+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.662
    'Gefällt mir' gegeben
    1.113
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard Erfahrungen mit Merino-Laufschuhen?

    Ein bekannter Hausschuhhersteller macht ja seit einigen Jahren in Freizeitschuhen und mittlerweise auch in Laufschuhen. Ein bisschen neugierig bin ich schon, zumal ich den Wool Cross X auch ganz ansehnlich finde. Besitzt jemand dieses Modell und kann berichten, wie er sich als als Laufschuh oder als Freizeitschuh trägt? Und wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?

    VG
    kobold

  2. #2
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.110
    'Gefällt mir' gegeben
    4.192
    'Gefällt mir' erhalten
    3.591

    Standard

    Das konkrete Modell habe ich nicht. Ich hatte mir die gehypten Allbirds aus den USA besorgt. Tragen sich wunderbar als Freizeitschuhe. Vom Material her wären die mir aber beim Laufen nicht atmungsaktiv genug. Bei hohen Temperaturen trage ich die nicht so gerne.

  3. #3
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ein bekannter Hausschuhhersteller macht ja seit einigen Jahren in Freizeitschuhen und mittlerweise auch in Laufschuhen. Ein bisschen neugierig bin ich schon, zumal ich den Wool Cross X auch ganz ansehnlich finde. Besitzt jemand dieses Modell und kann berichten, wie er sich als als Laufschuh oder als Freizeitschuh trägt? Und wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?

    VG
    kobold
    Hallo Kobold,

    die gewünschte Antwort kann ich dir leider nicht geben... nur ein bisschen meinen Senf dazugeben ;-)

    Von der Firma habe ich nicht die Wool Cross X, sondern die Merino Runners seit ca. zwei Jahren.

    Ich finde sie absolut bequem, super angenehm auch bei kühleren Temperaturen. Im Regen werden sie allerdings recht "schwer". Ich ziehe sie als Freizeitschuh, bei kürzeren Läufen (~ 5 km) und auf dem Laufband an. Haltbarkeit ist gut, trotz schon einiger Wäschen.

    Liebe Grüße 🤗

  4. #4
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.194
    'Gefällt mir' gegeben
    215
    'Gefällt mir' erhalten
    165

    Standard

    Ich habe die Merino Runners nur als "Hausschuhe" auf Arbeit, aber angesichts der sehr moderaten Belastung (Besprechungszimmer gehen, Kaffee holen und WC Besuche) bin ich von der Haltbarkeit nicht so überzeugt. Habe einen leichten Schaden an der Ferse. Würde sie aber trotzdem immer wieder besorgen, da wirklich angenehm, im Sommer auch ohne Socken.

    Jetzt habt ihr mein Interesse an den Wool Cross geweckt.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  5. #5
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Ich habe die Merino Runners nur als "Hausschuhe" auf Arbeit, aber angesichts der sehr moderaten Belastung (Besprechungszimmer gehen, Kaffee holen und WC Besuche) bin ich von der Haltbarkeit nicht so überzeugt. Habe einen leichten Schaden an der Ferse. Würde sie aber trotzdem immer wieder besorgen, da wirklich angenehm, im Sommer auch ohne Socken.

    Jetzt habt ihr mein Interesse an den Wool Cross geweckt.
    Hallo Unwucht,
    wo ist der Schaden an der Ferse denn hergekommen? Meine Merino Runners haben schon viele Kilometer Schotter- und Waldwege hinter sich und da ist nichts kaputt.

  6. #6
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.194
    'Gefällt mir' gegeben
    215
    'Gefällt mir' erhalten
    165

    Standard

    @Lareia echt keine Ahnung. Bin höchstens mal zum Drucker gelaufen (ca 25m regenerativ 6:02/km Puls 114)

  7. #7
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    @Lareia echt keine Ahnung. Bin höchstens mal zum Drucker gelaufen (ca 25m regenerativ 6:02/km Puls 114)
    Du läufst mit 6:02 durchs Büro... is nich wahr, oder? 😳

    @Kobold, sorry, die Frage konnte ich mir nicht verkneifen, weiß ja, dass ist dein Faden.

  8. #8
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.662
    'Gefällt mir' gegeben
    1.113
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Du läufst mit 6:02 durchs Büro... is nich wahr, oder? 😳

    @Kobold, sorry, die Frage konnte ich mir nicht verkneifen, weiß ja, dass ist dein Faden.
    Alles gut, die Frage hab ich mir beim Lesen auch gestellt!

    Danke für eure Berichte über die Merino Runners. Die sehen auch ganz gemütlich aus, vielleicht sind sie einen Versuch wert, wenn ich mal neue Freizeitschuhe brauche. Schade, dass noch keiner den Wool Cross nutzt. Ich bin echt neugierig. Aber 159 Euro (bzw. bei Rabattaktionen mal 10% weniger) sind ne Menge Geld für einen Laufschuh, der dann evtl. doch nicht recht als Laufschuh taugt oder nach 500 km "fertig" ist.

  9. #9
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.194
    'Gefällt mir' gegeben
    215
    'Gefällt mir' erhalten
    165

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Du läufst mit 6:02 durchs Büro... is nich wahr, oder? 😳
    Ja was soll ich sagen ... meine Kollegen finden auch das ist zu lahm. Aber irgendwann will ich unsre Firmensportskanone schlagen ... istn Tria Typ mit Gel in den Haaren. Beides Dinge die ich nicht kann/habe

    PS: Kollege hatte die Wool Cross X letztes Jahr, hatte sie nur einmal in der Hand, fühlten sich aber eher steif, massiv und schwer an. Als Laufschuh wurde mein Interesse nicht geweckt, Trainer sagte mal "das was du läuft ist wie ein Negligé" (liebe meine Fastwich). Kollege meinte aber Woll Cross wären atmungsaktiv und er würde auch bei warmem Wetter nicht wirklich schwitzen. Verwendet sie aber auch nur als Straßenschuhe.
    Zuletzt überarbeitet von Unwucht (06.05.2020 um 23:02 Uhr)
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Hoka-Laufschuhen im Ultra-Bereich
    Von nachtzeche im Forum Laufschuhe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.10.2019, 07:30
  2. Laufbekleidung mit (Merino-) Wollanteil?
    Von U_d_o im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 12:17
  3. Merino als Funktionsbaumwolle
    Von Eisbergsalat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 17:10
  4. Erfahrungen mit Laufschuhen von BÄR ??
    Von Guenthi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 07:58
  5. hat jemand erfahrungen mit Bär-Laufschuhen??
    Von joa034 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •