+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 49
  1. #1
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard Länge des Laufbands? Wichtig?

    Mal eine praktische Frage.

    Wie wichtig ist die Länge des Bandes? Und welche Länge sollte es mindestens sein?

    Habe da aktuell zwei Bänder im Auge, das eine ist 1,5m lang, das andere nur 1,3m. Sind diese 20cm entscheidend? Wo liegt die Gefahr bei einem kurzen Band und wie hoch ist sie?

    Klar, wenn das Band zu schnell ist, dann kommt man nicht mehr nach und fällt irgendwann hinten runter. Aber da machen die 20cm ja kaum einen Unterschied, oder?

    Ansonsten ist man ja aber idealerweise immer auf der gleichen Stelle unterwegs und es ist relativ egal wie lang das Band ist.

    Hab ich was übersehen? Auf die eigene Schrittlänge kommt es ja nicht an, oder spielt die auch eine Rolle? Wobei die ja durchaus über der Länge des Bandes liegen kann.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  2. #2
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.312
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    keine Ahnung, aber guck mal

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    keine Ahnung, aber guck mal
    Na ja,
    Wie Groß die Fläche sein sollte hängt von Ihrer Beinlänge und Schrittweite ab. Nehmen Sie am besten einfach ein Metermaß und messen Sie Ihre Schrittweite aus.
    Wirklich hilfreich ist das nicht. Bei der Breite liest man meist 50cm+ sollten es sein. Aber zur Länge hab ich da wenig gefunden.

    Und was die Schrittweite angeht, üblicherweise ca. 1m aber ich will das Band ja vor allem für schnelle Intervalle nutzen, da können es schon mehr als 1,5m werden. Das ist ja genau der Punkt, wie relevant ist das. Läuft man dann unter Umständen vorne gegen die Anzeige? Ist das sogar die realere Gefahr als hinten runter zu fallen?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  4. #4
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    335
    'Gefällt mir' gegeben
    97
    'Gefällt mir' erhalten
    113

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Na ja,

    Und was die Schrittweite angeht, üblicherweise ca. 1m aber ich will das Band ja vor allem für schnelle Intervalle nutzen, da können es schon mehr als 1,5m werden. Das ist ja genau der Punkt, wie relevant ist das. Läuft man dann unter Umständen vorne gegen die Anzeige? Ist das sogar die realere Gefahr als hinten runter zu fallen?
    Nach meinem Verständnis muss ich mich ja im Gegensatz zum natürlichen Laufen gegen die ruckwärts gerichtete Kraft bewegen, deshalb brauche ich keine 1,50 Länge bei 1,50 Schrittlänge.
    Oder fürs Verständnis was ich meine vielleicht einfacher: Während ich in der Luft bin bewegt sich das Band unter mir weiter.

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.777
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Auch keine Ahnung.

    Was sagt denn die Fachwartschaft des Handels dazu? Hier in Berlin, weiter oben am Kudamm, dort git es einen Laden - da stehen so viele Bänder im Verkaufsraum - dass einem die Augen tränen. Wäre großes Kino: icke zum Testen in Laufoutfit vom feinsten Zwirn antretend .

    Knippi

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    emel (05.05.2020)

  7. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.659
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.882

    Standard

    Eigentlich ist bei idealer Lauferei die Länge nicht so wichtig. Man kommt ja immer auf der selben Stelle auf und die Bodenkontaktzeit sollte klein sein. Idealerweise... Also die Bodenkontaktzeit ist der eine wichtige Faktor, der die Länge bestimmt. Mir allerdings passiert es schon mal, wenn ich unkonzentrierter bin, dass ich weiter nach hinten komme auf der Lauffläche. Und da ist eine gewisse Toleranz und Platz doch ganz nett. Ich persönlich finde, je breiter und länger die Lauffläche ist, desto entspannter kann ich laufen.

    Gruss Tommi

  8. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Man kommt ja immer auf der selben Stelle auf und die Bodenkontaktzeit sollte klein sein. Idealerweise... Also die Bodenkontaktzeit ist der eine wichtige Faktor, der die Länge bestimmt.
    Good point.

    Rechnen wir mal.

    18km/h = 18000m in der Stunde = 300m/Min = 5m/Sec. = 0,005m/ms = 1m pro 200 ms

    Lt. meinem Stryd bin ich so bei 200 ms bei 4:00 Pace bei 3:20 Pace sollte sie also darunter liegen.

    Das bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass ich bei 130cm nur eine Toleranz von 60ms habe bzw. doch recht weit vorne stehen muss, damit ich nach hinten nicht den Kontakt verliere ehe mein Fuss abhebt.

    Bei 150cm hätte ich schin 100ms Toleranz und könnte durchaus etwas mittiger stehen.

    Aber knapp erscheint mir das schon, kann mal jemand die Rechnung verifizieren?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  9. #8
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.016
    'Gefällt mir' gegeben
    2.071
    'Gefällt mir' erhalten
    523

    Standard

    Verifizieren muß man da nichts.

    Hier trainieren 3 Teilnehmer(in) der DM über 1500/3000 regelmäßig auf einem Laufband.
    Zwei von denen laufen die 1000 Sub 2:30 und den Jungs ist noch nie etwas auf dem Band passiert.
    Das Band geht dir nur aus, wenn die Beine zu Pudding mutieren oder du "schusselig" wirst.

    Es bedarf dazu auch Übung und etwas zeitliche Anpassung, um auch immer in der Mitte zu laufen. Seine Laufposition vorne/hinten hat man sofort drauf.
    Also nicht gleich IV´s schruppen, das kann nur in die Hose gehen.
    Denn mit Tempo ein Tritt zu weit rechts/links und es rummmmmsssst böse.

  10. #9
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    514
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    [...]
    Also nicht gleich IV´s schruppen, das kann nur in die Hose gehen.
    Da kann ich - für mich - widersprechen.
    Ich nutze seit ca. 3 Wochen ein Laufband - die zweite Einheit war gleich ein flottes IV und ich bin nicht abgeflogen.

  11. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    @Kerkermeister
    Momentan ist das alles noch recht hypothetisch. Zumal Laufbänder etwas mit Toilettenpapier gemein haben, es gab offensichtlich Hamsterkäufer. Der Markt ist leer und es gibt Modelle die sind zum Teil 500€ teurer geworden. Des Weiteren habe ich gar keinen Platz. Ich hab einfach nur Lust Intervalle darauf zu machen. Keine Ahnung, vielleicht ist es der Bahnentzug
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Kerkermeister (06.05.2020)

  13. #11
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    514
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    18km/h = 18000m in der Stunde = 300m/Min = 5m/Sec. = 0,005m/ms = 1m pro 200 ms

    Lt. meinem Stryd bin ich so bei 200 ms bei 4:00 Pace bei 3:20 Pace sollte sie also darunter liegen.

    Das bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass ich bei 130cm nur eine Toleranz von 60ms habe bzw. doch recht weit vorne stehen muss, damit ich nach hinten nicht den Kontakt verliere ehe mein Fuss abhebt.

    Bei 150cm hätte ich schin 100ms Toleranz und könnte durchaus etwas mittiger stehen.

    Aber knapp erscheint mir das schon, kann mal jemand die Rechnung verifizieren?
    Deine Rechnung stimmt!
    Ich selbst laufe auf einem Band, welches 155cm lang und 60cm breit ist. Bis 18,5km/h hab ich das schon getestet, ohne das Gefühl zu haben gleich abzufliegen...
    Je kleiner das Band - da bin ich bei Kerkermeister - desto mehr muss man sich bei höherer Pace konzentrieren möglichst mittig zu laufen...
    Ich würde Dir daher zum größeren raten, bzw. etwas vergleichbares vorab mal zu testen.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Kerkermeister (06.05.2020)

  15. #12
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.855
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    667

    Standard

    Mein - seit Jahren unbenutzt im Keller stehendes - Laufband hat nur 130 cm Länge. Mir reicht das aus, auch wenn es bei mangelnder Konzentration schon mal eng werden kann. Natürlich bin ich viel langsamer unterwegs als du, aber gleichzeitig vermutlich auch deutlich wackeliger - könnte sich ausgleichen. Die Balancefähigkeiten haben mit den Jahren eben doch ziemlich gelitten.

    Was spricht für dich gegen die 150er Variante? Ist der Preisunterschied so beträchtlich? Wenn ja, sind beim teureren vielleicht andere Dinge besser? Wenn ich ernsthaft auf dem Laufband trainieren wollte, würde ich die größere Version bevorzugen, einfach weil man dann entspannter läuft. Aber ich will ja nicht.

  16. #13
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Was spricht für dich gegen die 150er Variante? Ist der Preisunterschied so beträchtlich?
    Halb so teuer ist schon ein gewichtiges Wort bei ansonsten ähnlicher Leistungsdaten und Ausstattung.

    Wenn da eben nicht die 20cm weniger Flächenlänge wäre. Das erscheint wenig, ist aber doch gut eine ganze Schuhlänge.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  17. #14
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.855
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    667

    Standard

    Stimmt, bei EU-Größe 32 macht das tatsächlich eine Schuhlänge aus.

  18. #15

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.247
    'Gefällt mir' gegeben
    431
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Rechnen hin oder her. Ich habe 152 cm. 10cm weniger würden mir vermutlich gar nicht auffallen.
    20 cm bin ich mir nicht sicher. Wie weit hast du für die nächste Vergleichsmöglichkeit?

    Wichtig wären mir auf jeden Stützen an der Seite an denen man sich mal Festhalten oder abstützen kann.
    z.b. bei Auf- oder Abspringen für Intervalle.
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  19. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von emel Beitrag anzeigen
    Wie weit hast du für die nächste Vergleichsmöglichkeit?
    Leider zu weit um einfach mal hin zu fahren. Der Nachteil wenn man auf dem Land wohnt.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  20. #17
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    514
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Leider zu weit um einfach mal hin zu fahren. Der Nachteil wenn man auf dem Land wohnt.
    Was steht denn zur Auswahl und was ist Dein Budget?

  21. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Was steht denn zur Auswahl und was ist Dein Budget?
    Das ist aktuell so meine Auswahl, wobei das Cardiostrong bei dem Preis eher rausfällt, es war aber auch schon für 1200 zu haben.

    Sportstech F37 - das Kurze
    Cardiostrong tr70i - das im Preis gestiegene

    MAXXUS RunMaxx 8.1 / 9.1 - wobei ich da die 9.1 bevorzugen würde, aber nicht lieferbar momentan
    Hammer Life Runner LR22i - aktuell nicht lieferbar
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  22. #19

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.247
    'Gefällt mir' gegeben
    431
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    MAXXUS RunMaxx 8.1 / 9.1 - wobei ich da die 9.1 bevorzugen würde, aber nicht lieferbar momentan
    Wie stehst du so zu gebraucht? ca. 850 bei ama**n
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  23. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von emel Beitrag anzeigen
    Wie stehst du so zu gebraucht? ca. 850 bei ama**n
    Gebraucht ist nicht mein Ding.

    btw.

    Bin auch gerne für Tipps zu guten Modellen zu haben. Einzige Voraussetzung ist im Prinzip nur min. 20km/h und die Steigung sollte schon > 10% gehen. Preis so bis 1600-1700€ wäre im Prinzip im Rahmen. Mehr rechnet sich nicht wirklich, da ich es ja lediglich bzw. vorwiegend für Intervalle / Temporuns nutzen mag.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  24. #21
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.924
    'Gefällt mir' gegeben
    929
    'Gefällt mir' erhalten
    693

    Standard

    Ich befürchte, bei deinem Budget und deinen Anforderungen wirst du nicht glücklich werden.

    Mein Laufband liegt ungefähr in der Preisklasse und hat eine Lauffläche von 1,30m. Ich kann nicht viel schneller laufen als 5er Pace. Dabei fühlt sich das Laufband aber schon echt „eng“ an.

  25. #22
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Eng im Sinn von kurz oder zu wenig breit?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  26. #23
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    514
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    153

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das ist aktuell so meine Auswahl, wobei das Cardiostrong bei dem Preis eher rausfällt, es war aber auch schon für 1200 zu haben.

    Sportstech F37 - das Kurze
    Cardiostrong tr70i - das im Preis gestiegene

    MAXXUS RunMaxx 8.1 / 9.1 - wobei ich da die 9.1 bevorzugen würde, aber nicht lieferbar momentan
    Hammer Life Runner LR22i - aktuell nicht lieferbar
    Wenn Du einen geeigneten Stellplatz hast, würde ich das größte und massigste Band nehmen, welches ins Budget passt.
    Bei den Motoren gibts auch Unterschiede - AC-Motoren gelten als "besser"...
    Die genannten Kandidaten erfüllen beide Kriterien nicht oder nur bedingt.
    Insofern kann ich nicht sagen, ob Du - bei Deinen Anforderungen - mit den Dingern glücklich wirst...

  27. #24
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.924
    'Gefällt mir' gegeben
    929
    'Gefällt mir' erhalten
    693

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Eng im Sinn von kurz oder zu wenig breit?
    Gute Frage: Eng im Sinne von generell zu wenig Platz, die Länge ist aber kritischer für mich.

  28. #25
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.132
    'Gefällt mir' gegeben
    2.558
    'Gefällt mir' erhalten
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Insofern kann ich nicht sagen, ob Du - bei Deinen Anforderungen - mit den Dingern glücklich wirst...
    Ich suche Erfahrungswerte, sonst nichts. Für Weissagungen gehe ich in die Kirche, nicht in ein Forum
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gesucht: Besitzer eines Laufbands mit Bluetooth Schnittstelle (FTMS) - Softwaretest
    Von marq24 im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2020, 18:59
  2. Auswahl eines Laufbands
    Von Majvie im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2020, 11:26
  3. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 19:32
  4. Richtige Länge der Trabpause.Wie wichtig?
    Von berschee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 17:47
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 09:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •