+ Antworten
Seite 39 von 56 ErsteErste ... 293637383940414249 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 975 von 1377
  1. #951
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.537
    'Gefällt mir' gegeben
    448
    'Gefällt mir' erhalten
    666

    Standard

    Klasse... und ich zitier mich mal selber:
    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...Und machnmal hilft eben auch: Weniger rechnen und "Einfach laufen"...

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    DaucusCarota (24.09.2020), dkf (25.09.2020), L-D-Olly (24.09.2020)

  3. #952
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Jupp... Völlig entspannt losgelaufen und überraschen lassen was geht. Danke!
    Ich war in den 2 Wochen ja nicht untätig. Knapp 1000km (700 davon mit Gepäck) geradelt, und gute 4kg weniger auf den Rippen. Urlaub is was Feines!
    Also, logo nicht all out, sondern lockere Einheit. Also schönes DL-Tempo.

    Freu mich echt von dir was wieder zu hören nach dem Urlaub,

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    dkf (25.09.2020)

  5. #953
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.537
    'Gefällt mir' gegeben
    448
    'Gefällt mir' erhalten
    666

    Standard

    Alleine 4 KG weniger macht schon sehr viel aus - hier gibt es einen passenden Rechner:
    https://www.greif.de/gewichts-laufzeit-rechner.html....

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (25.09.2020), Giesemer (25.09.2020), L-D-Olly (25.09.2020)

  7. #954
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    263
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Also, logo nicht all out, sondern lockere Einheit. Also schönes DL-Tempo.

    Freu mich echt von dir was wieder zu hören nach dem Urlaub,
    Ich würde schon nicht mehr von loccker reden... Am Anfang ja, aber gegen Ende, als die Sub35 machbar schienen wurde es doch hart. Trotzdem geht es meinem Fahrwerk heute doch recht gut. Die Pause war wohl echt nötig.

    Heute morgen beim Wiegen festgestellt, dass ich jetzt 40kg weniger wiege als noch Weihnachten 2018.
    not all who wander, are lost!

  8. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von L-D-Olly:

    chriwalt (25.09.2020), DaucusCarota (25.09.2020), Giesemer (25.09.2020), Jogging-Rookie (25.09.2020)

  9. #955
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    376
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Heute morgen beim Wiegen festgestellt, dass ich jetzt 40kg weniger wiege als noch Weihnachten 2018.
    Krass Olly! Mega! Auch dass der Urlaub so entspannend fit und der erste Lauf so schön war.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    L-D-Olly (25.09.2020)

  11. #956
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.083
    'Gefällt mir' gegeben
    2.602
    'Gefällt mir' erhalten
    2.161

    Standard

    @Olly
    +4

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    L-D-Olly (25.09.2020)

  13. #957
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.279
    'Gefällt mir' gegeben
    651
    'Gefällt mir' erhalten
    2.273

    Standard

    Wie man im Urlaub abnehmen kann, wird mir auf ewig ein Rätsel sein.

    Willkommen zurück Olly und Glückwunsch zur Bestzeit. Und noch mehr zum Verlust der 40 Kilo

    Gruss Tommi

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Giesemer (25.09.2020), L-D-Olly (25.09.2020)

  15. #958
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    263
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wie man im Urlaub abnehmen kann, wird mir auf ewig ein Rätsel sein.

    Willkommen zurück Olly und Glückwunsch zur Bestzeit. Und noch mehr zum Verlust der 40 Kilo

    Gruss Tommi
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1600161280689.jpg 
Hits:	33 
Größe:	536,8 KB 
ID:	76348Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1600157162043.jpg 
Hits:	38 
Größe:	934,9 KB 
ID:	76347

    Geht ganz einfach... Mehr Kalorien verbrennen, als man zu sich nimmt! Der Becher ist nur meine Müslischale für das Porridge zum Frühstück.
    not all who wander, are lost!

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von L-D-Olly:

    dkf (25.09.2020)

  17. #959
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.279
    'Gefällt mir' gegeben
    651
    'Gefällt mir' erhalten
    2.273

    Standard

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Geht ganz einfach... Mehr Kalorien verbrennen, als man zu sich nimmt!
    Soviel Sport kann ich im Urlaub (mit Familie) nicht treiben, dass ich da ein Defizit erreichen kann

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Der Becher ist nur meine Müslischale für das Porridge zum Frühstück.
    NUR Porridge (schmeckt auch mir ) wäre für mich kein Urlaubsfrühstück!

    Allerdings: Alles nicht so ernst nehmen, ich bin halt ein Fresssack und im Urlaub wird das noch einmal extra zelebriert *flöööt* Muss ich halt anschließend darben, um die paar Kilo wieder zu verlieren

    Nebenbei: Geiles Radel

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. #960

    Im Forum dabei seit
    01.08.2020
    Beiträge
    120
    'Gefällt mir' gegeben
    211
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Ich war in den 2 Wochen ja nicht untätig. Knapp 1000km (700 davon mit Gepäck) geradelt
    In 2 Wochen 1000 km , wow ! Wie viel Stunden sitzt man dafür auf diesem dünnen Sattel ?
    Wir haben für meiner Frau ein Ergometer angeschafft. Wenn ich eine Stunde auf dem Ding verbringe kann ich danach
    2 Tage nicht mehr sitzen.

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DaucusCarota:

    Giesemer (25.09.2020)

  20. #961
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.279
    'Gefällt mir' gegeben
    651
    'Gefällt mir' erhalten
    2.273

    Standard

    Zitat Zitat von DaucusCarota Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Stunde auf dem Ding verbringe kann ich danach 2 Tage nicht mehr sitzen.
    Ich hab mir gestern ne Radhose gekäuft Nachdem ich gestern um die Mittagszeit fast 3 Stunden auf dem (nicht ganz so dünnen) Sattel gesessen habe, stand meine Entscheidung fest Ich glaub, dafür muss man geboren sein, ich hatte schon früher auf dem Mopped, was ja ein Sessel im Vergleich zu einem Radsattel war, Schmerzen bekommen

    Davon mal abgesehen, jo 1000 km in zwei Wochen sind ein Brett

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    DaucusCarota (25.09.2020), Giesemer (25.09.2020)

  22. #962
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt kommen wir zum letzten Teil den ich mal „Steffen Special“ nenne und für euch eventuell eine Zukunftsperspektive. Ich sage aber gleich nicht jeder schafft dieses System – ich zum Beispiel nicht.

    Ich hatte mich mal durch einen Trainer (und der war gut, als Trainer und als Typ) und 2.15 Läufer für ein halbes Jahr trainieren lassen und dieser Plan war von der Struktur ähnlich. Obwohl langsam aufgebaut und mit Rückkopplungen (das war echt 1A) bin ich nach 16 Wochen damit nicht mehr klargekommen. Der Knackpunkt war der TDL (bzw. hier Tempowechselläufe) oder bei Prochnow GA2 direkt am Tag vor dem Lala. Ich war müde und ausgelaugt und hab Frankfurt letztlich in den Sand gesetzt. Es gibt halt, wie ich in Teil 1 schon mal beschrieben habe genetische und orthopädische Vorteile (bezüglich Umfang und Tempo verkraften zu können) des einen oder anderen und damit sind eben bestimmte Pläne für viele ungeeignet. Und für diese wiederum gibt es Trainingssysteme, mit denen man genau so weit kommen kann. Hier stolziert in meiner Person der lebende Beweis herum.

    Dieses System von P. scheint aber in Deutschland Standard zu sein. So hat Jan Fitschen in seinem Hammerbuch „Wunderläuferland Kenia“ folgendes System der Kenianer beschrieben :

    Montag 2 Dauerläufe, Dienstag vormittags Tempoläufe auf der Bahn – nachmittags lockerer DL, Mittwoch 2 DL, Donnerstag vormittags Bergläufe, nachmittags DL, Freitag 2 DL, Samstag Lala, Sonntag Kirchgang

    Ja und genauso wie für alle Kenialäufer im Camp sah auch die Beispielwoche von Wilson Kipsang, einem 2.03-Läufer aus.

    Fitschen schrieb dann: Also genau was wir in Deutschland auch machen. Nur haben wir keinen Tag frei, machen am Sonntag den Lala und Samstag noch eine Tempoeinheit. (Genauso wie bei uns Nöööö)

    Ich sage dazu: ein Schelm wer sich da die Frage stellt welches System wohl besser ist.

    Der Teil für Fortgeschrittene beginnt bei Prochnow ab Seite 92 und geht bis Ende Seite 245. Und hier ist aus mit Kreidefressen. Entgegen den ersten 90 Seiten wird es jetzt richtig knackig. Es gibt hier eine ganze Latte an Plänen. Gut für Leute die eine enge Führung benötigen oder suchen. Mein Ding ist das nicht.

    Im Anhang:

    Trainingsplan für Einsteiger über 67 Wochen
    TP 10 km Wettkampf über 67 Wochen
    TP HM über 67 Wochen
    TP M über 12 Wochen
    Marathon für Fortgeschrittene mit FSP im Gelände über 13 Wochen
    Marathon für Fortgeschrittene mit IV auf der Bahn über 13 Wochen
    Wintertrainingsplan für alle über 16 Wochen

    Vorne haben wir dann mehrere Trainingspläne, die dann noch zusätzlich erklärt sind (warum und was bezweckt wird)

    Zum Beispiel ein Halbmarathonplan über 20 Wochen, wobei der erste Höhepunkt ein HM nach 12 Wochen ist und danach noch ein HM Gelände z.B. Rennsteig in Woche 18 folgt

    Dann ein 10 Wochen HM Plan für Debütanten der deutlich harmloser ist wie der vorherige Plan, was die GA2 Anteile betrifft

    Danach bietet er einen Marathonplan mit dreimal Training die Woche, über 15 Wochen an.

    Danach einen Marathonplan über 30 Wochen Sub 4 Stunden. Das heißt also hier z.B. auch ausführlich erläutert mit Übergangs- und Aufbauphase (5 Wochen) mit 43-55 km bei 4 Trainingstagen, dann folgt eine Erhöhung des Pensums (5 Wochen) mit 56-60 km, dann Einübung des Zieltempos (5 Wochen) 55-57 km

    Danach folgen wieder Umfangsteigerungen (5 Wochen) mit 50-81km und im letzten Abschnitt geht der Umfang in der drittletzten Woche vor dem Marathon auf 86 km.

    Meine Meinung hierzu: wer es aushält ok. Aber bei Steffny ist der Sub 4 Plan auf Wochendurchschnittlich 53 km ausgelegt mit einer einzigen Spitzenwoche von 61 km. Im 3.15 Plan, den ich mehrfach absolviert habe sind es durchschnittlich 75 km mit einer Woche 90 km, einer mit 85 und zwei mit 81km. Und die Pläne funktionieren auch.

    Ich erlaube mir hier einmal die Frage bezüglich Aufwand und Ertrag zu stellen und ob ein Sub 4 Läufer das orthopädisch überhaupt aushält, bzw. was nach einem jahrelangen Training in Sachen plattgelaufen passiert.

    Aber zurück zu Prochnow. Manfred Steffny hatte das in seinem Klassiker Marathon bei einem Vergleich der Trainingssysteme von Lydiard und Van Aaken so beschrieben: Lydiard gibt genaue Vorgaben, bei Van Aaken muss man mitdenken.

    Und das trifft auch auf Prochnow zu. Man sollte sich also mit Block und Bleistift hinsetzen. Er gibt nämlich in den anderen Plänen keine Zielzeiten an und man muss schauen, was man glaubt bei den Kilometerzahlen "von-bis" für sich als geeignet oder notwendig ansieht. Genauso die Ableitung der Trainingszeiten p/km von der Zielzeit des Marathons. Er gibt Prozentzahlen an, die sich auf die Marathonpace beziehen. Man muss also die Pace für dann GA1 und GA2 selber berechnen.

    Um hier mal die Struktur eines Planes zu zeigen der für Marathon mit einer Zielzeit von 3.00 bis 3.30 gilt

    Bei einem Marathon in 3.30 wäre die Zielgeschwindigkeit 4,55/km =295 sec.
    GA1 mit 75-85% = 5,40-6,10
    GA2 mit 95-105% = 4,40-5,10
    FSP 110% = 4,25

    Exemplarisch eine Woche

    Di: FS 8-12km mit 5x0,4km mit 110%
    Do: GA1 8-15km mit 75-85%
    Sa: GA2 10-12km mit 95-105%
    So: GA1 20-25km mit 75-85%

    Man sieht also bei dem "von-bis", sowohl bei Umfang, wie auch in der Geschwindigkeit ist es ein Rahmen, bei dem man einfach individuell ausprobieren muss.

    Danach folgt ein Plan über 15 Wochen, welcher der einzige ist, den ich für mich vom Umfang her für machbar halte. Aber immer eine fetzige GA2 Einheit am Samstag vor dem Lala. Dazu habe ich ja oben schon etwas gesagt.

    Woche 1-3 Di 8km FSP 5x0,3-0,5 Do GA1 8-15km Sa GA2 10-12km So GA1 20-25 km insgesamt 50-68km
    Wo 4 Di GA1 8-12km, Do GA1 15km Sa GA1 8-12km So GA1 20km =
    51-59km

    Woche 5-7 Di 10km FSP 5x0,8 Do GA1 15km Sa GA2 14-16km So GA1 25-30km = 68-75 km
    Wo 8 Di GA1 10-15km Do GA1 10-15km Sa GA1 10-15km So GA1 25km =
    55-70km

    Woche 9-11 Di 12km FSP 5x1 Do GA1 20km Sa GA2 15+5km So GA1 30km =
    81-86km
    Wo 12 Di GA1 10-15km Do GA1 10-15km Sa GA1 10-15km So GA1 25km =
    55-70km

    Woche 13-14 Di 10km FSP 7x0,4 Do GA1 20km Sa GA2 15+10km So GA1 25-30 km = 74-89km
    Woche 15 Di 10km WKT Mi GA1 15km Fr 8-10km Regenerativ Sa Marathon

    Also hochgradig knackig.

    Obwohl ich hier in diesem Teil für Fortgeschrittene vieles nicht schaffe, ist das Buch trotzdem eine Empfehlung um sich mal mit der Materie intensiv zu beschäftigen und zu sehen wie ein Sportwissenschaftler und Spitzentrainer vorgeht. Man muss es ja nicht nachmachen. Zumindest nicht jeder. Hier noch einmal mein obiger Hinweis von Aufwand und Ertrag und heilen Knochen.

    Und damit endet unsere Buchbesprechung – ich hoffe es hat euch gefallen.

    Harald
    Zuletzt überarbeitet von Giesemer (25.09.2020 um 17:46 Uhr)

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (26.09.2020), DaucusCarota (25.09.2020), Jogging-Rookie (26.09.2020), L-D-Olly (25.09.2020), Matterno (28.09.2020)

  24. #963

    Im Forum dabei seit
    01.08.2020
    Beiträge
    120
    'Gefällt mir' gegeben
    211
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Auf jeden Fall interessant mal eine Idee zu bekommen welcher Aufwand hinter einer Marathonvorbereitung steckt.
    Mich würde ja mal interessieren wie sein Wintertraining aussieht und wie du dir ein gutes Wintertraining vorstellst.

  25. #964
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    263
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Zitat Zitat von DaucusCarota Beitrag anzeigen
    In 2 Wochen 1000 km , wow ! Wie viel Stunden sitzt man dafür auf diesem dünnen Sattel ?
    Wir haben für meiner Frau ein Ergometer angeschafft. Wenn ich eine Stunde auf dem Ding verbringe kann ich danach
    2 Tage nicht mehr sitzen.
    Unterschiedlich... Ich war ja im bike-packing Urlaub. Kürzeste Etappe war 50km und die längste 110km. Ich bin etwa mit nem 20er Schnitt gefahren, da auch der ein oder andere Höhenmeter dabei war. Und man will ja auch was sehen von der fremden Umgebung.
    Zuhause bin ich mit dem Rad meistens mit nem 25er Schnitt unterwegs. Strecken zwischen 50 und 200km. Da geht es ja mehr um Sport.
    Die wenigsten Probleme hatte ich mit dem Hintern... Man gewöhnt sich dran. Der Sattel muss halt passen, gute Hygiene, vernünftige Radhose und ne gute Hirschtalgcreme helfen mir da.
    not all who wander, are lost!

  26. #965
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Hi Emanuel, z.B. so:


    Rahmentrainingsplan Winter/Sommer - Ausbaufähig 3:27
    Mo Di Mi Do Fr Sa So Summe Periode Durchschnitt
    Woche 1-3 05:40 5:00- 6:15 05:40 05:50
    DL FDL 7 DL LDL
    KM 15 11 10 21 57 211 52
    Zeit 85 60 60 120 325 1215 303
    Woche 4 05:50 05:50 05:50 05:50
    DL DL DL DL
    KM 10 10 10 10 40
    Zeit 60 60 60 60 240
    Alternativ
    WK-Woche 4 4:25-6:30 05:50 06:20 4:25-4:30 Alternativ Alternativ
    INV 4x1 DL J WK 10 KM
    KM 10 10 7 14 41 212 53
    Zeit 56 60 45 70 231 1206 301

  27. #966
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Und darauf setzt du dann z.B. das:

    Marathon Ausbau von Sommerniveau
    Marathon in 3.27
    Mo Di Mi Do Fr Sa So Summe Periode Durchschnitt
    Woche 1 05:40 5:00-6:15 05:50 05:50
    DL FDL 8 DL LDL
    KM 17 12 10 24 63 665 66
    Zeit 95 65 60 140 360 3779 377
    Woche 2 05:40 5:00-6:15 05:50 05:50
    DL FDL 10 DL LDL
    KM 18 14 10 26 68
    Zeit 100 75 60 150 385
    Woche 3 05:40 5:00-6:15 05:50 05:50
    DL FDL 12 DL LDL
    KM 20 16 10 28 74
    Zeit 115 85 60 160 420
    Woche 4 05:40 4:50-6:15 05:50 05:50
    DL INV 3x3/14:30 7GP DL LDL
    KM 20 13 10 30 73
    Zeit 115 84 60 175 434
    Woche 5 4:25-6:30 05:50 06:20 4:25-4:30
    INV 5x1 400 TP DL J WK 10 KM
    KM 11 10 7 14 42
    Zeit 60 60 45 70 235
    Woche 6 06:00 05:50 5:00-6:15 05:50
    DL DL FDL 15 LDL
    KM 16 12 19 30 77
    Zeit 95 70 100 175 440
    Woche 7 4:50-6:15 05:50 06:20 04:35
    INV 3x4 19:20 9GP DL J HM 97:00
    KM 16 14 7 25 62
    Zeit 100 70 45 120 335
    Woche 8 06:20 06:00 06:00 5:50 10 in 4:50
    J DL DL LDL
    KM 9 18 10 32 69
    Zeit 60 110 60 175 405
    Woche 9 05:50 4:50-6:15 06:00 06:00
    DL INV 3x5 24:10 11GP DL LDL
    KM 15 19 10 22 66
    Zeit 90 100 60 130 380
    Woche 10 05:50 05:50 06:20 04:55
    DL DL J MT 207
    KM 10 10 7 44 71
    Zeit 60 60 45 220 385

  28. #967
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Das ist meine Modifizierung eines Steffny Planes unter Berücksichtigung eines zweiten etwas längeren Laufes unter der Woche. Im Prinzip ist dein Sommer-Winter Training nichts anderes wie der Marathonplan mit etwas weniger/noch kürzeren Tempoeinheiten und noch nicht so ganz langem Lala. In der Summe so 15-20% weniger wie das, was dann in der speziellen Vorbereitung kommt. Diesen Vierwochenrhythmus wiederholst du einfach drei oder viermal bis du bei der speziellen Zehnwöchigen Vorbereitung landest. Wenn der Marathon durch ist gehst du in eine Phase von vier Wochen Joggen, Radfahren und Schwimmen und führst dich dann wieder auf ein Niveau des Vierwochenplanes

    Das ist also so mein eigenes System.

    Sein Winterplan liegt deutlich unter den ersten oben bei der Buchbesprechung geschilderten vier Wochen. Vier Tage, Dienstag eine Stunde laufen, Do Lauf-ABC und eine halbe Stunde laufen und anschließend etwas Fußball oder Basketball, Sa 10 Minuten EL/AL und 20-30 Minuten profilierte Strecke. Sonntags zu Anfang 90 Min. Lala, später 120 Min. Lala

    Das mündet dann in seinen Plan der ersten fünf Wochen des Sub 4 Stunden.

    Ich denk mein System ist viel besser zu behandeln, weil nicht so kompliziert.
    Zuletzt überarbeitet von Giesemer (25.09.2020 um 22:44 Uhr)

  29. #968
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.083
    'Gefällt mir' gegeben
    2.602
    'Gefällt mir' erhalten
    2.161

    Standard

    Zitat Zitat von L-D-Olly Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1600161280689.jpg 
Hits:	33 
Größe:	536,8 KB 
ID:	76348Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1600157162043.jpg 
Hits:	38 
Größe:	934,9 KB 
ID:	76347

    Geht ganz einfach... Mehr Kalorien verbrennen, als man zu sich nimmt! Der Becher ist nur meine Müslischale für das Porridge zum Frühstück.
    @Olly,
    hallo... wenn se noch ein paar km weiter Saale abwärts geradelt wären, hättense bei dkf klingeln können

    PS und noch einmal für den Urlaubsritt

  30. #969
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    263
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    @Olly,
    hallo... wenn se noch ein paar km weiter Saale abwärts geradelt wären, hättense bei dkf klingeln können

    PS und noch einmal für den Urlaubsritt
    Ich war ja weiter Saaleabwärts... Aber kein Klingelschild mit dkf entdeckt!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	klein.jpg 
Hits:	15 
Größe:	360,4 KB 
ID:	76357

    Kennt Frau dkf den See? Da war ich das erste Wochenende... Herrliche Weingegend! Und das wo ich keinen trinke...
    not all who wander, are lost!

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von L-D-Olly:

    dkf (26.09.2020)

  32. #970
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.083
    'Gefällt mir' gegeben
    2.602
    'Gefällt mir' erhalten
    2.161

    Standard Ot :)

    @Olly;
    süßer See ?

    DIE Weingegend bei uns in Sachsen-Anhalt ist das Saale-Unstrut Gebiet
    (also rund um Naumburg/Freyburg, wo u.a. das Rotkäppchen sein zu Hause hat)

    Falls der See tatsächsächlich der süße See ist, dann ist das hier quasi die Gegend um Höhnstedt. Das war m.E. sogar mal offiziell das nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands (eine bei uns beliebte Sorte -> "Höhnstädter Nierentritt" )

    Ein winziger Abschnitt des Saaleradweges gehört im Übrigen zu meinen Hausrunden

    @alle im Allgemeinen,
    sorry für OT aber die Sache mit den 67 Wochenplänen is für die unbedarfte Dame nach einer Chaos-Umzugswoche, garniert mit paar Laufeinheiten & Gartenarbeit dann doch etwas zu schwere Kost ...


    @ansonsten, noch kurz zum 5Km Test;
    wie wäre es, wenn Miss Mascara auch am Mittwoch in 2 Wochen, also zeitgleich mit dem Möhrchen,
    ebenfalls, aktuell nach der Pause + dann also in Woche 4 des neuen Plans (richtich ? ) statt Fahrtspiel mal einen erneuten eigenen 5km Test angeht ?

    Danurmalsoalsloseidee und nun
    Zuletzt überarbeitet von dkf (26.09.2020 um 01:17 Uhr)
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything

    Limerick der Woche...

    Einem Jogger, er war aus Karlsruhe,
    dem gingen seine Laufschuhe,
    niemals entzwei!
    Der Trick war dabei;
    Er holte sie nie aus der Truhe…


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Jogging-Rookie (26.09.2020)

  34. #971
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    263
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Moin

    Ja, das ist der süsse See bei Höhnstedt. Der Campingplatz dort ist sehr zu empfehlen. Die Gegend ist zum Wandern und Radeln gut geeignet.
    not all who wander, are lost!

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von L-D-Olly:

    dkf (26.09.2020)

  36. #972
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    376
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen


    @ansonsten, noch kurz zum 5Km Test;
    wie wäre es, wenn Miss Mascara auch am Mittwoch in 2 Wochen, also zeitgleich mit dem Möhrchen,
    ebenfalls, aktuell nach der Pause + dann also in Woche 4 des neuen Plans (richtich ? ) statt Fahrtspiel mal einen erneuten eigenen 5km Test angeht ?

    Danurmalsoalsloseidee und nun
    Es gibt hier gar kein Guten Morgen Schild.
    Der 14.10. wäre Woche 5 meines Plans. Witzig fände ich das ja schon... Ich glaube aber, das passt (noch) nicht zu mir. 5km plus ein- und auslaufen wären zu dem Zeitpunkt länger als mein Langer Lauf. Die Reduzierung des Umfangs habe ich ja (schweren Herzens und mit Panik in den Augen wegen Konditionsverlust ) aus Vernunft wegen des Knies gemacht. Da dann nach über zwei Monaten die längste Strecke und gleichzeitig 5km so schnell wie möglich?
    Möglich wäre ein 3km-Test oder so ein Hfmax-Test wie du ihn mal beschrieben hast.
    Mein eigentlicher Plan (uiii jetzt muss ich den schon frühzeitig lüften ) war ja, Coach Harald mit guten Argumenten den Nikolauslauf über 5km unterzujubeln. Da gibt es ein richtig tolles T-Shirt. Das wäre Woche 12 und man könnte Woche 11Komma5 zwischenschieben (mittwochs Ziel-Tempo üben, freitags diese Taper-Steigerungen und sonntags laufen). Bis dahin sind meine Umfänge wieder da, mein wöchentlicher Tempo-Block sind dann immerhin 3km und ich könnte bestimmt PB schaffen...
    Harald, sach ma wat.

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    dkf (26.09.2020)

  38. #973
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.083
    'Gefällt mir' gegeben
    2.602
    'Gefällt mir' erhalten
    2.161

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Da dann nach über zwei Monaten die längste Strecke und gleichzeitig 5km so schnell wie möglich?
    sorry hab jetzt nicht mehr die maximale Begrenzung auf 5? km im Blick gehabt nee, das wäre dann doch kontraproduktiv...

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Möglich wäre ein 3km-Test oder so ein Hfmax-Test wie du ihn mal beschrieben hast
    warum eigentlich nicht, etwas weiter vorn hatte der Herr Giesemer dem Möhrchen die "3km all out" ja auch schon mal nahe gelegt,

    Allerdings, mal den Hf-Max Test angehen, hätte auch was

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Mein eigentlicher Plan (uiii jetzt muss ich den schon frühzeitig lüften ) war ja, Coach Harald mit guten Argumenten den Nikolauslauf über 5km unterzujubeln. Da gibt es ein richtig tolles T-Shirt. Das wäre Woche 12 und man könnte Woche 11Komma5 zwischenschieben (mittwochs Ziel-Tempo üben, freitags diese Taper-Steigerungen und sonntags laufen). Bis dahin sind meine Umfänge wieder da, mein wöchentlicher Tempo-Block sind dann immerhin 3km und ich könnte bestimmt PB schaffen...
    Harald, sach ma wat.
    gespanntbin, was "Coachie" sacht

    PS
    dkf nutzt jetzt den Dauerregen & die damit verbundene "Freizeit" weil im Garten können wir heute eh nix machen (bin echt froh, dass wir gestern noch so ville erledigen konnten ) hüpft jetzt mal in die Laufsache & auf die Straße für eine "Runde um den Block" inkl. ein Stückchen Saaleradweg

    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything

    Limerick der Woche...

    Einem Jogger, er war aus Karlsruhe,
    dem gingen seine Laufschuhe,
    niemals entzwei!
    Der Trick war dabei;
    Er holte sie nie aus der Truhe…


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  39. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Giesemer (26.09.2020), Jogging-Rookie (26.09.2020)

  40. #974
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    376
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    sorry hab jetzt nicht mehr die maximale Begrenzung auf 5? km im Blick gehabt nee, das wäre dann doch kontraproduktiv...
    Ja, bis zum 14.10. war der normale Lauf immer 5km und als Langer Lauf 2x 6km und 1x 7km.
    Mittwoch Freitag Sonntag
    KM Typ KM Typ KM Typ Woche WKM
    4 4 4 12 06.09.2020
    5 5 5 15 13.09.2020
    5 3 St 5 FS 5 1 15 20.09.2020
    5 3 St 5 FS 6 2 16 27.09.2020
    5 3 St 5 FS 6 3 16 04.10.2020
    5 3 St 5 FS 7 4 17 11.10.2020
    6 3 St 6 FS 9 5 21 18.10.2020
    6 3 St 6 FS 10 6 22 25.10.2020
    8 4 St 8 FS 3k 10 7 26 01.11.2020
    8 4 St 8 FS 3k 11 8 27 08.11.2020
    8 4 St 8 FS 3k 12 9 28 15.11.2020
    8 4 St 8 FS/TDL 3k 12 10 28 22.11.2020
    8 4 St 8 FS/TDL 3k 13 11 29 29.11.2020
    8 4 St 8 FS/TDL 4k 13 12 29 06.12.2020

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    warum eigentlich nicht, etwas weiter vorn hatte der Herr Giesemer dem Möhrchen die "3km all out" ja auch schon mal nahe gelegt,

    Allerdings, mal den Hf-Max Test angehen, hätte auch was
    Wäre jedenfalls dabei. Fröhlich-Aufgeregt-Schissig. Schissig, dass es schlechter um mich steht, als ich vermute. Aufgeregt weil ich dann weiß, wie ich so drauf bin. Und fröhlich weil ich hinterher immer stolz bin, durchgezogen zu haben.
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    gespanntbin, was "Coachie" sacht
    Ich auch .......................edit: Uijuijui..... jetzt ist er online.....
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    PS
    dkf nutzt jetzt den Dauerregen & die damit verbundene "Freizeit" weil im Garten können wir heute eh nix machen (bin echt froh, dass wir gestern noch so ville erledigen konnten ) hüpft jetzt mal in die Laufsache & auf die Straße für eine "Runde um den Block" inkl. ein Stückchen Saaleradweg

    Viel Spaß

  41. #975
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    16.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    386
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    sorry hab jetzt nicht mehr die maximale Begrenzung auf 5? km im Blick gehabt nee, das wäre dann doch kontraproduktiv...

    warum eigentlich nicht, etwas weiter vorn hatte der Herr Giesemer dem Möhrchen die "3km all out" ja auch schon mal nahe gelegt,

    Allerdings, mal den Hf-Max Test angehen, hätte auch was

    gespanntbin, was "Coachie" sacht

    PS
    dkf nutzt jetzt den Dauerregen & die damit verbundene "Freizeit" weil im Garten können wir heute eh nix machen (bin echt froh, dass wir gestern noch so ville erledigen konnten ) hüpft jetzt mal in die Laufsache & auf die Straße für eine "Runde um den Block" inkl. ein Stückchen Saaleradweg


    Selbstverständlich dasselbe was Frau dkf sagt!!!!

    Und da ich bekennender Zeit-pro-km-Fan bin, ist so ein Dreitausender nicht schlecht. Man soll jungen Pferden, die mit den Hufen scharren auch mal Auslauf geben Dann haben wir eine aktuelle Zeit zur Verifizierung des Schnaufometers. Und Nikolaus ist noch soweit hin, das gibt bis dahin noch zwei Leistungssprünge die größer sind wie bei meinen Vierwochenabschnitten. Ich muss auch mal gelegentlich gucken, wo ich ein T-Shirt herkriege.

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Jogging-Rookie (26.09.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 02:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 14:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 16:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 09:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 18:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •