+ Antworten
Seite 172 von 173 ErsteErste ... 72122162169170171172173 LetzteLetzte
Ergebnis 4.276 bis 4.300 von 4321
  1. #4276
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    696
    'Gefällt mir' gegeben
    275
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Morgen,

    Kleines Update von mir:
    Bin fleißig am Laufen, darum weniger Zeit, hier zu schreiben :p

    Bin Dienstag 10x400 @3:58 gelaufen und gestern PB 1000m in 3:46,6

    Möchte gerne in 2 Wochen noch einen Time Trial laufen, kann mich aber nicht auf die Distanz festlegen.

    Am dringestens nötig wäre die Verbesserung der 10k PB, Lust hätte ich aber auch auf 3 und 5k..

    Immer diese Entscheidungen
    Über mich:

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Bewapo (21.11.2021), Giesemer (21.11.2021), RedDesire (20.11.2021)

  3. #4277
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.282
    'Gefällt mir' gegeben
    1.333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.606

    Standard

    Kuhle Bestzeit

    Ich hatte vorhin mein drittes Läufchen die Woche. Runde 30 WKm, kommt wieder Kontinuität in meine Lauferei Nur mit dem Tempo haperts derzeit bei mir. Teilweise deutlich langsamer als 7:00 und dennoch muskulär anstrengend Nu habsch zwei Tage lauffrei, dürfen sich die Gräten erholen

    Gruss Tommi

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bewapo (21.11.2021), RedDesire (20.11.2021)

  5. #4278
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard vom Winter... oder doch nicht

    @Patrick klasse PB Hut ab
    Ich habe ja bereits von Anfang an deinen Hang dich selbst zu quälen bewundert. Da waren ja immer viele neue PB's zu lesen.
    Hebe dir die 10Km für die HM-Vorbereitung auf und gib mal auf 3Km All-Out.

    Ansonsten... erster!!! Zumindest was den Wochenbericht angeht
    Nachdem es hier in Wisconsin am vergangene Sonntag ja ungefähr 4 Inch geschneit hat und ich sogar Schneemobil fahren konnte, ist davon mittlerweile nur noch ein klein wenig am Wegesrand übrig geblieben. Ist aber nun nicht so schlimm, denn es war mit teils -7°C und Wind dabei schon ausgesprochen kalt und nicht gerade angenehm zu laufen.
    Heute habe ich dann einen "langen Lauf" mit ~85 Minuten hier verbracht. Zum ersten mal sogar im hellen gelaufen auf dem nahen Trail und darüber hinaus hatte ich die Tage noch einen Radweg entdeckt, welchen ich dann heute bis zum nächsten Wasserturm gefolgt bin.
    Daher waren das heute ziemlich genau 13Km @6:28 bei milden 2°C, tollen Sonnenuntergang und eine riesigen orangefarbenen Mond.
    Leider habe ich die Mondfinsternis hier in der Nacht von Donnerstag zu Freitag verpasst, das war mir einfach zu spät so gegen 3Uhr Nachts.
    Ansonsten hatte ich gestern (wieder) einen TDL als fixe Einheit, dieses mal mit 7Km schnell und 9,1Km gesamtstrecke.
    Donnerstag ne sehr ruhige 10Km Strecke bei 70% HF und davor am Montag 9,3Km Easy.
    Ergibt 41,4 WKM @6:00 TRIMP 351.
    Damit bin ich für diese Arbeitsreiche Woche sehr zufrieden. Es wurde wieder viel Software entwickelt, reichlich neues erfunden, viel gelernt mit dem neuen Prozessortyp und den Kunden gleichzeitig sehr viel weitergeholfen. Die 3 aufeinanderfolgenden Lauftage Donnerstag, Freitag und der heutige Samstag waren eine schöne Belohnung.
    Morgen ist dafür Lauffrei und ich werde mir mal Green Bay ansehen. Darauf freue ich mich schon.

    Euch einen schönen Sonntag
    Grüße Jens

  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (21.11.2021), feu92 (21.11.2021), Giesemer (21.11.2021), vinchris (21.11.2021)

  7. #4279
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    'Gefällt mir' gegeben
    922
    'Gefällt mir' erhalten
    728

    Standard Kalenderwoche 46

    Hallo liebe Lauffreunde,

    auch von mir ein kurzer Wochenbericht! Nicht spannend, Ruhewoche mit 3 x 5k!

    Ich bin auf die kommende Woche gespannt, da gibt es den Versuch, den vierten Lauf wieder aufzunehmen!

    Schönen Sonntag an alle!

    VG Christoph

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (21.11.2021), RedDesire (21.11.2021)

  9. #4280
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    In der Ruhewoche mit 38 km heute der lange Lauf mit 20 km. Das war allerdings eine zähe Angelegenheit, da ich mich am Freitag beim Ware verladen verhoben habe. Ich bin deshalb mit dem Lauf von Samstag auf Sonntag gegangen. Viel genutzt hat es nichts. Mal schauen ob ich die Angelegenheit mit Stretching und ein paar Selbsthilfeübungen in den Griff bekomme. Sonst muss ich mich halt um einen Termin bei meiner Therapeutin bemühen. Aber die biegt mich in einer Sitzung wieder gerade.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (21.11.2021)

  11. #4281
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.560
    'Gefällt mir' erhalten
    2.108

    Standard

    Von mir gibt es natürlich nichts neues von der sportlichen Seite, merkt man vor allem daran, dass die ersten Hemden anfangen zu spannen Dafür habe ich aber die erste Woche Arbeit hinter mir, alles via Home-Office! Ich muss sagen, 6-Wochen wirklich nichts machen dürfen, hatte dann doch auch was ...

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (21.11.2021), Giesemer (21.11.2021), RedDesire (21.11.2021), vinchris (21.11.2021)

  13. #4282
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Oh man Harald... dafür gibt es kein like von mir.
    Drücke dir die Daumen das du es selbst lösen kannst, notfalls evtl. eine Rolle einsetzen für den Rücken um an die entsprechenden Stellen zu kommen!?

    @Bernd wie ist dein allgemeiner Zustand sonst so und was sagt der Kardiologe? Für mich wären 6 Wochen Zwangsruhe schon sehr schlimm. Im Jahr 2010 hatte ich einen Fahrradsturz mit Jochbeinbruch (zum Glück kein Schlüsselbein). Da bin ich nach vier Wochen wieder ins Büro gegangen weil Not am Mann war und wir zu dem Zeitpunkt trotz leichter Wirtschaftskrise reichlich zu tun hatten.
    Bei zwei Wochen mehr hätte ich auch schlechtes Gewissen bekommen gegenüber den Kollegen. Selbst der Arzt begrüßte es keine weitere AU mehr ausstellen zu müssen.
    Geht du denn gleich in die vollen oder gibt es eine Art Wiedereingliederungsphase bei dir? Bei einer solchen Geschichte wie bei dir sollte man vielleicht nicht gleich wieder voll im beruflichen Stress landen, sondern es langsam angehen lassen. Just my five Cent

  14. #4283
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Die Selbsthilfeübungen sind Dorn und damit behandelt auch meine Therapeutin - dann natürlich wesentlich professioneller. Deshalb ist das auch mit einer Sitzung getan. Aber ich probiere erst einmal die Sparschweinbehandlung. Karin ist dann der letzte Anker.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    RedDesire (22.11.2021)

  16. #4284
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    2.066
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    Aloha vom Handy, deshalb kurz & knapp (doofes Getippse)

    Joggen klappt wie erwartet nicht so gut. Anfangs 2x 30min in ca. 6:20 und 7:00. Dabei hatte ich sogar noch „Glück“: Das Laufband schaltete nach 30min automatisch ab „um allen Gästen die Chance zu geben“. Dafür bewegen wir uns viel in der Natur, habe genauso viele Schritte wie mit 40 Jogging-WKM.

    Christoph, das klappt sicher mit dem 4. Tag. Da ist man ja eher vorsichtig wegen der Orthopädie und Deine Gräten werde schon ein Mittellangzeitgedächtnis haben.

    Harald, gute Besserung

    Bernd, waaas schon wieder 6 Wochen rum! Bald auch 6 Monate!

    Jens, schön dass Du so konsequent das Laufen einbaust! Ist der Kollege auch noch dabei?

  17. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (21.11.2021), chriwalt (21.11.2021), Giesemer (21.11.2021), RedDesire (22.11.2021)

  18. #4285
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    ...schön dass Du so konsequent das Laufen einbaust! Ist der Kollege auch noch dabei?
    Der Kamerad klagte am Tag danach über schmerzen in den Knien und den Rest des Körpers Dabei habe ich ganz nett und lieb gefragt ob wir nicht besser umdrehen wollen (nach ~2, 2,5, 3Km). Nach 3,5Km sind wir dann auf seinen Wunsch hin umgedreht mit abwechselnd laufen, gehen zurück bis zum Hotel.
    Für einen untrainierten war das eigentlich eine sehr gute Leistung, dass habe ich ihm auf dem Rückweg noch gesagt. Schade dass er die Faxen dicke hatte vom laufen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das er sich eines besseren besinnt und ich nicht als ein "Quälix" rübergekommen bin .

    Viel Spaß noch im Urlaub Simone. Ich für meinen Teil kann derzeit jedenfalls nicht behaupten, dass ich mich freue zurück nach Deutschland zu kommen.
    Wenn ich den Corona-Faden so verfolge wird's mir schlecht. Das ist hier in den USA deutlich einfacher und ungezwungener. In einem Video habe ich kürzlich Radau in Rotterdam gesehen... Oh man, in dem Viertel war ich doch letztens erst.
    Und für den Christoph wird es auch nicht einfacher mit den Lockdown-Maßnahmen in Österreich. Zumindest ein Grund mehr den 4ten Tag einzubauen.

    Grüße Jens

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Giesemer (22.11.2021)

  20. #4286
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Jens, für deinen Kumpel war das wohl viel zu viel. Für ihn bietet es sich an die absoluten Anfangsprogramme a la Baumann oder Steffny zu absolvieren, wenn er es sehr strukturiert in Minuten braucht.

    Oder wie im Eichberger:

    Zitat: "Am Anfang reichen 20-25 Minuten. Gehe die ersten 4-5 Minuten und genieße das Körpergefühl. Freue dich auf dieses, dein erstes Lauftraining. Suche dir ein Ziel, dass du sehen kannst, einen Baum, ein Haus, eine Bank und laufe so langsam es geht dorthin. Habe das Gefühl du könntest dich jederzeit unterhalten. Laufe einfach so wie es geht, nicht auf den Laufstiel oder Atmung achten, bleib einfach locker. Am ersten Ziel angekommen, laufe bitte nicht weiter, auch wenn es noch gehen würde. Gehe(!) ruhig weiter, bis du das Gefühl hast eine ähnlich lange Strecke wieder laufen zu können. Laufe dann ruhig auf dein neues Ziel zu. Es können bis zum Wendepunkt zwei oder drei, vier oder fünf Laufeinheiten sein. Jetzt laufe zurück, aber nicht schneller wie auf dem Hinweg."

    Das ganze zwei bis dreimal die Woche. Gehpausen verkürzen. Nach einem Monat eine vierte Einheit. Nach acht bis zehn Wochen ist er dann auf dem Level bis zum Wendepunkt durchzulaufen. Garantie: keine schmerzenden Knie, keine Quälerei. Er wollte einfach zu viel. Da besteht echt die Gefahr des Abspringens.

    Er muss weder mit fünf Kilometer noch drei Kilometer am Stück anfangen. Haben eh die wenigsten Quereinsteiger.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    RedDesire (22.11.2021)

  22. #4287
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.560
    'Gefällt mir' erhalten
    2.108

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    @Bernd wie ist dein allgemeiner Zustand sonst so und was sagt der Kardiologe? Für mich wären 6 Wochen Zwangsruhe schon sehr schlimm. Im Jahr 2010 hatte ich einen Fahrradsturz mit Jochbeinbruch (zum Glück kein Schlüsselbein). Da bin ich nach vier Wochen wieder ins Büro gegangen weil Not am Mann war und wir zu dem Zeitpunkt trotz leichter Wirtschaftskrise reichlich zu tun hatten.
    Bei zwei Wochen mehr hätte ich auch schlechtes Gewissen bekommen gegenüber den Kollegen. Selbst der Arzt begrüßte es keine weitere AU mehr ausstellen zu müssen.
    Geht du denn gleich in die vollen oder gibt es eine Art Wiedereingliederungsphase bei dir? Bei einer solchen Geschichte wie bei dir sollte man vielleicht nicht gleich wieder voll im beruflichen Stress landen, sondern es langsam angehen lassen. Just my five Cent
    Hey Jens, sagen wie mal so: gesundheitlich möchte mich nicht beschweren und ich habe auch ein sehr verständnisvolles Kollegenumfeld! Kardiologisch ist soweit alles im grünen Bereich (Herzleistung ist wieder okay), aber trotzdem meide ich noch jede unnötige Anstrengung! Denn auch einfache Tätigkeiten im Haushalt (wie zB. einen Wäschekorb die Treppe hochtragen) sind doch noch sehr belastend - sollte man so gar nicht meinen! Für die Arbeit bedeutet das im Prinzip: Nur Home Office, keine Geschäftsreisen bzw. Onsites-Meetings und dann eben bei bedarf sich zwischendurch mal eine Stunde Auszeit nehmen! Funktioniert bislang recht gut!

    @Simone: Sind sogar schon 7 Wochen rum! Weiterhin schönen Urlaub und wo bist du eigentlich(wenn du das sagen magst) - "Aloha" klingt nach ... weit, weit weg

    Allen einen schönen Start in die Woche!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (22.11.2021 um 12:04 Uhr)

  23. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (22.11.2021), Giesemer (22.11.2021), RedDesire (22.11.2021), vinchris (22.11.2021)

  24. #4288
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Hi Leute, diese Woche wird ungeplant eine extrem kurze Trainingswoche. Genauer gesagt mit wahrscheinlich Freitag und Samstag oder Freitag und Sonntag 12 und 20 km.

    Grund: ich habe vorhin gerade meine dritte Corona-Impfung ergattert und erfahrungsgemäß liege ich dann zwei oder drei Tage in der Ecke. Bei uns in der Gegend gibt es ein Medizinisches Versorgungszentrum, welches bereits nach fünf Monaten eine Impfung anbietet. Stand am Wochenende in der Zeitung. Vor dem Hintergrund hat mich die Warteschlange von nur 50 Leuten verwundert. Dauert wohl noch etwas bis sich das richtig rumgesprochen hat, aber mir sollte es recht sein. Ich wollte eigentlich nur schauen wo das genau ist um dann nächste Woche früh Morgens hinzugehen. Aber bei der kurzen Schlange war der Entschluss einfach.

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (22.11.2021), RedDesire (22.11.2021)

  26. #4289
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Danke für das Update Bernd. Für mich hört sich das soweit wirklich positiv an und du bist auf einem guten Weg.
    Im Home-Office kann man es allerdings auch übertrieben, daher aufpassen. Zumindest bei mir ist es so, dass oftmals nicht auf Zeiten geachtet wird und man im Home-Office mehr Arbeitsstunden zusammen bringt als im Büro. Ruck-Zuck verguckt man sich und verpasst den regulären Feierabendzug. Da hatte ich bei unserem Sommerfest eine nettes Gespräch mit unserem guten "Senior-Chef", welcher das natürlich erstmal so begrüßt .
    Weiterhin einen guten Verlauf und lass es ruhig angehen.

    Simones Ziel klingt wirklich nach etwas was auch auf meiner Bucket-List steht
    Vielleicht haben sie auch die kleine Frau dorthin mit entführt, denn von der haben die 320er und diese hier seit längerem nix gehört

    Der Jens hätte das mit dem guten Kollegen tatsächlich noch mehr an die Hand nehmen sollen... und zwar so wie du @Harald, es aus dem Buch zitiert hast.
    Aber ich denke das lag auch daran, dass sich der Kollege nicht blamieren wollte. Wo du das geschrieben hast musste ich an einen Trainer zurückdenken, welcher mal unsere Firmenlaufsportgruppe betreut hat. Der hat ähnlich angefangen und die Gruppe hat einfach dem gefolgt was er gesagt hat. Das isnd wir eben mal nur 500m langsam gejoggt, dann 400m gegangen usw. Für die "Laufanfänger" war das natürlich Anstrengung genug. Ich werde ihm glaube ich nochmal auf der Weihnachtsfeier am 17.12 motivieren weiter zu machen, allerdings sanfter anzugehen. Hoffentlich darf diese statt finden.

    Übrigens auch klasse, dass du den Schopf gleich gepackt hast. Weise Entscheidung von dir. Ich werde dieses mal nicht auf die Feuerwehrimpfungen zurück greifen, denn die sind bereits im Gange und werden wohl enden bevor ich zurück in Deutschland bin. Hoffe stark auf unser Werksarztzentrum das es dort zügig klappt.
    Einen kleinen Hinweis noch zu den Zertifikaten, solltest du es nicht bereits gelesen haben https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2724351

    Grüße Jens

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Giesemer (22.11.2021)

  28. #4290
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Danke Jens, für den Hinweis. Aber ich hab mich schon dem DeepState ausgeliefert und habe die CoronaWarnApp. Hielt ich für besser wie ne private Sache

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    RedDesire (23.11.2021)

  30. #4291
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.282
    'Gefällt mir' gegeben
    1.333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.606

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Grund: ich habe vorhin gerade meine dritte Corona-Impfung ergattert ...
    Prima Hätte ich mich auch sofort angestellt. Muss aber auch nur noch bis kommende Woche Mittwoch warten. Hab letzte Woche, nachdem Schatzi und ich bereits einen Termin Ende Dezember bei unserer HNO hatten, etwas auf Doctolib rumgeklickt und noch einen frühere Termin ergattert.

    Meine Woche begann sehr sportlich, Vormittag eine kurze, aber (für mich) flotte Runde von 8,7 Km gehoppelt. Nach etwas ausruhen zu Hause bin ich dann noch 23 km zur Spätschicht geradelt. Und gleich ist Feierabend. Zurück nehme ich aber ein großes Stück die S-Bahn

    Gruss Tommi

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Giesemer (23.11.2021), RedDesire (23.11.2021)

  32. #4292
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    2.066
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Weiterhin schönen Urlaub und wo bist du eigentlich(wenn du das sagen magst) - "Aloha" klingt nach ... weit, weit weg
    Ja wir sind aktuell auf Big Island.Gestern haben wir aktive Lava gesehen- sehr beeindruckend! Aber am tollsten ist das viele Grün. Mittwoch geht es wieder auf‘s Festland.

    Was Jens zum Umgang mit dem Virus schreibt kann ich bestätigen. Und: Gehst du in den Supermarkt kannst du dich „mal eben“ und for free gegen flu und Covid impfen lassen. Ist bei mir ja erst 4,5 Monate her und die Reaktionen würde ich mir im Urlaub auch nicht geben wollen, hab aber mal gefragt, ob‘s ein Problem ist dass ich aus Deutschland bin. Nö, kein Problem. Ziemlich cool. Also, Maßnahmen sind ähnlich, aber alles iwie selbstverständlicher/entspannter.

    @ü60-Männers Schön, dass ihr so fleißig boostern lasst

  33. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Catch-22 (26.11.2021), Giesemer (23.11.2021), RedDesire (23.11.2021), vinchris (23.11.2021)

  34. #4293
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.560
    'Gefällt mir' erhalten
    2.108

    Standard

    @Simone: Bin nur ein bißchen neidisch - hab eine tolle Zeit und viele schöne Momente

  35. #4294
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Wow Simone... bereits diese kurzen Einblicke bestätigen, weswegen diese Inselkette auf meiner Bucket-List stehen.
    Mit aktiver Lava kann ich nicht dienen, dafür mit einem Vulkanausbruch im Dezember 2019 kurz vor Weihnachten bei Manila.
    Den Sonntag Vormittag versuchte ich noch den Fährmann zu bestechen um mich da rüber zu fahren (war ihm da aber bereits zu gefährlich) und in der selben Nacht hat es noch rumort dort und das Ding spuckte fleißig Asche. Den ganzen Montag und den halben Dienstag muffelte es in Manila und Quezon widerlich nach Schwefel.
    Zum Glück hat er rechtzeitig ruhe gegeben, so dass ich pünktlich am 23ten Dezember zu Hause war

    Ansonsten zum laufen nicht viel neues aus Wisconsin. Vorhin die übliche Trailrunde mit kleinem Ausbau auf 10Km. Etwas strammer gelaufen und sogar eine tierische Begegnung in Form eines Stinktier auf Futtersuche gehabt. War ganz easy, mit 1,5m Abstand dran vorbei gelaufen... Dem Bengel hat es nicht gejuckt. Die sind etwas kleiner als ich mir die so vorgestellt habe.
    Heute waren es 1°C mit etwas Wind, gestern war es A****kalt bei -9°C, mit Windchill sicherlich -14°C, das habe ich mir dann erspart.
    Donnerstag zu Thanksgiving gibt es was ganz lockeres (hoffentlich) im hellen. Da wird nicht so lange gearbeitet, außerdem geht's dann Abends zum schmaußen zu Buffalo Wild Wings.

    @Harald Was macht der Buckel?

    Grüße Jens

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Catch-22 (26.11.2021)

  37. #4295
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Auskuriert - wobei ich aber nie genau sagen kann, was aus dem dann erweiterten Werkzeugkasten genau genutzt hat.

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    RedDesire (25.11.2021)

  39. #4296
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    1.021
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Hatte der Jens eigentlich schon erwähnt das er die 1000er IV nicht wirklich mag?
    Jedenfalls wurde Thanksgiving und der Brückentag mit knechten verbracht. Donnerstag haben wir den Feiertag genutzt um noch das offene Safety-Interface zu finalisieren (führt zu Systemstillständen) und einige Lasermaschinen anzubinden. Das Ziel sollte eigentlich sein, am Freitag ebenfalls frei zu haben. Wie es so kommen musste haben die Frickler am Firmensitz mit dem letzten Update des Tages die (mal wieder) Software zerschossen und wir durften daher schon wieder ran (wenn man nicht alles selber macht).
    Am Donnerstag habe ich dann einen Easy-Lauf über 10Km gemacht. Am späten Nachmittag in die wundervollen Abendstimmung hineingelaufen, über den Wisconsin-River, welcher bereits kleine Eisschollen führt, hin zum Wendepunkt am Wasserkraftwerk und in der Dämmerung wieder am Hotel angekommen.
    Das ganze bei -5°C, gefühlt -15°C. Während der Laufes endlich mal wieder etwas ABC eingebaut, hinterher ausgedehnt und leichtes Krafttraining soweit es die immer noch lädierte Schulter zuließ. Später gab es dann traditionellen Truthahn mit Kartoffelbrei und Brokkoli. Als Sahnehäubchen sogar noch einen wirklich ausgezeichneten New York-Cheesecake mit eingemachten Erdbeeren. Hmm... war zwar etwas viel, dafür aber lecker.
    Heute haben wir dann "nur " bis um halb zwei geknechtet, um das verhunzte Update aus Deutschland zu reparieren. Dabei haben meine magischen Finger das Pech wieder angezogen und kurz vor dem geplanten Feierabend noch einen sicherheitsrelevanten BUG gefunden. Den kann leider nur Deutschland lösen, der chaotische Kollege hat die Quellen leider nicht zentral abgelegt cloudbasiertes Arbeiten ist offenbar nicht sein Ding.
    Nun ja... als "Strafarbeit" für das Pech an meinen Flossen hat der Jens sich dann heute Abend im dunkeln mit 1000er IV gegeißelt.
    Plan waren 5x1000 @4:45. Die erste habe ich total vergeigt, bei den etwas milderen Temperaturen zu gestern (heute nur -4°C und gefühlt -12°C) fiel es schwer die Tasten des Laufcomputer zu bedienen.
    Trotzdem gar nicht so schlecht gelaufen RedDesire – RUNALYZE im Mittel lag der Jens @4:44 voll im Plan und freut sich daher doch.

    Vorher waren wir noch zum Fish Fry Day und haben uns einen Plan für die Nachmittagsgestaltung erarbeitet. Schlussendlich waren wir zu einer Shooting Range und haben uns dort über diverse Waffen belehren lassen, womit wir dann auch gar nicht mal so schlecht abgeschnitten haben.
    Obwohl der Jens als Landei selbstverständlich dem örtlichen Schießclub angehörig ist und auch Wettbewerbserfahrung hat, war dieses Erlebnis hier einzigartig und in Deutschland in der Form als Privatperson unzulässig, allein schon der Magazingröße wegen.
    Als Abwechslung zum sonstigen Alltag ist das durchaus empfehlenswert und lehrreich.

    Morgen besuchen wir mal Chicago und damit ist trainingsfrei. Am Sonntag früh werde ich wohl einen nüchtern-Lauf wagen, sollte es nicht zu eisig sein.

    Einen guten Start ins Wochenende
    Grüße Jens

  40. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (27.11.2021), Catch-22 (27.11.2021), Giesemer (27.11.2021), vinchris (27.11.2021)

  41. #4297
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    849
    'Gefällt mir' gegeben
    1.644
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Mein "auskuriert" war wohl ein Trugschluss. Heute musste ich den Lauf nach 13 km abbrechen wegen Kreuzbeinprobleme. Ohne Therapeutin gehts wohl nicht. Wie lang es bis zum Termin dauert, keine Ahnung. Wie lange Laufpause keine Ahnung. Die LD habe ich erste einmal abgesagt. Das macht keinen Sinn.

    Läuft wohl eher auf Saisonende hinaus und nach der gezwungenen Regenerationspause normaler Neuaufbau.

  42. #4298

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.762
    'Gefällt mir' gegeben
    1.435
    'Gefällt mir' erhalten
    1.155

    Standard

    Oh je, das klingt aber gar nicht schön. Hoffentlich kannst Du Dich möglichst bald in "gute Hände" begeben!

  43. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Giesemer (27.11.2021)

  44. #4299
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    2.066
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Später gab es dann traditionellen Truthahn mit Kartoffelbrei und Brokkoli.
    Truthahn mit Kartoffelbrei und Rosenkohl Und gestern Power Shopping, völlig bekloppt aber gut! Unter anderem gab es neue Novablast; dann können die alten weg, die sind nämlich durch. Eine Gelegenheit damit mal zu joggen ist allerdings weiterhin nicht in Sicht. Wofür auch, die aktuellen Entwicklungen deuten jetzt nicht daraufhin dass ich am 2.1. mit zig anderen Menschen einen HM laufe… Dann halt Aufbau mit Harald und Zuckerfaden mit Bernd!

  45. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (28.11.2021), Catch-22 (27.11.2021), Giesemer (28.11.2021), RedDesire (29.11.2021)

  46. #4300
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    'Gefällt mir' gegeben
    922
    'Gefällt mir' erhalten
    728

    Standard Kalenderwoche 47

    Hallo liebe Lauffreunde,

    gestern konnte ich meine erste 4er Woche nach langer Zeit abschließen! Ich bin zufrieden, es ist alles gut über die Bühne gegangen. Bin jetzt wieder in meiner Struktur TDL - DL - DL - LL, natürlich jeweils abgespeckt! So weit, so gut, ich werde diese Woche in der kommenden Woche wiederholen und dann entweder die Umfänge oder die Pace langsam steigern. Je nach dem, was sich gut anfühlt und Spaß macht!

    Euch allen einen schönen Sonntag!

    VG Christoph

  47. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (29.11.2021), RedDesire (29.11.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •