+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 88 von 88
  1. #76
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Kleiner Nachtrag zur letzten Woche: Sportlich wieder sehr zufriedenstellend, 5 Laufeinheiten mit knapp 70 Wkm.

    Aber mein Highlight: ich bin meinen ersten Halbmarathon gerudert! Und das gleich mal in 1:36:00! Am Ende ging noch ein ordentlicher Endspurt (die letzten 4 km im Schnitt 30 Sekunden schneller als zuvor), aber ich war gut fertig danach. Vor allem meine Gesäßmuskulatur. Total verkrampft. Krass...

    Auch diese Woche lässt sich bisher gut an, gestern 31 km, so dass diese Woche schon 40 Laufkilometer im Büchlein stehen. Heute ist Ruhetag, ich habe gestern Abend und heute es mir essenstechnisch sehr gut gehen lassen - fühle mich wie eine Kugel...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  2. #77
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.552
    'Gefällt mir' gegeben
    149
    'Gefällt mir' erhalten
    188

    Standard

    Hallo Chris

    Oioioi, ein Halber. Herzlichen Glückwunsch dazu. Der Hintern wird sich an diese Belastung gewöhnen, wenn dein Kopf es denn will. Weiterhin viel Spass beim Rudern ohne Wasser und natürlich auch beim Kilometersammeln in der Natur.

    Gruss Stefan

  3. #78
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Nachdem die letzten Wochen läuferisch wirklich herausragend liefen (65, 77, 70, 75, 85 km - ich kann mich nicht erinnern, ohne in einer konkreten Wettkampfvorbereitung zu stecken), bahnt sich diese Woche eine ruhiger Laufwoche an.

    Diverse Termine (teilweise Arbeit, dann wird meine Tochter 6, Arzttermine...) zerschießen mir so einige Möglichkeiten laufen zu gehen.
    Aber das ist völlig okay, es war klar, dass es nicht immer so glatt läuft. Und wenn ich mir die Km-Zahlen so ansehe, ist eine "erzwungene" Ruhewoche durchaus auch wünschenswert.

    Ich hoffe trotzdem auf 3-4 Einheiten zu kommen, es werden wohl realistisch betrachtet eher 3. Aber wie gesagt: völlig okay!

    Ab übernächster Woche habe ich Urlaub. Da noch alle Ferienwohnungen in Bayern geschlossen sind, mussten wir unseren gebuchten Familienurlaub wieder canceln.... Jetzt schauen wir, wie wir zu Hause einen Tapetenwechsel hinbekommen und ich weiß auch noch nicht, ob sich diese zwei Wochen Urlaub positiv oder negativ auf meine Laufmöglichkeiten auswirken werden...

    Jetzt gleich geht es erstmal zum Zahnarzt (), und dann hoffe ich noch mal raus zu kommen und mich ein bisschen "vom Winde verwehen" zu lassen...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    dicke_Wade (05.05.2021), klnonni (05.05.2021), Lilly* (05.05.2021)

  5. #79
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Heute die erste Einheit seit Mittwoch. Habe am Freitag meinen ersten Piks in den Arm bekommen (mit der englisch-schwedischen Biermarke), und da hat es mir am Samstag ganz schön den Boden unter den Füßen weggezogen. Gestern noch ein wenig verkatert (aber wieder arbeitsfähig), heute wieder alles gut. Also raus und laufen!

    Und wie jedes Jahr ist der erste "Hitzelauf" eines Jahres brutal. 16 km bei etwas über 20 Grad und Sonne - und ich bin eingegangen wie eine Primel. Da braucht es noch ein bisschen zur nötigen Hitzetoleranz...

    Und was mich heute auch fertig gemacht hat waren diese kleinen Freunde hier. Unmengen. Die ganze Zeit. Schwärmeweise. Teilweise musste ich mit einer Hand wedeln und mir mit der anderen Mund und Nase zu halten. So was von nervig...

    Aber naja, genug gejammert, bin froh, dass ich wieder laufen kann.
    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    heikchen007 (10.05.2021)

  7. #80
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.859
    'Gefällt mir' gegeben
    1.234
    'Gefällt mir' erhalten
    3.242

    Standard

    Glückwunsch zum Pieks Die heftigere Impfreaktion liegt wohl an der mangelhaften Versorgung des Körpers mit jeniger Biermarke. Da hab ich wohl etwas besser gemacht, hatte keine Befindlichkeiten nach der Impfung. Aber nun hast du es hinter dir

    Gruss Tommi

  8. #81
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum Pieks Die heftigere Impfreaktion liegt wohl an der mangelhaften Versorgung des Körpers mit jeniger Biermarke. Da hab ich wohl etwas besser gemacht, hatte keine Befindlichkeiten nach der Impfung.
    Das wird es wohl sein...

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Aber nun hast du es hinter dir
    Ich hoffe es. Gerüchte besagen, dass bei AZ ja die Erstimpfung die heftigere ist - da hätte ich jetzt nichts dagegen.

    Frau nachtzeche wird morgen mit Biontec gepiekst - da soll ja die zweite Runde "mehr Spaß verursachen". Wir werden sehen.

    Heute bin ich wieder so fit, dass ich gar nichts mehr merke. Gestern doch noch Kopfschmerzen. Kann aber auch am Wetter gelegen haben...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    dicke_Wade (11.05.2021)

  10. #82
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Ha! Gestern meine erste "Koppeleinheit" oder 2Mulitsporteinheit" gemacht, wenn auch nicht ganz freiwillig!

    Ich habe tagsüber meinen Lauf nicht unterbekommen. Und habe ihn abends, als die Kinder im Bett waren, nachgeholt. Nur 8 km, aber immerhin bewegt. Und als ich heimkam, stand da das Rudergerät, das meine Frau vorher benutzt hatte. Also noch drauf gesetzt und ihr hinterhergerudert... . Auch noch mal 5 km.

    Wenn es also mal einen Duathlon mit Rudern/Laufen gibt: ich bin dabei...

    Allerdings merke ich da schon: es geht nur eines richtig. ein Freund von mir hat zeitgleich mit mir zum Rudern angefangen und betreibt es jetzt als einzige Sportart. und er zieht leistungsmäßig weit davon. Bei mir ist es halt nur Eränzungstraining zum Laufen. Deutlicher Unterschied!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    klnonni (12.05.2021)

  12. #83
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.552
    'Gefällt mir' gegeben
    149
    'Gefällt mir' erhalten
    188

    Standard

    Hallo Chris

    So sehe ich das auch , von wegen Rudern als Ergänzungstraining.
    Beides an einem Tag habe ich noch NIENIEMALSNICHT gemacht.

    WEITERMACHEN!!!

    :-) :-) :-)

    Gruss Stefan

  13. #84
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Zitat Zitat von Leissprecher Beitrag anzeigen


    Beides an einem Tag habe ich noch NIENIEMALSNICHT gemacht.

    WEITERMACHEN!!!

    :-) :-) :-)

    Gruss Stefan
    Gerade bei Intervallen ist dann, wenn ich beides an einem Tag mache, beim Rudern dann irgendwann der Ofen aus. Aber wenn es sich nicht anders machen lässt, ist es okay. Geht mir beim Rudern ja gerade vor allem um Rumpf und Arme. Von daher - passt schon!

    Ebenso: WEITERMACHEN!

    LG
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  14. #85
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Ich habe heute so ein bisschen den Titel dieses Fadens ad absordum geführt. Denn ich hae mir tatsächlich ein neues Ziel gesetzt.

    Ich werde wohl den SoNUT als meinen nächsten Wettkampf angehen - allerdings erst 2022. Und auch nur, wenn Corona bis dahin wirklich komplett passé ist!

    62 km, etwas mehr als 2000 Hm - das fühlt sich gut machbar an, auch vom Vorbereitungsaufwand!

    Als ich heute mit Frau nachtzeche darüber geredet habe, war sie ganz überrascht, dass ich nur knapp über 60k plane - sie hätte wieder mit 100 Meilen gerechnet. Hm, war meine Kommunikation so schlecht, dass ich das erst mal nicht mehr machen will... . Sie hat sich auf jeden Fall gefreut.

    Dann haben wir ein bisschen weiter gesponnen und festgestellt, dass wir gerne mal wieder nach England würden als Familie. Und zufällig gibt es gerade da auf der Insel eine unglaubliche Vielfalt an 100 Meiler - das könnte eine Idee sein für die Zeit, wenn die Kleinkindphase vorbei ist...

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  15. #86

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    737
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    109

    Standard

    ein guter Plan....Glückwunsch und alles Gute.....Klasse auch dass dein Frau das mitmacht, freut mich für dich....

    Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  16. #87
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Ui, schon SO lange kein Lebenszeichen hier mehr?

    Der Juni ist um - und damit auch das erste Halbjahr 2021. Und mit beidem bin ich sehr zufrieden. Im Juni waren es 229 km, im 1. HJ 1370 km. Voll im Soll, mehr noch. Ich liege einige km vor meiner Wunschvorstellung.

    Das Leben ist und bleibt voll, aber Sport ist und bleibt auch integrierter und wichtiger Bestandteil meiner Alltagsgestaltung. Es ist echt schön zu sehen, dass ich es das zweite Jahr in Folge schaffe, das Laufen auch ohne Wettkampfvorbereitung durchzuziehen - und es tut mir so gut! Ich glaube, sonst wäre ich schon etliche Male mit dem Kopf gegen die Wand gerannt...

    Also, so weit, so gut alles hier. Am kommenden Dienstag plane ich eine Runde von ca. 48 km mit 1000 Hm - den Drei-Franken-Stein-Weg. Wäre cool, wenn das klappen würde, da hätte ich sehr viel Lust drauf...

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  17. #88
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Manchmal bekommt man so kleine, feine Läufchengeschenkt, bei denen alles zu passen scheint.

    Am Freitag war genau so ein Lauf. Ich bin ins 20 km entfernte Freibad gelaufen, in das meine Familie mit dem Auto gefahren ist. Ich habe dorthin zwei Wegalternativen: die flache, (120 Hm), sonnige, entspannte und die bergige (250 Hm), schattige, abenteuerliche.
    Am Freitag habe ich mich für erstere entschieden und war am Ende wirklich überrascht, wie sehr es wie am Schnürchen lief. Die Kilometersplits lagen allesamt zwischen 4:59 und 5:15 (was gerade im Moment für mich sehr flott ist), meist mit 1-2 Sekunden Abnweichung bei 5:10, was auch mein Schnitt am Ende war. Dazu lag mein Durchschnitspuls bei 147 (entspricht 73% Hfmax), im Maximum war ich bei 155 - auch das zeigt, wie gleichmäßig und locker ich gelaufen bin.

    Auch die Sonne und die hohen Temperaturen habe ich super weggesteckt und bin total entspannt im Freibad angekommen und konnte die Zeit mit meiner Familie dort genießen.

    Manchmal passt einfach alles!

    Ansonsten gibt es gerade nicht viel aufregendes zu berichten. ich laufe regelmäßig und mit viel Freude, ohne allzu große Dellen oder Highlights. passt gerade einfach. Von daher: weitermachen!

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    heikchen007 (26.07.2021), todmirror (26.07.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ohne Plan, aber mit Ziel ;)
    Von Ceytlin im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 19:14
  2. Ohne Plan = ohne Ziel?
    Von ori im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2013, 00:23
  3. Ohne Plan und ohne Ziel ...
    Von Michi_MUC im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:53
  4. Laufen ohne Ziel?
    Von atp im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 12:51
  5. und ohne Ziel....watt nu?
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 09:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •