+ Antworten
Seite 22 von 29 ErsteErste ... 1219202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 550 von 702
  1. #526
    plate runner Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    2.473
    'Gefällt mir' erhalten
    1.009

    Standard

    Die goldenen Spikes sind heute angekommen: Adidas Adizero Ambition.
    Der erste Eindruck ist wirklich top! Sehen toll aus und fühlen sich in meinem Fuß sehr gut an. Man spürt auch die federnde Sohle im vorderen Bereich bereits beim stehen/gehen
    Was mir an der Schuh auch sehr gefallen hat, ist die elastische und geschlossene Schuhzunge (bin nicht sicher, ob das Ding auf deutsch so heißt Aber ich hoffe ihr versteht, was ich meine - das Ding halt unter den Schuhsenkel) und auch die etwas breiterer Vorderbereich.

    Werde allerdings sehr wahrscheinlich diese Woche nicht zum Testen auf der Bahn kommen, da ich übermorgen einen lokalen hügeligen Waldlauf in der Region habe und gestern auf der Bahn mit Spikes trainiert habe... Deshalb lieber die müden Waden/Füße etwas schonen.

    Nur ein kurzes Feedback zwecks der Größe, falls jemand bestellen möchte und nicht bis nächste Woche für einen Lauftest-Bericht warten möchte:

    - Verglichen mit meinen Adidas Distancestar (denke von 2018): habe nun beide in Größe 47 1/3.
    Die Distancestar waren mir gerade noch ok (vielleicht ganz wenig zu eng). Die Adizero Ambition ist gleich groß würde ich sagen, nur etwas breiter/bequemer. Sind vor allem vorne etwas breiter, was für meine breite Füße einen besseren Eindruck hinterlassen.

    - Verglichen mit meinen Dragonfly in Größe 47: ich würde sagen die Adizero Ambition in 47 1/3 sind fast gleich groß wie die Dragonfly 47.
    Passform für meine Füße komischerweise vom ersten Eindruck (nur Stehen/Gehen, noch nicht gelaufen) scheint identisch zu sein.

    Gewicht:
    - Dragonfly gr. 47: ca 165g
    - Adizero Ambition gr. 47 1/3: ca 195g (d.h. ca 30g in meiner Größe schwerer)
    - Distancestar gr. 47 1/3: ca 220g

    Ich denke beim Laufen werde ich erst ein richtiges Feedback geben können, v.a. was das Verhalten der Schuhvorderseite angeht (Federung, Dickere Sohle, Direktheit, Zeiten vergleichen mit Dragonfly, Laufgefühl usw).
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  2. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    coffeerun (07.07.2021), Dirk_H (07.07.2021), JoelH (07.07.2021), Rolli (07.07.2021), RunSim (07.07.2021)

  3. #527
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.612
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.556
    'Gefällt mir' erhalten
    3.193

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Die goldenen Spikes sind heute angekommen: Adidas Adizero Ambition.
    Der erste Eindruck ist wirklich top! Sehen toll aus und fühlen sich in meinem Fuß sehr gut an. Man spürt auch die federnde Sohle im vorderen Bereich bereits beim stehen/gehen
    Was mir an der Schuh auch sehr gefallen hat, ist die elastische und geschlossene Schuhzunge (bin nicht sicher, ob das Ding auf deutsch so heißt Aber ich hoffe ihr versteht, was ich meine - das Ding halt unter den Schuhsenkel) und auch die etwas breiterer Vorderbereich.

    Werde allerdings sehr wahrscheinlich diese Woche nicht zum Testen auf der Bahn kommen, da ich übermorgen einen lokalen hügeligen Waldlauf in der Region habe und gestern auf der Bahn mit Spikes trainiert habe... Deshalb lieber die müden Waden/Füße etwas schonen.

    Nur ein kurzes Feedback zwecks der Größe, falls jemand bestellen möchte und nicht bis nächste Woche für einen Lauftest-Bericht warten möchte:

    - Verglichen mit meinen Adidas Distancestar (denke von 2018): habe nun beide in Größe 47 1/3.
    Die Distancestar waren mir gerade noch ok (vielleicht ganz wenig zu eng). Die Adizero Ambition ist gleich groß würde ich sagen, nur etwas breiter/bequemer. Sind vor allem vorne etwas breiter, was für meine breite Füße einen besseren Eindruck hinterlassen.

    - Verglichen mit meinen Dragonfly in Größe 47: ich würde sagen die Adizero Ambition in 47 1/3 sind fast gleich groß wie die Dragonfly 47.
    Passform für meine Füße komischerweise vom ersten Eindruck (nur Stehen/Gehen, noch nicht gelaufen) scheint identisch zu sein.

    Gewicht:
    - Dragonfly gr. 47: ca 165g
    - Adizero Ambition gr. 47 1/3: ca 195g (d.h. ca 30g in meiner Größe schwerer)
    - Distancestar gr. 47 1/3: ca 220g

    Ich denke beim Laufen werde ich erst ein richtiges Feedback geben können, v.a. was das Verhalten der Schuhvorderseite angeht (Federung, Dickere Sohle, Direktheit, Zeiten vergleichen mit Dragonfly, Laufgefühl usw).
    Danke für den Vorbericht.
    Sind sie, im Vergleich zu Dragonfly, auch so weich im Ballenbereich?

    Für den Preis als Trainings-Spikes wären somit top!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #528
    plate runner Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    2.473
    'Gefällt mir' erhalten
    1.009

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Danke für den Vorbericht.
    Gerne.
    Sind sie, im Vergleich zu Dragonfly, auch so weich im Ballenbereich?
    Genau, das ist was ich meine
    Im Ballenbereich (in meinem Text oben als "Vorderseite" oder "vorderen Bereich" bezeichnet) hinterlassen sie einen "weichen" Eindruck, tatsächlich ähnlich wie Dragonfly. Auf jeden Fall härter als meine anderen Adidas Distancestar oder meine alten Nikes Zoom Victory Distance (ohne Platte).

    Ich persönlich mag direkte Spikes mehr (mein Favorite Spikes ist nach bevor Nike Zoom Victory Distance, aber wenn man mit einer federnden weichen Platte schneller ist, dann laufe ich natürlich die Wettkämpfe nicht mit meiner Lieblingsschuhe ).

    Für den Preis als Trainings-Spikes wären somit top!
    Auf jeden Fall! Vielleicht laufe ich wie letztes Jahr verschiedene MD-Wettkämpfe mit verschiedenen Schuhen, um auch Zeitenvergleich zu haben. Vielleicht sind sie auch für Wettkämpfe ok.
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  5. #529
    plate runner Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    2.473
    'Gefällt mir' erhalten
    1.009

    Standard

    Korrektur: das Wort "NICHT" hat vorhin gefehlt. Sorry Aber das war eh klar aus dem Satz davor...
    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall NICHT härter als meine anderen Adidas Distancestar oder meine alten Nikes Zoom Victory Distance (ohne Platte).
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  6. #530
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.612
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.556
    'Gefällt mir' erhalten
    3.193

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Korrektur: das Wort "NICHT" hat vorhin gefehlt. Sorry Aber das war eh klar aus dem Satz davor...
    Danke für die Korrektur. War etwas verwirt.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #531
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard Boston 10 - Erster Eindruck...

    ... habe gestern einen schwarzen Boston 10 bekommen und möchte kurz ein paar erste Eindrücke teilen: Der Schuh ist definitiv anders! Okay, ist jetzt nach den ganze Reviews vielleicht nichts wirklich neues, aber wenn man die Schuhe dann mal in den Händen bzw. unter den Füßen hat, schon interessant das auch selber festzustellen. Da ist zunächst einmal das Gewicht: 347 gr. (bei Gr. 46 2/3)!!!! Zum Vergleich mal meine aktuell genutzten anderen Adidas Schuhe (alle 46 2/3): B9 277 gr. - Adios 6 287 gr. - UB PB 352 gr. - Solarglide 3 360 gr. - SL 20 257 gr.! Also 70 gr. schwerer gegenüber dem B9 und etwas leichter als UB PB und Solarglide 3. Freunde eines möglichst leichten Schuhwerks werden wohl damit nicht glücklich werden! Die Energy Rods scheinen aus Plastik und nicht aus Carbon wie beim Adios Pro bzw. Prime X! Die Passform ist gut und der Schuh sitzt ähnlich fest am Fuß wie der Adizero Pro oder Adios 6, ohne das man dabei ein "einengendes" Gefühl hat! Ob das Obermaterial zu dick bzw. zu warm ist kann ich noch nicht beurteilen, von der Anmutung ist es wie beim SL20.2, insgesamt etwas dichter und nicht so luftig! Ich bin bislang nur einige Schritte durch die Wohnung getrabt, das "Gehgefühl" ist ähnlich wie beim SL 20 eher etwas "straff", einen "besonderen" Lightstrike Pro Effekt habe ich beim Gehen so erst einmal nicht feststellen können! Und ich bin in den Schuhen gefühlt 2 Meter groß! Vielleicht werde ich vorm Urlaub noch mal eine Runde in den Schuhen laufen... Ansonsten die ersten Lauf-Eindrücke dann in etwa 2 Wochen, natürlich nur wenn ich den Schuh auch tatsächlich behalten sollte!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (09.07.2021 um 08:49 Uhr)

  8. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (09.07.2021), leviathan (09.07.2021), Rajazy (09.07.2021), RunSim (09.07.2021), Steffen42 (09.07.2021)

  9. #532
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Ich habe mich mittlerweile doch langsam mit den Eddbud Videos auf youtube angefreundet.
    Könntest du mal die Innensohle rausnehmen und verifizieren, dass Adidas wirklich die Idiotie gebracht hat das Lightstrike Pro in der Ferse nur als Rand zu verbauen anstatt es unter den Fuß zu packen?

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    RunSim (09.07.2021)

  11. #533

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.620
    'Gefällt mir' gegeben
    4.631
    'Gefällt mir' erhalten
    2.114

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ich habe mich mittlerweile doch langsam mit den Eddbud Videos auf youtube angefreundet.
    Könntest du mal die Innensohle rausnehmen und verifizieren, dass Adidas wirklich die Idiotie gebracht hat das Lightstrike Pro in der Ferse nur als Rand zu verbauen anstatt es unter den Fuß zu packen?
    Und das würde dann bedeuten, dass hinten komplett ein großer Block Lightstrike "normal" drunter ist?

    Ist das Zeugs nicht auch ganzschön schwer?
    Würde ja dann auch erklären, warum die Teile so sackschwer sind.


    Gewicht ist mittlerweile auch ein Kriterium für mich. Andere Hersteller bekommen es ja auch hin leichte HighHeels herzustellen.

  12. #534
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Und das würde dann bedeuten, dass hinten komplett ein großer Block Lightstrike "normal" drunter ist?
    Ja, so habe ich das verstanden. Er hat die Innensohle rausgenommen und da kam normales Lightstrike zum Vorschein.
    Finde ich halt insofern den Knüller, weil das Lightstrike Pro dann als rein optische Aufwertung außen als Ring verbaut ist. Komplett nutzlos aber suggeriert erstmal, dass da Lightstrike Pro wäre. Könnte man auch verarsche nennen, wenn es wirklich stimmt.

    Edit: Bei grob 3:45min
    https://www.youtube.com/watch?v=LIO6zEn4exI&t=624s
    Vernünftig sehen kann man (ich) es im Video nicht, deshalb mal die Frage hier ob das jemand bestätigen kann!?

  13. #535

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.620
    'Gefällt mir' gegeben
    4.631
    'Gefällt mir' erhalten
    2.114

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ja, so habe ich das verstanden. Er hat die Innensohle rausgenommen und da kam normales Lightstrike zum Vorschein.
    Finde ich halt insofern den Knüller, weil das Lightstrike Pro dann als rein optische Aufwertung außen als Ring verbaut ist. Komplett nutzlos aber suggeriert erstmal, dass da Lightstrike Pro wäre. Könnte man auch verarsche nennen, wenn es wirklich stimmt.
    Wenn dem wirklich so ist, dann ist das ganz dünnes Eis, auf dem Adidas sich da bewegt.
    Bei so Irreführungen reagiere ich sehr empfindlich.

  14. #536
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ja, so habe ich das verstanden. Er hat die Innensohle rausgenommen und da kam normales Lightstrike zum Vorschein.
    Finde ich halt insofern den Knüller, weil das Lightstrike Pro dann als rein optische Aufwertung außen als Ring verbaut ist. Komplett nutzlos aber suggeriert erstmal, dass da Lightstrike Pro wäre. Könnte man auch verarsche nennen, wenn es wirklich stimmt.

    Edit: Bei grob 3:45min
    https://www.youtube.com/watch?v=LIO6zEn4exI&t=624s
    Vernünftig sehen kann man (ich) es im Video nicht, deshalb mal die Frage hier ob das jemand bestätigen kann!?
    Nein das stimmt so definitv nicht! Richtig ist, in der Lightstrike Pro Sohle hast du bei der Ferse eine Aussparung in der eine Platte eingelegt ist - vermutlich aus Plastik und nicht aus Carbon. Darüber liegt ein vernähtes Nylonfutter. Auf dem Schnittbild-Video bei Adidas ist der Aufbau gut zu erkennen! Aber das führt dann auch dazu das dort im Bereich der Lightstrike Pro Anteil eben etwas dünner als im Vorfuß Bereich ist! Das es sich um eine Hybrid Sohle handelt ist darüberhinaus ja auch kein Geheimnis!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (09.07.2021 um 11:23 Uhr)

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Dirk_H (09.07.2021), leviathan (09.07.2021)

  16. #537
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Ich hab ja extra nachgefragt und gesagt "wenn es wirklich stimmt".

    Der Typ (Eddbud) macht eigentlich einen ziemlichen Adidas Fanboy-Eindruck, wenn du dir mal anschaust, wie er den Adios 6 oder Adios Pro unter den Himmel hebt. Aber ja, in dem Video auf der Adidas homepage ist gezeigt wie der aufgebaut ist. Die Platte hinten hatte ich auch nicht auf dem Schirm.

    Naja, so oder so ist mir das Ding zu schwer. In der Liga habe ich meinen Ultraboost PB und ansonsten kann ich gemütliche Läufe in meinen Hoka Clifton7/Mach4 bei deutlich weniger Gewicht machen. Versorgt und vorallem nicht bei dem Preis.
    Adidas hat den übrigens immernoch mit 239g auf der homepage.

  17. #538
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard

    ...und ich hab doch auch nur geantwortet Ich bin mittlerweile richtig gespannt wie sich der Schuh läuft, ich würde den tendenziell als Alternative zum UB PB für die längeren Läufe einplanen!

    Zum Gewicht: Der weiße Boston 10 ist mit 286 gr. (42 2/3) angegeben, bei der schwarzen Version steht kein Gewicht. Die Damenversionen sind mit 239 gr. ausgewiesen!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (09.07.2021 um 16:41 Uhr)

  18. #539
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.567
    'Gefällt mir' gegeben
    7.219
    'Gefällt mir' erhalten
    7.672

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...und ich hab doch auch nur geantwortet Ich bin mittlerweile richtig gespannt wie sich der Schuh läuft, ich würde den tendenziell als Alternative zum UB PB für die längeren Läufe einplanen!
    Und womit ersetzt Du den Boston?
    nix is fix

  19. #540
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...und ich hab doch auch nur geantwortet Ich bin mittlerweile richtig gespannt wie sich der Schuh läuft, ich würde den tendenziell als Alternative zum UB PB für die längeren Läufe einplanen!

    Zum Gewicht: Der weiße Boston 10 ist mit 286 gr. (42 2/3) angegeben, bei der schwarzen Version steht kein Gewicht. Die Damenversionen sind mit 239 gr. ausgewiesen!
    Ja sorry, Schreiberei halt. Sollte insgesamt nicht falsch rüberkommen.
    Ich war dann wohl bei der Damenversion.

    Meine Ultraboost PB Alternative ist der Mach 4. Der kann zwar in Bezug auf Grip und vermutlich Haltbarkeit nicht mit den UB PB mithalten, ist aber ansonsten für mich der besserer Schuh und wiegt dabei weniger als der alte Boston.

    In dem gleichen Video welches den Aufbau des Boston 10 zeigt wird auch "Lightstrike Pro x EVA midsole" geschrieben, was ich mal dahingehend interpretiert habe, dass nun "offiziell" das normale Lightstrike als EVA offengelegt wird!?

    Im Rahmen der ganzen Adidas Diskussion habe ich sie dann aber doch "alle" mal wieder rausgekramt. Letzten Sonntag der Boston 7 (immernoch ein sehr schöner Schuh), Mittwoch ne Runde Boston 9 (im Vergleich mittlerweile nurnoch ok-gut), Donnerstag Intervalle im Adios 3 (immernoch meine Referenz, kommt auch fast wöchentlich zum Einsatz) und heute ne Runde joggen im UB PB (stand ne Weile, sollte ich immer mal wieder, gerade wenn es nass ist, ist die Sohle einfach ein Wort und gut rollen tut er).

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Bewapo (09.07.2021), leviathan (09.07.2021)

  21. #541
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Und womit ersetzt Du den Boston?
    Wenn deine Füße es mitmachen: Adizero Pro
    Meine machen es leider nicht mit. Die etwas flacheren Schuhe mit Platte sind zu viel für meine Plantarmuskulatur.* Das betrifft leider leider den Adizero Pro und -etwas weniger- den Asics Metaracer.
    Im Adizero Pro hatte ich sogar schonmal während des Laufens einen Krampf in der Fußmuskulatur. In beiden Schuhen merke ich sie danach sehr und muß gut ausrollern. Durch die erst unbemerkten Verspannungen hatte ich zwischenzeitlich Probleme mit der Gegenseite (langer Zehenstrecker) und daher kommen beide Schuhe nur selten zum Einsatz. In anfänglicher Begeisterung bin ich den Adizero Pro teilweise >1x/Woche gelaufen, was dann die Probleme gab. Nur verknüpfen mußte ich sie erst.
    Ansonsten wäre der Adizero Pro aber ein sehr würdiger Boston (6/7) Ersatz.
    Den Lauf ich übrigens gezielt Ferse. Da geht der richtig vorwärts. Echt schade, dass ich nicht so damit klarkomme.

    *Zu dem Schluß bin ich zumindest gekommen seit ich den Asics Metaracer laufe und die gleichen Probleme wie im Adizero Pro bekomme. Ist für mich der einzig direkte Link der beiden Schuhe. Aber nur eine Vermutung.

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Bewapo (09.07.2021), leviathan (09.07.2021)

  23. #542
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.567
    'Gefällt mir' gegeben
    7.219
    'Gefällt mir' erhalten
    7.672

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Wenn deine Füße es mitmachen: Adizero Pro.
    Den habe ich sogar, wollte ihn aber nicht im Training einsetzen und vor allem nicht so häufig. Um ehrlich zu sein, habe ich ihn noch gar nicht ausgeführt. Was Du als Nebenwirkung beschreibst, war auch so ein wenig meine Befürchtung. Wobei der Schuh ja wirklich sehr normal aussieht.
    nix is fix

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (09.07.2021)

  25. #543
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Den habe ich sogar, wollte ihn aber nicht im Training einsetzen und vor allem nicht so häufig.
    Mein nächster WK wird entweder nostalgisch im Adios 3 oder ein Sohlenmonster.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Was Du als Nebenwirkung beschreibst, war auch so ein wenig meine Befürchtung. Wobei der Schuh ja wirklich sehr normal aussieht.
    Hatte ich auch garnicht mit gerechnet. Hatte vorher irgendwo gelesen, dass die Platte (angeblich) sehr mild ausgeführt wäre. Für meine Füße offensichtlich nicht mild genug.
    Hat wirklich viel Ähnlichkeit mit einem alten Boston mit Platten-Turbo.
    Nimm den mal in die Hand und versuch ihn zu biegen...aber bitte mit Vorsicht, du bist ja deutlich kräftiger als ich.
    Steif wie nix.
    Ich glaube bei den Sohlenmostern "verläuft" sich das etwas in der dicken Sohle.
    Auf jeden Fall hatte ich vorher noch nie einen Schuh der so auf meine Fußmuskulatur ging und ein gewisses Dejavu hatte ich dann neulich im Asics Metaracer, welcher ansonsten auch ein super Schuh* ist.

    *mehr in Bezug auf das Laufgefühl. Die "offizielle" Superschuh-Definition treffen wohl beide nicht.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (09.07.2021)

  27. #544
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard

    ...für schnellere Sachen (10K Tempo aufwärts) nehme ich aktuell entweder einen SL 20 oder B9, auf der Bahn auch schon mal einen Adizero RC 2.0. Wobei "mein" schnelles Tempo vermutlich eurem DL-Tempo entspricht! Von dem SL 20 und dem B9 habe ich jeweils noch ein paar in Reserve. Von den neueren Adidas Modellen könnte der Adios 6 oder der SL20.2 den "alten" Boston beerben! In beiden habe ich aber erst einen lockeren DL mit ein paar Steigerungen gemacht - "fühlen" sich gut und schnell an! Generell komme ich mit der Lighststrike-Dämpfung sehr gut zurecht, erinnert mit ich etwas an die alte Adipren Dämpfung aus meinem geliebten SN Glide 5!!!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (09.07.2021 um 19:30 Uhr)

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Dirk_H (10.07.2021), leviathan (09.07.2021)

  29. #545
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard Die Neugier hat gesiegt...

    ... und ich habe den Boston 10 heute eingeweiht! Auf dem Plan stand bei mir ein langer Lauf* von gut 90 Minuten, normalerweise ein Fall für den UB PB, heute dann im neuen Boston. Mein erster Lauf in einem Highstack und ohne das ich den vorher ein paar Mal im Alltag getragen hatte! Heute morgen also rein in die Schuhe geschlüpft - die sitzen wirklich richtig gut mit festem Sitz an Ferse und Mittelfuß und ausreichend Platz im Vorfuß - und schon ging es los ...

    Das erste was mir aufgefallen ist, man „steht“ anders in bzw. auf dem Schuh - nimmt fast von allein eine aufrechte Haltung ein! Das zweite ist eben dieser Drang nach vorne, so dass ich mich auch direkt etwas einbremsen musste. Nach ca. 1 KM hatte ich mich auf die Schuhe und das Laufgefühl eingestellt, von da an lief es im Prinzip von ganz allein! Der Schuh führt den Läufer in einer für mich noch nicht gekannten Art und Weise: „es“ läuft von ganz allein und ich hatte teilweise das Gefühl ich schwebe über den Boden! Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Effekt bei leichteren Läufern noch ausgeprägter sein kann! Dabei hat man trotz der hohen Sohlen-Konstruktion einen ziemlich stabilen und sicheren Tritt, nur bei extrem engen Kurven war der Schuh etwas „unruhig“!

    Ich bin wirklich angenehm überrascht, denn insgesamt war dieses Laufgefühl wirklich komplett anders und neu für mich! Ich hoffe, der gute Eindruck wird sich bestätigen, vor allem wenn es bei den längeren Läufen mit Endbeschleunigung auch mal in Richtung HM Tempo gehen wird! Aber der Boston ist jetzt wirklich ein komplett anderer Schuh! Vielleicht nichts was andere Hersteller auch schon länger im Programm haben, für Adidas eben was neues! Und ja, ich behalte den Schuh


    *Lange Läufe sind bei mir alles zwischen 90 und 120 Minuten, aufgrund meiner aktuellen gesundheitlichen Verfassung bzw. stärkeren Medikamenten-Verbrauchs lauf ich die längeren Sachen im Moment bei einer Pace zwischen 6:40 und 7:10/km, heute zusätzlich mit 2 Gehpausen nach 30 und 60 Minuten! Und ich bin relativ groß und schwer!
    Zuletzt überarbeitet von Tim (12.07.2021 um 09:12 Uhr)

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Dirk_H (10.07.2021), Jogging-Rookie (10.07.2021), Steffen42 (10.07.2021)

  31. #546
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.791
    'Gefällt mir' gegeben
    3.759
    'Gefällt mir' erhalten
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Der Schuh führt den Läufer in einer für mich noch nicht gekannten Art und Weise: „es“ läuft von ganz allein und ich hatte teilweise das Gefühl ich schwebe über den Boden!
    Das liegt daran, dass du nur Adidas läufst.

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    JoelH (10.07.2021), Steffen42 (10.07.2021)

  33. #547
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, dass du nur Adidas läufst.
    Ja, da wirst du sicher recht haben! Meine wenigen Erfahrungen mit Nike, Asics und Reebook sind dann auch ein paar Jahre her! Hat mich bislang aber auch nicht wirklich gestört
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (10.07.2021 um 19:23 Uhr)

  34. #548
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.523
    'Gefällt mir' gegeben
    11.122
    'Gefällt mir' erhalten
    8.512

    Standard

    Bewapo, konntest Du den B10 günstiger schießen? Corporate Benefits funktioniert ja schon mal nicht. Wollte gerade zuschlagen.

  35. #549
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.652
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    1.907

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Bewapo, konntest Du den B10 günstiger schießen? Corporate Benefits funktioniert ja schon mal nicht. Wollte gerade zuschlagen.
    Ja, bei mir hat es wie immer geklappt, also 35 % bzw. 97,50 € - aber eben nur beim schwarzen Modell!

  36. #550
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.523
    'Gefällt mir' gegeben
    11.122
    'Gefällt mir' erhalten
    8.512

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Ja, bei mir hat es wie immer geklappt, also 35 % bzw. 97,50 € - aber eben nur beim schwarzen Modell!
    Ja, schade. Gerade auch gesehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 10:51
  2. Adidas Adizero Hagio in Dtld, Adidas XT
    Von Running_Rob im Forum Ausrüstung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:40
  3. Suche Adidas verschiedene Modelle
    Von jackdaniels im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 21:28
  4. Adidas Adizero LT
    Von Karsti im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 21:33
  5. Adidas Adistar ~ ähnliche Modelle
    Von snfu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •