+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    304
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Laufsportbremse Coronavirus

    Im Tagesspiegel steht nun schwarz auf weiss, was Corona im Ernstfalle für Folgen haben kann. Der Ernstfall, das ist am häufigsten die Erkrankungsvariante mit schwerer Atemnot, kann auch Leistungssportler lähmen.

    Als die Politiker sich in Februar und März 2020 um die Wette harte Einschränkungen des öffentlichen Lebens ausdachten, wetterte ich in Leserkommentaren zu den entsprechenden Online-Presseartikeln gegen jede Idee von "Ausgangssperre", die auch gesunden Laufsport im Freien wie etwa Joggen betrifft. Der Protest fiel auf fruchtbaren Boden, benachteiligt wurden aber leider diejenigen, die ihre Laufrunden nur auf leichtathletik-orientierten Sportplätzen zu drehen pflegen, denn Sportanlagen waren geschlossen worden. Laufsport in gesunden Maßen stärkt auch das Immunsystem. So wurde das Gesundheitssystem erfolgreich von jenen Krankheiten verschont, gegen welche Laufsport eine gute Prophylaxe darstellt.

    Leider gilt das mit der prophylaktischen Wirkung womöglich nicht oder nur eingeschränkt für Covid-19, wie es der Tagesspiegel am Beispiel einer Triathletin darstellt. Triathlon ist möglicherweise vielleicht nicht gerade maßvoller Leistungssport, aber bei guter sportärztlicher Betreuung bringt er auch niemand um. Ein Bild zum Artikel zeigt auch einen Leistungssportler, welcher arg gebeutelt wurde durch seine Covid-19-Erkrankung. Die beiden beschriebenen bzw. erwähnten Fälle in dem Artikel leben ja auch noch, aber weit abgeschlagen von ihrem einstigen Leistungsmaximum vor Covid-19. Was man sonst so liest von Überlebenden, deutet darauf hin, dass manche hart getroffenen Patienten womöglich bleibende Schäden erleiden oder mindestens eine ziemlich lange Rehabilitationsphase durchmachen müssen.

    Fazit: Sport als "Abhärtung" ist nicht Alles zum Schutz in dieser Krise. Vor allem die einfachen Abstands- und Händewaschregeln plus Atemschutz tragen in Geschäften, Praxen und Menschenansammlungen bleiben noch für eine Weile die notwendigen Konstanten in unserem krisengeprägten Jetzt.
    Zuletzt überarbeitet von sunday (26.05.2020 um 21:59 Uhr)

  2. #2
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    304
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.658
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.881

    Standard

    Wer hat dich denn aus dem Winterschlaf geweckt?

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    bones (26.05.2020)

  5. #4
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    304
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wer hat dich denn aus dem Winterschlaf geweckt?
    Hier im Südwesten waren gerade die ersten Sommertage

  6. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.855
    'Gefällt mir' gegeben
    2.126
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Der Tagesspiegel - Bericht sagt nur soviel aus:

    1. Die junge Sportlerin hatte nur eine leichte Erkrankung durch das Virus.
    2. die junge Sportlerin ist wieder genesen.
    3. die Lunge der Sportlerin zeigt keine Auffälligkeiten im Röntgenbild.
    4. die junge Sportlerin hat unklare Symptome die nicht abgeklärt wurden und nimmt daher prophlaktisch Asthma-Spray.
    5. die junge Sportlerin und ihre Ärzte(?) wissen nicht woher ihre Besschwerden kommen.

    Was die junge Sportlerin aber weiß, ist schuld an ihren Problemen kann nur ihre frühere COVID 19-Infektion sein....
    Ist sie noch in Behandlung? Gibt es bereits eine Diagnose was ihr fehlt? Hat sie nach medizinischer Rücksprache mit dem Training wieder angefangen?.....

    Diesen Bericht kann man in die Tonne kloppen
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (27.05.2020 um 10:04 Uhr)

  7. #6
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.087
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    460

    Standard

    Ich bin zu Corona-Covid-19-hirnmüde, um diesem gefühlt einmillionsten Beitrag, der nach komplizierten Erwägungen zur Erkrankung von Sportlern - zu dem dem Threadgebärenden übrigens der genaue "Tathergang", ersatzweise eine Darlegung behandelnder Ärzte mit Risikoabschätzung fehlt - auch nur ansatzweise Beifall zu zollen. Stattdessen frage ich: Was soll's das jetzt, wo doch eh schon alle wissen, dass Covid tötet und wie man sich dagegen schützen kann? Es ist auch kein Geheimnis, dass es sich jeder einfangen kann.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    kalue (04.06.2020)

  9. #7
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.043
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen

    Diesen Bericht kann man in die Tonne kloppen
    Nach überstandener (schwerer) Krankheit bringt man erstmal nicht die gleiche Leistung wie vor der Krankheit. Untern Strich passt es doch, auch wenn es für viele andere Krankheiten auch gilt.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •