+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    06.04.2014
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Frage Leichter Trainingsschuh, Alternative zum Kinvara

    Ich laufe derzeit wieder etwas mehr und suche einen neuen Laufschuh. Ich laufe die 10km in etwa 41min und würde gerne diese Zeit verbessern und auch auf einen Halbmarathon trainieren.
    Derzeit mach ich fast alle meine Trainingsläufe mit dem Saucony Kinvara. Nur schnelle kurze Einheiten mit dem Puma Speed Ignite 100.
    Ich suche jetzt einen alternativen Schuh zum Kinvara damit ich ein bisschen abwechseln kann.

    Der Schuh sollte:
    - von der Fuß-Passform ähnlich dem Kinvara sein
    - ein Trainingsschuh für längere Einheiten(ca. 20km 5min/km) aber auch für Tempoläufe auf Asphalt und Schotter sein
    - neutral sein oder eine ganz leichte Pronationsstütze haben
    - leicht sein
    - eine von Sprengung 4 - 10mm haben
    - die Zehenbox soll nicht zu schmal sein
    - nicht extra weich gedämpft sein

    Vielleicht hat jemand ein ähnliches Anforderungsprofil und kann mir weiterhelfen.

  2. #2
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Von welchem Kinvara redest du denn? Zwischen dem 9ner und 10er liegen Welten, der 10er hat IMO nicht mehr viel mit einem lightweighttrainer zu tun, und sehr weich isser auch.

    Wie wärs mit dem NB fuelcell rebel?

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    06.04.2014
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    ich habe den Kinvara 9. Danke für den Tipp mit dem NB Rebel.

  4. #4
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    736
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Von Salming verschiedene Modelle mal ausprobieren!

  5. #5
    mountain runner, road runner Avatar von Marsupilami82
    Im Forum dabei seit
    05.03.2009
    Ort
    Bodensee / Vorarlberg
    Beiträge
    220
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    128

    Standard

    Nike Pegasus, wurde bei mir der Nachfolger meines Kinvara

  6. #6
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ich kann dir gerne von meinen Eindrücken berichten.
    Ich laufe den Kinvara seit v8 in jeder Generation. Aktuell v11. Gefühlt wird er immer mehr Schuh, allein zwischen v10 und v11 hat er 25g zugenommen bei UK12.5.

    Mit Nike Pegasus (Turbo) bin ich von der Passform her nicht klar gekommen.
    Den NB Fuelcell Rebel habe ich auch. Geiler Schuh, hat aber mit dem Kinvara v11 nichts gemeinsam. Ist meiner Meinung nach vor allem nichts für Fersenläufer.

    Ich könnte dir noch den Hoka Carbon X empfehlen, wenn du einen Schuh mit mehr gefühlter Ähnlichkeit zum Kinvara suchst.

  7. #7
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Ich kann dir gerne von meinen Eindrücken berichten.
    Ich laufe den Kinvara seit v8 in jeder Generation. Aktuell v11. Gefühlt wird er immer mehr Schuh, allein zwischen v10 und v11 hat er 25g zugenommen bei UK12.5.
    Meine Rede, ab dem Kinvara 10 hat ein massiver Richtungswechsel stattgefunden...leider! Da er aber mit dem 9er läuft.....
    Der gute kompakte Sitz, das direkte, ging danach komplett verloren. Nicht ganz einfach da was ähnliches zu finden.

  8. #8
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Ich könnte dir noch den Hoka Carbon X empfehlen, wenn du einen Schuh mit mehr gefühlter Ähnlichkeit zum Kinvara suchst.
    Welche Ähnlichkeinten haben denn diese beiden Schuhe? Der Carbon X ist knochenhart und der Kinvara m.E. eher schwammig auf der Ferse. Ausser der Schuhgröße haben diese Schuhe m.E. nicht gemeinsam.

    Wenn es ähnlich zum Kinvara sein soll empfiehlt sich aus meiner Erfahrung heraus der Salming Speed oder der Newton Gravity.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    173
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Der Skechers Razor 3 könnte auch passen.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    25.08.2007
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin von Kinvara (aber das war damals die Version 5) auf den Fastwitch 7 umgestiegen. Das hat für mich damals perfekt gepasst. Der aktuelle Fastwitch 9 ist allerdings nach meinem Empfinden härter als der 7-er, aber vielleicht trotzdem eine Alternative.
    Grüße
    Andreas

  11. #11
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Welche Ähnlichkeinten haben denn diese beiden Schuhe? Der Carbon X ist knochenhart und der Kinvara m.E. eher schwammig auf der Ferse. Ausser der Schuhgröße haben diese Schuhe m.E. nicht gemeinsam.
    Sprechen wir beim Hoka echt von dem gleichen Schuh? Knochenhart ist für mich etwas ganz anderes, ich empfinde den als stark "cushioned". Witzig, wie unterschiedlich das subjektive Empfinden sein kann.


    5k: 18:3x // 10k: 39:0x // HM: 1:29:4x // HL: 2:19:5x

  12. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Sprechen wir beim Hoka echt von dem gleichen Schuh? Knochenhart ist für mich etwas ganz anderes, ich empfinde den als stark "cushioned". Witzig, wie unterschiedlich das subjektive Empfinden sein kann.
    Wenn du den Carbon X meinst und nicht - wie viele - den Evo dann ja.

    Und wenn ich den X laufe dann spüre ich vor allem eines, die Carbonplatte die versucht meine Fußknochen zu zerbröseln. Mag sein, dass die Aussensohl cushioned ist, aber bis zu meinem Fuß dringt das irgendwie nicht durch. Ich habe in diesem Schuh null Gefühl für die Straße, noch eine dämpfende Wirkung für die Füße. Im Prinzip also eine lose-lose Situation. Der absolute Fehlkauf, für mich, leider.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    440
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wenn es ähnlich zum Kinvara sein soll empfiehlt sich aus meiner Erfahrung heraus der Salming Speed oder der Newton Gravity.
    Passend dazu läuft gerade ein Sale auf der Salming Webseite. Speed 7 in so gut wie allen Größen für 84 Euro.
    Versand kostenlos ab 50 Euro.
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    JoelH (30.04.2020)

  15. #14

    Im Forum dabei seit
    06.04.2014
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Danke für die Tipps. Trainingsschuh mit Karbonplatte möchte ich derzeit nicht. Wenn, dann nur als Wettekampfschuh und selbst dafür sind sie mir derzeit zu teuer. Ich werde mir den New Balance Rebel und den Sketcher Razor näher anschauen, wobei ich gelesen habe, dass beide eher schmal geschnitten sind.

    Beim Salming Speed 7 sieht die Zehenbox sehr spitz aus und ich befürchte, dass dieser Schuh nichts für mich ist.
    Den Pegasus hatte ich einmal anprobiert und als nicht passend befunden. Aber eventuell sollte ich den nochmal anprobieren.

  16. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Wenn du zu breite Füsse für Salming Schuhe hast, dann dürften die eigentlich gar keine Schuhe passen. Breitere gibt es m.E. kaum. Ausser Topos.

  17. #16

    Im Forum dabei seit
    06.04.2014
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    sie schauen im Internet so spitz aus, ich hab sie live noch nie gesehen oder anprobiert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  18. #17
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.039
    'Gefällt mir' gegeben
    513
    'Gefällt mir' erhalten
    382

    Standard

    ich laufe sowohl den Kinvara 9 als auch den Salming Speed 6 ( der 7 hat glaub nur andere Farben, ist sonst aber gleich). Der Salming ist breiter als der Saucony, das Obermaterial steifer. Der Speed hat die dickere Sohle, ist aber trotzdem dynamisch. Der Kinvara ist etwas direkter aber ähnlich gedämpft. Ich empfinde den Salming als etwas aggressiver zum Fuß/Wade als den Kinvara trotz 6mm vs 4mm drop, daher nutze ich ihn eher für schnelle Sachen als für langsame oder lange Läufe (mag aber Typabhängig sein). Er ist aber besser abseits der Straßen mit gutem Grip und weniger Verschleiss.

    Ähnlich breit kenne ich nur noch Mizuno, aber die haben in leicht aber komfortabel kaum was sinniges im Angebot.

  19. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von xinu Beitrag anzeigen
    sie schauen im Internet so spitz aus, ich hab sie live noch nie gesehen oder anprobiert.
    Darum sollte man Schuhe immer ausprobieren und nicht nach hörensagen im Internet bestellen.

  20. #19
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    736
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wenn du zu breite Füsse für Salming Schuhe hast, dann dürften die eigentlich gar keine Schuhe passen. Breitere gibt es m.E. kaum. Ausser Topos.

    Was? Salming und breit? Ich habe wirklich schmale Füße und mir passen die auf dem Bild wirklich gut. Dann habe ich noch die Speed, die sind tatsächlich zu laufen zu weit, aber sehr bequem als Arbeitsschuhe.

  21. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Was? Salming und breit? Ich habe wirklich schmale Füße und mir passen die auf dem Bild wirklich gut. Dann habe ich noch die Speed, die sind tatsächlich zu laufen zu weit, aber sehr bequem als Arbeitsschuhe.
    Das musst du jetzt mal erklären. Auf dem Bild das ist ein Speed. Ist der jetzt zu weit oder passt er gut? Beides geht ja nicht.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  22. #21
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuss.jpg 
Hits:	20 
Größe:	59,2 KB 
ID:	74634

    Machen wir es mal etwas visueller. Das ist mein Fuss. Idealgröße eigentlich allen Herstellern 28,5cm, das variiert nach Hersteller dann zwischen 44 und 44 2/3.

    Perfekt passend für Salming und Newton. Dazu der Adidas Takumi Sen, der ist allerdings echt eng. Auch ein Inov-8 Trailtalon 235v2 passt da drumherum. Ebenso ein NB Vazee Summit, der allerdings in 45. Saucony und Brooks passen mir die Standard und Trail-Modelle.

    Asics oder Salomon passen hingegen gar nicht. Ebenso alle Adidas-Schnitte vor den aktuellen Modellen. Der Boston 8 passt, der 6'er ist mir zu schmal.

    Auch Racer wie z.B. der Brooks Hyperion oder Saucony A-Type sind mir meist zu schmal. Allerdings nicht am Vorfuß, sondern zwischen Zehballen und einem leichten Überbein (Nennt man doch so? ) an der kleinen Zeh (Die 11cm auf dem Bild). Deshalb sieht es so aus als hätte ich sechs Zehen auf dem Bild. Ich habe deshalb keinen stabilen Stand auf der Sohle, weil ich entweder innen oder außen überstehe.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  23. #22
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.125
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    144

    Standard

    Perfekt passend für Salming und Newton. ... ... ... Asics oder Salomon passen hingegen gar nicht.
    Nur mal in Ergänzung: Einerseits hilft es schon zu wissen, dass jemand anders mit den gleichen Schuhen unterwegs ist, andererseits kann man das nicht vollständig auf andere Schuhe übertragen. Mit den meisten Salming Modellen komme ich auch zu recht - allerdings sind die untereinander auch nicht vollkommen gleich. Der enroute ist hinten enger als z.B. Distanz, T4 oder Miles und Asics passen mir zumeist auch. Ich komme jedoch mit oft hoher Sprengung und anderen Laufeigenschaften nicht zurecht und nach einer schlimmen Erfahrung mit Kayanos heißt es "Nie wieder Asics!".

    Größe, breit oder eher eng sind Anhaltspunkte - Anprobe und Test ersetzen solche Angaben sicher nicht. Wer nach vielem Ausprobieren ein für sich geeignetes Modell gefunden hat, bleibt ja nicht ohne Grund oft über Jahre und einige Modellgenerationen dabei.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von M.Skywalker:

    JoelH (02.05.2020)

  25. #23
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    hehe, ich probiere jedes mal, wenn ich ihn sehe, den Asics Gel-541 an, ich hoffe immer wieder aufs neue, dass er passt. Leider tut er mir diesen Gefallen nicht aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Was Sprengung angeht, das ist korrekt, das ist ein Aspekt der hier etwas unterging. Am Anfang lief ich 8-10mm. Das kann ich heute nicht mehr anziehen. Grenzwertig ist da der Nike Pegasus Turbo, den ich zwar gut laufen kann, der mir aber zu schwammig wird, sobald es schnell wird. Dann kommt die Ferse zu schnell und ich verliere etwas die Kontrolle. Das sind alles Dinge die man nicht im Internet erfährt, das muss man ausprobieren.

    Was Salomon angeht. Ich war bei denen im Outletstore und habe jeden Schuh anprobiert der da war. Sie waren alle, ohne Ausnahme, viel zu eng. Und ich habe wirklich alle, die da waren und das waren einige, angezogen, auch wenn sie gar nicht meinem Profil entsprachen. Und bei Asics, wie gesagt, sie schnüren meine Füße ein, das endet dann irgendwann in Taubheitsgefühl. Damit kann man zwar auch laufen, muss es aber nicht tun.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    M.Skywalker (02.05.2020)

  27. #24
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.039
    'Gefällt mir' gegeben
    513
    'Gefällt mir' erhalten
    382

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und bei Asics, wie gesagt, sie schnüren meine Füße ein, das endet dann irgendwann in Taubheitsgefühl. Damit kann man zwar auch laufen, muss es aber nicht tun.
    Auch bei Asics tut sich da was. Neue Upper können durchaus andere Eigenschaften haben. Beim Ds Trainer 24 habe ich ein komfortables Gefühl, auch weil das Upper Strick ist. Im 22er dagegen war alles noch relativ eng (gerade im Vorfuß), kein Wunder dass das Upper dort nach knapp 600km an der Seite durch war.

    Boston 8 vs 6 war bei mir ja wie bei Dir: der 6er sehr eng und gerade unter dem Fuß nicht breit genug, der 8 er dagegen ausreichend breit im Zehenbereich (zum Mittelfuß hin wird er allerdings sehr schmal, wundert mich dass Du bei dem keine tauben Füße bekommst). Btw, der hat auch 10mm Drop den man wie ich finde schon merkt, dachte Du kommst mit >6mm kaum mehr klar?

  28. #25
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.193
    'Gefällt mir' gegeben
    2.575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Btw, der hat auch 10mm Drop den man wie ich finde schon merkt, dachte Du kommst mit >6mm kaum mehr klar?
    Ich habe ihn ja auch gar nicht gekauft. Aber anprobieren und auf'em Laufband testen kann ich ihn ja trotzdem. 😉😉 War ein gutes Gefühl, deshalb hab ich dann beim Takumi Sen zugeschlagen und ihn blind bestellt. Hätte ich nicht gemacht wenn der Boston nicht gepasst hätte. So hatte ich aber die berechtigte Hoffnung dass der Schuh passt. Von daher, ich probiere eigentlich alles an, man weiss nie für was es gut ist. Darum kann ich Schuhläden auch so gut abhängen, ich habe keine Berührungsängste was Schuhe angeht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 19:55
  2. Alternative zu Kinvara
    Von Karlchen61 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 14:35
  3. Stabile Alternative zu Saucony Kinvara 6
    Von Mich3l im Forum Laufschuhe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 18:46
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 17:00
  5. trainingsschuh
    Von racer ms im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 22:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •