+ Antworten
Seite 7 von 147 ErsteErste ... 456789101757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 3674
  1. #151
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    So. Heute standen also Intervalle bzw. lt. Amy Tempoläufe auf dem Trainingsplan.

    Mein Vergangenheits Ich gestern so: Zu warm, kein Bock!

    Mein Ich heute nacht ist durch die Bude gestolpert, um um 2:30 die Katze zu füttern (sie hatte aus verschiedenen Gründen gestern abend nix und daher mal nachts Kohldampf)

    Mein Ich heute morgen um halb 6: Egal, gescheit schlafen kann man bei dem Wetter eh nicht mehr, ich bin heute eh müde...

    Also ab und los. 6:00 Uhr

    Gefordert waren 6 Intervalle zu 6:28 - 6:49, jeweils 1,5 Minuten mit 1,5 Minuten Pause und Ein- und Auslaufen.

    Soll ich mal was sagen: Ich finde, ich bin ne ziemlich coole Rennsemmel! Die Intervalle gingen mit folgenden Zeiten weg: 6:11, 6:16, 6:04, 5:50, 6:01 und zum Schluß noch eine 5:37

    Ja, es war anstrengend, aber ich hab das Soll übererfüllt und beim letzten IV ging ja sogar noch was. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, die nächste Einheit will die gleiche Pace, aber längere Intervalle.

    Macht es Sinn, die IV schneller zu laufen, wenn man es kann oder ist das kontraproduktiv im Sinne von: Kein Effekt, besser an die Vorgabe halten? Hat jemand von den Profis dazu eine Meinung?

    Für den Rest des Tages bin ich mal stolz auf mich....

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Caia:

    chriwalt (12.08.2020), Jogging-Rookie (12.08.2020), L-D-Olly (12.08.2020)

  3. #152
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    795
    'Gefällt mir' gegeben
    1.774
    'Gefällt mir' erhalten
    1.496

    Standard

    Ja, habe mir auch zusammengereimt, dass Garmin da nur das Verhältnis aus Pace und Herzfrequenz ausspuckt.
    Beispiel von oben:
    Freitag 4km 7:08/km 125 bpm
    Heute 13km 7:48/km 135 bpm
    Bei nur 4km hatte der Puls gar nicht die Chance auf Touren zu kommen. Bei 13km bei zum Schluss 29Grad hingegen ist er höher als er bei dem Tempo sein sollte.

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen
    ich bin ne ziemlich coole Rennsemmel!


  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    L-D-Olly (12.08.2020)

  5. #153
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    Die Folgerung von Garmin wird ignoriert... Ich merk ja selber, dass es vorwärts geht.
    Für heute Abend stehen 30min bei 7:12-7:25 auf dem Programm. Hui, des wird was geben... Bin ja leider wieder zuhause in der Hitze.
    Sollte es allerdings gut laufen, werde ich noch paar langsame Meterchen dranhängen.

  6. #154
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen
    Die Intervalle gingen mit folgenden Zeiten weg: 6:11, 6:16, 6:04, 5:50, 6:01 und zum Schluß noch eine 5:37
    [...]
    Macht es Sinn, die IV schneller zu laufen, wenn man es kann oder ist das kontraproduktiv im Sinne von: Kein Effekt, besser an die Vorgabe halten? Hat jemand von den Profis dazu eine Meinung?
    Wie lang waren die IV denn?

    Wenn sie sehr kurz waren, würde ich das nicht überbewerten. Wenn das 6 x 1000 waren und du - nach vorher schon permanenter Unterbietung - am Ende noch eine ganze Minute schneller konntest als gefordert, würde ich mal die Planvorgaben insgesamt überdenken.

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    dkf (13.08.2020)

  8. #155
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    1.334
    'Gefällt mir' erhalten
    1.022

    Standard

    Gefordert waren 6 Intervalle zu 6:28 - 6:49, jeweils 1,5 Minuten mit 1,5 Minuten Pause und Ein- und Auslaufen.

    Diese Beschreibung von Caia hatte ich so verstanden, dass ein Tempo von 6,30 für anderthalb Minuten gelaufen wird und das der Kasten am Handgelenk berechnet. Ist das richtig so?

  9. #156
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.239
    'Gefällt mir' erhalten
    3.254

    Standard

    Sehe ich wie die Kartoffel. Wenn Caia problemlos so viel schneller war, wären die IV im geplanten Tempo Zeitverschwendung gewesen.

    Gruss Tommi

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    dkf (13.08.2020)

  11. #157
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    795
    'Gefällt mir' gegeben
    1.774
    'Gefällt mir' erhalten
    1.496

    Standard

    Ihr Lieben,
    ich hätte schon wieder eine Frage zum Garmin Coach. Morgen ist mein Einstufungslauf. Da steht:
    2min Einlaufen, 5min "Laufen Sie mit gutem Tempo", 2min Auslaufen
    Seid ihr da so schnell wie möglich gelaufen oder habt ihr das Tempo nur leicht angezogen? Bei einem Test, der zur Einstufung dient, hätte ich jetzt gedacht, so schnell wie möglich. Das würde aber nicht passen zu nur 2min Einlaufen (dkf würde furchtbar schimpfen ).
    Danke schonmal

  12. #158
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.524
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    1.786

    Standard

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen
    So. Heute standen also Intervalle bzw. lt. Amy Tempoläufe auf dem Trainingsplan.

    Macht es Sinn, die IV schneller zu laufen, wenn man es kann oder ist das kontraproduktiv im Sinne von: Kein Effekt, besser an die Vorgabe halten? Hat jemand von den Profis dazu eine Meinung?

    Für den Rest des Tages bin ich mal stolz auf mich....
    Hey Caia,,
    Tempo-Läufe (oder Tempowechsel-Läufe oder auch Fahrtspiele) sind was anderes als Intervalle und dienen dazu, die Ausdauer weiter auszubauen und dich an höhere Geschwindigkeiten zu gewöhnen, ein überpacen sollte hier nicht tragisch sein und auch einen entsprechenden Trainingsreiz auslösen

    Intervalle werden meist in WK-Geschwindigkeit oder sogar in etwas schnellerem Tempo gelaufen. Der schnelle Teil dauert in der Regel länger als der ruhige Teil (hier meist Trab-oder Gehpause). Klassiker sind hier so Sachen wie zB. 1000 m in WK-Pace mit 400 m Trabpause! Mit den schnellen Intervallen bei kürzeren Pausen sollst du dich im Prinzip an die Wettkampf-Geschwindigkeit gewöhnen. Solltest du hier ohne Mühe und massiv überpacen, dann bist du im falschem Plan!

    VG Bernd
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (12.08.2020 um 20:08 Uhr)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (13.08.2020)

  14. #159
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Cajas 6 IV hatten einen Schnitt von exakt 6:00/km. Etwas gleichmäßiger gelaufen (und bei etwas besseren Bedingungen) hätt's also schneller sein können. Da die IV nächstes Mal länger sein sollen, wäre 6:00 ein gutes Ziel - fordernder, aber machbar. Beim letzten IV darf gerne der Gedanke aufkommen "Verflucht, was zum Teufel mache ich hier eigentlich?". Trotzdem durchziehen und anschließend die kalte Dusche und das saugeile Gefühl genießen.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    dkf (13.08.2020)

  16. #160
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Gefordert waren 6 Intervalle zu 6:28 - 6:49, jeweils 1,5 Minuten mit 1,5 Minuten Pause und Ein- und Auslaufen.

    Diese Beschreibung von Caia hatte ich so verstanden, dass ein Tempo von 6,30 für anderthalb Minuten gelaufen wird und das der Kasten am Handgelenk berechnet. Ist das richtig so?
    Genau so. Hatte ich das nicht geschrieben???

  17. #161
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    ich hätte schon wieder eine Frage zum Garmin Coach. Morgen ist mein Einstufungslauf. Da steht:
    2min Einlaufen, 5min "Laufen Sie mit gutem Tempo", 2min Auslaufen
    Seid ihr da so schnell wie möglich gelaufen oder habt ihr das Tempo nur leicht angezogen? Bei einem Test, der zur Einstufung dient, hätte ich jetzt gedacht, so schnell wie möglich. Das würde aber nicht passen zu nur 2min Einlaufen (dkf würde furchtbar schimpfen ).
    Danke schonmal
    Hau raus was geht.... hab ich jedenfalls gemacht.

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Caia:

    Bewapo (12.08.2020), Jogging-Rookie (12.08.2020)

  19. #162
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Hey Caia,,
    Tempo-Läufe (oder Tempowechsel-Läufe oder auch Fahrtspiele) sind was anderes als Intervalle und dienen dazu, die Ausdauer weiter auszubauen und dich an höhere Geschwindigkeiten zu gewöhnen, ein überpacen sollte hier nicht tragisch sein und auch einen entsprechenden Trainingsreiz auslösen
    Ah ja, ok, IV sind also länger als "nur" 1,5 Minuten. Ab wann sind es dann Intervalle? Der Plan zieht die Zeit nämlich von Woche zu Woche an, ich vermute mal einen fließenden Übergang?

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Intervalle werden meist in WK-Geschwindigkeit oder sogar in etwas schnellerem Tempo gelaufen. Der schnelle Teil dauert in der Regel länger als der ruhige Teil (hier meist Trab-oder Gehpause). Klassiker sind hier so Sachen wie zB. 1000 m in WK-Pace mit 400 m Trabpause! Mit den schnellen Intervallen bei kürzeren Pausen sollst du dich im Prinzip an die Wettkampf-Geschwindigkeit gewöhnen. Solltest du hier ohne Mühe und massiv überpacen, dann bist du im falschem Plan!

    VG Bernd
    Ähem... meine geplante WK Geschwindigkeit ist eine tiefe 7er Pace für den HM (Zielzeit unter 2:30 h)

    Ich hadere schon etwas mit dem Plan, weil mir das langsame Geschlurfe ziemlich auf die Nerven geht, ich hab mich nur noch nicht getraut, an der Zielzeit zu schrauben (das kann man ja auch selbst machen). Die Garmin Amy sagt auch, daß ich übererfülle, aber ich wollte mindestens heute noch abwarten, weil ich so gar keine Ahnung hab, was ich im Moment kann. Ich bin ja immer so disziplinlos und lasse es arg schleifen, bevor ich wieder neu anfange (darum bin ich ja auch hier), aber dieses Mal würd ich es halt gerne durchziehen - 2019 stand der HM auf der Liste der Dinge, die ich schaffen wollte, für 2020 steht da halt "Zeit deutlich verbessern" - was bei 2:40 h für den einen oder anderen vielleicht nicht sooo schwer ist, aber ich möchte mich nicht gleich wieder in eine Verletzung reinlaufen.

    Alles in allem bin ich versucht, den Plan mal ein wenig anzuheben (sprich, die nächsthöhere Stufe zu probieren), um zumindest mal zu luschern, was dann gefordert wird. Die Frage ist halt auch, kann ich problemlos wieder zurück?

    Hach ja, man kann das auch zerdenken....

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Caia:

    L-D-Olly (12.08.2020), RunningPotatoe (13.08.2020)

  21. #163
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Da die IV nächstes Mal länger sein sollen, wäre 6:00 ein gutes Ziel - fordernder, aber machbar. Beim letzten IV darf gerne der Gedanke aufkommen "Verflucht, was zum Teufel mache ich hier eigentlich?". Trotzdem durchziehen und anschließend die kalte Dusche und das saugeile Gefühl genießen.
    Also der Gedanke kam trotzdem auf, ich wollte nur noch, daß es aufhört, aber habe zwischendrin auch ein wenig auf die Bremse getreten, weil ich ja wußte, daß ich deutlich über dem geforderten bin....

    Mir fehlt auch im Moment eindeutig das Gefühl für die Geschwindigkeit, bei so kurzen, schnellen Abschnitten finde ich es schwer, eine Pace korrekt anzupeilen, wenn man das Tempo im Griff hat, ist die Zeit schon rum....

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Caia:

    RunningPotatoe (13.08.2020)

  23. #164
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    1.334
    'Gefällt mir' erhalten
    1.022

    Standard

    Doch, hast du. Aber dann kam kurz nachher die Frage von Christoph wie lange die Intervalle denn waren. Deshalb hab ich da zur Klarstellung nochmal nachgehakt :-)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Caia (12.08.2020)

  25. #165
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    1.334
    'Gefällt mir' erhalten
    1.022

    Standard

    Bernd hat dir übrigens eine ganz wichtige Sache geschrieben. Nämlich das mit den klassischen Intervallstrecken mit vierhundert und tausend Metern.

    Bisher sind die 1,5 Minuten in einem 6,30 Tempo etwa 230 Meter. Wenn dich der Plan langsam auf 400 oder gar 1000 Meter pro Intervall führt wäre 6,10 viel zu schnell. Dein Zehner Wettkampftempo ist ja 6,30. Und das ist dann über eine längere Strecke schon Laktattoleranztraining.

  26. #166
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    ich hätte schon wieder eine Frage zum Garmin Coach. Morgen ist mein Einstufungslauf. Da steht:
    2min Einlaufen, 5min "Laufen Sie mit gutem Tempo", 2min Auslaufen
    Seid ihr da so schnell wie möglich gelaufen oder habt ihr das Tempo nur leicht angezogen? Bei einem Test, der zur Einstufung dient, hätte ich jetzt gedacht, so schnell wie möglich. Das würde aber nicht passen zu nur 2min Einlaufen (dkf würde furchtbar schimpfen ).
    Danke schonmal
    Weiss nicht, ob es richtig war: ich bin den Einstufungslauf in dem Tempo gelaufen, dass ich 5min durchhalte.

    Mein Training gerade wäre fast in die Hose gegangen... Im wahrsten Sinne des Wortes! Nach 2,5km wollte sich mein Darm entleeren bzw musste ich in den Wald abbiegen. Danach war wieder alles im Lot.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von L-D-Olly:

    Jogging-Rookie (12.08.2020)

  28. #167
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.524
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    1.786

    Standard

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen
    Ah ja, ok, IV sind also länger als "nur" 1,5 Minuten. Ab wann sind es dann Intervalle? Der Plan zieht die Zeit nämlich von Woche zu Woche an, ich vermute mal einen fließenden Übergang?



    Ähem... meine geplante WK Geschwindigkeit ist eine tiefe 7er Pace für den HM (Zielzeit unter 2:30 h)

    Ich hadere schon etwas mit dem Plan, weil mir das langsame Geschlurfe ziemlich auf die Nerven geht, ich hab mich nur noch nicht getraut, an der Zielzeit zu schrauben (das kann man ja auch selbst machen). Die Garmin Amy sagt auch, daß ich übererfülle, aber ich wollte mindestens heute noch abwarten, weil ich so gar keine Ahnung hab, was ich im Moment kann. Ich bin ja immer so disziplinlos und lasse es arg schleifen, bevor ich wieder neu anfange (darum bin ich ja auch hier), aber dieses Mal würd ich es halt gerne durchziehen - 2019 stand der HM auf der Liste der Dinge, die ich schaffen wollte, für 2020 steht da halt "Zeit deutlich verbessern" - was bei 2:40 h für den einen oder anderen vielleicht nicht sooo schwer ist, aber ich möchte mich nicht gleich wieder in eine Verletzung reinlaufen.

    Alles in allem bin ich versucht, den Plan mal ein wenig anzuheben (sprich, die nächsthöhere Stufe zu probieren), um zumindest mal zu luschern, was dann gefordert wird. Die Frage ist halt auch, kann ich problemlos wieder zurück?

    Hach ja, man kann das auch zerdenken....
    Das Thema Intervall-Training ist hier ganz gut beschrieben - im HM-Training läuft man als Intervalle dann eher Lang-Intervalle wie 2000 m im HM Tempo - bei Zielzeit 2:30 dann 3 x 2000 m in 14:10 mit 7 Min. Pause! Daher würde ich Amy's Tempo-Läufe auch eher als Fahrtspiele interpretieren.

    Wenn du das Gefühl hast, das der Plan dich eigentlich nur unterfordert und dir so gar keinen Spass macht, dann pass ihn halt an und schau wie du damit klar kommst?! Am Ende muss die Mischung aus intensiven Einheiten und Dauerläufen für dich passen! Eine andere Herangehensweise wäre es natürlich auch, erst auf den Unterdistanzen 5K oder 10 K die Zeit zu signifikant verbessern, um dann mit höherer Grundschnelligkeit in einen HM Plan einzusteigen!

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Caia (12.08.2020), chriwalt (12.08.2020)

  30. #168
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Doch, hast du. Aber dann kam kurz nachher die Frage von Christoph wie lange die Intervalle denn waren. Deshalb hab ich da zur Klarstellung nochmal nachgehakt :-)
    Bitte um Vergebung, dass ich nicht sämtliche Fäden dieses Forums jederzeit auswendig drauf habe …

  31. #169
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    1.334
    'Gefällt mir' erhalten
    1.022

    Standard

    Hi Christoph,

    ich wollte dich damit auch gar nicht angreifen, sondern habe nur auf eine Frage von Caia an mich geantwortet.

    Und bei meiner ursprünglichen Frage oder Feststellung ging es mir nur darum, dass die Diskussion sich dann um das tatsächlich gelaufene Trainingspensum dreht.

  32. #170
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Bitte um Vergebung, dass ich nicht sämtliche Fäden dieses Forums jederzeit auswendig drauf habe …
    Och Christoph, keine Panik, ich hatte nur nachgefragt, weil ich der Meinung war, ich hätte es erwähnt. In meiner Schusseligkeit kann man auch mal was vergessen...

  33. #171
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Hi Christoph,

    ich wollte dich damit auch gar nicht angreifen
    Passt schon, ich fühle mich nicht angegriffen.

    Der -Smiley war ernst gemeint, weil ich diesen Faden tatsächlich nicht akribisch verfolge, sondern nur hin und wieder mal isoliert auf einzelne Beiträge reagiere, ohne jedesmal vorher den ganzen Faden daraufhin durchzuflöhen, ob eine sich mir spontan stellende Frage vielleicht schon mal 17 Seiten vorher beantwortet wurde.

    Aber bei Trainingsplänen von Typen wie Greg und Amy sollte ich mich sowieso besser raushalten, da kenne ich mich nicht aus. Habe schon genug mit Horst (meinem inneren Schweinehund) zu kämpfen.

  34. #172
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen
    Och Christoph, keine Panik, ich hatte nur nachgefragt, weil ich der Meinung war, ich hätte es erwähnt. In meiner Schusseligkeit kann man auch mal was vergessen...
    Prima - nun müssten wir das Thema aber durch haben, oder?

  35. #173
    Avatar von Igeltier
    Im Forum dabei seit
    08.03.2020
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    51
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Caia Beitrag anzeigen

    Alles in allem bin ich versucht, den Plan mal ein wenig anzuheben (sprich, die nächsthöhere Stufe zu probieren), um zumindest mal zu luschern, was dann gefordert wird. Die Frage ist halt auch, kann ich problemlos wieder zurück?

    Hach ja, man kann das auch zerdenken....

    Hallo Caia,
    ich hatte im Winter einen HM-Plan von Greg angefangen und auch gehadert.
    Am Besten zur schnelleren Version wechseln bevor die neue Woche "enthüllt" wird. Die blieb bei mir und erst die nächste wurde angepasst. Genauso beim zurückwechseln. Einfach die Zielzeit ändern bevor der neueste Teil des Plans ausgespuckt wird. Das was bereits angezeigt wird ändert sich nicht (Stand Februar)
    Hin und her ging bei mir problemlos.

    Viel Spaß beim Weiterlaufen!

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Igeltier:

    L-D-Olly (13.08.2020)

  37. #174
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Igeltier Beitrag anzeigen
    Am Besten zur schnelleren Version wechseln bevor die neue Woche "enthüllt" wird. Die blieb bei mir und erst die nächste wurde angepasst. Genauso beim zurückwechseln.
    Liebes Stacheltier,

    danke für den Hinweis, das hilft mir!

  38. #175
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    Zitat Zitat von Igeltier Beitrag anzeigen
    Hallo Caia,
    ich hatte im Winter einen HM-Plan von Greg angefangen und auch gehadert.
    Am Besten zur schnelleren Version wechseln bevor die neue Woche "enthüllt" wird. Die blieb bei mir und erst die nächste wurde angepasst. Genauso beim zurückwechseln. Einfach die Zielzeit ändern bevor der neueste Teil des Plans ausgespuckt wird. Das was bereits angezeigt wird ändert sich nicht (Stand Februar)
    Hin und her ging bei mir problemlos.

    Viel Spaß beim Weiterlaufen!

    Da spricht für mich dagegen, dass ich heute schon die Trainings bis nächsten Mittwoch sehe. Wochenstart ist bei mir eigentlich Sonntag und die aktuelle Woche noch nicht abgeschlossen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •