+ Antworten
Seite 217 von 230 ErsteErste ... 117167207214215216217218219220227 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.401 bis 5.425 von 5738
  1. #5401
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    772
    'Gefällt mir' gegeben
    1.355
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Danach kann man sich auf der Beach-Party die Rinne verzinken.
    Die Formulierung habe ich auch noch nicht gehört bzw. gelesen...

    Viel Spaß auf jeden Fall.


    @ all

    Schönes WE gewünscht.
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:39:18 (28.08.2022 - Die Generalprobe)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)
    M - 03:38:13 (25.09.2022 - Berlin Marathon)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von heikchen007:

    dkf (15.07.2022)

  3. #5402
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Die Formulierung habe ich auch noch nicht gehört bzw. gelesen...

    Viel Spaß auf jeden Fall.


    @ all

    Schönes WE gewünscht.
    ... jo man lernt eben nie aus, musste auch lachen
    Wünsche auch allen einen schönen Start ins WE
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (15.07.2022 um 09:38 Uhr)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (15.07.2022)

  5. #5403
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Kannte ich auch nicht.

    Der Dry-Athlon klingt (neben der Beach-Party) doch super! Zeig der Dorf-Jugend wo der Hammer hängt, dann darf der Lange morgen gerne ausfallen.

    Dass mit dem Dauerläufe-schneller-laufen habe auch ich nicht überlesen. Dazu hab ich nur noch keine Meinung, bzw. bezweifle, dass mir das so in den Kram passt. Das bläst ja in das gleiche Horn wie "lauf einfach schneller, die Form kommt schon hinterher!" Das hat sich bei mir eingebrannt und klingt wirklich verlockend. Dem entgegen steht halt, dass ich meine Tippel-Ründchen wirklich gerne habe. Und speziell beim Langen Lauf kann ich mir nicht vorstellen, dass ich den weiterhin so diszipliniert absolvieren würde, wenn sich das volle 2 Stunden nach Sport und nicht nach entspanntem Tippeln anfühlt. Danke jedenfalls sehr für den Input und viel Spaß heute.

  6. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (16.07.2022), Catch-22 (17.07.2022), dkf (17.07.2022), Friemel (16.07.2022), RedDesire (17.07.2022)

  7. #5404
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.860
    'Gefällt mir' erhalten
    1.289

    Standard

    Nochmal meine kurze Meinung dazu weswegen ich euch die Pace-Justage empfehle.
    Eure Form anhand der letzten Wettkämpfe zeigt ein Level auf, welches ihr euch dahingehend erarbeitet habt. Trainiert ihr genau so weiter wie bisher, wird es sicher Fortschritte geben, insbesondere Hinsichtlich längerer Wettkämpfe wie 15Km oder HM. Wie bereits geschrieben soll es ja nicht digital erfolgen, sondern einfach mal den sonst üblichen Dauerlauf einfach 10-15 Sekunden fixer machen. Die Form braucht da auch gar nicht nachzukommen, denn die ist ja bereits da. Nehmt einfach die nächste Stufe hoch, mit einem Fuß steh ihr doch schon drauf.
    Dabei etwas auf sich achten und hören was die Orthopädie macht, habe ich aber kaum bedenken bei.

    Die Dorfjugend war gestern auch vertreten und wetzte ganz schön los, was mich wunderte. Ansonsten waren wir vielleicht so um die 30 Starter überwiegend im Alter von 35-58. Es ging los mit 4,5Km laufen und anschließend 15Km Radfahren. Die Dorfgemeinschaft in Großenvörde ist sehr aktiv und wirbt damit im Rahmen Ihrer Sportwerbewoche mit dem Namen Try-Athlon, um es für alle attraktiv zu machen. Sogar eine Staffel ist möglich. Eigentlich ist es auch eher eine Spaßveranstaltung und soll die Leute vom Sofa locken. Nicht mal ein Nenngeld ist erforderlich und so bekam ich gestern die Nummer 19 zugewiesen.
    Nachdem auch der Sponsor angeradelt kam und der Eiswagen die Laufstrecke Schlussendlich freigemacht hat erfolgte der Start um 17.04 Uhr. Einige der Dorfjugendlichen wetzten ziemlich fix los und bis auf einen, welcher sich gleich vom Start an mit 3er Tempo absetzte, hat sich unsere verbliebene dreier-Gruppe nach einem Kilometer nach und nach eingesammelt. Ich lief bis zum Schluss in der auseinandergezogenen dreier-Gruppe, der erste war nach zwei Kilometern nicht mehr gesehen. Es ging so etwa 1,5Km gegen einen recht strammen Wind, bis wir dann abbiegen konnten und leicht geschützt laufen konnten. Nach 2,5Km kam eine Getränkestation, wovon einer aus unserer Gruppe diese aufsuchte und fortan abreißen lassen musste. Den letzten Km ist dann der andere Konkurrent eingebrochen und so lief ich als zweiter auf die neue Finnenbahn mit den Geschlängel (kostet ein wenig Pace) und damit als zweiter in die Wechselzone.
    Dort noch einen Schluck Wasser genommen und ab auf den alten Drahtesel. Boah war das langsam von mir... Das muss noch geübt werden obwohl ich dort meine Bumsmütze strategisch gut auf dem Sattel platziert hatte. Auch mit der Uhr muss ich mich auseinandersetzten und diese Multisportart programmieren damit die Umschaltung flotter von statten geht.

    Kaum auf der Radstrecke gewesen holten mich die ersten auf ihren modernen Zeitfahrmaschinen ein, aber auch ich konnte wieder jemanden einkassieren. Danach habe ich nur zugesehen das ich nicht zu viel Boden verliere bis zum längsten Abschnitt der Strecke mit nur 7,5Km Gegenwind, also die hälfte der Strecke mit Wind aus Nordwest gekämpft. Hat auch ganz schön Körner gekostet und kurz vor einer Ortschaft hat sich über diese Distanz jemand im Windschatten an mich herangekämpft und überholt. Da konnte ich nicht gegenhalten. Auf dem letzten 2,5Km hat mich dann jemand anderes "mitgezogen" und wir sind zusammen ins Ziel gerollt. Das war sehr gut und hat auch Spaß gemacht sich Gegenseitig zu motivieren. Im Ziel gab es dann Wassermelone, Trauben und natürlich Wasser.
    Platzierung: keinen blassen Schimmer, steht aber auch nicht im Vordergrund. Sehr familiäre Wettkampfveranstaltung, hat Spaß gemacht. Mit dem alten 26 Zoll Renner habe ich allerdings auch keine Chance im Radfahren gehabt, wusste ich aber vorher. Werde den jetzt mal zum verschenken einstellen und Ausschau nach einem gebrauchten Rennrad halten. Da muss ich sicher aufpassen keinen Oldtimer in den Stall zu holen, obwohl ich ja darauf stehe.

    Die Woche also mal im Überblick
    Wann Was Pace HF
    Mo. 10,5Km Easy Dauerlauf 5:56 72%
    Di. 11,1Km Tempodauerlauf 8Km @~4:50 5:02 84%
    Do. 10,2Km verwirrt durch Holland gelaufen 6:03 75%
    Sa. Dry-Athlon in Großenvörde 4,5Km Laufen @4:29 & 15Km Radfahren @28 Km/h ---- 85%

    Damit also 36,3WKM gelaufen @5:31 & 77% HF-MAX. Dazu 26,6Km Fahrrad fahren. Macht einen Gesamt-TRIMP von 459. Eigentlich auch zu viel Tempo & Belastung beim Laufen, dass kommt aber vom gestrigen Wettkampf. Nehme ich gerne in Kauf und derzeit fühlt es sich auch gut an. Zudem ist die Dorfjugend jedenfalls ziemlich Trinkfest, da kommt der Jens einfach nicht mehr mit bei der Schlagzahl, bin da eher der Ausdauertyp
    Die Fete war aber ganz gut und ich habe viele alte und gute Bekannte wieder getroffen, hat Spaß gemacht. Der lange heute darf bleiben wo der Pfeffer wächst, mal sehen was die nächste Woche bringt bei der Hitze. Würde da wohl mal ne Entlastungswoche einbauen.

    Schönen Restsonntag allen

    Zudem

  8. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (17.07.2022), Catch-22 (17.07.2022), dkf (17.07.2022), heikchen007 (18.07.2022), Jogging-Rookie (17.07.2022)

  9. #5405
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    meine Bumsmütze
    Öööööhm, DEN Ausdruck kannte ich auch noch nicht. Und kann mir das diesmal - zumindest im Zusammenhang mit Radfahren - auch nicht herleiten... ?

    Vielen Dank für den Bericht. Auch wenn du sagst, es geht ausschließlich um den Spaß (das ist gut so!), du warst auch sehr schnell! Top! Das hört sich nach einem gelungenen Samstag an. Entspann dich heute schön.
    So einen niedrigschwelligen Tri - oder Duathlon fände ich auch spaßig.

    Auch meine Woche noch kurz eingereicht (gemopst, die Tabelle)
    Wann Was Pace HF
    Mo. 5km easy 7:05 65%
    Mi 17km LaLa 7:21 72%
    Fr 5km easy 6:47 65%
    Sa. 11km Langintervalle Simone_JJ – RUNALYZE 6:23 81%
    So 5km easy 6:53 68%
    Beim LaLa am Mittwoch war es mir mit 26° zu warm, ich habe auch mein ganzes Wasser 350ml getrunken.
    Die Langintervalle 5x 9min @HMRT mit nur 2min TP fand ich sehr anstrengend. Muskulär schon etwa ab der Hälfte und im letzten Intervall musste ich mich schon sehr anstrengen. Heute morgen waren die Beine aber schon wieder prima. Regeneration funzt aktuell echt gut.



  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (17.07.2022), dkf (17.07.2022), heikchen007 (18.07.2022), RedDesire (17.07.2022)

  11. #5406
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    772
    'Gefällt mir' gegeben
    1.355
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Öööööhm, DEN Ausdruck kannte ich auch noch nicht. Und kann mir das diesmal - zumindest im Zusammenhang mit Radfahren - auch nicht herleiten... ?
    Hab bei Bumsmütze auch kurz überlegen müssen, kam dann aber auf Fahrradhelm...
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:39:18 (28.08.2022 - Die Generalprobe)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)
    M - 03:38:13 (25.09.2022 - Berlin Marathon)

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von heikchen007:

    Catch-22 (17.07.2022), dkf (17.07.2022), Jogging-Rookie (18.07.2022), RedDesire (17.07.2022)

  13. #5407
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard Die letzten drei Wochen ...

    ...war ich leider zu faul zum Schreiben, zumal der Urlaub durch diverse Zipperlein quer durch die Familie dann insgesamt auch nicht ganz den erhofften Erholungswert hatte. Die Kreuzfahrt war aber wieder sehr schön und wir waren zum ersten Mal auch zwei Wochen unterwegs! Die erste Woche ging es durch das Ägäische Meer und in der zweiten Woche die Adria rauf und runter. Ausgangspunkt war jeweils Korfu. Leider hat mich das Antibiotikum welches ich aufgrund des Katzenbisses nehmen durfte in der ersten Woche doch so ziemlich ausgeknockt und noch dazu meinen Verdauungsapparat in Mitleidenschaft gezogen. Dagegen habe ich dann auch Tabletten nehmen dürfen, am Ende der Reise kam dann noch ein heftiger Rheumaschub dazu, den ich entsprechend mit Medikamenten abfangen musste! Im Moment kann ich also keine Tabletten mehr sehen ... In der letzten Woche hatten wir alle noch frei, wir mussten uns aber doch noch etwas von der Kreuzfahrt erholen, haben es daher ruhig angehen lassen, viel geschlafen und ich dich hatte auch einige Arztbesuche im Programm!

    Im Dienstag war ich bei der Sport-Kardiologie in Köln und habe eine „Erweiterte Sportärztliche bzw. Sportkardiologische Untersuchung“ gemacht, u.a. mit einem Belastung EKG und einer Spiroergometrie! Ich wollte, bevor ich wieder in Richtung HM denke einfach wissen, wo ich aktuell stehe und ob es aufgrund der Herzmuskel-Entzündung noch irgendwas zu beachten gibt. Denn letztendlich merke ich, wie jede noch so kleine Unregelmäßigkeit (zB. Herzstolpern oder intensiver Herzschlag) mich leicht panisch werden lässt! Nun denn, am Ende des Tages gibt es aber zum Glück kein Grund zur Beunruhigung. Es gibt keine Folgeschäden, man hat mir eine gute körperliche Leistungsfähigkeit beschieden und es besteht aus kardiologischer Sicht eine uneingeschränkte Sporttauglichkeit! Und genau das wollte ich ja auch hören Interessanterweise deckt sich das Untersuchungsergebnis bei VO2 max und der Schwellenpace 1:1 mit den Werten die meine FR 645 ermittelt hat - die Messmethodik von "Garmin" scheint also bei mir gut zu funktionieren.

    Gelaufen bin ich in den letzten drei Wochen auch:
    KW 26: 2 Läufe mit 13,1 KM alles Easy
    KW 27: 3 Läufe mit 22,7 KM, davon 2 x Easy und einmal mit HIT Anteilen
    KW 28: 4 Läufe mit 37,2 KM, davon 3 x Easy und einmal mit HIT-Anteilen

    Ein kurzer Ausblick auf die kommende Woche: Am Freitag gibt es den Sport Scheck Run in Köln, hier bin ich zwar für 10 KM gemeldet, überlege aber ob ich nicht auf 5 K ummelde, denn letztendlich fehlen mir insgesamt gut 2 Trainingswochen und "gefühlt" trete ich gerade mal wieder etwas auf der Stelle! Werde ich aber dann am Donnerstag oder Freitag entscheiden.

    Schönen Rest-Sonntag

  14. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (17.07.2022), chriwalt (18.07.2022), dkf (17.07.2022), Friemel (17.07.2022), Jogging-Rookie (17.07.2022), RedDesire (17.07.2022), vinchris (17.07.2022)

  15. #5408
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Bumsmütze […] Fahrradhelm...

  16. #5409
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.860
    'Gefällt mir' erhalten
    1.289

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    ...kam dann aber auf Fahrradhelm...
    Da spricht die Motorradfahrerin Ganz korrekt aus dem Kontext geschlossen.

    Motorrad gefahren bin ich vorhin auch noch. Schöne Runde durchs Weserbergland / Kalletal gedreht. Es war wirklich nicht viel los auf den Straßen, Wetter passte und die DUC lief wie geschmiert. Hinterreifen ist fast alle, geht vielleicht noch so 600KM.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2755.jpg 
Hits:	17 
Größe:	526,1 KB 
ID:	87777 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2757.jpg 
Hits:	13 
Größe:	280,4 KB 
ID:	87778 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2759.jpg 
Hits:	16 
Größe:	484,9 KB 
ID:	87779

    Danke für das Lob!! Zukünftig werde ich die Wortwahl anpassen oder gleich eine Erklärung mitliefern

    @Bernd mach es so wie es dir gerade passt. Aber ich befürchte das es für einen 10Km Wettkampf noch etwas zu früh ist. Die Vorbereitung dazu wäre ja echt so gar nicht da. Da würde ich mir nur was passendes hersuchen zur HM-Vorbereitung in Klön ob die Form passt. Es lässt sich da bei euch sicher etwas passendes finden.

    @Simone deine Easy-Run's können sich sehen lassen. Solch kurze Regenerationseinheiten tun genauso ihren Anteil zu den WKM wie der übliche Dauerlauf. Genau so etwas half mir im Januar den Streak auch bei richtig üblen Wetter durchzuziehen. Das tat dann richtig gut, auch wenn Regen und Wind ins Gesicht gepeitscht haben.

    Guten Wochenstart

  17. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (18.07.2022), Catch-22 (17.07.2022), dkf (17.07.2022), heikchen007 (18.07.2022), Jogging-Rookie (18.07.2022)

  18. #5410
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    @Jens: Schönes Motorrad! Bin vor 30 (!) Jahren auch mal regelmäßig mit der Kawasaski ZXR750 meines Bruders unterwegs gewesen! Hat zwar viel Spaß gemacht, auf Dauer war das aber für meine Körpergröße nix bzw. ich hatte irgendwann nur noch Rückenschmerzen beim Fahren. Seitdem ist mein Interesse am Motorradfahren auch vollständig erloschen!

    Bezüglich des 10'er: Ernsthafte WK Ambitionen habe ich ja per se nicht, es geht mir eher ums dabei sein! Aber seit Wiedereinstieg im April bin ich bislang maximal 40 Minuten am Stück (ohne Gehpausen) gelaufen Daher überleg ich, ob ich lieber 5 KM mit etwas Tempo - also ähnlich wie in Leverkusen - laufen soll, oder eben mal wieder 10 K am Stück, sozusagen als "intensiven Dauerlauf". Das wäre dann eine pace von etwa 6:00 MIN/KM, passt auch ganz gut zur Runalyze Prognose, die mich aktuell bei etwa 58:00 Min sieht!

    @Simone: Wie sagt Dr. Seiler doch so schön: Consistency is king! Von daher würde ich bewusst gar nicht groß an den DL paces schrauben, vielleicht mal bei einem längeren DL die 2. Hälfte etwas schneller gestalten. Wichtiger ist es m.E. das du dann deine schnellen Dinge gut erholt machst und auch schaffst! Der Rest kommt dann mit der Zeit von allein ...!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (18.07.2022 um 10:11 Uhr)

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (18.07.2022), Jogging-Rookie (18.07.2022), RedDesire (18.07.2022)

  20. #5411
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Nun denn, am Ende des Tages gibt es aber zum Glück kein Grund zur Beunruhigung. Es gibt keine Folgeschäden, man hat mir eine gute körperliche Leistungsfähigkeit beschieden und es besteht aus kardiologischer Sicht eine uneingeschränkte Sporttauglichkeit!
    Großartige Nachricht! Freut mich und schön, dass dieses Kapitel hinter dir liegt.

    Viel Spaß beim 5er

    @Bumsmütze: Klasse Bezeichnung

    @me: Bin letzte Woche nicht gelaufen. Hab dafür aber dreimal exzentrische Kniebeuge geschafft. Immerhin Der Patellasehne geht es ein klitzekleines bisschen besser. Lackmustest sind Treppen, rauf wie runter merke ich deutlich, wie es der Sehne geht. Zum Radeln bin ich nur am Sonntag zu einer längeren Runde von knapp 32 km gekommen. Zum Schwiegersohn in Spee zum Haareschneiden und den Rückweg einen größeren Umweg durch Berlin gemacht. Sonntags ist der Verkehr für Radler ganz erträglich

    Gruss Tommi

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bewapo (18.07.2022), dkf (18.07.2022), RedDesire (18.07.2022)

  22. #5412
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Off-Topic bzw hatten wir gestern an anderer Stelle schon kurz thematisiert ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Office 1.jpg 
Hits:	51 
Größe:	42,7 KB 
ID:	87783

  23. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (19.07.2022), RedDesire (18.07.2022), Steffen42 (18.07.2022), vinchris (19.07.2022)

  24. #5413
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Haha Unsere Katze war eine Meisterin darin, meine Frau bei der Arbeit zu ärgern und legte sich immer auf das Papier, das gerade beschrieben werden sollte

    Gruss Tommi

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    RedDesire (20.07.2022)

  26. #5414
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Katzen und Hunde gehen immer!

    Bernd, hast du dich schon entschieden was die Strecke am Freitag angeht? Ich finde beide Varianten gut.

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    dkf (20.07.2022), RedDesire (20.07.2022)

  28. #5415
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Katzen und Hunde gehen immer!

    Bernd, hast du dich schon entschieden was die Strecke am Freitag angeht? Ich finde beide Varianten gut.
    ...nein, denn nach der tollen Trainingserfahrung gestern Abend (21:00 Uhr, 32° C, Puls durchgängig 10- 15 Schläge zu hoch) überlege ich tatsächlich, ob ich überhaupt starten werde!

  29. #5416
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Oh je. Das kann ich nachvollziehen, bin auch noch nicht entschieden, ob ich mich für den 30. anmelde und mache das vom Wetter abhängig. Zumal es ja nicht um Pulsschläge geht, der Puls bestätigt ja nur, wie wir uns bei Hitze fühlen. Bei eigentlich-@-easy-Pace auf dem Zahnfleisch schlurrend. Bäh!
    Allerdings: Zumindest bei uns soll es Freitag und Samstag geradezu frisch werden. Gleich mal die Winterjacken vom Dachboden holen.

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    dkf (20.07.2022), Friemel (20.07.2022), RedDesire (20.07.2022)

  31. #5417
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Ja es soll hier bzw. in Köln auch abkühlen und aktuell ist die Prognose: bewölkt bei 21° C! Mal schauen wie ich mich morgen fühle, denn heute war ich doch noch ziemlich platt!

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (21.07.2022), RedDesire (20.07.2022)

  33. #5418
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.045
    'Gefällt mir' erhalten
    2.369

    Standard

    Und? Wem darf man denn heute die Daumen drücken?

    Bernd? Ist das Wetter Wettkampftauglich?
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Bewapo (22.07.2022)

  35. #5419
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    ... Bernd? Ist das Wetter Wettkampftauglich?
    Das Wetter ja (Prognose 21:00 Uhr: 20° C, meist bewölkt) - ob ich es tatsächlich auch bin, seht ihr dann ja. Werde mich über 10 K mit dem Minimal-Ziel "Durchlaufen" versuchen bzw. olympisch gedacht: "Dabei sein ist alles!"! Runalyze sieht mich aktuell bei 57:55! Schauen wir mal, was heute geht ...
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (22.07.2022 um 12:29 Uhr)

  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (22.07.2022), Friemel (22.07.2022), Jogging-Rookie (22.07.2022), RedDesire (22.07.2022)

  37. #5420

    Im Forum dabei seit
    28.12.2021
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    257

    Standard

    Die Wetteraussichten klingen ja wirklich gut.
    Ich drücke die Daumen und wünsche viel Erfolg!

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von deluxe71:

    Bewapo (22.07.2022)

  39. #5421
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.881
    'Gefällt mir' gegeben
    7.284
    'Gefällt mir' erhalten
    5.083

    Standard

    dem schließe ich mich an!

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (22.07.2022)

  41. #5422
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    @Simone: Wie sagt Dr. Seiler doch so schön: Consistency is king! Von daher würde ich bewusst gar nicht groß an den DL paces schrauben, vielleicht mal bei einem längeren DL die 2. Hälfte etwas schneller gestalten. Wichtiger ist es m.E. das du dann deine schnellen Dinge gut erholt machst und auch schaffst! Der Rest kommt dann mit der Zeit von allein ...!
    Danke Bernd. Das habe ich dann heute gemacht. Also beim LaLa. Zwar nicht die 2. Hälfte etwas schneller gestaltet, sondern nur das letzte Drittel, aber sooo kleinlich sind wir ja bestimmt nicht. Beim LaLa geht das okay. Da sind die letzten Kilometer eh kacke, da kann ich auch schneller laufen und bin sogar schneller fertig. Bonus ist beim Puls-Drift - den ich ebenfalls so oder so habe. Jetzt halt nicht mehr grundlos. Runalyze nimmt das auch wohlwollend zur Kenntnis, in dem der Pfeil beim LaLa mal nicht rot ist. Simone_JJ – RUNALYZE Hat gut geklappt.

    Ganz viel Spaß heute Abend!

  42. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (22.07.2022), Catch-22 (22.07.2022), chriwalt (23.07.2022), dicke_Wade (22.07.2022), RedDesire (22.07.2022)

  43. #5423
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    dem schließe ich mich an!
    ...und ich auch




    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  44. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bewapo (22.07.2022), RedDesire (22.07.2022)

  45. #5424
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.860
    'Gefällt mir' erhalten
    1.289

    Standard Im Eimer

    Sieht doch ganz gut aus Simone. In ähnlicher Form hatte ich das im Frühjahr zum HM-Training ebenfalls gemacht. Letzter Drittel etwas fixer und später sogar bis EB. Da hast du den frischen Tag heute gut genutzt.

    Hoffe Bernd hat durchgehalten Bin gespannt was berichtet wird.

    Meine bisherige Woche ist kurz zusammengefasst: ein Lauf heute, die anderen drei Tage Arbeit, Ernte, & Feuerwehr. Wenig schlaf, 2,5Kg verloren und ich bin echt im Eimer Echt anstrengend die letzte Zeit auf der Arbeit und nun dazu noch die Ernte und zu allem Überfluss noch zwei Flächenbrände hier gehabt womit wir von der Feuerwehr eingebunden waren.
    Wenigstens ist die Ernte eingefahren mit ausgezeichneter Qualität. Der Raps geht nicht in die Ölmühle sondern zur Veredelung, war bisweilen das beste was angeliefert wurde. Ebenso der Roggen. Guter Ertrag und hervorragende Qualität.
    Heute gab es dann 11,7Km sehr moderat gelaufen, dafür gab es auch einen grünen Pfeil

    Grüße Jens

  46. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (23.07.2022), Catch-22 (24.07.2022), Jogging-Rookie (23.07.2022)

  47. #5425
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.323
    'Gefällt mir' gegeben
    2.056
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard Geschafft ...

    ... und dabei alle Ziele erreicht, also Durchlaufen, unter 60 Minuten für die 10K bleiben und die zweite Hälfte schneller als die erste: eure lieben Wünsche haben geholfen! Noch einmal DANKE dafür ! Vor Beginn der beiden Hauptläufe hatte der Moderator allerdings angemerkt, das die "offizielle" Strecke in diesem Jahr aufgrund einer Baustelle auf der Hohenzollern-Brücke etwas länger ist - daher galt es zwei Runden a 5,4 KM zu laufen und man sollte sich deshalb nicht über die Anzeigen auf den den Uhren wundern (Anm. meine FR645 hat im Ziel sogar 10,96 KM angezeigt) Das war mir eh total egal, so wurden es am Ende "offiziell" 10,8 KM in 1:02:15, wenn ich die letzten 800 M rausrechne, dann komm ich etwa in den Bereich 57:50 was in etwa der Runalyze-Prognose entspricht! Die erste Hälfte dann in ca. 32:05, zweite Hälfte ca. 30:10.! Ich bin total zufrieden, auch wenn gegen Ende die Kraft etwas nachgelassen hat und ich ein wenig Mühe hatte die "Körperspannung" zu halten, ich musste auch aber nicht ans Limit gehen (HF im Durchschnitt 83% und in der Spitze bei 91%) - "Passt" also oder anders gesagt: Nicht schnell aber schön im doppelten Sinn ! So gleich geht es dann ab in den Garten, zum Glück gibt es auch hierfür was von Garmin!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (23.07.2022 um 09:23 Uhr)

  48. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (24.07.2022), chriwalt (23.07.2022), dkf (24.07.2022), Friemel (23.07.2022), Jogging-Rookie (23.07.2022), RedDesire (23.07.2022), vinchris (23.07.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 00:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 12:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 14:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 07:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •