+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 71 von 71
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Und vor allem schön wässern. Das ist extrem wichtig. Ich hab immer so gegen 14 Uhr das Mittagessen zu mir genommen. Entweder beim Italiener Pasta mit wenig Sauce oder Folienkartoffel, dazu ein Bier. Danach ins Hotel und aufs Bett gelegt und daneben immer eine Flasche Mineralwasser. Bis Abends 12 waren dann meist drei 0,7 Flaschen Stilles weg. Ich konnte eh nie einschlafen und hab dann was gelesen und getrunken. Aber immer so, dass es über Stunden schluckweise aus dem Glas ging (keine Magenprobleme)

    Und beim Lauf alle 5 km trinken schon ab den ersten. Ich hab immer zwei Becher genommen und gehend getrunken. Da hab ich nix verschüttet und mich nicht verschluckt und konnte den letzten Rest in den Schwamm geben und nochmals den Kopf kühlen.

    Die Procedur kostet pro Station vielleicht 20 Sekunden also um die zwei Minuten. Beim gehen macht man ja auch Strecke. Damit hab ich im Endeffekt mit Sicherheit sogar mehr gewonnen wie diejenigen die laufend trinken.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Fiambu (01.08.2020)

  3. #52
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.431
    'Gefällt mir' gegeben
    2.483
    'Gefällt mir' erhalten
    1.695

    Standard

    Auch von mir viel Erfolg morgen. Wied schon werden, Daumen sind gedrückt

  4. #53
    Avatar von Igeltier
    Im Forum dabei seit
    08.03.2020
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Hibbel!
    Hoffentlich ist es gut gelaufen und du sitzt schon im Gartenstuhl mit Bier in der Hand!

  5. #54
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    250
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Hallo zusammen!

    Bier in der Hand - ja, Gartenstuhl - nein, das Wetter macht hier nicht so mit aber Sofa ist ja auch toll!

    Jaaa, ich habe es geschafft und ich feiere mich noch ein bisschen, muss noch nicht mal Wunden lecken.

    Erstmal die Daten, denn Garmin synchronisiert seit 2 Tagen nicht mit Runalyze:
    Gesamte Zeit mit Pausen 5:23:33
    Laufzeit 4:49:27 - in den Pausen habe ich gestoppt, um mir den Druck zu nehmen.
    Keine Ahnung, wie es in einem Wettkampf gelaufen wäre.
    Ich bin seeehr zufrieden damit!!

    Ich habe mich ganz gut in einer 6:50er Pace eingegroovt und ich dachte der Hammer kommt gar nicht...kam er aber doch, dann recht unerwartet bei km 38. da hatte ich eigtl nicht mehr mit ihm gerechnet.

    Ich war um 2 Uhr heute Nacht durch Krach wach geworden und konnte nicht mehr einschlafen, habe mir um 4 Uhr dann meinen Kaffee gemacht, gemütlich was gegessen und darauf gewartet, dass es hell wird. 20 nach 5 bin ich dann los und bin bei km 3 in einen kurzen starken Schauer gekommen, der sehr angenehm war. Insgesamt war das Wetter ganz gut, bewölkt bei ca 20 Grad aber eine Luftfeuchtigkeit von 95 %. Ich war froh, dass ich vor Mittag fertig war.

    Auf den ersten 14 km musste ich 4 mal ins Gebüsch und dann zu Hause nach der ersten 14 km Runde auch noch mal sehr dringend. Dann war der Darm komplett leer und ich musste den restlichen Lauf mich nicht mehr mit Gebüsch und Brennesseln Rum schlagen.
    Ich glaube die Eisen-Tablette gestern Abend hat da durch geschlagen. Macht sie sonst nur, wenn ich die nüchtern nehme, keine Ahnung warum das so war heute morgen. Ist aber auch mal wieder eine Erfahrung

    Es waren insgesamt 148 Hm, also wirklich sehr flach und ich habe so manch eine Trainingseinheit vorher als mental schwieriger erlebt. Insgesamt hatte ich ca 40 Min Kopfhörer drauf, den Rest konnte ich mich sehr gut selbst unterhalten und motivieren. Meine Freundin hat gestern zu lange gefeiert und ist nicht mit dem Fahrrad mit, aber ich brauchte interessanterweise auch keinen Tritt in den Hintern.

    Was mir aber auch wieder klar geworden ist: Straßenläufe sind nix für mich. Es war gut jetzt, um zu wissen, wo ich stehe und was ich noch verbessern muss, aber für den Spaßfaktor ist mir Trailrunning und vor allen zwischendurch mal stehen bleiben und genießen einfach sehr wichtig.

    Ich habe vor über den Winter diese Distanz schon auch ab und an mal zu laufen, aber dann frei Schnauze durch die Wälder und über die sauerländischen Hügel bei uns, da habe ich sehr viel Freude dran und ist für mich der Sinn des Laufens. ;-)

    Vielen Dank euch allen für eure Motivation! Ich habe oft heute an diesen Beitrag gedacht und was ich am positivsten von heute mitnehme:

    Ich kenne den Gedanken des Aufgebens oder mit weniger auch zufrieden zu sein schon gar nicht mehr. Das hat mich früher ständig begleitet und ist jetzt kein Thema mehr für mich.
    Das nehme ich mal als großen läuferischen Fortschritt heute mit!




  6. Folgenden 21 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fiambu:

    Alcx (02.08.2020), Bewapo (03.08.2020), Bonno (02.08.2020), Caia (02.08.2020), Catch-22 (02.08.2020), d'Oma joggt (02.08.2020), Daisy311 (02.08.2020), dkf (02.08.2020), Friemel (02.08.2020), Hagenthor (03.08.2020), hardlooper (02.08.2020), Jogging-Rookie (02.08.2020), Katz (02.08.2020), klnonni (03.08.2020), kobold (02.08.2020), L-D-Olly (03.08.2020), Laufralle (03.08.2020), Mutinho (02.08.2020), Rauchzeichen (02.08.2020), ruca (03.08.2020), Steffen42 (02.08.2020)

  7. #55
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    100
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    wie Du das durchziehst. Und vielen Dank für den sympathischen Bericht.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Fiambu (02.08.2020)

  9. #56
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.204
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    339

    Standard

    Liebe Fiambu,
    herzlichen Glückwunsch! Das ist eine wahnsinnig gute Leistung, ohne Zuschauer und das ganze Drumrum eines organisierten events so eine irre Strecke durchzuziehen! Hast du dir die Medaille schon umgehängt? Du musst das ganz groß feiern!! Fühle dich ganz fest gedrückt! Hipp hipp hurra!
    Wie geht es deinen Gebeinen? Alles gut soweit?
    LG Katz
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 27./28.06.2020 - virtuell / HM in 2:33h
    Reutlinger Altstadtlauf - virtuell / 10km in 01:07h

    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020 - abgesagt

    sportliche Ziele 2021: Halbmarathon in 2:10h

  10. #57
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    250
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Hallo Katz. Meinen Beinen geht es erstaunlich gut, kein größeres Problem beim Treppensteigen oder gehen. Mache nachher wohl noch einen Spaziergang. Also ich muss schon sagen, dass mich der Trainingsplan wirklich gut vorbereitet hat, auch wenn ich in einer anderen Pace als geplant gelaufen bin.

    Die Medaille bekomme ich zugeschickt, man muss seine Daten und einen Screenshot des Laufs als Nachweis hochladen und bekommt Shirt (sofern man es bestellt hat) und Medaille in der nächsten Woche zugeschickt. Mir war sowohl das Shirt als auch die Medaille wichtig als Erinnerung an meinen ersten Marathon :-)




  11. #58
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.627
    'Gefällt mir' gegeben
    1.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.247

    Standard

    Da schließt dkf sich an herzlichen Glückwunsch & vielen Dank für den sympathischen Bericht

    PS
    Zitat Zitat von Fiambu Beitrag anzeigen
    Ich habe vor über den Winter diese Distanz schon auch ab und an mal zu laufen, aber dann frei Schnauze durch die Wälder und über die sauerländischen Hügel bei uns, da habe ich sehr viel Freude dran und ist für mich der Sinn des Laufens. ;-)
    DAS ist ein total toller Gedanke
    (dkf hat selbst so eine 42km "Runde um ihre Stadt" die selbige zu gegebenen Anlässen immer mal läuft... gelaufen ist.., und mit etwas Glück am 25.12.2020 auch wieder laufen wird )
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Ein Laufanfänger aus Leimen,
    machte das Lauf ABC nur im Geheimen!
    Hoffte, dass keiner ihn sieht,
    doch wie es geschieht…
    Jetzt steht es hier, in diesem Reimen

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Fiambu (02.08.2020)

  13. #59
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.204
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    339

    Standard

    Naja, die pace war dir ja eh zweitrangig, oder? Du hast ja eher den Antrieb, eine schöne Zeit auf der Strecke zu haben als das Zeitziel zu erreichen. Von dem her alles gut! Du hättest keine Probleme beim Treppensteigen und keine Zipperleins? Das ist der wohl verdiente Lohn einer guten Vorbereitung!
    Aber hallo! Da hätte ich mir auch das shirt mitbestellt!

    Und?? Hättest du dir vorstellen können, noch "die paar Kilometerchen" zur Distanz vom Eiger dranzuhängen?
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 27./28.06.2020 - virtuell / HM in 2:33h
    Reutlinger Altstadtlauf - virtuell / 10km in 01:07h

    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020 - abgesagt

    sportliche Ziele 2021: Halbmarathon in 2:10h

  14. #60
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    250
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Und?? Hättest du dir vorstellen können, noch "die paar Kilometerchen" zur Distanz vom Eiger dranzuhängen?
    Naja, heute glaube ich nicht. Obwohl? Ich glaube das ist eine Sache der Einstellung, wie man da dran geht. Wenn man weiß, man muss die 50 km machen, dann schafft man die auch. Beim Eiger sind die 3200 Hm eher die Herausforderung Für mich ist das allerdings eher angenehmer als der flache Lauf heute, da man mal geht und mal läuft. So habe ich die 50 km und 1500 Hm Ende Mai auf dem Briloner Kammweg auch sehr gut geschafft. Die Abwechslung hilft mir da sehr.




  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fiambu:

    dkf (02.08.2020)

  16. #61

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    859
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Fiambu Beitrag anzeigen
    Jaaa, ich habe es geschafft und ich feiere mich noch ein bisschen, muss noch nicht mal Wunden lecken.
    Hallo Fiambu,

    Gratulation! Das feiern hast Du dir redlich verdient. Wenn man Deine Beiträge nochmal liest, kann man einen "lehrbuchmäßigen"(so wie es viele andere auch erleben) Verlauf feststellen : Erst selbstbewusste Zielsetzung, dann Zweifel, ob man es schafft, danach eine (vermeintliche) Erkältung (die aber keine ist), in der Taperingphase der Gedanke, ob man zuviel/zuwenig trainiert hat, und zum Schluss: große Zufriedenheit über das erreichte Ziel. Und danach kaum Muskelkater. Ich wünsche Dir, dass dies auch morgen noch so sein wird....

    LG Bonno

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bonno:

    Fiambu (02.08.2020)

  18. #62
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.909
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    536

    Standard

    Deinen Beitrag mit Vergnügen gelesen .

    Zitat Zitat von Fiambu Beitrag anzeigen
    Meine Freundin hat gestern zu lange gefeiert und ist nicht mit dem Fahrrad mit, .........
    Nur das hat mich doch ein spontanes, mittelkräftiges "Oh" ausstoßen lassen.

    Knippi

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    dkf (02.08.2020), Fiambu (02.08.2020), Laufralle (03.08.2020)

  20. #63
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.842
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.962

    Standard

    Na das haste sauber hinbekommen Herzlichen Glückwunsch

    Gruss Tommi

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Fiambu (03.08.2020)

  22. #64
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.605
    'Gefällt mir' gegeben
    924
    'Gefällt mir' erhalten
    435

    Standard

    Ganz große Klasse! Diesen hast du dir zu Recht verdient. Herzlichen Glückwunsch von mir.

    Was meinste: Beim Steinhart den Ultra versuchen?

    LG Anke
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  23. #65
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    250
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Danke euch allen für die Glückwünsche!
    Habe heute Nacht sehr gut geschlafen und überhaupt keinen Muskelkater. Ich werte das mal als gutes Zeichen.

    Darf ich mich jetzt eigentlich 'Marathoni' nennen...? Oder muss man dafür mehrere gelaufen sein? ;-)

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen

    Was meinste: Beim Steinhart den Ultra versuchen?

    LG Anke
    Joa, ich denke, das kann ich versuchen. Wäre ein schönes Ziel um daraufhin zu trainieren bis November (*hab Blut geleckt*)
    Sofern es denn überhaupt stattfindet, ich schaue regelmäßig rein ob man sich anmelden kann.




  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fiambu:

    d'Oma joggt (03.08.2020)

  25. #66
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.842
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.962

    Standard

    Du bist ein Marathoni!


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    d'Oma joggt (03.08.2020), dkf (03.08.2020), Fiambu (03.08.2020)

  27. #67

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Deinen Beitrag mit Vergnügen gelesen .



    Nur das hat mich doch ein spontanes, mittelkräftiges "Oh" ausstoßen lassen.

    Knippi
    +1

    Glückwunsch das du es trotzdem durchgezogen hast !!!

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Laufralle:

    Fiambu (03.08.2020)

  29. #68
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.909
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    536

    Standard

    Zitat Zitat von Fiambu Beitrag anzeigen
    Darf ich mich jetzt eigentlich 'Marathoni' nennen...? Oder muss man dafür mehrere gelaufen sein? ;-)
    Keep it simple: 15 kg zunehmen. Danach darfst Du Dich Maratonni nennen .

    Knippi

  30. #69
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.627
    'Gefällt mir' gegeben
    1.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Du bist ein Marathoni!
    @Tommi;
    So einganzkleinbisschen isse ja auch schon (fast) eine Ultrine
    Zitat Zitat von Fiambu Beitrag anzeigen
    So habe ich die 50 km und 1500 Hm Ende Mai auf dem Briloner Kammweg auch sehr gut geschafft.

  31. #70
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    250
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Keep it simple: 15 kg zunehmen. Danach darfst Du Dich Maratonni nennen .

    Knippi
    das kriege ich hin... aber dann klappt es wohl mit dem Eiger nicht mehr..

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    So einganzkleinbisschen isse ja auch schon (fast) eine Ultrine
    oh... ich fühle mich geehrt, ja wenn das so ist. Spitzname ist ja Tine - also dann Ultine

    Aber ich verkünde dann demnächst wenn ich gefragt werde, ob ich Läufer bin, dass ich eine Marathoni bin ...




  32. #71

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.977
    'Gefällt mir' gegeben
    371
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch und klar bist du jetzt Marathoni(ne) - dafür braucht es mE keinen offiziellen WK.
    Ich hatte ähnliche Gedanken wie Bonno, der Verlauf ist so schön klassisch und daher habe ich am Samstag beim Laufen noch gedacht, das wird was. (Btw: schon komisch, dass man an Leute denkt, die man nicht kennt )

    Genieß das gute Gefühl und da du schon neue Ziele hast, kommst du sicher auch um die PMD (Post Marathon „Depression“, also Jammern auf extrem hohem Niveau, dass der M vorbei ist und damit das Jahresziel und was macht man nur mit all der Zeit?? ) herum, die ein paar von uns nach dem Lauf ereilt.
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. erster Marathon - Kopfsache.... brauche Motivations-Input^^
    Von Lauf-Trulla im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 19:41
  2. Erster Marathon endet im Desaster...brauche dringend Hilfe!!!
    Von pezibaerli im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 15:15
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 08:13
  4. Mein zweiter Rennsteig, mein erster Marathon
    Von markusmaier im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 13:15
  5. Ich brauche mal etwas Druck und den gebe ich mir jetzt!
    Von klaengel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 16:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •