodeldiplom.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    28.04.2020
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann nur dem User Bewapo zustimmen. Eine Forerunner 245 kann die richtige Wahl sein bei deinen Anforderungen. Hier aber darauf achten die Music-Variante zu nehmen. Nur die kann Spotify und hat einen Musikspeicher. Alternativ geht auch eine Garmin Vivoactive 4. Die hat gleich an alles an Bord.

  9. #9
    Avatar von Kirin
    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke schon mal für eure Antworten! Ich bin mir momentan noch unsicher, ob Musik so wichtig ist, habe mich jetzt eigentlich schon dran gewöhnt, das Handy immer dabei zu haben ist ja auch sinnvoll falls mal was passieren sollte. Ich habe jetzt die Polar Vantage M ins Auge gefasst, kennt die schon wer und hat Erfahrungen?

  10. #10
    Avatar von Kirin
    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von den Beitrag anzeigen
    Kann nur dem User Bewapo zustimmen. Eine Forerunner 245 kann die richtige Wahl sein bei deinen Anforderungen. Hier aber darauf achten die Music-Variante zu nehmen. Nur die kann Spotify und hat einen Musikspeicher. Alternativ geht auch eine Garmin Vivoactive 4. Die hat gleich an alles an Bord.
    Die Vivoactive sieht echt super aus - nicht nur von den Funktionen her sondern auch optisch. Die kann halt auch wirklich alles was ich brauche. Definitiv einen Gedanken wert, danke für den Tipp!

  11. #11
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.691
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.896

    Standard

    Nur mal zum Verständnis, wenn die Uhr Spotify unterstützt, sollte die da doch einen ausreichend großen Speicher dafür haben, damit man zu Hause die Titel runter lädt, oder? Man hat ja unterwegs keinen Internetzugang mit der Uhr.

    Gruss Tommi

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    581
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Nur mal zum Verständnis, wenn die Uhr Spotify unterstützt,...
    ja, im Prinzip funktioniert das genau so: du brauchst einen bezahlten Spotify-Account und die Spotify-App auf der Uhr. Dann kannst du einzelne Titel oder Playlists auswählen, die auf die Uhr synchronisiert werden und anschließend offline zur Verfügung stehen. Wegen DRM hast du auch nur über die Spotify-App Zugriff auf diese Titel.
    Unterwegs mal eben andere Musik auf die Uhr übertragen ist nicht so einfach, da du die Uhr dafür im WLAN haben musst.

  13. #13
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.691
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.896

    Standard

    Ah, nicht übel

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    581
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Noch ein kleiner Nachtrag: man kann natürlich auch sein Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen und die Uhr damit verbinden. So lassen sich auch unterwegs unkompliziert frische Inhalte auf die Uhr synchronisieren.

  15. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.206
    'Gefällt mir' gegeben
    2.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.613

    Standard

    Zitat Zitat von HerbertRD07 Beitrag anzeigen
    Noch ein kleiner Nachtrag: man kann natürlich auch sein Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen und die Uhr damit verbinden. So lassen sich auch unterwegs unkompliziert frische Inhalte auf die Uhr synchronisieren.
    Oder man hört gleich direkt über das Handy.

    Aber das wäre wahrscheinlich zu einfach, dann würde man ja das teuere Gerät am Handgelenk gar nicht benötigen
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    chriwalt (30.04.2020), swefro (30.04.2020)

  17. #16
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    736
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Dafür braucht man aber Spotify Premium Abo oder? Mit dem gratis Account geht es wohl nicht?

  18. #17
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.785
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Oder mal die "oude-lullen"-"old school"-"ewig-gestrige"-"not-in-time"-Kombination in das Auge fassen.

    Links 'ne niedrigpreisige Laufuhr, rechts unter dem Handgelenksschweißband ein Sandisk Sport fürn Fuffi (7nn Stücke druff, Zufallsgenerator eingestellt und ab geht die Lucy).

    Knippi

  19. #18

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    581
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Dafür braucht man aber Spotify Premium Abo oder? Mit dem gratis Account geht es wohl nicht?
    Ja. Geht leider nur mit einem Premium Abo.

  20. #19

    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Am Forerunner geht auch Amazon Music (ohne Unlimited)!

  21. #20
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.691
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Oder man hört gleich direkt über das Handy.

    Aber das wäre wahrscheinlich zu einfach, dann würde man ja das teuere Gerät am Handgelenk gar nicht benötigen
    Ich laufe ja grundsätzlich mit Musike. Und im Wald hab ich häufig auch mein altes Händy dabei. Da kam ich schon auf den Gedanken, dass doch das Händy ausreicht und ich nicht noch den Player dabei haben muss. Andererseits ist der Player klein genug und hinten am Hosenbund...

    Zitat Zitat von chriwalt Beitrag anzeigen
    Am Forerunner geht auch Amazon Music (ohne Unlimited)!
    Aber auch da brauchts doch Netzzugang

    Gruss Tommi

  22. #21

    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Aber auch da brauchts doch Netzzugang
    Man kann Lieder/Playlists auf die Uhr "laden", sodass diese dann beim Laufen offline verfügbar sind!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fitbit Charge 2 oder Garmin Vivosmart 3?
    Von Nagashi123 im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2018, 19:06
  2. Armband-Frage zu Fitbit Charge 2 / Garmin Vivosmart HR+
    Von netzjunkie im Forum Ausrüstung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 19:10
  3. Erfahrungen: runtastic orit oder fitbit one?
    Von Stephi263 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 11:25
  4. Polar oder Garmin oder Suunto
    Von sciliar im Forum Ausrüstung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 07:02
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •