+ Antworten
Seite 221 von 230 ErsteErste ... 121171211218219220221222223224 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.501 bis 5.525 von 5743
  1. #5501
    preparing 27k run 16.10.22 Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.131
    'Gefällt mir' gegeben
    616
    'Gefällt mir' erhalten
    1.415

    Standard

    Mensch Jens, gute Besserung und schnelle Wiederherstellung der Fitness!

    @Training:
    Bei mir heute Düse-Dienstag mit 17,5km TDL @5:20

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    dkf (09.08.2022), RedDesire (09.08.2022)

  3. #5502
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.047
    'Gefällt mir' erhalten
    2.374

    Standard

    @Jens Da haben frische Luft und Alkohol zur Desinfektion anscheinend nicht geholfen. Hab amüsante Fotos von anderen Anwesenden gesehen, war wieder ein typisches Wacken Spektakel .

    Dir wünsche ich in jedem Fall eine gute Genesung. Das Zeug schlaucht ganz schön, wenn man Pech hat.

    Toi Toi Toi!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Catch-22 (09.08.2022), dkf (09.08.2022), RedDesire (09.08.2022)

  5. #5503
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.887

    Standard

    Hey Jens,

    so ein Mist!!! Drücke dir die Daumen das du schnell wieder fit wirst und wünsche


    VG Bernd

    PS: Dachte schon, der Auftritt der "Höhner" am letzten Samstag hat dir die Sprache verschlagen

  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (09.08.2022), dkf (09.08.2022), RedDesire (09.08.2022), vinchris (09.08.2022)

  7. #5504
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.392
    'Gefällt mir' gegeben
    10.884
    'Gefällt mir' erhalten
    6.208

    Standard

    och menno ...

    Da schließt dkf sich den Wünschen der anderen doch direkt an
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Einem Läufer (ich glaube aus Waterloo)
    stand urplötzlich das Wasser im rechten Schuh.
    Denn; statt zu nehmen den Bus,
    lief er quer durch ’nen Fluss !
    So und nicht anders kam es dazu



  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    RedDesire (09.08.2022)

  9. #5505
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.889
    'Gefällt mir' gegeben
    7.295
    'Gefällt mir' erhalten
    5.086

    Standard

    Auch von mir gute Besserung. @Jens. Schau zu, dass es dich nicht all zu sehr mitnimmt, schone dich und sei vorsichtig beim Wiedereinstieg.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    RedDesire (10.08.2022)

  11. #5506
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.061
    'Gefällt mir' erhalten
    2.544

    Standard

    Ach, Mist! Gute Besserung!

    Hoffentlich konntest du die ersten Tage noch so richtig genießen...

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    RedDesire (10.08.2022)

  13. #5507
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.871
    'Gefällt mir' erhalten
    1.290

    Standard

    ihr lieben.
    Seit Sonntag tauchen die Sympthome auf, daher konnten wir das gesamte Festival mitnehmen. Die Höhner haben wir leider verpasst, weil eines unserer Mädels Wehwehchen in einem Knöchel hatte und wir deswegen erst viel zu spät losgekommen sind. Die Höhner sollen aber sehr gut gewesen sein allen Stimmen nach welche wir gehört haben... ist ja letztendlich ein "Fun-Act" auf dem Wacken.
    Problematisch gestaltete sich die Organisation von Krücken. Alles zusammengezählt waren das mal eben runde 5h, aber wir haben zumindest welche erhalten.

    Allerdings noch etwas zu den Getränkeständen... Erstmals wurde dort Krombacher ausgeschenkt, vorher war Becks da drin. Becks hatte seit vielen Jahren bereits Industriespülmaschinen zum reinigen der Becher im Einsatz, Krombacher zieht diese einfach durch Spülbecken. Zumindest in NRW ist das nach Hygieneordnung nicht mehr erlaubt.

    Jedenfalls bin ich nicht alleine, 50% unserer Gruppe ist positiv getestet.
    Das schlimmste ist eigentlich dieser "Ganzkörpermuskelkater" welcher mich seit Montag plagt. Heute Nacht ging es erst nach der einmaligen Einnahme einer 500er Ibu. Mal sehen was der Tag so bringt.

  14. #5508
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.813
    'Gefällt mir' gegeben
    3.371
    'Gefällt mir' erhalten
    4.967

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Problematisch gestaltete sich die Organisation von Krücken. Alles zusammengezählt waren das mal eben runde 5h, aber wir haben zumindest welche erhalten.
    Mir wurde immer gesagt, das seien Gehhilfen. Dazwischen, das wäre die Krücke.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  15. #5509

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.554
    'Gefällt mir' gegeben
    2.588
    'Gefällt mir' erhalten
    2.220

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Mir wurde immer gesagt, das seien Gehhilfen. Dazwischen, das wäre die Krücke.
    Nö, Krücken passt schon. Natürlich nicht nach DIN, ISO o.ä., aber "vulgo". Ich war ganz erstaunt, als ich diese, äh, Unterarmgehstützen mal vom Orthopäden bekam - nach einiger Zeit wollte ich die zurückgeben, erhielt aber den Hinweis, das seien Hygieneartikel, die bei mir verbleiben würden.

    @Jens: Schiet. Bei mir war's nach ein paar Tagen vorüber, aber eine Lauffreundin von mir hat es beim Nordseelauf im Juni ("7 Inseln in 7 Tagen") erwischt, und ihre Lunge erlaubt ihr das Laufen noch nicht wieder. Dabei ist sie im Vergleich zu mir eine geradezu fanatische Läuferin. Ich hoffe, dass es bei Dir nicht so lange dauert!

  16. #5510
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.813
    'Gefällt mir' gegeben
    3.371
    'Gefällt mir' erhalten
    4.967

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Nö, Krücken passt schon. Natürlich nicht nach DIN, ISO o.ä., aber "vulgo". Ich war ganz erstaunt, als ich diese, äh, Unterarmgehstützen mal vom Orthopäden bekam - nach einiger Zeit wollte ich die zurückgeben, erhielt aber den Hinweis, das seien Hygieneartikel, die bei mir verbleiben würden.
    Das mit Gehhilfen und Krücke haben die von der KG mir immer gesagt. Ich habe auch noch welche zuhause - eine Unterarmgehstütze und zwei die man unter die Achseln klemmt. Die waren sehr unangenehm, aber was will man machen, wenn der Arm auch gebrochen ist.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  17. #5511
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.887

    Standard

    Woche 3 ist rum, leider nicht ganz wie gewünscht:
    3.) 8K LIT - HIT 15x1', 9K - 8K LIT - 14K LIT - Gesamt: 4 TE / 39K - Geworden sind es Di. 8,5 K LIT, Fr, 9,2 K mit 15x1' schnell und heute dann noch 14,7 K LIT, also 32,4 K insgesamt! Dazu einmal Lauf ABC, zweimal Kraft- bzw. Athletik und einige Stretching-Einheiten.

    Da sich am Mittwoch Mittag ein Rheumaschub angedroht und Donnerstag bestätigt hat, war ich leider von Mittwoch Abend bis Donnerstag nicht in der Lage irgend etwas zu machen! Zum Gück hat sich das Ganze bis Freitag wieder verbessert, so das ich am Freitag doch die kurzen schnellen Sachen erledigen durfte! Das Frust-Essen bei McDonalds am Donnerstag Abend scheint dann doch gewirkt zu haben! Heute dann der Lange zum Abschluss der Woche bei doch schon wieder wirklich heißen Temperaturen am Morgen Der Kollege: passt nicht ganz aber so habe ich mich gefühlt. Die Hitze hat sich dann letztendlich bei allen Trainings in der Woche mit etwas höheren Puls bei mir bemerkbar gemacht!

    Die nächste Woche baue ich etwas um: Da eh nur drei Lauftraings auf dem Plan stehen werde ich wohl morgen den Lauf von dieser Woche nachholen, allerdings etwas verkürzt! An dem Altstadt-Lauf in Köln werde ich doch nicht teilnehmen, denn am Donnerstag und Freitag hab ich wieder Proben in Essen! Wenn ich mir dann die Trainings Woche von Dienstag bis Montag denke, bin ich auch "fast" wieder im Plan

    Schönen Rest-Sonntag an Alle

  18. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (16.08.2022), dkf (15.08.2022), Friemel (14.08.2022), Jogging-Rookie (15.08.2022), RedDesire (15.08.2022), vinchris (14.08.2022)

  19. #5512
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.061
    'Gefällt mir' erhalten
    2.544

    Standard

    @ Bernd, ziemlicher Rotz mit dem Rheuma. Immerhin war der Schub nur von kurzer Dauer. Die Trainingswoche sah jedenfalls tippitoppi aus und die Planung auch.

    @ Jens, wie geht es dir denn?

    @ me: schreibfaul und etwas hitze-lethargisch. Gelaufen bin ich aber. Wieder 62km. Nach 2 dieser Wochen hintereinander bin ich begeistert, dass mein Knie so etwas (klaglos!) mitmacht. Die Beine sind allerdings nicht gerade frisch und weder Kopf noch Körper haben Bock auf Tempo. Was auch an der Hitze liegen kann.

  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (15.08.2022), chriwalt (16.08.2022), dkf (15.08.2022), Friemel (15.08.2022), RedDesire (15.08.2022)

  21. #5513
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.871
    'Gefällt mir' erhalten
    1.290

    Standard

    Puh Bernd... Zum Glück nur eine kurze Einlage welche du gemeistert hast. Verflixte Krankheit, meine Nachbarin ist ja leider auch davon geplagt.
    Daher meinen Respekt zur Freitagseinheit das baut sicher auch Mental etwas auf.

    Simone ist Trainingsmeister hier , die rote Laterne geht mit NULL WKM direkt zu mir . Wenn Kopf & Beine etwas matsche sind, freue dich auf die Läufen welche dir am meisten Spaß machen Ansonsten einfach weitermachen im Plan, ggf. etwas die WKM reduzieren wenn nötig.

    Meine Wenigkeit hat sich gestern Abend freigetestet, es geht mir aber noch nicht so gut. Generelle Abgeschlagenheit, Hüfte und Knie sind noch Muskelkaterähnlich unter Schmerz und plötzlich auch die rechte Schulter. Leichter Husten, aber kaum der Rede Wert.
    Werde am Abend mal ein kleines Läufchen Wagen.

    Grüße Jens

  22. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (15.08.2022), dkf (15.08.2022), Friemel (15.08.2022), Jogging-Rookie (16.08.2022)

  23. #5514
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.887

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    ...Meine Wenigkeit hat sich gestern Abend freigetestet, es geht mir aber noch nicht so gut. Generelle Abgeschlagenheit, Hüfte und Knie sind noch Muskelkaterähnlich unter Schmerz und plötzlich auch die rechte Schulter. Leichter Husten, aber kaum der Rede Wert. Werde am Abend mal ein kleines Läufchen Wagen. ...
    Hey Jens,
    schön das langsam besser wird, aber bitte unterschätze Corona nicht! ich würde an deiner Stelle abwarten bis ich einige Tage komplett symptomfrei bin! Und erst dann wieder langsam einsteigen! Siehe auch Sport nach Corona-Erkrankung, Trainingsstart nach Infekt / Krankheit. Wie du sicher die Trainings–Intensität wieder steigerst! und der Podcast von runnersworld zum Thema Post bzw. Long Covid ist auch sehr hörenswert!

    Viele Grüße Bernd
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (15.08.2022 um 10:06 Uhr)

  24. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dicke_Wade (15.08.2022), dkf (15.08.2022), heikchen007 (15.08.2022), RedDesire (16.08.2022)

  25. #5515
    preparing 27k run 16.10.22 Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.131
    'Gefällt mir' gegeben
    616
    'Gefällt mir' erhalten
    1.415

    Standard

    +1

    Gönne deinem Körper die Ruhe, die er sicher noch brauchen wird...

    Auf ein paar Tage mehr kommt es auch nicht mehr an und du wirst dir später danken!

    Simone wieder richtig stark!

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    RedDesire (16.08.2022)

  27. #5516
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Melde mich ordnungsgemäß aus dem Urlaub zurück. Ich hab es mal wieder geschafft, den Laptop und das Tablet die knapp drei Wochen komplett zu ignorieren. Dennoch werde ich sie beim nächsten Urlaub wieder dabei haben Man weiß ja nie Auch das Forum hab ich mal links liegen gelassen, Frank Schätzing war in der freien Zeit dann doch spannender.

    Gelaufen bin ich im Urlaub nicht, "nur" ca. 430 Kilometer geradelt. Dies aber nahezu nur zu touristischen Zwecken, wobei da auch eine Tagestour von knapp 50 Km dabei war Hat sehr viel Spaß und Freude gemacht. Das Knie hat sich derweil nicht gebessert. Daher keine Läufe. Damit ist erst einmal der Berlin Marathon gestrichen. Ich werds verkraften. Nun nach dem Urlaub werde ich mich intensiv der Pflege des Knies widmen und mal schauen, wo mich das hinbringt. Gleichzeitig etwas mehr sportlich radeln.

    Bin in der ersten Schicht nach Urlaub und hab nicht viel zu tun, also kann ich ein wenig den Fred hier und das Forum aufarbeiten. Und gleich auch von mir an Jens der Hinweis, dass jegliche Infektion ein Risiko darstellt, wenn man zu früh (und noch mit nicht auskurierten Symptomen) mit dem Sport beginnt. Und bei Corona ist das noch ne Stufe schärfer. Das ist es nicht wert! Ein schöner Spaziergang ist da sicher der bessere Wiedereinstieg in körperliche Bewegung.

    Gruss Tommi




    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Friemel (16.08.2022), RedDesire (16.08.2022), vinchris (15.08.2022)

  29. #5517
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.047
    'Gefällt mir' erhalten
    2.374

    Standard

    Hallo, bei der Wärme ist man auch zu faul zum Schreiben.

    Wenn ich es richtig gesehen habe, dann hat Jens sich noch geschont.

    @Tommi Hatte Deine ganzen Radtouren gesehen. Dann schmeckt das Urlaubsbuffet doch gleich viel besser .

    @Simone ist, wie immer fleißig und ich hatte den Eindruck, dass sie in den letzten Tagen etwas Druck rausgenommen hat. Sehr gut!

    @Bewapo spult aber auch ab wie ein Uhrwerk, finde ich. Und das trotz Rheumaschub und anderer Verpflichtungen.

    Meine Routine ist hingegen noch nicht wieder zurück . Macht aber nichts-es soll mir Spaß machen und bei den Temperaturen tut es das einfach nur begrenzt .

    Ich versuche zumindest 3 Läufe in der Woche hinzubekommen, auch wenn diese kurz sind. Hauptsache am Ball bleiben; der Herbst ist einfach meine Lieblingslaufzeit. Gestern habe ich mit Tochter und einer Laufbekanntschaft eines schöne Runde nach dem -Achtung jetzt kommt es- REGEN gedreht. Es waren leicht subtropische Bedingungen, aber zumindest waren keine 30 Grad mehr. Töchterchen ist das erste Mal nach Monaten wieder gelaufen und hat mal eben 5km ohne Pause durchgezogen (allerdings klagt sie heute doch über etwas Muskelkater, es gibt also noch so etwas wie Gerechtigkeit); danach sind wir noch etwas weiter, um die 8 km voll zu machen.

    Heute hat Sohnemann Geburtstag und es gibt Kuchen mit mehr Süßigkeitendeko als ein Kuchen fassen können sollte und nachher gehen wir richtig schick essen. Ich sollte also morgen wieder laufen....vor allem, da wir morgen schon wieder zum Grillen eingeladen sind .

    Euch noch eine schöne Woche!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    deluxe71 (16.08.2022), Jogging-Rookie (17.08.2022), RedDesire (16.08.2022)

  31. #5518

    Im Forum dabei seit
    28.12.2021
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    259

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Heute hat Sohnemann Geburtstag und es gibt Kuchen mit mehr Süßigkeitendeko als ein Kuchen fassen können sollte und nachher gehen wir richtig schick essen. Ich sollte also morgen wieder laufen....vor allem, da wir morgen schon wieder zum Grillen eingeladen sind .
    Perfekte Voraussetzungen für den Wiegetag …
    Aber der wird ja seit zwei Wochen von allen ignoriert.

    Melde mich auch mal wieder zurück. Bin nicht wirklich schreibfaul, sondern mal wieder jobmäßig gestresst und laufmäßig fühle ich mich so ausgebremst und bin dementsprechend frustriert. Das Knie verhält sich momentan mal wieder ruhig, ich laufe seit Wochen nur noch kurz und langsam, was bedeutet: höchstens 8,5 Kilometer, zwischen 6:45 und 7:30. Sobald ich etwas (!) schneller oder etwas länger laufe, habe ich danach wieder Schmerzen und muss einige Tage ganz aussetzen. Und dann fange ich wieder ganz klein an mit 3,5 km … das macht keinen Spaß. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, traue ich mich seit zwei Wochen nicht mal mehr daran zu denken, schneller oder weiter zu laufen und laufe jeden zweiten Tag kurz und langsam – ich empfinde es als extrem langweilig! Aber so habe ich wenigstens keine Schmerzen danach.

    Die spezielle Knie-Gymnastik mache ich mehrmals am Tag, besonders mit den einbeinigen Kniebeugen habe ich – glaub ich – am Anfang übertrieben, denn statt Knie habe ich dann beim Laufen den Oberschenkel-Muskel oben gespürt … Ich höre zur Zeit aber auch übersensibel in mich hinein, ob und wo es jetzt zwickt oder zwackt, und seit ein paar Tagen glaube ich, nun das andere Knie zu spüren …

    Das kann natürlich alles sein, dass ich jetzt unbewusst beim Laufen sowas wie eine "Schonhaltung" einnehme, um das eine Knie zu entlasten und mich dann total verkrampfe/fehlbelaste. Ich fühle mich momentan auf jeden Fall "unfitter" denn je, außer, dass ich inzwischen wieder mehr Liegestützen schaffe.

    Nichtsdestotrotz habe ich einen Termin beim Orthopäden, der mir hoffentlich sagen kann, wann und wie ich mein Training so langsam wieder ohne Angst (und Verkrampfung) steigern kann. Und hoffentlich sagt er nicht, ich muss mal für einige Wochen ganz mit dem Laufen aufhören.

    Ganz besonders traurig bin ich zudem darüber, dass ich meinen Startplatz für den Halbmarathon am 3.10. abgebe, da ich nicht glaube, mich dafür noch ordentlich vorbereiten zu können. Und selbst wenn das machbar wäre, würde ich mich damit zu sehr unter Druck setzen. Ich will ja danach nicht schon wieder Knieschmerzen bekommen. Gut, Halbmarathons wird es noch viele geben, es frustriert mich halt einfach, dass ich gerade jetzt, in einer ruhigen und relativ entspannten Trainingsphase so ausgebremst werde und nicht in einer sehr fordernden, intensiven und kilometerreichen Phase … Wenn ich nur so laufen würde wie aktuell – mit relativ langsamen 30 Wochenkilometern, dann wüsste ich gar nicht, dass mein Knie überhaupt ein Problem hat. Aber ich vermisse "mein" Intervalltraining, ich vermisse die Lalas mit mal wieder 18 oder 20 Kilometern …

    So, aber nun abschließend kurz an alle hier, die so fleißig trainieren! (oder fleißig Kuchen essen )
    Und noch (nachträglich) gute Besserung an Jens, lass' es unbedingt langsam angehen und ich wünsche dir von Herzen, dass es keine Spätfolgen geben wird! Das ist es nicht wert …!

    Falls mein Beitrag zu negativ rüberkommt:
    Es nimmt mich mental zwar schon mit, aber meine gute Laune hab ich schon noch. Noch.
    Ich stürze mich noch nicht von der Bordsteinkante.

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von deluxe71:

    RedDesire (16.08.2022)

  33. #5519
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.061
    'Gefällt mir' erhalten
    2.544

    Standard

    Zitat Zitat von deluxe71 Beitrag anzeigen
    Perfekte Voraussetzungen für den Wiegetag …
    Aber der wird ja seit zwei Wochen von allen ignoriert.
    Hab gewogen, aber ich fange nicht an. Schätze, die Horstländer haben was auf dem Kerbholz.

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Meine Routine ist hingegen noch nicht wieder zurück . Macht aber nichts-es soll mir Spaß machen und bei den Temperaturen tut es das einfach nur begrenzt .
    Schön gesagt.

    Zum Knie @Deluxe: Nein, hört sich nicht nach (zu viel) Gejammer an. Denn der Frust ist nachvollziehbar. Ich kenne das ja, läufst du 5km, probierst du 6km,...ist eh schon nervig, ...bemerkst du den schleichenden Konditionsverlust, ...ist doppelt frustrierend... Jetzt ist Knie nicht gleich Knie. Ich schreibe trotzdem mal, wie ich mein Knie (aktuell) im Griff habe, denn ich erforsche das seit genau 2 Jahren.

    Verschiedene Orthopäden waren mit Röntgen, MRT, Bandage und Einlagen nicht hilfreich. Die Zauberhände einer tollen Physio aber.
    Eine komplette Laufpause von genau 3 Wochen im März war sicher nicht verkehrt. Ich gebe aber zu, dass ich das nicht gemacht hätte, wenn nicht zufällig eh eine längere Urlaubsreise angestanden hätte.
    Mit Tempo jenseits der Schwelle muss ich vorsichtig sein. Je schneller, desto geringer die Dosis. Hohe Umfänge sind dem Knie aber scheinbar total egal.
    Schlimmer als jede Laufaktivität ist aber Bügeln. Also Wäsche bügeln. Und ähnliche Aktivitäten wie lange Koch-Sessions oder Anstehen. Zu Corona-Zeiten stand ich mal anderthalb Stunden in der Schlange vor einem Wahllokal (hallo Wahlbeteiligung!). Findet das Knie kacke. Und Wanderungen bergab.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell(er) findest, was dir hilft.

    Heute steht noch ein LaLa an. Bei maximal 24°, hauptsächlich Wolken und einer gewissen Regenwahrscheinlichkeit. Das irritiert mich; ich tendiere zur Thermo-Leggins.

  34. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    chriwalt (17.08.2022), deluxe71 (23.08.2022), dicke_Wade (17.08.2022), Friemel (17.08.2022), heikchen007 (17.08.2022), RedDesire (17.08.2022)

  35. #5520
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.887

    Standard Mittwoch ...

    heute ist für mich ein besonderer Mittwoch, denn es ist nicht nur die Mitte der Arbeitswoche, sondern mit dem Dauerlauf von heute morgen habe ich mein halbes Jahres KM Ziel geschafft: aktuell bin ich lt. garmin-connect bei 512 KM (von 1022 KM)

    @Deluxe: das Knie würde ich auf jeden Fall auch erst einmal vom Arzt abklären lassen! Vielleicht macht es dann aber auch Sinn, das sich mal jemand deinen Lauftstil (Stichwort Laufanalyse) genauer anschaut und dir konkrete Empfehlungen und Übungen an die Hand gibt, was du in Zukunft anders oder "besser" machen kannst! Ich hatte so eine Laufanalyse schon mal gemacht und fand das für mich ziemlich gut und erhellend

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Heute steht noch ein LaLa an. Bei maximal 24°, hauptsächlich Wolken und einer gewissen Regenwahrscheinlichkeit. Das irritiert mich; ich tendiere zur Thermo-Leggins.
    Falls du das noch liest: Was hast Du dir denn für heute vorgenommen bzw. Wie wäre es mal mit 14 KM Easy und dann noch 4 KM in HMT als Erdbeschleunigung?
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (17.08.2022 um 11:15 Uhr)

  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (17.08.2022), Friemel (17.08.2022), Jogging-Rookie (17.08.2022), RedDesire (17.08.2022)

  37. #5521
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    3.061
    'Gefällt mir' erhalten
    2.544

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    heute ist für mich ein besonderer Mittwoch, denn es ist nicht nur die Mitte der Arbeitswoche, sondern mit dem Dauerlauf von heute morgen habe ich mein halbes Jahres KM Ziel geschafft: aktuell bin ich lt. garmin-connect bei 512 KM (von 1022 KM)
    Glückwunsch! Zumal dein Laufjahr ja erst im April begann.


    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Falls du das noch liest: Was hast Du dir denn für heute vorgenommen bzw. Wie wäre es mal mit 14 KM Easy und dann noch 4 KM in HMT als Erdbeschleunigung?
    Bernd, ich war schon vormittags unterwegs. Heute gab es 4x 400m Berg-Intervalle (etwa 4% Steigung). Da ich mich mit so etwas nicht auskenne, wusste ich nicht, dass es sich danach anfühlt als wäre Beton in die Waden gegossen. Halleluja. Also merke: Sowas macht man nicht, wenn man noch 8km Rückweg nach Hause hat. Simone_JJ – RUNALYZE

  38. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (17.08.2022), chriwalt (17.08.2022), dkf (18.08.2022), Friemel (17.08.2022), JoelH (17.08.2022), RedDesire (17.08.2022)

  39. #5522
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.047
    'Gefällt mir' erhalten
    2.374

    Standard

    Respekt Simone ! Berglauf bei dem Wetter....

    Hatte auch die Idee wenigstens mal wieder ein bisschen Tempo reinzubringen.

    Nach der Arbeit hatte es etwas gewittert und geregnet. Früher wäre es danach abgekühlt oder so, aber heute war es einfach nur eine gigantische Waschküche. Mein Puls war irgendwo zu weit oben und ich war froh, dass ich nicht in meinem eigenen Schweiß ausgerutscht bin . Was ich damit sagen will: kein Tempo fürs Friemel heute, dafür gleich die 3. Grillaktion innerhalb von 6 Tagen.

    Jeder, das was er verdient (oder sie oder so)!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Bewapo (17.08.2022), Jogging-Rookie (18.08.2022)

  41. #5523
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.058
    'Gefällt mir' erhalten
    2.887

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    ... Was ich damit sagen will: kein Tempo fürs Friemel heute, dafür gleich die 3. Grillaktion innerhalb von 6 Tagen.

    Jeder, das was er verdient (oder sie oder so)!
    Manchmal muss man eben auch einfach nur die richtigen Prioritäten setzen ...

  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Friemel (17.08.2022), Jogging-Rookie (18.08.2022), RedDesire (18.08.2022)

  43. #5524
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    2.871
    'Gefällt mir' erhalten
    1.290

    Standard

    Hoffe der Kuchen bei Friemels Sohnemann war i.O. Solch "überladene" Törtchen sind mir immer etwas suspekt und ich lasse dann die Finger von so etwas. Ähnlich geht es mir bei Hochzeitstorten zum Mitternachtsbuffet. Ich kann mich an keine Erinnern welche tatsächlich geschmeckt hat. In der Regel Zuckerbomben ohne Geschmack und wenn es ganz schlimm kommt dann noch mit Industriemarzipan in Form gehalten.
    Sorry... wollte deine Backkünste nicht in Frage stellen, die sind mit Sicherheit besser als meine

    Jedenfalls bleibst du @Friemel am Ball mit dem Lauftraining, und ist doch soweit im Rahmen nach der Horstland-Aktion und bei dem Wetter auch verständlich.

    Für @deluxe tut es mir unendlich leid und ich kann diesen "Frustpost" vollends nachvollziehen. Mit dem ollen Knie ist eben nicht zu Spaßen. Rate ja häufig dazu alternativen zu suchen wie Radfahren oder Schwimmen um das Knie zu schonen. Vielleich kannst du irgendwie darauf zurück greifen.

    Bei @Simone heute nen lockeres Ründchen zum Beton auslaufen ?? Danach mal mit der Rolle drüber und gut gehen lassen.

    Hoffe Bernd hat es sich zum "Bergfest" auch gut ergehen lassen. Merke: Solch ein Anlass darf ruhig genommen werden um ausgiebig zu Grillen oder Grillen lassen. Jedenfalls toll wieder eingestiegen, Klasse

    Jens hat gestern mal eine Standard-Runde versucht. Ein kleiner Formverlust nach dem Wacken war ja zu erwarten, aber noch die Corona-Pause hinterher nagen doch ordentlich am Zustand. Da wurde einiges liegen gelassen und das angepeilte Ziel Sub 100 Minuten zum Klön-HM kann er getrost vergessen. 10Km @6:15 waren schon leicht anstrengend, dass dauert also eine Weile bis die Form wieder da ist. Mal sehen was bis zum Nationalfeiertag rauszuholen ist.

    Grüße Jens

  44. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    dkf (18.08.2022), Friemel (18.08.2022), Jogging-Rookie (18.08.2022)

  45. #5525
    preparing 27k run 16.10.22 Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.131
    'Gefällt mir' gegeben
    616
    'Gefällt mir' erhalten
    1.415

    Standard

    Mach dir nichts draus Jens, das wird schon wieder! Geduldig bleiben, der Körper holt das schneller nach, als du denkst!

    Meine ersten Einheiten nach Corona waren scheußlich, unabhängig von der Art (lockerer DL, TDL, IV, bergauf... alles mies)...
    Nach ca 2-3 Wochen war wieder alles wie vorher, das wünsche ich dir auch!


    Was ich merke: die Umfänge gehen schon etwas zulasten der Spritzigkeit, gestern TDL 10km @4:54 waren brutal anstrengend.
    Ja, es war richtig schwül, aber das waren 10k PB + 24 sek/km.... Sollte eigentlich nicht soooo hart sein, wie es war.

    Na gut, wir haben auch des öfteren gegrillt @Friemel

  46. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Friemel (18.08.2022), RedDesire (18.08.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 00:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 12:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 14:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 07:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •