+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Brustgurt mit Smartphone verbinden und Warnung bei zu hohem Puls

    Hi,

    normal habe ich beim Laufen nur mein Handy, Kopfhörer und die Haustürschlüssel dabei. Ich überlege mir für Intervalleinheiten einen Pulsgurt zu kaufen, den ich per Bluetooth an mein Smartphone binden kann und wo ich bei bestimmten zu hohen Pulswerten einen Warnton bekomme. Geht vermutlich auch mit einer Uhr, ich bin nur absolut kein Uhrenträger.

    Ich vermute der Gurt muss sich nur verbinden lassen und die App mit dem Gurt zurecht kommen. Die Warnungen sind dann Sache der App? Welche Apps könne sowas? Ich tracke nur hin und wieder mal mit Endomundo (kostenlose Version) und teste gerade MapMyRun.

    Welcher Gurt bietet sich da an oder ist das weitestgehend egal?

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.111
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307

    Standard

    Was sind denn zu hohe Pulswerte bei Intervalleinheiten?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    90% der Maximalleistung. Auch wenn das nur ein grober Richtwert sind, ist das besser als nichts.

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.681
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.892

    Standard

    Warum willst du dich warnen lassen?

    1. Wenn du dich wegen Pulswerten bei Intervallen bremsen willst, oder gar abbrechen, sind die Intervalle fürn Eimer.

    2. Der Puls ist gerade beim Intervalltraining zu träge am Steigen und daher eh kein Mittel zur Trainingssteuerung.

    Gruss Tommi

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.179
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    1.607

    Standard

    Des Weiteren ist ein IV-Training, welches man nicht schafft, von der Trainingsgestaltung wertlos und falsch. Zeugt von einer falschen Trainingssteuerung und sollte unterlassen werden.

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.778
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von Fabor Beitrag anzeigen
    ist das weitestgehend egal?
    Ja. Entscheidend ist die App. Die sollte auf dem smarten Phone so richtig doll smart sein. Und wenn auch Du smart bist, dann ignorierst Du das Piepen oder die Vibration gelegentlich mal . Philosophisch betrachtet: Cheffe solltest Du bleiben.

    Kiep on Rannink.

    Knippi

  7. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.179
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Philosophisch betrachtet: Cheffe solltest Du bleiben.
    Ich habe da 'ne "Bleib im Bett"-App sollte ich da das piepen wirklich ignorieren und aufstehen?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  8. #8
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.778
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich habe da 'ne "Bleib im Bett"-App sollte ich da das piepen wirklich ignorieren und aufstehen?
    Aufstehen, wenn das Objekt einer deinerseitigen Begierden Dich schroff mit "bei dir piepst's wohl" zurückweist .

    Ab in die Küche, Frühstück zubereiten, dann läuft es wieder, vielleicht sogar wie geschmiert.

    Knippi (in Erinnerungen kramend)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Runtastic Pro App mit vorhandenem Brustgurt verbinden
    Von debolly im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 18:17
  2. Angst vor hohem Puls
    Von Thrawn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 11:34
  3. Anstrengung bei hohem Puls durch Aufregung
    Von Dietmar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 15:11
  4. Übersäuerung bei zu hohem Puls?
    Von yayla77 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 20:57
  5. Frage bezüglich hohem Puls
    Von s-t-e-f-a-n im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •