+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard Erste 100-500m Hüftknacken

    Hallo!

    Ich habe das Hüftknacken schon einmal in einem meiner anderen Themen erwähnt.

    https://forum.runnersworld.de/forum/threads/127613-H%C3%BCft-Leistenschmerzen-Ursache

    Die Muskelschmerzen sind nun soweit im Griff. Die Hüfte knackt aber immer noch einseitig beim Loslaufen. Das Knacken kommt irgendwo aus dem Bereich um die Leiste und verschwindet nach dem "Einlaufen". Aber auch im Alltag knackt es manchmal beim hochsteigen von Treppen oder beim Radfahren. Ich kann es aber bei diesen Tätigkeiten nicht "bewusst" provozieren. Es ist auch von der tagesform abhängig. Mal knackt es kaum und beim nächsten mal richtig übel. :(

    Vielleicht hat jemand eine Idee?! (Nächste Woche habe ich einen Termin bei einem Orthopäden.)

    Mein guter Sportorthopäde ist leider im Ruhestand und der Nachfolger meinte, dass es sich so anhört, als würde eine Sehne über einen Knochenvorsprung rutschen und dass ich warten soll, bis die Hüfte bzw das Knacken wehtut. Jetzt beginnt quasi die Suche nach einem würdigen Nachfolger.

    Grüße

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.412
    'Gefällt mir' gegeben
    2.653
    'Gefällt mir' erhalten
    1.695

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat jemand eine Idee?!
    Jaaaa, ich, ich , ich!!

    Es könnte
    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    [..] eine Sehne über einen Knochenvorsprung rutschen [..]


    Was soll die Frage? Du hast offensichtlich deinen alten Orthopäden in die Rente geschickt mit dem Problem und es ist nicht akut und nächste Woche kommst du zu einem neuen. Plötzlich Torschlusspanik? Oder Langeweile?

    btw. ich habe eben im Selbstversuch festgestellt, dass ich das Gelenk meines Zeigefingers knacken lassen kann. Interessant.

    ps: Aber sicher kommt gleich die Sockenpuppenarmee angeseppelt und springt dir bei!
    pps: Den Thread https://forum.runnersworld.de/forum/...-plus-Lulsgurt schon gesehen?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  3. #3
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    81
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Wiedehopf, wolltest Du nicht Dein neues Tagebuch mit Leben füllen? Nicht nur gackern, jetzt auch legen. Habe ein Herz für Skurriles und würde gerne mitlesen (das meine ich ernst!).

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.302
    'Gefällt mir' gegeben
    632
    'Gefällt mir' erhalten
    1.366

    Standard

    Na ja, hier belastet er wenigstans nichts das Gesundheitssystem mit der Frage. Wenn man bedenkt, dass sich schon bzw. bald drei Orthopäden mit ein wenig Knacken in der Hüfte beschäftigen, welches nur für ein paar Sekunden auftritt, keine Schmerzen oder Behinderungen verursacht......watt ne Pussy.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Jaaaa, ich, ich , ich!!
    Plötzlich Torschlusspanik? Oder Langeweile?
    Beides.

    Andererseits war das Knacken gestern so stark, dass mir der Spaß vergangen ist. Daher habe ich mich dann doch durchgerungen hier mal zu fragen.

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass sich schon bzw. bald drei Orthopäden mit ein wenig Knacken in der Hüfte beschäftigen, welches nur für ein paar Sekunden auftritt, keine Schmerzen oder Behinderungen verursacht......watt ne Pussy.
    Es wäre der 2. Orthopäde. Bei einem Bekannten hat es übrigens genau so angefangen. Heute darf er gar nicht mehr laufen. Bei ihm war es eine angeborne Hüftdysplasie. Heute werden die Babys wohl untersucht, aber bis Mitte der 90ern zB noch nicht. Die macht am Anfang keine Schmerzen.

    Meine Hoffung war, dass jemand noch andere Vermutungen hat. Dann kann ich den Arzt danach fragen.

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Habe ein Herz für Skurriles und würde gerne mitlesen (das meine ich ernst!).
    Momentan ziehen ziemlich viele Scherkräfte (=die Realität ) an der Blase, in der ich lebe... Sobald es wieder ruhiger wird, kommt bestimmt auch wieder die Muße fürs Tagebuch.

  6. #6
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.596
    'Gefällt mir' gegeben
    1.375
    'Gefällt mir' erhalten
    1.199

    Standard Das kannich über.. ;-)

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Meine Hoffung war, dass jemand noch andere Vermutungen hat

    Mit Vermutungen kann dkf leider nicht dienen, dafür kannich das überbieten, bzw. verdoppeln
    Hab nämlich sogar 2 unterschiedliche Knacken in der linken Hüfte, ein dumpfes & ein helles *schwör*

    - Seit wann (gefühlt schon immer)

    - was es ist

    Wenn dkf wegen der leicht lädierten linken Zicke (ist was für Insider ) beim Physiolinchen ihres Vertrauens war, haben wir uns zwar über das Phänomen auch ab und an "ausgetauscht" und es "belauscht", sind aber auch zu keiner echten Erkenntnis gelangt, und da es anscheinend nicht lebensbedrohlich is, habbich mir nie wirkliche Sorgen darüber gemacht.

    dkf is halt knackich
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Ein Laufanfänger aus Leimen,
    machte das Lauf ABC nur im Geheimen!
    Hoffte, dass keiner ihn sieht,
    doch wie es geschieht…
    Jetzt steht es hier, in diesem Reimen

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Wiedehopf (11.07.2020)

  8. #7
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    - was es ist
    Danke...^^

    Wurde die Hüfte mal geröntgt?

  9. #8
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.596
    'Gefällt mir' gegeben
    1.375
    'Gefällt mir' erhalten
    1.199

    Standard

    Ja, aber nicht deswegen

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    zimbo68 (12.07.2020)

  11. #9
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.195
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    338

    Standard

    Wiedehopf, wurde deine Hüfte mal geröngt?

  12. #10
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wiedehopf, wurde deine Hüfte mal geröngt?
    Ja, allerdings weiß ich gerade nicht mehr, ob links oder rechts... Ist also schon etwas her und es wurde nur eine Seite geröntgt.

    Ich werde dieses Mal auf jeden Fall auf ein Bild bestehen, sofern damals die andere Seite geröntgt wurde. Die Geschichte vom Kollegen mit der erst spät entdeckten Hüftdysplasie macht mich sonst noch ganz verrückt... Da ich ein älters Baujahr als '95 bin, gehöre ich zur "Risikogruppe". Bei uns wurde wohl noch nicht flächendeckend den Säuglingsuntersuchungen danach geschaut. Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob ich mich operieren lassen würde, sofern ich eine Hüftdysplasie hätte. Vermutlich würde ich dann jedoch mit dem Laufen aufhören und schauen, ob mir ein "hüftfreundlicherer" Sport zusagt.

    Ist zwar schön und gut, dass sich da "nur" eine Sehne über einen Knochenvorsprung verhakt. Aber die Diagnose ist mir zu diffus. Dann will ich entweder wissen, welchen Muskel ich wie dehnen kann, damit die Sehne weniger Druck hat oder ich möchte wissen, was der Knochenvorsprung da macht. Alles was nur einseitig vorliegt, macht mich skeptisch.

  13. #11
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.195
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    338

    Standard

    Je nach Diagnose kann man evtl. nichts machen außer zu schonen. Es kann auch zu einseitigen Beschwerden kommen, weil sich die Hüfte evtl. nicht gleichmäßig abnutzt.

  14. #12
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Je nach Diagnose kann man evtl. nichts machen außer zu schonen. Es kann auch zu einseitigen Beschwerden kommen, weil sich die Hüfte evtl. nicht gleichmäßig abnutzt.
    Tut man der Hüfte mit dem Laufen denn eher etwas gutes oder schlechtes? Einen "fehlstellungsfreien" Bewegungsapparat haben doch heute die meisten Menschen eh nicht mehr, da wir zu viel sitzen.

    Bewegung ist ja gut für die Gelenke, aber ich nehme an, dass 10km Walken gesünder als 10km Laufen sind.

    Ich bin jedenfalls am Überlegen, ob es sinnvoll wäre das Laufen auf 2x pro Woche zu begrenzen. Momentan halte ich immer mindestens einen Tag Pause ein, auch wenn ich manchmal gerne an mehreren Tagen hintereinander laufen will.

    Ich habe in letzter Zeit auch 6kg zugenommen. Ich denke, dass ich wieder abmagern sollte, wenn ich weiter Laufen möchte.

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    549
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Abmagern ist nie gut ;)
    Die Ernährung sollte eher gesund sein, und du solltest versuchen auf dein (Ideal)gewicht zu kommen.
    Etwas weniger als Idealgewicht ist auch nicht tragisch. Hab ich aktuell auch.


    PBs:

    5KM : 25:12 (Trainingslauf)
    10KM : 55:14 (Trainingslauf)
    15KM : 01:31:31 (Trainingslauf)
    Erster Halbmarathon : 02:16:37 (Trainingslauf)

  16. #14
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Also ich habe wohl eine etwas zu geringe Überdachung der Hüfte bzw. eine leichte angeborene Hüftdysplasie.
    Der Arzt war ein richtiges... Dass ich Laufsport betreibe hat den gar nicht interessiert. Knacken sei kein medizinisches Problem und an der Hüft kann man nix machen. Solange es nicht wehtut, soll ich damit leben. Und wenn es wehtut, dann soll ich mich wieder vorstellen. Dem "man kann nix machen" traue ich aber nicht.

    Ich bin mir jetzt unsicher, wie es bei mir mit dem Laufen weitergeht bzw ob es weitergeht. Bevor ich ihn fragen konnte, war er schon aus der Tür raus. Ich bin fürs Erste jedenfalls "bedient"... :-(

  17. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.412
    'Gefällt mir' gegeben
    2.653
    'Gefällt mir' erhalten
    1.695

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Der Arzt war ein richtiges...
    War ja klar, ansonsten wäre ja der Thread plötzlich tot.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  18. #16
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    War ja klar, ansonsten wäre ja der Thread plötzlich tot.
    Schön, dass du den unwichtigsten Teil meiner Aussage hervorhebst...

    Auch wenn ich es schon geahnt habe, dass das Knacken nicht grundlos ist, bin ich nach der Diagnose nun doch erst einem niedergeschlagen. Die Hoffung stirbt zuletzt. Jetzt ist sie tot -.-

  19. #17
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.412
    'Gefällt mir' gegeben
    2.653
    'Gefällt mir' erhalten
    1.695

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Mein guter Sportorthopäde ist leider im Ruhestand und der Nachfolger meinte [..] dass ich warten soll, bis die Hüfte bzw das Knacken wehtut.
    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Der Arzt [..meint..] Solange es nicht wehtut, soll ich damit leben.
    Kannst du mir darlegen nach welchen Kriterien du bewertest?

    Zwei (drei) Leute sagen dasselbe. Der eine ist der "gute" Sportorthopäde, das andere ein - Doc?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  20. #18
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    558
    'Gefällt mir' gegeben
    147
    'Gefällt mir' erhalten
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Ich bin mir jetzt unsicher, wie es bei mir mit dem Laufen weitergeht bzw ob es weitergeht.
    Vllt. suchst Du Dir besser ein Betätigungsfeld, bei dem Du Dir sicher bist, dass es weder an der Hüfte noch sonstwo knackt...

  21. #19
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Kannst du mir darlegen nach welchen Kriterien du bewertest?
    Den "guten" habe ich so bewertet, weil er im Gegensatz zum anderen Orthopäden einen schmerzenden Muskel im Oberschenkel geschallt hat. Dabei ist rum gekommen, dass dort eine Verkalkung ist. Der andere Orthopäde hat nur körperlich untersucht und einen Muskelfaserriss diagnostiziert. Das war eine Fehldiagnose.

    Mit der Hüfte war ich nicht beim "Guten". Als ich wegen der Hüfte beim "Guten" war, war dieser für mich überraschend schon im Ruhestand. Der Nachfolger hat nur gesagt, solange es nicht wehtut, soll ich es ignorieren.

    Es ist also ein Missverständnis, wenn es so klang, als hätte ich 3 Orthopäden gleichzeitig wegen der Hüfte konsultiert. Es sind nur 2.

    ----

    Ist unter Strich auch egal. Falls jemand mit der Diagnose "leichte Hüftdysplasie" und Laufen Erfahrung hat, bitte Melden

  22. #20
    Avatar von Igeltier
    Im Forum dabei seit
    08.03.2020
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    34
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Kommt das Knacken von der HD? Oder wohnen die getrennt zusammen in deiner Huefte?

    Thread bestaetigt meine Meinung, dass ich gar nicht wissen will was man so alles an mir ausdiagnostizieren könnte (wer suchet, der findet)

  23. #21
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.658
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    943

    Standard

    Lass das Laufen, fahr Rad, lern Kraulschwimmen, mach Aquajogging ...

    Wenn dir das nicht gefällt, lauf in moderatem Rahmen weiter und hoffe drauf, dass es möglichst lange gut geht. Man sollte zwar seinen Körper nicht mit Gewalt schreddern. Aber es wäre auch Verschwendung, sich aus Angst vor Verschleiß so sehr zu schonen, dass man irgendwann mit quasi neuwertigen Gelenken in der Kiste landet. Und solange dir kein Orthopäde vom Laufen abgeraten hat, gibt's erst recht keinen Grund rumzupienzen oder sich im Stillen verrückt zu machen.

  24. #22
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.796
    'Gefällt mir' gegeben
    550
    'Gefällt mir' erhalten
    1.933

    Standard

    Auch wenn das jetzt eventuell Wasser auf die Mühlen ist...

    Warst du mit der Hüfte bei einem "normalen Orthopäden" oder einem Hüftspezialisten?

    Hintergrund: Mein Schatzi war längere Zeit in Behandlung bei Orthopäden. Zwei unterschiedliche Meinungen in einer Praxis. Geholfen haben ihr beide nicht. Und da es schlimmer wurde ging sie ins KH zum Schulterfachmann. Dank Corona bekam sie sofort einen Termin und auch die mittlerweile dringend notwendige OP konnte sehr schnell durchgeführt werden.

    Gruss Tommi

  25. #23
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Warst du mit der Hüfte bei einem "normalen Orthopäden" oder einem Hüftspezialisten?
    Es war ein normaler Orthopäde. Niedergelassene Orthopäden sind glaube ich recht selten auf Hüften spezialisiert. Ich kenne das zumindest nicht.

    Mein Plan war nun, erst einmal weiter zu machen wie bisher, bis ich einen anderen Termin habe. Auf paar Wochen wird es schon nicht ankommen. (Hoffe ich.) Ich muss mich mal umhören, wo der nächste Spezialist ist.

    Von der "Kiste" bin ich übrigens vermutlich noch weit entfernt. Ich gehe auf die 30 zu.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 08:14
  2. 500m Wendelauf
    Von tylerdurden2510 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 20:12
  3. alle 500m ein getränkestand
    Von laufmami im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 11:35
  4. Die ersten 500m sind die schlimmsten...
    Von charles im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 10:01
  5. 500m in einem
    Von M@x im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 18:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •