+ Antworten
Seite 131 von 145 ErsteErste ... 3181121128129130131132133134141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.251 bis 3.275 von 3611
  1. #3251
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Ich konnte die Woche gestern mit einem ruhigen DL in einem Regenfenster eröffnen!

    Das Wetter bleibt bescheiden ...

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (25.05.2021), Jogging-Rookie (25.05.2021), RedDesire (28.05.2021)

  3. #3252
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    460
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Montag Vormittag:
    4km TDL @4:55
    1,5h Krafttraining
    4km Lauf retour @5:38
    Nachmittag: 1:45h Fußball


    Heute, Dienstag:
    Muskelkater. Massiv. Ganz massiv: das Socken anziehen wurde zur Qual.
    Werde sie vermutllich heute zum Schlafen gehen gar nicht ausziehen, damit ich mir das Prozedere morgen erspare..

    Fühle mich heute das erste Mal seit Ewigkeiten deutlich älter (80+)

    Aber wie heißt es so schön? Was uns nicht umbringt, macht uns härter!

    Ob ich mir das heute Abend beim Fußballtraining auch denke?
    Morgen auf jeden Fall Ruhetag statt Intervalle...

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    RedDesire (28.05.2021)

  5. #3253
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.253
    'Gefällt mir' erhalten
    1.761

    Standard

    "Try & Error"?! Sonderlich durchdacht scheint das alles ja eh noch nicht zu sein

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (25.05.2021)

  7. #3254
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    Montag Vormittag:
    4km TDL @4:55
    1,5h Krafttraining
    4km Lauf retour @5:38
    Nachmittag: 1:45h Fußball


    Heute, Dienstag:
    Muskelkater. Massiv. Ganz massiv: das Socken anziehen wurde zur Qual.
    Werde sie vermutllich heute zum Schlafen gehen gar nicht ausziehen, damit ich mir das Prozedere morgen erspare..

    Fühle mich heute das erste Mal seit Ewigkeiten deutlich älter (80+)

    Aber wie heißt es so schön? Was uns nicht umbringt, macht uns härter!

    Ob ich mir das heute Abend beim Fußballtraining auch denke?
    Morgen auf jeden Fall Ruhetag statt Intervalle...
    Auf der einen Seite erwartbar.

    Aber nicht schlimm! Momentan bist du am Austesten was du vertragen kannst. Und du hattest ja gesagt es ist nur für vier Wochen. Klar auf Dauer würde dich so ein Training derzeit kaputt machen und sogar Form zerstören. Irgendwann über einen fortschreitenden Trainingsprozess kannst du so was vielleicht wegstecken.

    Ich denke, da sollten aber noch ein zwei Jährchen ins Land gehen mit planmäßiger Umfangsteigerung.

    Von 0 auf 100 sollte man normalerweise nicht zuraten, aber du hast ja die Umstände (Chance auf das Projekt und neue Mannschaft im Fußball) schon geschildert. Also Zähne zusammen beißen und wenn es zu hart wird kürzer treten. Vernunft erfordert dann manchmal auch Mut zu derselben.

  8. #3255
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    460
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Du sagst es, die Umstände...

    Sind jetzt noch 3 Wochen, wenn ich mich an die Ruhetage halte - und das mache ich definitiv!- wird das schon was.
    Und dann gibts eh eine Entlastungsphase..

  9. #3256
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    125
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    383

    Standard

    Hallo
    Im Mühlenkreis suchte ich mir heute auch eine Lücke um zu laufen. Eigentlich war ja Tempo angesagt, nach 500m habe ich daraus allerdings einen etwas flotteren Ausdauerlauf gemacht. Das Wetter ist hier einfach nicht passig und in lang/lang + Jacke wäre es durchaus zu warm geworden. Jedenfalls kein heftiges Regenschauer abbekommen. Wenn es die ganze Woche so bleibt mache ich am Donnerstag oder Freitag einfach FS als Tempoeinheit-Ersatz.

    @Simone danke für den Hinweis mit der Berechnungsgrundlage. Dem Programm habe ich nun einen Korrekturfaktor mitgegeben und nun passt somit wieder alles. Ich vermute mal das die Wettkampfeinheit mit Ein-, und Auslaufen das Chaos dort hinein gebracht hat. Nun liegt auch deine Schätzung mit ~39 wieder im normalen Bereich
    Zum Check die heutige Einheit https://runalyze.com/shared/ivu7u

    Glückwunsch übrigens zum Bernd und seiner -guten Gesamtkilometer.

    Grüße Jens

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (25.05.2021), Jogging-Rookie (25.05.2021)

  11. #3257
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.828
    'Gefällt mir' gegeben
    1.227
    'Gefällt mir' erhalten
    3.224

    Standard

    Die Regenfenster waren in Köln gestern zu klein für einen vernünftigen Dauerlauf Zweite Woche Lehrgang und da wollte ich es gleich am Anreisetag wissen Der Grüngürtel war aber etwas weiter als angenommen und der Rückweg am Rhein zog sich ein wenig. Dafür war es da windstill die letzten Kilometer So wurden es ungewollt knapp 16 Kilometer und hinterher war ich doch froh, ohne Planung gelaufen zu sein. Denn schön war es allemal.

    Gruss Tommi

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (26.05.2021), Giesemer (26.05.2021), RedDesire (26.05.2021)

  13. #3258
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.253
    'Gefällt mir' erhalten
    1.761

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Die Regenfenster waren in Köln gestern zu klein für einen vernünftigen Dauerlauf Zweite Woche Lehrgang und da wollte ich es gleich am Anreisetag wissen Der Grüngürtel war aber etwas weiter als angenommen und der Rückweg am Rhein zog sich ein wenig. Dafür war es da windstill die letzten Kilometer So wurden es ungewollt knapp 16 Kilometer und hinterher war ich doch froh, ohne Planung gelaufen zu sein. Denn schön war es allemal.

    Gruss Tommi
    Willkommen im Rheinland... wie lange bist du denn noch in Köln?!

  14. #3259
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Tommi,

    da es geregnet hat, hast du noch Glück gehabt - da ist die Strecke bestimmt bei eingegangen

  15. #3260
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.828
    'Gefällt mir' gegeben
    1.227
    'Gefällt mir' erhalten
    3.224

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Willkommen im Rheinland... wie lange bist du denn noch in Köln?!
    Danke Bis Freitag Vormittag.

    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Tommi,

    da es geregnet hat, hast du noch Glück gehabt - da ist die Strecke bestimmt bei eingegangen
    So wirds gewesen sein

    Gruss Tommi

  16. #3261
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Liebe Grüße nach Köln, drückt die Daumen, dass sie die Klasse halten!

    PS: Gelaufen wurde gestern auch! War kurz und schön, Halbzeit bereits erreicht!

  17. #3262
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    782
    'Gefällt mir' gegeben
    1.734
    'Gefällt mir' erhalten
    1.463

    Standard

    Zitat Zitat von chriwalt Beitrag anzeigen
    ...mit einem schönen langen Lauf (dass ich das über einen langen Lauf einmal sage ) ...
    Geht mir mittlerweile genauso... War heute auch wieder schön. Obendrein: 12-14°, 50/50 Schatten und Sonne, auf den sonnigen Abschnitten ein kühlendes Lüftchen (endlich kein Wind mehr). Herrlich!

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    chriwalt (26.05.2021)

  19. #3263
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.895
    'Gefällt mir' gegeben
    2.203
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    ........auf den sonnigen Abschnitten ein kühlendes Lüftchen (endlich kein Wind mehr). Herrlich!
    Es gibt ein Leben ohne Wind...?
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  20. #3264
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Leben ohne Wind...?
    Ja Simone, interessiert mich auch. Dann sag mal in welchem Wetterbericht du lebst. Da will ich auch hin!!

  21. #3265
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    782
    'Gefällt mir' gegeben
    1.734
    'Gefällt mir' erhalten
    1.463

    Standard

    Leichte Brise aus Osten mit mäßigen Böen (wetter.de) Kein Wort von Wind.


  22. #3266
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Leichte Brise aus Osten mit mäßigen Böen (wetter.de) Kein Wort von Wind.

    Gut ausgewichen Sozusagentalkshowpolitikerverdächtig

  23. #3267
    Avatar von andre74
    Im Forum dabei seit
    21.04.2020
    Beiträge
    46
    'Gefällt mir' gegeben
    17
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Blinzeln

    Bin diese Woche 3x gelaufen. Einmal am Sonntag, den bisher längsten Lauf meines Lebens 13,5 km @ 7:13 min/km, Mittwoch mit nur 2 Brötchen morgens und einer Banane um 17:00 Uhr 9,2km in 6:32 min/km (das mache ich nie wieder, zuerst super aber der letzte Kilometer war die Hölle – viel zu wenig gegessen Akku leer) und heute dann gemütlich 10,2 km in 6:43 min/km.


    Danke nochmal für euren Zuspruch: Den zweiten HM (auf „Tempo“) in Köln am 03.10. werde ich sechs Wochen später nach meiner Premiere in Berlin am 22.08. laufen. In Köln will ich mal schauen, was geht. Die 2:10 Stunden sind glaube ich schon drin. Bis Anfang Oktober werden ja noch viele Kilometer hinzukommen, die Pace auf Strecken bis 10-12 km habe ich ja jetzt schon und ich orientiere mich so ab 5 Wochen vorher an dem Steffny Plan. Vielleicht findet sich auch noch ein Rennen 10km in 59 Minuten wie im Plan vorgeschlagen.


    Was mich derzeit etwas umtreibt ist, dass plötzlich (tatsächlich ab heute) bei uns alle anderen Sportangebote wieder verfügbar sind. Klar, man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen, aber einmal die Woche Tischtennis, gelegentlich Tennis und 2x „leichtes“ (ich pumpe nicht) 45-Minuten-Ganzkörperkraftraining (meine Arme sind so "dünn" geworden durch das ganze Laufen ) im Fitnesscenter wird sich nicht beißen mit der HM-Vorbereitung oder? Laufen sollte man wenn man letzteres mit dem Laufen hintereinander kombiniert vermutlich eher als letztes oder? Erst Kraft dann Ausdauer?

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von andre74:

    Bewapo (29.05.2021)

  25. #3268
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    125
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    383

    Standard

    So unterschiedlich kann es sein Andre. Den langen Lauf am Sonntag bestreite ich generell nüchtern und sonstige Läufe mit mindestens 2h ohne Nahrungsaufnahme vorher.

    Bei mir gab es gestern Nachmittag ein Bier nach dem Feuerwehrdienst, daher ist der Lauf gestern entfallen.
    Ich überlege ob ich morgen noch flotte 8Km einlege, heute war wieder jedes Wetter und daher wurde nur ein Standardlauf absolviert.
    Mit heute, evtl. morgen und Sonntag früh der lange, wären drei Tage in Folge... Hat er ewigkeiten nicht absolviert, daher auch unschlüssig.

    Grüße Jens

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (29.05.2021), Jogging-Rookie (29.05.2021), Matterno (31.05.2021)

  27. #3269
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Nachdem ich diese Woche frei hatte, ist die Laufwoche bereits seit gestern im Kasten. Da es die Woche drei und damit Ruhewoche war alles als REG. Montag 9 km in 6.38 Mittwoch 7 km in 6.40 inclusive 6 Steigerungen Freitag 18 km in 6.33. Bleibt morgen am Sonntag nur noch eine Stabieinheit für ca 15 Minuten übrig (zwei hatte ich schon am Dienstag und Mittwoch).

    Zu Beginn des ganzen Dramas sollte der regenerative Lauf 6.50 und langsamer sein und der Extensive zwischen 6.30 und 6.40. Aber ich nehme das jetzt nach 11 Wochen als eine natürliche Formverbesserung hin, zumal das langsam von Woche zu Woche da hineingewachsen ist. Ende Juni gibts ja dann ein Feedback.

  28. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (29.05.2021), Jogging-Rookie (29.05.2021), Matterno (31.05.2021), RedDesire (29.05.2021)

  29. #3270
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard Kalenderwoche 21

    Hallo liebe Lauffreunde,

    meine Woche ist auch schon vorbei, nichts Aufregendes alles wie bei Harald in REG (bei mir hat es sich zwischen 7:00 – 7:10 eingependelt).

    25,7 km @ 7:05 bei für mich entspannter 135 Hf

    Ich denke, es dürfte in die richtige Richtung laufen, umso mehr bin ich auf die LD Ende Juni gespannt! Ein Mesozyklus steht davor noch an, zum Schluss dann mit REG 7:00 EXT 6:20 und INT 6:00.

    Schönes, sonniges Wochenende an alle!

    Liebe Grüße,
    Christoph

  30. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (29.05.2021), Giesemer (29.05.2021), Jogging-Rookie (29.05.2021), Matterno (31.05.2021), RedDesire (29.05.2021)

  31. #3271
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    782
    'Gefällt mir' gegeben
    1.734
    'Gefällt mir' erhalten
    1.463

    Standard

    Zitat Zitat von andre74 Beitrag anzeigen
    [............]Vielleicht findet sich auch noch ein Rennen 10km in 59 Minuten wie im Plan vorgeschlagen[..............]
    Obiges nur exemplarisch... Da kann ich mich schwer beherrschen (bzw. gar nicht mehr ) und habe -ohne Ahnung- mal wieder was zu sagen. Ich frage mich (@Andre) was über den langen Winter mit deinem Selbstbewusstsein passiert ist...
    Vor 6 Monaten war das dein Stand:
    Zitat Zitat von andre74 Beitrag anzeigen
    Die Läufe pro Woche sehen jetzt so aus: 2 x 9,3km (6:10 – 6:15 Pace) und 1x 3,5 oder 6,2km/7,0km (etwas mehr auf Tempo aber ausdrücklich nicht mehr „fast Vollgas“, 5:35 Pace bis 5:50 Pace).
    Sinnvolle Ziele für mich - Seite 2 - Forum RUNNER’S WORLD
    Jetzt unterstelle ich dir mal, dass
    1. du mit kontinuierlichem Training zumindest nicht schlechter geworden bist
    2. 7km in 5:50 "ausdrücklich nicht fast Vollgas" etwa Steffny's aeroben TDL entsprechen
    Und jetzt planst du perspektivisch unter zur Hilfenahme von zwei aufeinander aufbauenden Trainingsplänen und in 16 Wochen (ab heute) 10km in 5:54 als all-out-WK zu schaffen? Respekt.
    Hmmm... Soll jetzt wirklich kein Antreiben werden, ich erlebe ja gerade virtuell-live bei Christoph wie gut es tun kann, mal 2-3 Gänge zurückzuschalten. ABER: Einigkeit herrscht ja, dass man sich nicht im Wettkampf zurückhält. Ausnahme natürlich dein vorgeschalteter Berlin-HM, da geht es darum, erstmal eine positive Erfahrung auf der langen Strecke mitzunehmen. Check. Aber außerhalb dieses einen Laufs bist du doch (aktuell und schon vor einigen Monaten...) eher im 1:59 HM-Plan mit 54 auf 10k... Steffny schreibt doch selbst von einem Malus beim ersten Mal... Daher wird es jetzt ganz gewagt (und -ohne Ahnung- vielleicht nur zur Diskussion stelle...): Wieso machst du nicht für Berlin den 2:10-Plan (dürfte larifari für dich sein - kein ernstzunehmendes Tempo, sondern weiterer Ausbau der Strecke/WKM) und läufst am WK-Tag ein für dich angenehmes Tempo und für Köln machst du den 1:59-Plan und dann vom 10er-Ergebnis das Zieltempo (abzgl. Malus) abhängig. Vielleicht entwickelst du dich bis dahin sogar noch weiter (sind noch 18! Wochen) und sub 2 wird trotz Malus machbar... Wär doch sicher nicht ganz uncool, oder?

  32. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    chriwalt (29.05.2021), dkf (29.05.2021), Giesemer (29.05.2021), Matterno (31.05.2021)

  33. #3272
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Simone, ich mag deine Berichte und Analysen sehr!

    Ich weiß nicht, wie sehr Andre diese von dir erwähnten Einheiten zu schnell gelaufen ist und damit zu "leeren" Kilometern gemacht hat!

    Vor meiner LD bin ich meine TDL 5km @ 5:30 wie bei Steffny angegeben mit 85% Hf gelaufen. Das hat mir sicher die von meinem Auswerter Lilge erwähnte bessere Verfassung im schnelleren Bereich gebracht!?

    Trotzdem fehlt(e) es mir an der Grundlage und genau daran arbeite ich jetzt.

    Was das jetzt für mich bei einem WK 5k oder 10k bedeuten würde, keine Ahnung!

    Ich würde mich bei etwa 55' auf 10k einschätzen, keine Ahnung, wie das derzeit bei 5k aussehen würde.

    Es bleibt für mich spannend, was sich durch mein Zurückschalten hinsichtlich Leistungssteigerung verändert.

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (29.05.2021), Giesemer (29.05.2021), Jogging-Rookie (30.05.2021), Matterno (31.05.2021)

  35. #3273
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    1.314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.006

    Standard

    Andre, du läufst doch auch nach Puls glaube ich gesehen zu haben? Was ist denn dein Pulsmaximum? Vielleicht können wir dann deine Pulsbereiche mit der derzeitigen Pace unterfüttern und daraus etwas ableiten.

    Obwohl ich mit Ableitungen für Dritte aus gegebener Veranlassung etwas vorsichtig geworden bin.

  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Bewapo (29.05.2021), chriwalt (29.05.2021)

  37. #3274
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.828
    'Gefällt mir' gegeben
    1.227
    'Gefällt mir' erhalten
    3.224

    Standard

    Zitat Zitat von andre74 Beitrag anzeigen
    Bin diese Woche 3x gelaufen. Einmal am Sonntag, den bisher längsten Lauf meines Lebens 13,5 km @ 7:13 min/km, Mittwoch mit nur 2 Brötchen morgens und einer Banane um 17:00 Uhr 9,2km in 6:32 min/km (das mache ich nie wieder, zuerst super aber der letzte Kilometer war die Hölle – viel zu wenig gegessen Akku leer) und heute dann gemütlich 10,2 km in 6:43 min/km.
    Normalerweise hat man genügend Energie an Bord, wenn man sich die Tage vorher normal ernährt. Dann kann man auch weitaus länger auf komplett nüchternen Magen laufen. Mit ein paar Einschränkungen. Manche (so ich damals) müssen das Nüchternlaufen "erlernen". Das Hirn muss lernen, dass ein leerer Magen kein Problem darstellt. Die Leber muss lernen, über längere Zeit immer etwas Zucker ans Blut abzugeben, denn vom Darm kommt ja nichts, damit das Hirn keinen Blutzuckermangel feststellt, der mit einem Mangel an Muskelglykogen nichts zu tun hat. Worauf viele schwören beim Nüchternlaufen, der Körper muss lernen, mit dem Muskelglykogen besser zu Haushalten, also schneller und mehr Fett zur Energiegewinnung zu nutzen (Stichwort: Fettstoffwechseltraining). Das kann bei dir schon dazu geführt haben, dass deine Speicher leerer waren, als gewohnt. Eventuell warst du auch einen Tick zu schnell für deinen Trainingszustand und die tagesaktuelle Form UND dem fast leeren Magen zu schnell unterwegs warst. Letzte Möglichkeit, die mir einfällt: Die Banane war falsch, denn sie hat möglicherweise deinen Insulinspiegel ansteigen lassen und dann den Fettstoffwechsel gestört: Das kenne ich von mir ein wenig, esse ich süße Sachen vorm Laufen, wird mir nach 2...4 Kilometern etwas schwummrig. Das vergeht aber nach ner Weile wieder.

    Summa summarum: Der Ursachen könnte es viele Geben, nimm es nicht so tragisch. Und Nüchternlaufen (dass ich früher überhaupt nicht mochte) ist so verkehrt nicht, nur zu weit und zu schnell sollte man da nicht laufen.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    dkf (30.05.2021), Giesemer (30.05.2021), Matterno (31.05.2021), RedDesire (30.05.2021)

  39. #3275
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.253
    'Gefällt mir' erhalten
    1.761

    Standard

    Hallo Zusammen,
    in dieser Woche hatte ich einiges zu tun, deswegen ist meine Beteiligung hier etwas spärlicher ausgefallen. Im Prinzip gab es bei mir auch nur eine Taperwoche, da ich heute einen 45-Minuten Testlauf zur Ermittlung der anaeroben Schwelle gemacht habe. Der Lauf war aber leider dann doch schon nach 35-Minuten schon zu Ende, da ich das Tempo (4:55/km) wohl doch etwas zu optimistisch gewählt habe und meine Teststrecke zum großen Teil schon in der prallen Sonne lag und weil ich mal wieder nicht aus dem Bett gekommen bin! Mal schauen was der Coach sagt, aber ich denke ich muss das Ganze noch mal machen!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (30.05.2021 um 15:01 Uhr)

  40. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (31.05.2021), chriwalt (30.05.2021), dkf (30.05.2021), Giesemer (30.05.2021), Jogging-Rookie (30.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •