+ Antworten
Seite 156 von 166 ErsteErste ... 56106146153154155156157158159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.876 bis 3.900 von 4140
  1. #3876
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    467
    'Gefällt mir' gegeben
    900
    'Gefällt mir' erhalten
    697

    Standard

    Guten Morgen!

    Gestern konnte ich zum ersten Mal nach langer Zeit 30' durchlaufen! Ja, man wird bescheiden! Hat sich gut angefühlt, Puls war OK und blieb relativ konstant, Pace mit 7:03 auch passabel! Es geht aufwärts!

    Grüße an alle!

  2. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (21.09.2021), feu92 (21.09.2021), Giesemer (21.09.2021), Jogging-Rookie (21.09.2021), Mapuche (21.09.2021), Matterno (22.09.2021), RedDesire (23.09.2021), vinchris (21.09.2021)

  3. #3877
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    Zitat Zitat von chriwalt Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Gestern konnte ich zum ersten Mal nach langer Zeit 30' durchlaufen! Ja, man wird bescheiden! Hat sich gut angefühlt, Puls war OK und blieb relativ konstant, Pace mit 7:03 auch passabel! Es geht aufwärts!

    Grüße an alle!
    Wenn ich mir den gestrigen Lauf auf runalyze anschaue: "Clockwork Christoph" ist wieder da

    @Simone: Ein Shakeout-Run geht doch immer ...

    Bei mir geht aus dann nach der Ruhewoche auch erst heute wieder weiter, da ich an dem Athletik Training gestern leider nicht teilnehmen konnte. Auf dem Programm stehen 10x20" Legspeed Intervalle eingebettet in einem 60' Minuten Dauerlauf "Easy" und etwas Lauf ABC!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (21.09.2021 um 14:05 Uhr)

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (22.09.2021), RedDesire (23.09.2021)

  5. #3878
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    812
    'Gefällt mir' gegeben
    1.536
    'Gefällt mir' erhalten
    1.139

    Standard

    @ Simone: Morgen früh, ich hatte verlegen müssen und bin darum eigentlich froh. Ich hab keine Ahnung wie ich ein Ergebnis werten soll. Weniger trainiert, müsste eigentlich heißen keine große Verbesserung. Im konkreten Fall aber vielleicht wieder etwas spritziger aus dem Tief heraus. Mal schauen.

    @ Christoph: kommt Zeit, kommt Form. Außerdem weißt du wie es geht sich aufzubauen. Und glaub mir, das wird in deiner Laufbahn mit absoluter Sicherheit nicht das letzte mal sein.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Jogging-Rookie (22.09.2021)

  7. #3879
    Avatar von Matterno
    Im Forum dabei seit
    17.06.2020
    Beiträge
    149
    'Gefällt mir' gegeben
    456
    'Gefällt mir' erhalten
    455

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum HM
    Frage: Was macht ein "Rumpsteak Pfälzer" Art denn konkret aus?!
    Hallo Bernd,

    bedeutet mit einer schönen Zwiebelsoße, viel Zwiebel .... Also nur für NACH dem Lauf geeignet
    Dazu dann, je nach Belieben, 2-3 Schobbe Schorle oder Bier.

    Danke noch für die Hinweise zum Trainingsplan. So wie von Dir vorgeschlagen mit den IV im M-Tempo werde ich es auch machen.
    Wegen der Regeneration muss ich, wie du ja auch erwähnst, echt schauen jetzt auf die Bremse zu drücken was das Tempo angeht.



    @Christoph

    schön das es bei Dir vorwärts geht

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Matterno:

    Bewapo (22.09.2021), Jogging-Rookie (22.09.2021), RedDesire (23.09.2021)

  9. #3880
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    871
    'Gefällt mir' gegeben
    1.994
    'Gefällt mir' erhalten
    1.675

    Standard

    Gestern also ein Shakeout-Run a la Bernd. 2,37km.
    Heute 17,65km Simone_JJ – RUNALYZE Schließlich bin ich im HM-Training. Ich musste heute eh zum Kreishaus und bin dann auf der originalen HM-Strecke gelaufen. Da sind sogar vermessene Kilometer-Schilder angebracht. Selbstverständlich habe ich das nicht sofort gecheckt. Ich dachte 7km lang, diese Dinger sind eine Vorrichtung für Hunde-Kack-Beutel ohne Beutel. Also wenn's nicht so weit wäre... bzw ab und an ganz selten könnte ich da mal hinfahren für einen vermessenen TWL oder so. Es ist dort nämlich obendrein total schön, viel Grün und viel Wasser, kaum was los trotz perfektem Sonnenschein. Obwohl ich die Air Pods vergessen hatte, war's fein, fast meditativ. Herrje. Nach 1:45h habe ich dann Hunger bekommen, nach 1:55h wurden die Beine schwer. Aber bis dahin war's ein Genusslauf. Und das trotz nicht superguter Beine von Sonntag noch. Der HM kann kommen.

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (22.09.2021), chriwalt (22.09.2021), dkf (26.09.2021), Giesemer (22.09.2021), RedDesire (23.09.2021)

  11. #3881
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    467
    'Gefällt mir' gegeben
    900
    'Gefällt mir' erhalten
    697

    Standard

    Du bist gut drauf, Simone!

    17,65km hatte ich bis jetzt noch niemals auf dem Tacho!

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (22.09.2021), dkf (26.09.2021), Jogging-Rookie (23.09.2021)

  13. #3882
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    812
    'Gefällt mir' gegeben
    1.536
    'Gefällt mir' erhalten
    1.139

    Standard

    Hallo Freunde, das Ergebnis der heutigen LD ist da und ich muss sagen eine positive Überraschung!!
    Erste LD 03-2021 V4 5,22 - zweite LD 06-2021 V4 5,13 - jetzt dritte LD 09/2021 V4 5,04 also immer schön 9 Sekunden. Und dass mit dem zerrissenen Training der letzten drei Wochen, dem kleinen Loch in dem ich zuletzt gefühlt saß und einer aktuell leichten Hüftprellung ich hatte den Termin schon absagen wollen.

    Näheres zum Ganzen am Freitag, weil ich jetzt Hunger habe und das Ergebnis gleich mit einem Äppler feiern werde

  14. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (22.09.2021), chriwalt (24.09.2021), feu92 (22.09.2021), Jogging-Rookie (23.09.2021), Mapuche (27.09.2021), RedDesire (23.09.2021)

  15. #3883
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    605
    'Gefällt mir' gegeben
    201
    'Gefällt mir' erhalten
    419

    Standard

    Freut mich zu lesen, dass dein Training wirkt! Lass es dir schmecken, verdient!
    Über mich:

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Bewapo (22.09.2021), Giesemer (23.09.2021), RedDesire (23.09.2021)

  17. #3884
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    605
    'Gefällt mir' gegeben
    201
    'Gefällt mir' erhalten
    419

    Standard

    So, am Samstag geht es endlich los:
    Meine offizielle HM-Premiere!

    Es kribbelt schon ganz schön in den Beinen und die Vorfreude wird mit jedem Tag größer!

    Ich werde doch Risiko nehmen und mit 5:00 anlaufen.
    Die Kondition ist da. Wenn ich eingehe, wird es wegen muskulärer Probleme sein, das kann mit 5:15 auch passieren

    Also wenns gut läuft, wird das eine sub 1:45
    Wenn nicht, probiere ich es halt beim nächsten Mal wieder - wird bestimmt nicht der letzte HM, unabhängig vom Ergebnis!
    Über mich:

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Catch-22 (24.09.2021), Giesemer (24.09.2021), heikchen007 (24.09.2021)

  19. #3885
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    191
    'Gefällt mir' gegeben
    889
    'Gefällt mir' erhalten
    535

    Standard

    Hallo Leute
    Nach der lumpigen letzten Woche klappt es in dieser mal deutlich besser bei mit, Urlaub sei Dank.
    Obwohl ich im Projekt immer noch sehr eingebunden bin und nicht wirklich abschalten kann

    @Christoph Toll wie du dich allmählich zurückkämpfst. Was sagt eigentlich dein Doc dazu... unter Long-Covid fällt das wahrscheinlich noch nicht oder?
    Da frage ich mich allen ernstes wie dieses Thema zukünftig behandelt werden soll. So etwas geht ja nicht spurlos an einem vorbei.

    @Simone War doch ein hervorragender Einstieg ins HM-Training. Auf den Lauf mitten in der Woche bin ich total Stolz auf dich

    @Harald auf ganz lockere 18Sekunden im halben Jahr darf man sich ruhig mal etwas gönnen. Die vergangenen "schludrige" Woche hat glaube ich keinen Einfluss darauf. Ich bin gespannt auf deinen Bericht

    Der Jens hat am Dienstag mit einem lockeren Lauf gestartet... unspannend. Heute wurde dann endlich der TDL von letzter Woche nachgeholt. Meine persönliche Vorgabe waren 5:10 - 5:15 über ~8Km --> hier das Ergebnis der Anne RedDesire – RUNALYZE
    Wie man erkennt, geht die rote Laterne als #Pacingniete mal wieder in meine Hände. Allerdings obwohl eigentlich zu flott unterwegs noch gerade so im 85% Bereich.

    Dabei bin ich auch wieder am Fußballplatz vorbeigelaufen. Heute war Matchday im Westfalenpokal und die Jungs haben sich gerade eingefunden --> unsere 1te Herren hat doch tatsächlich den zwei Klassen höher spielenden TUS Haltern am See 5:1 vom Platz gefegt. Schönes Spiel gewesen, tolle Tore und meinen Respekt an die Jungs. Das war den ihr 3tes Spiel (und auch 3ter Sieg) seit Sonntag Ligaspiel --> Kreispokal --> Westfalenpokal in 5 Tagen und am jetzigen Sonntag nochmal ein Ligaspiel.

    Meine Woche werde ich mit einem LongJog am Samstag Nachmittag enden lassen. Ab Montag bin ich dann eine Weile in Madrid tätig.

    Guten Start ins Wochenende
    Grüße Jens

  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (24.09.2021), Catch-22 (24.09.2021), dkf (26.09.2021), Giesemer (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021)

  21. #3886
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    812
    'Gefällt mir' gegeben
    1.536
    'Gefällt mir' erhalten
    1.139

    Standard

    Patrick, ich drück fest die Daumen. Und versuche es ruhig. Falls es schief geht - es ist keine solche Quälerei wie es bei einem vollen Marathon wäre und es wird immer noch eine brauchbare Einstiegszeit werden. Und wenn es gut geht wowww dann ist es ne richtige Hausnummer.

    FB LD Föhrenbach 0921 Datenblatt.pdfFB LD Föhrenbach 0921 und Trainingsplan.doc

    Zur Leistungsdiagnostik Nummer 3. Ich war richtig überrascht, da das Ergebnis nach 14 Wochen wieder 9 Sekunden/km einbrachte. Das darf so weitergehen. Selbst wenn man sich seiner persönlichen Leistungsgrenze nähert wird es nicht 0 sondern über zwei Zeitträume halt immer weniger. Aber da sind wir ja noch nicht.

    Nachdem ich mich am Sonntag clevererweise mit dem rechten Fuß auf den linken offenen Schnürsenkel gestellt hatte um danach das linke Schwungbein nach vorne zu führen, hatte ich erst einmal eine Hüftprellung. Ich war schon versucht die LD abzusagen, aber gottseidank war es nur eine Leichte und der Schmerzpegel geht auch immer weiter zurück. Auch das nicht geplante um 40% reduzierte Training der letzten drei Wochen war sicher nicht förderlich. Aaaber die äußeren Bedingungen waren excellent. Kein Stückchen Wind und morgens um 10 Uhr wunderbare 12 Grad. Damit sieht man was die Temperatur im Vergleich zum Zehner in Rodenbach ausmachen kann.

    Ich wählte denselben Ablauf wie im Juni 1200 Meter in 6.50, 1200 in 6.10, 1600 in 5.30 und 1600 in 5.00 und ich merkte, dass es die richtige Entscheidung war den Test doch zu absolvieren. Bei der Auswertung fällt mir auf, dass im Rahmentrainingsplan jetzt das regenerative Tempo auch der Tabelle entspricht. In den beiden ersten Auswertungen hat der Doc mir ja noch einen Stein in den Garten geworfen und aus der 7.00 des Tabellenwerkes eine 6.50 im Plan gemacht und bei der zweiten aus 6.50 eine 6.40. Jetzt bleibt es bei 6.40. Das war anfangs von ihm psychologisch geschickt, dass er mir nicht zugemutet hat 7.00 zu laufen.

    Das schöne ist, dass er ja immer auch für Fragen zur Verfügung steht. Sowohl beim Test, als auch später per E-Mail. So war meine wichtigste Frage, ob das Loch der letzten zwei Wochen mit den Kilometersteigerungen dieses Jahr zusammenhängt (1000-1100 in den letzten beiden Jahren und jetzt bereits 1480). Er meint nein, da das Tempo der Rahmentrainingspläne langsam genug sei. Trotzdem war mein Wunsch bei der Struktur der letzten 14 Wochen zu bleiben 4-4-3 Trainingstage bei rund 47 km. Zumal die 47 km meine eigene Ausgestaltung des Rahmentrainingsplanes sind und dabei die langen Läufe etwas länger sind und auch der INT Lauf um jeweils 2 km länger ist. Ich denke es ist klüger die Steigerung auf 4 Trainingstage ganzwöchig im Dreiwochenzyklus erst im Dezember vorzunehmen und Ausbau der langen Läufe erst im April. Stichwort Orthopädie.

    Bei dem Begleitschreiben hat er nur vergessen die HM-Prognose anzupassen. Das ist noch die der Juniauswertung. Das ist aber nicht schlimm, da ich an HM eh erst Richtung September nächstes Jahr denke.

    Alles in allem werte ich es als Erfolgserlebnis, das motiviert planvoll weiter zu machen. Wie ich immer sage, man muss die Kilometerleistung halt absitzen um den Wachstumsprozessen die entsprechende Zeit zu geben. Ich kann schließlich nicht erwarten (obwohl ich das bis zur ersten LD tatsächlich gemacht hatte), dass ich jetzt altersgerechte vergleichbare Leistungen mit dem aktuellen Trainingspensum erfülle. Da muss schon noch etwas gesteigert werden. Schließlich waren das langjährig 5 Trainingstage die Woche und lange Läufe mit 30 km die zu den damaligen PBn führten. Das würde ich heute aus veränderter Regeneration mit 4 Trainingstagen jede Woche und Läufe zumindest bis 25 km gleichsetzen und einer dabei notwendigen "Entwicklungszeit" von 2-3 Jahren.

    Und zum Tabellenwerk nochmal der Hinweis: der Doc lässt bei dem aktuellen Leistungsstand der V4 gute 10 Sekunden langsamer trainieren wie Steffny.
    Zuletzt überarbeitet von Giesemer (24.09.2021 um 09:14 Uhr)

  22. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (24.09.2021), Catch-22 (24.09.2021), dkf (26.09.2021), feu92 (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  23. #3887
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    871
    'Gefällt mir' gegeben
    1.994
    'Gefällt mir' erhalten
    1.675

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Heute wurde dann endlich der TDL von letzter Woche nachgeholt. Meine persönliche Vorgabe waren 5:10 - 5:15 über ~8Km --> hier das Ergebnis der Anne RedDesire – RUNALYZE
    Wie man erkennt, geht die rote Laterne als #Pacingniete mal wieder in meine Hände. Allerdings obwohl eigentlich zu flott unterwegs noch gerade so im 85% Bereich.
    Kann es sein, dass du ganz unbemerkt einen ganz schönen Sprung gemacht hast? Du lehnst doch immer noch an Steffnys 10er Pläne an? Da bist du dann ja bei 46 (Vorgabe) oder 45min (ist es geworden) angekommen?

    Hey Harald, das ist ja eine schöne Motivation für die nächsten Wochen. Dann drücke ich die Daumen, dass damit der Elan zurück ist.

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Catch-22 (24.09.2021), Giesemer (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  25. #3888
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    191
    'Gefällt mir' gegeben
    889
    'Gefällt mir' erhalten
    535

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass du ganz unbemerkt einen ganz schönen Sprung gemacht hast? Du lehnst doch immer noch an Steffnys 10er Pläne an? Da bist du dann ja bei 46 (Vorgabe) oder 45min (ist es geworden) angekommen?
    Ja Simone, hoffe ich doch stark das man sich weiterentwickelt. Die 10er Pläne vom Steffny sind ja überwiegend nach einem gleichbleibenden Prinzip aufgebaut, und danach orientiere ich mich auch weiterhin, dass ist korrekt. Allerdings versuche ich es zu vermeiden in Stagnation zu verfallen, würde ja nix nützen wenn der Körper sich ein halbes Jahr lang nur an die 10Km Strecke Sub50 gewöhnt
    Man braucht neue Herausforderungen und Abwechslung im Training.
    Ziel zum 31.12.2021 bleibt trotzdem die Sub50 auf engen Straßen, teils im Trail und evtl. Schneematsch. Das wird kein einfaches Unterfangen, denn jahrelang habe ich keinen WK mehr bestritten.

    Für morgen sind beide Daumen dem Patrick gedrückt

  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Catch-22 (24.09.2021), dkf (26.09.2021), feu92 (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021)

  27. #3889
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    ... ich würde das an #pacningnieten-Stelle im Moment mit den paces nicht so eng sehen, denn "streng" genommen hat Jens den Steffny Tempolauf leicht überdreht: die 92% HFmax sieht Steffny nicht vor! ABER sowas muss hier und da dann einfach mal sein bzw. macht ja dann auch Spaß

    Simone wer ist denn jetzt eigentlich dein Trainer - habe etwas den Überblick verloren?

    Danke fürs Teilen Harald, da hat sich wohl das unfreiwillige Mega-Tapering über die letzten Wochen bezahlt gemacht!

    Und an Patricks Stelle würde ich vermutlich etwas defensiver angehen (so 5:03-5:05/km) und dann nach 10 K schauen was tatsächlich geht! Bin aber gespannt wie das Debut klappen wird!

    Leider schwächel ich seit gestern Abend ein wenig und bin mir noch nicht sicher ob ich heute pausiere oder am einen einen kurzen Lauf wage?! Wünsche allen einen schönen Start ins Wochenende
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (24.09.2021 um 13:16 Uhr)

  28. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (24.09.2021), feu92 (24.09.2021), Giesemer (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  29. #3890
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    871
    'Gefällt mir' gegeben
    1.994
    'Gefällt mir' erhalten
    1.675

    Standard

    Mein Mann schwächelt auch. Hab schon von Wick Daymed, Medinight und Eukalyptus angeschleppt. Und Rotkäppchen für's Immunsystem.
    Ich wünsche dir, dass sich das schnell verflüchtigt.

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Simone wer ist denn jetzt eigentlich dein Trainer - habe etwas den Überblick verloren?
    Na, ich bin mein Trainer! Ist ja auch der einzige, den ich nicht innerhalb kürzester Zeit vom Hof jage. Und Paces vergleiche ich beim Jack Daniels. Heute gab es bereits 4x 1.000m IV @ 5:17, 5:21, 5:20, 5:24. War super und einen Hauch schneller als mein VDOT.
    Für die HM-Vorbereitung würde ich auch gerne wieder die ellenlangen-aerobe-Ausdauer-Tempo-Einheiten von Catch nehmen, muss aber mal gucken, ob das zeitlich überhaupt Sinn ergeben würde, weil ich nicht 3 Monate durchgehend üben kann. Gemäß neuester Grenzöffnungs-Ankündigung werden wir wohl im November für 3 Wochen () in den Urlaub fahren, wo ich es wohl nicht sehr eng sehen werde mit dem Joggen. Danach sind es dann nur noch ein paar Wochen bis zum 2.1. = Crashkurs.

    @ Jens: Bei euch gibt es auch nicht so viele (stattfindende) Läufe? Sonst könntest du eventuell zwischendurch mal einen Test machen wo du stehst..?

    Edit:

    Zum Thema Läufe: Mit viel Glück bin ich Freitag früh genug daheim, dass ich noch zum Moonlightlauf in Wesel kann. Wenn nicht, mache ich in den Tagen darauf nochmal beim virtuellen Lebenslauf mit. Ab dem 22.10. ist dann der halb-abgesagte Vivawest Marathon. Sie halten in Gelsenkirchen eine vermessene Strecke vor, die man mit Startnummern-Chip und Zeitmessung bis zum 31.10. absolvieren kann. Bin schon aufgeregt wegen des Chips, ist dann ja schon der zweite dieses Jahr.
    Zuletzt überarbeitet von Jogging-Rookie (24.09.2021 um 15:39 Uhr)

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Catch-22 (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  31. #3891
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    Nimm doch den Steffny 6 Wochenplan „Ankommen“ oder „2:30“ als grobe Richtschnur?!

  32. #3892
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    871
    'Gefällt mir' gegeben
    1.994
    'Gefällt mir' erhalten
    1.675

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Nimm doch den Steffny 6 Wochenplan „Ankommen“ oder „2:30“ als grobe Richtschnur?!
    Um an akuter Langeweile zu versterben?

    Woche 4 des 2:30 Plans:
    3x 1000m in 6:20 (400m Trabpause)
    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Heute gab es bereits 4x 1.000m IV @ 5:17, 5:21, 5:20, 5:24.
    ebenfalls (400m Trabpause)

    Also weißt du Bernd

    *duckundweg* Das Rookie, das große Klappe hat, weil's gerade mehrere Tage hintereinander gut läuft.

    Ebenfalls ein schönes WE und viel Spaß an Patrick

    LG @ Bernd

  33. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (24.09.2021), Catch-22 (24.09.2021), dicke_Wade (24.09.2021), dkf (26.09.2021), feu92 (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  34. #3893
    Avatar von andre74
    Im Forum dabei seit
    21.04.2020
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Meine HM-Weißheit bezieht sich ja nur auf einen HM vor 5 Wochen mit dem Ankommenplan, aber eine der Erkenntnisse, dass es im Bereich langer Lauf eigentlich nur zu schnell sein kann. Irgendwelche Top-Speed-Training-Paces sagen nur bedingt was. Man kann 4x1km in 5:20 mit Trabpause laufen und trotzdem keine 2:20 im HM schaffen, wenn die Grundlagenausdauer fehlt.

  35. #3894
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.000
    'Gefällt mir' gegeben
    4.575
    'Gefällt mir' erhalten
    3.539

    Standard

    @jj (keine Ahnung wofür das steht)
    da du die Einheiten von JJ (Jay Johnson) magst -> https://www.active.com/running/artic...athon-training
    schön erklärt für selber Bastler.
    Ich würde noch die Greiftreppe ( https://www.greif.de/halbmarathon-trainings-tempo.html) in den Raum werfen, jedoch empfiehlt Greif sie nur erfahrenen Läufern. 25km als laLa sollte man dafür drauf haben.

    @Bursche
    Yeah, lauf mal die sub1:45h... außer wenn deine Liebste zu schauen sollte, kurzer Stopp für einen Kuss ist dann ein muss!

  36. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    feu92 (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  37. #3895
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    Ähm… wer macht denn hier noch einmal 3 Wochen Pause mit Ansage im November? Sonste nimm halt den 2:10 oder 1:59 Plan wenn du meinst du bist schneller. Vergiss aber auch nicht: das ja auch dein erster HM und dann auch noch im Winter …

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (24.09.2021)

  39. #3896
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.000
    'Gefällt mir' gegeben
    4.575
    'Gefällt mir' erhalten
    3.539

    Standard

    Winter ist doch perfekt für einen WK. Bin meine besten WK bei um die 5°C und kühler gelaufen

  40. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (24.09.2021), dicke_Wade (24.09.2021), dkf (26.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021)

  41. #3897
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    Ja, aber der Grossteil des Trainings findet bei Schmuddelwetter und vorzugsweise im Dunkeln statt - muss man mögen. Und Advents/Weihnachts/Silvester-Schlemmereien können einerseits form-gebend aber nicht zwingend form-fördernd sein

  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (24.09.2021), Jogging-Rookie (24.09.2021), RedDesire (24.09.2021)

  43. #3898
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.000
    'Gefällt mir' gegeben
    4.575
    'Gefällt mir' erhalten
    3.539

    Standard

    Ich verfette immer im Sommer und nehme im Winter ab.
    Meine Waage schreit schon ganz laut nach dem Winter

    Bin mal gespannt, ob Rad fahren mir bei Schmuddelweitter genauso Freude bereitet wie Laufen

  44. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Jogging-Rookie (24.09.2021)

  45. #3899
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.720
    'Gefällt mir' gegeben
    1.465
    'Gefällt mir' erhalten
    1.995

    Standard

    …meine Sache ist/wäre das Radfahren im Winter nicht! Zum Thema Gewicht: Ich bin im Moment froh, das Gewicht trotz Cortison einigermassen zu halten. Bekomme aber ab nächster Woche noch ein neues Medikament, das den Ruf hat Wassereinlagerungen zu fördern. Schauen wir ma!!!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (24.09.2021 um 18:19 Uhr)

  46. #3900
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    871
    'Gefällt mir' gegeben
    1.994
    'Gefällt mir' erhalten
    1.675

    Standard

    Auf dem Rad hat man mehr Fahrtwind, was im Sommer sicher toll ist, aber im Winter....

    Super Catch, danke für die Links!

    Ich denke, man muss auch nochmal unterscheiden zwischen Training und Wettkampf. Im Training fände ich es jetzt mehr als albern einen Debut-Malus in die Paces einzurechnen und plötzlich TDL im Dauerlauf-Tempo zu machen. Einziger Grund für sowas könnte die schnellere Regeneration sein, mit der ich bisher aber ja auch kein Problem habe. Der Malus im Wettkampf ist ein anderes Thema. Da würde ich auch immer defensiver laufen als mir die Rechner/Tabellen vorgeben, hab ja lieber ein Erfolgs- als ein Negativerlebnis beim ersten Mal. Was mir aktuell noch fehlt zum HM ist nicht die Ausdauer des HKS, sondern die Wiederstandsfähigkeit der Beine und vor allem der Knie. Daher würde ich tendenziell annehmen, dass flottes DL-Tempo sogar "einfacher" wäre als LaLa-Tempo weil man schneller fertig ist...?

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Ähm… wer macht denn hier noch einmal 3 Wochen Pause mit Ansage im November?

    Pause wird überbewertet, siehe das Mega-Tapering von Harald. ...hatte nicht an die Pause gedacht (wie radikal auch immer sie ausfallen wird)
    Zuletzt überarbeitet von Jogging-Rookie (24.09.2021 um 18:33 Uhr)

  47. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Catch-22 (24.09.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •