+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    27.06.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Trainingsplan Anfänger 3/5km

    Hey, ich suche einen (kostenlosen - da Schüler) Trainingsplan.
    Kurz zu mir: Ich bin 17 Jahre alt und Laufanfänger. Bisher bin ich (im Sportunterricht) bei ca. 3:35 min. auf einen Kilometer, sportlich bin ich sonst nicht wirklich aktiv. Ich möchte nun etwa 3x die Woche joggen gehen, um meine Ausdauer zu steigern. Leider weiß ich nicht genau, wie ich anfangen soll, also auf Zeit oder auf die Strecke. Mein Ziel ist es, in etwa (spätestens) 1½ Jahren die 3km in unter 15 min. zu schaffen, ich bin aber auch motiviert dazu, auf 5km zu trainieren (da dann in etwa 25min.).
    Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

  2. #2
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    129

    Standard

    Du schaffst jetzt einen Kilometer in 3:35 Minuten und setzt dir als Ziel die 3 km in 15 Minuten? Sollte doch jetzt schon locker für dich machbar sein...

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    27.06.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Du schaffst jetzt einen Kilometer in 3:35 Minuten und setzt dir als Ziel die 3 km in 15 Minuten? Sollte doch jetzt schon locker für dich machbar sein...
    Naja, nach dem Kilometer bin ich echt stark außer Atem, daher denke ich nicht wirklich, dass ich die 3km schaffen würde in 15min.. Mir geht es aber auch mehr um einen festen Plan, nach dem ich dann immer trainiere, da ich (abgesehen vom Sportunterricht) Anfänger bin.

  4. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.238
    'Gefällt mir' gegeben
    3.344
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Schon mal daran gedacht die 3km einfach mal zu laufen? So weit ist das ja nicht.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    24.06.2020
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht die 3km einfach mal zu laufen? So weit ist das ja nicht.
    Ich würde auch sagen: Einfach mal probieren und nach Gefühl laufen und schauen bei welcher Zeit man landet. Zeit steigern kann man dann immer noch.

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.162
    'Gefällt mir' gegeben
    980
    'Gefällt mir' erhalten
    2.779

    Standard

    Zitat Zitat von NewRunner123 Beitrag anzeigen
    Naja, nach dem Kilometer bin ich echt stark außer Atem...
    Wenn du 3 km rennen willst, darfst du natürlich nicht im selben Tempo los jagen

    Selbst in meinen allerbesten Zeiten bin ich einen Kilometer nicht so schnell gewesen, wie du. Aber 5 km rannte ich in 22:30.

    Alles eine Frage der Renneinteilung.

    Gruss Tommi

  7. #7
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.310
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.140
    'Gefällt mir' erhalten
    2.465

    Standard

    Zitat Zitat von NewRunner123 Beitrag anzeigen
    Hey, ich suche einen (kostenlosen - da Schüler) Trainingsplan.
    Kurz zu mir: Ich bin 17 Jahre alt und Laufanfänger. Bisher bin ich (im Sportunterricht) bei ca. 3:35 min. auf einen Kilometer, sportlich bin ich sonst nicht wirklich aktiv. Ich möchte nun etwa 3x die Woche joggen gehen, um meine Ausdauer zu steigern. Leider weiß ich nicht genau, wie ich anfangen soll, also auf Zeit oder auf die Strecke. Mein Ziel ist es, in etwa (spätestens) 1½ Jahren die 3km in unter 15 min. zu schaffen, ich bin aber auch motiviert dazu, auf 5km zu trainieren (da dann in etwa 25min.).
    Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen.
    In 1,5 Jahren kannst Du 3km in unter 10 Minuten und 5km in unter 18. Also Dein Ziel ist so ziemlich ambitionslos.

    Ein Tipp: Abwechslung, bedeutet unterschiedlich trainieren. Man schnell, mal langsam und etwas weiter... oder ein Verein aufsuchen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 17:05
  2. Trainingsplan für Anfänger
    Von Flanna im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 20:09
  3. Trainingsplan für Anfänger?
    Von BingoDingo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:46
  4. Anfänger Trainingsplan
    Von BlauesQ im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:45
  5. Trainingsplan für Anfänger??
    Von Stoffel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 16:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •