+ Antworten
Seite 94 von 116 ErsteErste ... 448491929394959697104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.326 bis 2.350 von 2885
  1. #2326
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.447
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.955

    Standard

    Zitat Zitat von chriwalt Beitrag anzeigen
    Oje, der nächste passt wieder!
    Umso besser, wirst sehen


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  2. #2327
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    629
    'Gefällt mir' gegeben
    1.100
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    Es tut sich was im Lande!

    Ich hätte ja mal einen Termin für eine Leistungsdiagnostik Ende November ----- gehabt. Der sollte mir helfen mein "Gefühl" der Pace für das Training zu verifizieren. Naja, Pause hierzu bis jetzt. Eben habe ich gerade eine Mail von Dr. Föhrenbach (LD in Offenbach) erhalten, dass er ab jetzt mit maximal zwei Leuten auf die Bahn darf. Ab zweite Märzhälfte bin ich da terminlich flexibel habe ich ihm zurück geschrieben.

    Bin mal gespannt wann es soweit ist und was rauskommt. Also ob mein Gefühl im Oktober des langsamer Laufens so ok war oder ob ich sogar noch etwas rausnehmen muss. Die Empfehlungen von Föhrenbach sind auf jeden Fall sehr praxisorientiert, entgegen dem einen oder anderen Institut, was ich bisher hier lesen durfte.

    @Steffen: der Doc hatte auch nach dir gefragt, aber ich habe geschrieben du seiest momentan wohl krank. Ich komme aber auf jeden Fall dazu wenn du deine LD später machst - als Fan

    Nachtrag: Termin steht jetzt bereits - Montag der 15.03. Damit trainiere ich diese Woche normal und nächste Woche wird Ruhewoche mit dreimal Zehn, aber einem Tempodauerlauf und Sonntags Ruhetag, damit die Speicher voll sind und das Ergebnis nicht verfälschen.
    Zuletzt überarbeitet von Giesemer (03.03.2021 um 20:56 Uhr)

  3. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (04.03.2021), Catch-22 (04.03.2021), chriwalt (03.03.2021), Jogging-Rookie (04.03.2021), L-D-Olly (03.03.2021), RedDesire (04.03.2021)

  4. #2328
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    646
    'Gefällt mir' gegeben
    1.322
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Harald, das freut mich für dich! Und jetzt auch Bahn statt Laufband, perfekt!

    Beim Steffen hatte ich auch das Knautsch-Smilie im KM-Spiel gesehen. Wenn du das liest, alles Gute dir.

    @me Obwohl sich der Freitag und der Sonntag unterwegs ja nicht arg schlimm anfühlten, wirkt die Anstrengung wohl nach. Das Menschlein möchte langsam und die Beine lassen sich ganz schön bitten. So wurde der zügige 5km Dienstag gar nicht zügig, aber ich habe 3x 200m danielsches W-Tempo eingebaut. Damit der Körper schnelles Laufen nicht komplett vergisst, hatten wir ja gesagt. Gestern langsame 8km und die Beine sind heute morgen schon wieder schwer. Naja, alles gut. Fühlt sich zur Zeit halt nach "Training" an.

  5. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (04.03.2021), Catch-22 (04.03.2021), chriwalt (04.03.2021), dicke_Wade (04.03.2021), dkf (04.03.2021), Giesemer (04.03.2021), Mapuche (04.03.2021), RedDesire (04.03.2021)

  6. #2329
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    629
    'Gefällt mir' gegeben
    1.100
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    Dankeschön Simone - egal wies ausgeht erstatte ich natürlich Bericht.

    Bei dir: wenn man einige Tage ein forderndes Training absolviert hat, ist es normal das Strukturen angegriffen und Reserven erschöpft sind. Wenn du dich dann müde fühlst ist das nicht schlimm. Wichtig ist einfach, dass die Kilometer dann trotzdem abgespult werden. Lediglich eine Tempoeinheit kann man humaner gestalten oder zum DL umfunktionieren, um einer Verletzung auszuweichen. Aber nochmal gerade die "müden" Kilometer helfen dir dann über Wochen und Monate weiter. Wäre das Müdigkeitsgefühl nicht könnte man sogar sagen das Training vorher hat dich nicht gefordert und damit einen geringeren Superkompensationseffekt.

  7. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (04.03.2021), Catch-22 (04.03.2021), chriwalt (04.03.2021), dkf (04.03.2021), Jogging-Rookie (04.03.2021), RedDesire (04.03.2021)

  8. #2330
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.182
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    1.440

    Standard

    ...und außerdem bist du Simone ja auch im "heißen Griechenland" unterwegs, da ist das Ganze etwas fordernder, auf geht's nach Isthmia Geht mir diese Woche aber ähnlich: Dienstag war doof, gestern okay - ist mir aber auch nicht leicht gefallen, aber dafür zum ersten mal wieder auf der Laufbahn!
    @Harald: Da bin ich auch mal gespannt, was bei dir am Ende rauskommt!

  9. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (04.03.2021), chriwalt (04.03.2021), dkf (04.03.2021), Giesemer (04.03.2021), Jogging-Rookie (04.03.2021)

  10. #2331
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.060
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard ab auf die Bahn :)

    @den Harald;
    viel Spaß und die richtigen Erkenntnisse

    @das 7 Meilen Beinchen;
    + das was der Harald schreibt (dkf hätte in ihrer unbedarften Art ooch nur geschrieben "zur Not halt Schlurfen, wenn das Chassis das einfordert" das Wichtigste ist halt -> WEITERMACHEN )

    @den Bernd & überhaupt;
    ... dkf war gestern auch auf der Bahn, kam mir allerdings doch recht deplaziert und störend vor, musste aber durch
    WEIL; ich war den Struppi (andere sagen Stryd ) anmessen.... also 2x2 Runden mit 2 verschiedenen Paar Schuhen...

    Mehr und länger habbich mir dann aber auch nicht getraut, wie ein Hindernis im Track hier auf der Innenbahn zu tschoggen
    (das Kampfhoppel in mir hätte getobt, wenn ich bei IV z.Bsp. oder dem 3.000m Testlauf, wir erinnern uns... mich selbst vor mir gehabt hätte )

    Danach noch durch Leipzigs Auewald, entlang dem Elsterflutbecken, und vorbei an Rasenballspocht L... (war grad Spiel, schon wieder Wolfsburg, wie seinerzeit bei einem lustigen 15km TDL - 5xrum... und durch die Massen die zum Stadion wollten, diesmal ohne , nuja)

    Najedenfalls, im MINI erstmal festgestellt, dass der Struppi & die schicke Zicke (fenix 6) noch immer nicht so ganz miteinander klarkommen Erst mal nach Hause, und dann noch mal die Teile auf Herz und Nieren, und Fehlersuche a la dkf

    -> als Laufsensor wurde er erkannt, die Daten kannich also verwenden, hab den Faktor jetzt auf 103 (%) gesetzt
    -> Als Powerdingsbums läuft es jetzt auch; die fenix ist da wohl kritischer, wollte UNBEDINGT die ANT ID des Sensors, während der Garmina das völlig wurscht war...

    PS
    Soganznebenbei wurde das Geschnörkel in Leipzig dann auch bisschen länger als gedacht, wollte ja schließlich kein Taxi zum MINI nehmen

    Ich sachmaso, im Unterschied zu den 12km am vorletzte Sonntag, die quasi fast von Anfang an auf dem Zahnfleisch waren, waren die versehentlichen 11,xx "eher locker" (um mal in sub-3h20 zu sprechen )

    Fazit -> WEITERMACHEN
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  11. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Bewapo (04.03.2021), Catch-22 (04.03.2021), chriwalt (04.03.2021), dicke_Wade (04.03.2021), Giesemer (04.03.2021), Jogging-Rookie (04.03.2021), RedDesire (04.03.2021)

  12. #2332
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.504
    'Gefällt mir' gegeben
    3.909
    'Gefällt mir' erhalten
    2.972

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Ich sachmaso, im Unterschied zu den 12km am vorletzte Sonntag, die quasi fast von Anfang an auf dem Zahnfleisch waren, waren die versehentlichen 11,xx "eher locker" (um mal in sub-3h20 zu sprechen )


    genau: WEITERMACHEN!

  13. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (04.03.2021), dkf (04.03.2021), Jogging-Rookie (04.03.2021), RedDesire (04.03.2021)

  14. #2333
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    646
    'Gefällt mir' gegeben
    1.322
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Genau! Es ist toll, dass du Fortschritte machst!
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    schicke Zicke
    und das unterschreib ich auch!

    Heute saß ich superkompensierend in einer schattigen Taverne bei einem Glas griechischen Wein, als Christoph mit großen Schritten von dannen zog. Auf dem Land, kurz hinter Megara muss das gewesen sein. Ich lächelte nur müde und sagte komm, schenk nochmal ein. Oder so ähnlich war das.

  15. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (05.03.2021), chriwalt (04.03.2021), dkf (04.03.2021)

  16. #2334
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.182
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    1.440

    Standard

    "Es war schon dunkel als ich durch Vorstadtstraßen heimwärts ging, .... " - solange er nicht an mir vorbeizieht
    Nachtrag: Oh, ist er ja
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (04.03.2021 um 20:39 Uhr)

  17. #2335
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    364
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    457

    Standard





    ... aber ich habe nur mehr den LALA für diese Woche!

  18. #2336
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    235
    'Gefällt mir' erhalten
    154

    Standard

    @Christoph sehr gut das der Lauf geklappt hat, schade allerdings wenn die Technik nicht wie vorgeschlagen mitspielt. Mich würde das echt nerven, daher nutze ich den Polar-Trainer nicht. Irgendetwas passt dann in der Statistik nicht und würde mich in den Wahnsinn treiben. Das ist ähnlich dem drei mal klopfen von Sheldon Cooper.

    Neben Bernd und Rookie darf ich mich ebenfalls in die "müden Beine" einreihen. Am Dienstag stand ein lockerer Lauf über 10Km mit 6:45er Pace auf meinem gedanklichen Plan. Nur der erste KM war mit 6:30 etwas zu fix, einen Ausreißer mit 7:12 zwischen KM 6&7 wegen einer nervigen Notdurft, wonach ich nicht wieder richtig in den Tritt gefunden habe. Ab KM 8 wurden die Beine dann verdammt schwer, und den letzten KM habe ich mit 7:02 nach Hause geschleppt. Gefühlsmäßig war das die härteste Einheit nach meinem Widereinstieg Anfang Dezember 2020. Ich habe bis vorhin gedacht, ob mal eine Ruhewoche fällig wäre, bis ich Haralds Statement gelesen habe. Die zwei verminderten Wochen mit dem Schnee-, und Eisgedöns werte ich mal als "kleine Ruhewoche". Jedenfalls würde ich sagen trotz dem Einbruch noch richtig gehandelt zu haben und nicht nach Hause spaziert bin, sondern nochmals die Zähne zusammengebissen zu haben und weiterlaufen bin, wenn auch schleppend.
    In der Nacht von Montag zu Dienstag habe ich auch nicht wirklich zur Ruhe gefunden, da hat ein Zeitungsartikel doch sehr am Nervenkostüm gerüttelt, evtl. lag die unterirdische Form einfach an zu wenig Ruhe.

    Gestern habe ich dann mit dem Laufsportfachgeschäft meines Vertrauens telefoniert und einen Termin zu heute ausgemacht. Leider etwas zu lange an der Softwareentwicklung verbracht, wodurch ich mich etwas verspätet habe. Hat ihn allerdings nichts ausgemacht. Quasi im Straßenverkauf ein Paar neuer München 4S und zwei paar neue Laufsocken mit nach Hause genommen, ab zum letzten Lauf in die München 3 und den geplanten Tempolauf gemacht.
    Angepeilt war eine Pace von 6:15 über ~8,5KM. Wie immer der erste KM zu fix, der zeigte bereits 6:10 an. Irgendwie hat das mit dem Tempo rausnehmen nicht funktioniert. KM 2-8 lagen im Mittel etwas unter 6:00, nur die letzten 700m bin ich dann lockerer ausgelaufen. Im Gegensatz zur Einheit am Dienstag fühlte sich der Lauf vorhin richtig gut an und war einfach Klasse. 5 von 5 Sternen für Körper und Geist würde ich sagen.

    In Gedanken spielte ich damit, Samstag einen HF-MAX Test zu absolvieren, dass lasse ich allerdings bleiben. Der letzte ist ja erst gut drei Monate her und es wird sich wohl nicht viel verändert haben, außer dass man zwischen Sprint 1 und 2 etwas besser den Puls runterbekommt.
    Sonntag wird es dann einen DL geben über 10-11 KM --> angepeilte Pace 6:30!!

    In der Art würde ich auch die folgenden Wochen trainieren mit dem Ziel, etwas besseres Tempogefühl zu bekommen. Der TL kann auch ersetzt werden durch FS, je nach Lust und Laune.

    In dem Sinne... weitermachen und besten Dank an Harald für den weisen Text

    P.S. @dkf Nachdem ich ja lange mit mir gerungen habe die olle RS300 zu ersetzten, hatte ich mir zwischen den Jahren doch einen neuen Computer gegönnt. Dabei bin ja heilfroh den Sensor am Schuh nicht mehr zu haben, welcher ja ab und an beim RS300 neu kalibriert werden musste. Mit den aktuellen bin ich zufrieden, auch wenn GPS und Handgelenkmessung nicht so Top sind. Bisweilen habe ich kein verlangen nach einem Stryd, aber wenn es mal drauf ankommt sollte das Zeug auch zuverlässig funktionieren. Jedenfalls bin ich gespannt auf deine weiteren Ergebnisse mit dem Ding. Nachdem ich "Lauffertig" eingekleidet war, merkte ich das ich den Brustgurt vergessen habe. War mir heute aber egal, auf der folgenden Grafik kann man aber schön sehen wie die Handgelenkmessung nicht gut arbeitet und das Tempo doch arg schwankt bei meines Erachtens nach schön gleichmäßiger Schrittfrequenz.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Laufen_20210304.jpg 
Hits:	16 
Größe:	63,7 KB 
ID:	79080


    Grüße Jens
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (05.03.2021), Giesemer (05.03.2021), Jogging-Rookie (05.03.2021)

  20. #2337
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.060
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard

    die optische Messung am Handgelenk (Puls) war schon bei der süßen, kleinen Garmina B. (FR735XT) und ist auch bei der neuen schicken Zicke (Fenix 6) nur grobes Schätzen

    Und, obwohl die Dame nun nicht nach Puls, sondern Pace, bzw. Belastungsgefühl läuft; "echtes" Training, also wenn's um die Zahlen für die Entwicklung des Förmchens und/oder die direkte Auswertung einer QTE geht, läuft nicht ohne Gurti (HRM run)

    Den Struppi gab es im Grunde nur für die Befriedigung der spielerischen Neugier


    PS
    was die derzeitige "Einschätzung" der schicken Zicke zu den letzten Einheiten, oder gar deren Vorschläge für gestern, heute oder morgen oder so angeht no comment

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Giesemer (05.03.2021), Jogging-Rookie (05.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  22. #2338
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.504
    'Gefällt mir' gegeben
    3.909
    'Gefällt mir' erhalten
    2.972

    Standard

    Das liest sich aber nicht gut mit deiner neuen Uhr. Kannst du sie denn nicht noch umtauschen?
    Also ich hab eine deutlich günstigere Garmin, die Forerunner 245 Music, und bin mit ihr sehr zufrieden. GPS ist zwar etwas unruhig, aber trotzdem genau. Über die Pulsmessung am Handgelenk kann ich mich auch nicht wirklich beklagen. Sie ist nur problematisch, wenn es kalt ist, mit Handschuhen ist es dann aber auch wieder wunderbar.

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Jogging-Rookie (05.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  24. #2339
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    235
    'Gefällt mir' erhalten
    154

    Standard

    Hej catch...
    Trotz dieser Daten bin ich sehr zufrieden mit dem Rechenwerk. Zum RS300 und der Vantage M liegen Welten. In jedem Test den ich angesehen habe wurde die Polar von der Garmin geschlagen. Qualitativ besser, GPS besser, Auswertung besser. Mein Schwager besitzt ebenfalls die 245er, allerdings ohne Dudelsack integriert. Das wäre für mich tatsächlich ein Kaufreiz gewesen, mein iPod nano leistet allerdings nach wie vor treue Dienste.
    Ausschlaggebend war jedoch die Bedienung. Irgendwie habe ich mich immer wieder verhaspelt bei der Garmin, keine Ahnung warum, werde damit irgendwie nicht warm. Die Polar konnte ich so zu sagen wieder blind bedienen, dass war mir sehr wichtig
    Beim Hamburg-Marathon 2013 warf mir meine Schwester auf ungefährer Höhe der HM-Distanz Wutentbrannt ihren Computer zu, weil er seinen Dienst quittierte... Ich meine der war auch von Garmin, hat also keinen guten ruf in der Familie
    Derzeit reicht mir die Anzeige der gelaufene Distanz, die Zeit und Schrittfrequenz. Am Ende der Einheit ist die zurückgelegte Distanz der Polar stimmig und reicht zur Auswertung. Bin halt froh den fetten Sensor des RS300 nicht mehr am Fuß zu haben und genieße die Freiheit ohne Brustgurt auf Reisen zu gehen. Ein kleiner Stryd allerdings könnte irgendwann mal interessant werden und damit kann man leben mit dem niedlichen Ding.

    Gestern zur Laufeinheit waren die Wolken auch noch sehr dicht und ein paar Schneeflocken fielen herab. Das trägt ja auch nicht unbedingt zur GPS-Genauigkeit hinzu. Sollte es Sonntag schön sonnig werden, könnte der Lauf dann mal dagegen gehalten werden, sofern er nicht wieder mit FS eskaliert, versuche aber mal mich dahingehend zu bremsen.

    Grüße Jens

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (05.03.2021), Catch-22 (05.03.2021)

  26. #2340
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    646
    'Gefällt mir' gegeben
    1.322
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    PS
    was die derzeitige "Einschätzung" der schicken Zicke zu den letzten Einheiten, oder gar deren Vorschläge für gestern, heute oder morgen oder so angeht no comment
    Ich sollte heute 3x 3x 15sek sprinten und dazwischen entweder 3min oder 5min stehen. Soweit so gut, rumstehen geht schließlich immer. Allerdings in einer Pace von 3:30! Lustig die schicke Zicke (); der Versuch wäre wohl der Garant für einen Oberschenkelhalsbruch.

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Neben Bernd und Rookie darf ich mich ebenfalls in die "müden Beine" einreihen.
    Catch jetzt auch noch! Nachdem wir letzte Woche alle geliefert haben wie Schmitz' Katze, ist jetzt die Woche der müden Beine. Ist doch cool! Wir sind wie beste Freundinnen, die immer gleichzeitig ihre Tage bekommen.

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    und besten Dank an Harald für den weisen Text
    Dem schließe ich mich noch flott an. Der Harald sagt aber ja auch, die KM muss man abspulen, das Tempo darf man drosseln. Du hattest jetzt eine gefühlt mega harte Einheit und eine pace mäßig harte Einheit. Du dürftest dich also auf den nächsten 10km auch einfach entspannen, wenn du wolltest natürlich.

    Hier der Link zum heutigen TWL a la Catch: 8x 3'@Schwelle 2'@steady | Simone_JJ – RUNALYZE Ein Vergleich zu den Einheiten zuvor ist diesmal schwierig.
    Im Januar war 3x 3'@Schwelle 2'@Staedy und 3x 4'@Schwelle 1'@Steady, tlw. also kürzere Steady-Pause, gesamt 30min Tempo
    Im Februar war 7x 3'@Schwelle 2'@Steady, allerdings auf Schnee - grundsätzlich gut laufbar aber mit vereisten Stellen, gesamt 35min Tempo
    Heute dann 40min Tempo. Das finde ich gut. Die Pace aber nur minimalst zügiger. Ich bin zunächst von IV zu IV langsamer geworden. Dann war ich ganz begeistert, dass ja schon 5 IV weg waren statt 4. Da habe ich dann nochmal zugelegt. Beim letzten waren dann - ratet mal - die Beine schwer. Ich bin aber froh, dass sie überhaupt wieder so artig mitspielen und insgesamt zufrieden.

  27. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (05.03.2021), Catch-22 (05.03.2021), dkf (05.03.2021), Giesemer (05.03.2021), L-D-Olly (05.03.2021), Mapuche (05.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  28. #2341
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.504
    'Gefällt mir' gegeben
    3.909
    'Gefällt mir' erhalten
    2.972

    Standard

    So langsam wird Rookie gierig. Läuft 10' länger und will auch noch flotter sein

    Wolltest du nicht auch mal Intervalle einschieben? Wenn du wissen willst wo du aktuell stehst, kannst du auch mal einen 5er laufen.

    Ja, ich hab die Beine die letzten Tage wohl gequält. Mal schauen, ob sie nachher Lust auf Intervalle oder nur auf einen schnellen Lauf haben. Bin immer noch nicht entschieden
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (05.03.2021 um 15:09 Uhr)

  29. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    dkf (05.03.2021), Giesemer (05.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  30. #2342
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.182
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    1.440

    Standard

    Fast Friday: Bei mir stehen heute 6 KM in 5:05/km auf dem Programm - ob ich das auch wirklich machen will, weiß ich auch noch nicht!

  31. #2343
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    235
    'Gefällt mir' erhalten
    154

    Standard

    Sofern die Wade nicht mehr zwickt nur zu Bernd
    Warte nicht zu lange, sonst geht die Sonne weg. Viel Spaß bei der Einheit.

    @Rookie Insbesondere die mittleren Schwellen sehen doch gut aus. Hier steckt nach hinten raus noch potential, Lauf ABC baust du sicherlich ein. Evtl. ein wenig mehr in Sprungkraft investieren beim ABC damit die Beinmuskulatur "mehr Power" hinsichtlich IV liefern kann? Mal sehen was die anderen dazu meinen.
    Ansonsten folge ich dem Thread ja schon eine Weile und habe eine evtl. Ruhewoche bei dir überlesen, aber auch daran einmal denken um die müden Beine wieder zu regenerieren

    Guten Start ins Wochenende
    Jens

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Giesemer (05.03.2021)

  33. #2344
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    364
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    457

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Fast Friday: Bei mir stehen heute 6 KM in 5:05/km auf dem Programm - ob ich das auch wirklich machen will, weiß ich auch noch nicht!


    @ Simone: ein neuer Anlauf für die 5k Bestzeit!?

    ... duckundschnellweg!

  34. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    dkf (05.03.2021), Giesemer (05.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021)

  35. #2345
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    629
    'Gefällt mir' gegeben
    1.100
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    Hi Jens, meine Aussage mit den müden Beinen nicht missverstehen. Ich bin durchaus jemand der das Prinzip drei Wochen Kilometer machen und eine Woche stark zurückfahren bevorzugt. Aber innerhalb des Zyklus die Kilometer hochhalten.

    Es gibt das ganz andere Extrem bei den Australiern mit dem komplexen Training nach de Castella oder besser gesagt nach Clohessy, was eine Tagein-Tagaus-Trainingsroutine ganzjährig propagiert - aber das ist nicht meins. Ich denke man braucht eine Erholungsphase. Aber mitten drin Schludern gibt es nicht. Im Endeffekt zählen die Jahreskilometer für deine Verbesserungen in allen Bereichen.

  36. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    dkf (05.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  37. #2346
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.060
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das liest sich aber nicht gut mit deiner neuen Uhr. Kannst du sie denn nicht noch umtauschen?
    Also ich hab eine deutlich günstigere Garmin, die Forerunner 245 Music, und bin mit ihr sehr zufrieden. GPS ist zwar etwas unruhig, aber trotzdem genau. Über die Pulsmessung am Handgelenk kann ich mich auch nicht wirklich beklagen. Sie ist nur problematisch, wenn es kalt ist, mit Handschuhen ist es dann aber auch wieder wunderbar.
    Das Problem mit der optischen Schätzung liegt wohl eher am Köper der kleinen frau, als an den Uhren die 735er hatte ja ebenfalls hier bereits nur unverwertbaren Schrott ausgespuckt

    Je härter der Lauf, je größer die Anstrengung, umso mehr ist bei der 735er der Puls nach hinten raus abgefallen.... wenn ich nur lange genug laufe, stellt sich die Frage, ob dann die berühmte Flatline kommt

    Lustigstes Beispiel , der Hamburg Marathon 2017, Trainings M in der Vorbereitung auf den tU, ohne Gurti gelaufen,
    - negativer Split mit einem Flow, wie frau ihn bei noch keinem Lauf hatte ... Die Garmina hat dann DAS draus gemacht;

    Runden Zeit Gesamtzeit Distanz Ø Pace Ø
    Herzfrequenz
    Maximale
    Herzfrequenz
    Ø
    Schritt-frequenz
    Max. Schritt-frequenz Ø Schrittlänge
    1 25:50:00 25:50:00 5 05:10 173 207 201 208 0,96 m
    2 25:44:00 51:34:00 5 05:09 169 183 201 208 0,97 m
    3 25:44:00 01:17:18 5 05:09 163 182 201 208 0,97 m
    4 25:54:00 01:43:12 5 05:11 155 169 201 209 0,96 m
    5 25:20:00 02:08:33 5 05:04 145 159 202 208 0,98 m
    6 25:29:00 02:34:02 5 05:06 126 136 203 208 0,97 m
    7 25:41:00 02:59:43 5 05:08 128 138 203 208 0,96 m
    8 24:37:00 03:24:21 5 04:56 135 152 204 213 1,00 m
    9 12:01 03:36:22 2,43 04:56 137 150 204 211 1,00 m
    Übersicht 03:36:19 03:36:19 42,2 05:08 149 207 202 209

    Man beachte die utopische Hf am Anfang (ähm.. zu der Zeit war die Hfmax so bei vllt. 191Bpm), und dann der Abfall in Richtung Schlafmodus zum Ende hin. Sowas gab es auch bei TDL als Gurtis Batterie alle war etc.... Irgendwie scheint das Chassis des Kampfhoppels für Messung am Handgelenk ungeeignet Das zum Puls.

    Ansonsten, die Verbindung zum Struppi steht jetzt die Uhr als solches ist schon sehr hochwertig, die Datenübertragung wahnsinnig schnell, das Display der Hammer

    Und was die Zickigkeit & Komplexität in der Bedienung angeht; ja die Bedienung der 735er war quasifast intuitiv... hier ist eben noch alles neu, und völlig anders... (ich muss mir die Felder noch nach meinen optischen Präferenzen unterwegs anpassen, DAS wird auch nochmal ein Spaß )

    Auf meine Anmerkung ihr gegenüber; "du bist aber auch kompliziert", gab es doch glatt als Erwiderung;
    "ich bin nicht kompliziert, ich bin eine Herausforderung"

    Und wie unser DOCG immer sagt -> das wird schon
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  38. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (06.03.2021), Giesemer (05.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021), L-D-Olly (06.03.2021), Mutinho (06.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  39. #2347
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.060
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Hier der Link zum heutigen TWL a la Catch: 8x 3'@Schwelle 2'@steady | Simone_JJ – RUNALYZE Ein Vergleich zu den Einheiten zuvor ist diesmal schwierig.
    Im Januar war 3x 3'@Schwelle 2'@Staedy und 3x 4'@Schwelle 1'@Steady, tlw. also kürzere Steady-Pause, gesamt 30min Tempo
    Im Februar war 7x 3'@Schwelle 2'@Steady, allerdings auf Schnee - grundsätzlich gut laufbar aber mit vereisten Stellen, gesamt 35min Tempo
    Heute dann 40min Tempo. Das finde ich gut. Die Pace aber nur minimalst zügiger. Ich bin zunächst von IV zu IV langsamer geworden. Dann war ich ganz begeistert, dass ja schon 5 IV weg waren statt 4. Da habe ich dann nochmal zugelegt. Beim letzten waren dann - ratet mal - die Beine schwer. Ich bin aber froh, dass sie überhaupt wieder so artig mitspielen und insgesamt zufrieden.
    Rocking Rookie & sooo brave Beinchen

    Na und über den Vorstoß von Chri-wie könnte man (frau) doch durchaus mal wieder nachdenken

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (06.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021)

  41. #2348
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    629
    'Gefällt mir' gegeben
    1.100
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    Hey Korinna, so was sieht man ganz selten. 'Ich bin gerade vor meinem Bildschirm aufgestanden und habe mich verneigt. Selbst bei meinem besten Marathon mit zwei identischen Hälften habe ich die letzten zwei Kilometer 15 Sekunden Milch gegeben.

    usw.

  42. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Catch-22 (06.03.2021), dkf (05.03.2021)

  43. #2349
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.182
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    1.440

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Hey Korinna, so was sieht man ganz selten. 'Ich bin gerade vor meinem Bildschirm aufgestanden und habe mich verneigt. Selbst bei meinem besten Marathon mit zwei identischen Hälften habe ich die letzten zwei Kilometer 15 Sekunden Milch gegeben.

    usw.
    +1
    ... negativer Split und die letzten 7,xx KM waren in 4:56 sogar die schnellsten - WOW

  44. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (06.03.2021), dkf (05.03.2021), Giesemer (05.03.2021), RedDesire (05.03.2021)

  45. #2350
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.060
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard

    falls jemand Lust auf Lektüre hat; habbich DAS grad bei den sub-3h20ern rausgesucht;

    Das (nachträgliche) Wort zum Sonntag;
    Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar? - Seite 909 - Forum RUNNER’S WORLD

  46. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Bewapo (06.03.2021), Catch-22 (06.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •