+ Antworten
Seite 185 von 208 ErsteErste ... 85135175182183184185186187188195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.601 bis 4.625 von 5191
  1. #4601
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    2.614
    'Gefällt mir' erhalten
    2.183

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Der war gut...
    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Du jedoch bist ein spezial Fall. Du müsstest erst einmal anfangen ordentlich zu trainieren, nach welchem Konzept wäre dann auch egal
    ..och schade... ich wollte mich gerade genüsslich am Burschen-Mobbing beteiligen... ...da fiel mir auf, schon 2 Stunden Krafttraining im Januar!

    Da halt ich besser den Mund (hab aber trotz Muskelkater meine 2te Einheit durchgezogen)

    edit noch zu meinem Lieblings-Cowboy-Opi:
    Zitat Zitat von Giesemer Beitrag anzeigen
    Er schreibt damit für Leute die wöchentlich über 100 km oder deutlich darüber zusammenschrubben - also eine andere Liga in Pace und Umfang wie der Durchschnitt. Und dieses Klientel kommt ja dann schon auf 30 km und mehr im Langen
    Denke mal, das ist der Punkt. Zwischen den Zeilen sagt er ja, was er davon hält als langsamer Läufer überhaupt einen Marathon zu laufen: Geldbeschaffungsaktion mit vielen Läufern [...], die fünf Stunden oder länger für einen Marathon brauchen. Des weiteren gibt er zu, dass er zu diesem Punkt viel diskutieren muss, dass andere Trainer die langen Läufe als essentiell ansehen und er bloß denkt, dass 2,5 Stunden genug sind. Schon ziemlich arrogant, aber wer kann, der kann und es ist ja auch fair, wenn er seine Denke nicht als der Weisheits letzter Schluss verkauft.
    Zuletzt überarbeitet von Jogging-Rookie (28.01.2022 um 15:25 Uhr)

  2. #4602
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich meine schon den Neuling, der auf Kante läuft
    Unser Neuling will ja gar nicht auf Kante laufen

    Ich finde schon, dass mit doppeldeckern auch bei einem Neuling gut klappen kann, wenn er dem Plan vertraut und ihn auch ordentlich umsetzt.

    Letztlich bringt aber der beste Plan nichts, wenn es an der Umsetzung scheitert. Nehmen wir mal so einen Läufer wie unseren Burschen, der die Dauerläufer gerne überzieht und geringe Lust auf die Langen hat. Klar, kann man den 4 x die Woche trainieren lassen mit Langen bis zu 32 oder gar 35km. Fraglich ist nur, ob er den Plan auch entsprechend lang schafft umzusetzen.

    Nun gib aber einem solchen Läufer einen anderen Plan in die Hand, mit Doppeldeckern am Wochenende, den Langen dafür kürzer und die WKM auf 5 oder besser noch 6 Tage verteilt. Da würde die Geschichte ganz anders aussehen.
    Doppeldecker und Laufen mit Vormüdung sollte man nicht unterschätzen. Um Dauerbelastung zu lernen braucht man den Körper nicht Woche für Woche mit ü30 Läufen quälen, das rafft der Körper auch mit etwas kürzeren Läufen, die er dann auch schneller wieder verdaut hat. Mit öfter statt länger laufen tut man jedoch mehr Muskelfasern rekrutieren statt immer wieder die selben auszulaugen. An Tag X komplett erholt können sie dann alle gemeinsam zeigen, was in einem steckt.
    Aber wie gesagt, ein solches Training erfordert eine ganze menge Mut und vertrauen in den Plan, das kann auch ein Anfänger haben. In der Vorbereitung zu Frankfurt hab ich selber das Flattern bekommen und bin doch länger Lang gelaufen.

  3. #4603

    Im Forum dabei seit
    13.01.2022
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Mal ne Frage am Rande. Was haltet ihr von Laufstrecken mit Ampelkreuzungen?
    Ich habe eigentlich eine richtig schöne lange Strecke ohne große höhen und tiefen. leider ist eine Ampelkreuzung dabei, an der man 2x drücken und warten muss.
    Als Anfänger denke ich mir, ist das wahrscheinlich eher ungünstig. Oder sagt ihr euch dann einfach : dafür wird dann die strecke danach, mit der gewonnenen Energie, schneller gelaufen?

  4. #4604
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Ihr seid lustig in eurem Bashing, gerne mehr davon.
    Völlig verdient, von daher: weitermachen.

    @Catch:
    Dann zählen Fußballturniere auch? Also z. B. 8x12 Minuten Hallenkick ist ein DL mit Vorermüdung?
    Meine mehrtägigen Bergtouren mit täglich 1200-1500hm ebenfalls? Und die 12 stündigen Touren im Sommer auch? Na dann gefällt mir dein Plan gut...


    6 Mal die Woche laufen geht sich nicht aus bei mir, das korreliert mit den anderen Freizeitbeschäftigungen. Im Sommer ist eine Bergtour und im Winter die Skitour einfach wichtiger für mich als zu laufen.

    Genau darum renne ich auch keinen Marathon auf Anschlag

  5. #4605
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    @Catch:
    Dann zählen Fußballturniere auch? Also z. B. 8x12 Minuten Hallenkick ist ein DL mit Vorermüdung?
    Meine mehrtägigen Bergtouren mit täglich 1200-1500hm ebenfalls? Und die 12 stündigen Touren im Sommer auch? Na dann gefällt mir dein Plan gut...
    Frag mich im April noch mal, dann werde ich wissen, ob 2-3 x die Woche Rad fahren mir in der Hinsicht was gebracht hat. Ich fürchte jedoch das wird nicht viel sein, da es zu unspezifisch ist. Aber mal gucken, wie weit es mich bringt

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    dkf (28.01.2022)

  7. #4606
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.114
    'Gefällt mir' gegeben
    1.842
    'Gefällt mir' erhalten
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von shadow25990 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage am Rande. Was haltet ihr von Laufstrecken mit Ampelkreuzungen?
    Ich habe eigentlich eine richtig schöne lange Strecke ohne große höhen und tiefen. leider ist eine Ampelkreuzung dabei, an der man 2x drücken und warten muss.
    Als Anfänger denke ich mir,ist das wahrscheinlich eher ungünstig. Oder sagt ihr euch dann einfach : dafür wird dann die strecke danach, mit der gewonnenen Energie, schneller gelaufen?
    Was sollte an einer kurzen Stehpause ungünstig sein?

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (28.01.2022)

  9. #4607
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.180
    'Gefällt mir' gegeben
    1.787
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Was sollte an einer kurzen Stehpause ungünstig sein?
    der Kreislauf könnte absacken
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  10. #4608
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    2.614
    'Gefällt mir' erhalten
    2.183

    Standard

    Hallo Shadow,

    was hast du denn für einen Hund?

    Zitat Zitat von shadow25990 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage am Rande. Was haltet ihr von Laufstrecken mit Ampelkreuzungen?
    Ich habe eigentlich eine richtig schöne lange Strecke ohne große höhen und tiefen. leider ist eine Ampelkreuzung dabei, an der man 2x drücken und warten muss.
    Als Anfänger denke ich mir, ist das wahrscheinlich eher ungünstig. Oder sagt ihr euch dann einfach : dafür wird dann die strecke danach, mit der gewonnenen Energie, schneller gelaufen?
    Nein. Sowas wie Tempodauerläufe oder alles wo man mit der Energie haushalten muss, wird auf Abschnitten ohne Ampeln gelaufen. Würde ja sonst so oder so verfälschen. Stoppst du die Pause raus, ist die Pace (zumindest im Verhältnis zur Herzfrequenz/Gefühl) durch die gewonnene Erholung nicht aussagekräftig. Lässt du die Pause drin, ist es auch nicht aussagekräftig, weil der KM direkt eine Minute langsamer ist. Bei entspannten Bummelläufen hingegen wüsste ich auch nicht, wieso eine Stehpause ungünstig sein sollte. Soll Leute geben, die machen 25 Minuten Bier-Pause.

  11. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    Bewapo (28.01.2022), Catch-22 (28.01.2022), dkf (28.01.2022), RedDesire (28.01.2022), vinchris (29.01.2022)

  12. #4609
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    372
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    988

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Soll Leute geben, die machen 25 Minuten Bier-Pause.
    Fällt kaum auf wenn man das rausstoppt.
    @Harald Danke für den Tipp zum Blasenpflaster. Die Wiehenapotheke hatte um 18.24 Uhr noch offen, Chicagowende mit ESP klappt übrigens nicht. Das Teil klebt nun drauf so gut es geht, vorher aber noch ~11Km für den Streak runtergespult. Kaum zu glauben das ich zum ersten mal im Leben Blasenpflaster nutze

    Schöne Diskussionen hier übrigens Burschen-Bashing lasse ich mal sein obwohl gefordert, bin da eher auf die Verträglichkeit zum Plan gespannt.

    Wie geschrieben war ich heute sehr spät zu Hause. Um 19.47Uhr ging es erst raus zum laufen. Easy über 11,1Km.
    In den letzten 2 Tagen war der Jens zum Höhenrettungslehrgang. Gestern etwas zu viel graue Theorie, heute gab es dann ordentlich Kletterprogramm mit Personenrettung. Da musste teilweise ordentlich geochst werden und wir kamen kräftig ins schwitzen. Hat aber viel Spaß gemacht. Der Trainer hat schon unser Programm zum nächsten Jahr... Personenrettung frei hängend Stelle ich mir so als Königsdisziplin vor so ganz ohne Anschlagpunkte usw.

    Übrigens... da ihr so fleißig über die langen Läufe diskutiert. Habe überlegt den am WE ausfallen zu lassen und morgen dafür nochmal flotter angehe und Sonntag ganz lässig. Denn morgen Nachmittag geht es wieder zum Bier uns Schnaps saufen zu nem 40ten Geburtstag, Sonntag früh fällt der lange damit flach, wenn dann eher am Sonntag Nachmittag, aber da mache ich den so ungerne und außerdem wollen wir endlich die Anmeldung zum HAJ-HM erledigen.

    Grüße Jens

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    dkf (28.01.2022), Jogging-Rookie (29.01.2022)

  14. #4610
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Sehr fleißig Jens, bin schon gespannt, wohin dich der Streak bringt, leistungsmäßig.

    Höhlenrettung klingt spannend, hab ich auch mal überlegt... Wäre aber denke ich nichts für mich, da so in dunklen und ENGEN Höhlen rumzuirren... Brr

    @Training:
    Heute Hallenfußball, macht 7,8km "Fartlek" statt 10km DL (habe es extra entweder oder geplant xD)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    RedDesire (30.01.2022)

  16. #4611

    Im Forum dabei seit
    13.01.2022
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Nein. Sowas wie Tempodauerläufe oder alles wo man mit der Energie haushalten muss, wird auf Abschnitten ohne Ampeln gelaufen. Würde ja sonst so oder so verfälschen. Stoppst du die Pause raus, ist die Pace (zumindest im Verhältnis zur Herzfrequenz/Gefühl) durch die gewonnene Erholung nicht aussagekräftig. Lässt du die Pause drin, ist es auch nicht aussagekräftig, weil der KM direkt eine Minute langsamer ist.
    Perfekt. Das ist die Antwort die ich gesucht habe, vielen Dank.
    Also da einige mich misverstanden hatten: Mir gings halt darum, für was die Strecke sinnvoll ist, bzw für was nicht. Oder obs überhaupt einen Unterschied macht.
    Ich drück mich einfach dumm aus
    Aber unterm Strich wollte ich genau das wissen was Jogging-Rookie geantwortet hat

  17. #4612
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    2.614
    'Gefällt mir' erhalten
    2.183

    Standard

    Nur andersrum klappt das mit dem Antworten nicht so gut...
    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Hallo Shadow,

    was hast du denn für einen Hund?
    Fotos (vom Hund ) sind auch gern gesehen...

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    dkf (29.01.2022)

  19. #4613
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    939
    'Gefällt mir' gegeben
    1.886
    'Gefällt mir' erhalten
    1.322

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    Sehr fleißig Jens, bin schon gespannt, wohin dich der Streak bringt, leistungsmäßig.

    Höhlenrettung klingt spannend, hab ich auch mal überlegt... Wäre aber denke ich nichts für mich, da so in dunklen und ENGEN Höhlen rumzuirren... Brr

    @Training:
    Heute Hallenfußball, macht 7,8km "Fartlek" statt 10km DL (habe es extra entweder oder geplant xD)

    Auf meinem Bildschirm stehen andere Buchstaben: Höhenrettung

    Wer mag kann aber mal nach der Falkensteiner Wasserhöhle schauen. Führer kann gebucht werden, Neoprenanzug ist im Preis inbegriffen. Dort gibt es dann auch Höhlenrettung, wenn was schief geht. Sollte aber bis zum ersten Siphon nichts passieren. Für die über 400 Meter Strecke kann man dann gut eine Stunde einkalkulieren.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    RedDesire (30.01.2022)

  21. #4614
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.114
    'Gefällt mir' gegeben
    1.842
    'Gefällt mir' erhalten
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Nein. Sowas wie Tempodauerläufe oder alles wo man mit der Energie haushalten muss, wird auf Abschnitten ohne Ampeln gelaufen. Würde ja sonst so oder so verfälschen. Stoppst du die Pause raus, ist die Pace (zumindest im Verhältnis zur Herzfrequenz/Gefühl) durch die gewonnene Erholung nicht aussagekräftig. Lässt du die Pause drin, ist es auch nicht aussagekräftig, weil der KM direkt eine Minute langsamer ist. Bei entspannten Bummelläufen hingegen wüsste ich auch nicht, wieso eine Stehpause ungünstig sein sollte. Soll Leute geben, die machen 25 Minuten Bier-Pause.
    Ist das für einen "Anfänger" tatsächlich das größte Problem ist ?! Ich denke eher nicht Wichtiger ist es m.E. doch erst einmal so etwas wie eine Routine zu bekommen und regelmäßig laufen zu gehen - ob mit oder ohne Geh-/Stehpausen!

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (29.01.2022), RedDesire (29.01.2022)

  23. #4615
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    2.614
    'Gefällt mir' erhalten
    2.183

    Standard

    Das stimmt natürlich bzw. es kommt auf die Definition von Anfänger an. Ich hatte mich hier auf Shadow bezogen, der bereits seit einem Jahr regelmäßig mehrmals wöchentlich seine 9 oder 11km abspult und zuletzt von Udo schon den nächsten Schritt - 5km TDL zzgl. ein/auslaufen - aufgezeigt bekam.

    Wie wäre es bei dir eigentlich mal mit einem Update? Seit dem Werbevertrag mit einem bekannten Reifenhersteller auch nix mehr gehört.. edit: Das stimmt gar nicht! Deine letzten Tagebuch-Einträge habe ich irgendwie komplett verpasst. Irgendwas mit Opernsänger. Klingt spannend und ich lese direkt mal nach.

  24. #4616
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.114
    'Gefällt mir' gegeben
    1.842
    'Gefällt mir' erhalten
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    ... Wie wäre es bei dir eigentlich mal mit einem Update? Seit dem Werbevertrag mit einem bekannten Reifenhersteller auch nix mehr gehört.. edit: Das stimmt gar nicht! Deine letzten Tagebuch-Einträge habe ich irgendwie komplett verpasst. Irgendwas mit Opernsänger. Klingt spannend und ich lese direkt mal nach.
    Geht leider ziemlich schnell: Im Westen nichts Neues!

  25. #4617
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    372
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    988

    Standard

    War ganz schön windig vorhin. Habe so eine Art TDL runtergerissen, geht aber wieder eher in Richtung Technisches Training mit Knieheben und Bein weit durchstrecken usw. Eigentlich ne lustige Einheit und vom Anstrengungsgefühl nicht so wild.
    Morgen plane ich dann doch irgendwie einen kurzen LaLa, habe da ne Route inner Birne die ich mal antesten möchte. Außerdem ist Sturm angekündigt hier im Mühlenkreis, in den Urwald geht es daher sicher nicht.

    @Bernd Darfst du nicht vielleicht schon mal ein wenig Radfahren? Muss ja nix dolles sein, nur ein wenig Schnullerkurbeln um mal wieder Bewegung zu kriegen. Frag doch mal deinen Kardiologen des Vertrauens was er davon hält.
    Ich gehe gleich auch auf Rad, im Bier gibt's Ziel

    Grüße Jens

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Catch-22 (29.01.2022)

  27. #4618
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.114
    'Gefällt mir' gegeben
    1.842
    'Gefällt mir' erhalten
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    @Bernd Darfst du nicht vielleicht schon mal ein wenig Radfahren? Muss ja nix dolles sein, nur ein wenig Schnullerkurbeln um mal wieder Bewegung zu kriegen. Frag doch mal deinen Kardiologen des Vertrauens was er davon hält.
    Ich gehe gleich auch auf Rad, im Bier gibt's Ziel
    … ich darf mich ja bewegen und auch entspannt Fahrrad fahren. Aber zum einen braucht man dafür ein Fahrrad (das ich nicht habe) und zum anderen hat das dann auch nichts mit Sport zu tun. Im diesem Sinne gibt es eben (noch) nichts Neues

  28. #4619

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.313
    'Gefällt mir' gegeben
    2.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.872

    Standard

    Du wohnst falsch. Ich hab' selbst auch kein Rad, aber in Düsseldorf, Köln Leverkusen (sogar in Leichlingen) gibt es Nextbike. Die örtlichen Angebote heißen je nach Kooperationspartner anders, aber das Bikesharing-Prinzip ist das Gleiche. Andererseits: Wenn Gehen geht, ist das ja auch schon was. Sich überhaupt nicht oder kaum bewegen zu können, fände ich noch unangenehmer.

    Dein Michelin-Männchen ist ja schon mal flott unterwegs. Wenn Du so etwas zu Deinem Benutzerbild machen solltest, werden wir uns ernsthaft Sorgen um Dich machen.

  29. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Bewapo (30.01.2022), Catch-22 (29.01.2022), RedDesire (30.01.2022)

  30. #4620
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Und auch mal bei den Fahrradläden/-werkstätten nachfragen, manche haben auch einen Verleihservice. Haben wir schon gelegentlich in Anspruch genommen.
    Neben Nextbike gibt es auch anderen Anbieter, sicher auch in Langenfeld. Gibt es sogar hier bei uns, aber nur E-Bikes

    Aus Erfahrung kann ich sagen, Rad fahren macht auch im Winter ganz, ganz viel Spaß!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	via.jpg 
Hits:	23 
Größe:	734,4 KB 
ID:	84724Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gravel.jpg 
Hits:	19 
Größe:	561,3 KB 
ID:	84725

  31. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (30.01.2022), RedDesire (30.01.2022), vinchris (29.01.2022)

  32. #4621
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    553
    'Gefällt mir' gegeben
    1.057
    'Gefällt mir' erhalten
    879

    Standard Kalenderwoche 4

    Nächste Woche wieder rum!

    Runde 33,3km @ 6:46 sind es geworden! Pace wird etwas schneller, wenngleich der LALA mir die VO2max ordentlich hinunterdrückt! Wir werden wohl keine Freunde mehr! Zumindest kann man von der Laufzeit schön langsam von einem langen Lauf sprechen!

    Soweit bei mir alles ruhig!

    VG Christoph

  33. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (30.01.2022), Catch-22 (30.01.2022), Jogging-Rookie (31.01.2022), RedDesire (30.01.2022)

  34. #4622
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    3.114
    'Gefällt mir' gegeben
    1.842
    'Gefällt mir' erhalten
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Du wohnst falsch. Ich hab' selbst auch kein Rad, aber in Düsseldorf, Köln Leverkusen (sogar in Leichlingen) gibt es Nextbike. Die örtlichen Angebote heißen je nach Kooperationspartner anders, aber das Bikesharing-Prinzip ist das Gleiche. Andererseits: Wenn Gehen geht, ist das ja auch schon was. Sich überhaupt nicht oder kaum bewegen zu können, fände ich noch unangenehmer.
    @vinchris und catch: Bestimmt könnte ich mir hier am Ende der Welt in Langenfeld auch ein Fahrrad ausleihen, ist mir dann aber alles ehrlich gesagt zu umständlich. Zumal mich die ganzen Proben + Arbeit + Haushalt im Moment schon ganz gut auf Trab halten! Zwischendurch einfach mal spazieren gehen, passt für mich ganz gut! Sowas wie QTE Einheiten ist dann im Opernhaus Wuppertal der Weg zur Probe-Bühne im 3. Stock bzw. später in Essen dann im 5. Stock

  35. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (30.01.2022), Jogging-Rookie (31.01.2022), RedDesire (30.01.2022), vinchris (30.01.2022)

  36. #4623
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    372
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    988

    Standard Wochenfazit

    Nabend Leute
    @Bernd eigentlich fast nicht vorstellbar in meiner Welt das jemand kein Fahrrad besitzt. Aber gut, ist eben so.'
    In Nanchang, CN wurde 2018 ein Radverleih eingeführt wo der 1te KM umsonst ist. Hat nicht lange gedauert und schon war alle paar Meter solch ein Rad zu finden. Einfach per APP freischalten, losradeln und bevor man zahlen muss das nächste nehmen. Den Taxifahrern hat das selbstverständlich nicht gefallen und tausende der Räder sind im Gan Jiang gelandet. Auch Kurios... Bauarbeiten auf dem Gehweg: Dort wurden die Absperrmaßnahmen mit auf den Kopf gestellten Leihrädern erledigt. Sind ja kostenfrei.

    Ich weiche leicht vom eigentlichen Thema ab. Aufgrund des doch recht starken Windes habe ich ein ungefährliche Route gewählt und bin erst spät losgelaufen wo es deutlich abflaute. Heute Morgen wäre nicht dran zu denken gewesen, gestern Abend wäre ich mit Rad bereits fast im Graben gelandet, da hatte mich eine Boe erfasst und dort hineingedrückt. Auf dem Rückweg vom Geburtstag natürlich größtenteils Gegenwind, Toll. Konnte nur auf dem kleinen Blatt fahren, war echt anstrengend.

    Geworden sind es heute noch 15,82KM etwas flotter. Bei ~11KM ging der linke Schuh auf, habe ich eigentlich selten. Dann noch kurz auf der Baustelle vom Kumpel angehalten und die Treppe begutachtet (ohne Bierpause ). Kurz nach dem loslaufen von dort kam mir ein Auto entgegen, da war es bereits finster und die Kopflampe war an. Dazu trage ich immer eine Sicherheitsweste, Blinker hinten und am rechten Kniegelenk. Sogar meine Laufjacke ist Neongelb. Trotzdem meinte der Autofahrer wohl mich nicht zu sehen und schaltete sein Fernlicht ein. Ich natürlich blind langsam weitergelaufen mit Blick nach unten, so dass meine Kopflampe in keinem Fall blendet. Auch weiterhin keine Änderung des Autofahrers mit umschalten zu Abblendlicht. Die Straße dort ist ~3m breit und ich habe nachgegeben. Bin dann einen halben Meter ins feuchte Gestrüpp und habe das Auto passieren lassen, der hätte mich sonst garantiert umgenietet, muss wohl besoffen gewesen sein.
    Hatte das vor vielen Jahren bereits mal wo mich eine Autofahrerin anpflaumte obwohl es noch hell war. Da trug ich nur ein kleines reflektierendes Band um ein Kniegelenk und die meinte zu mir ob ich nicht mehr alle Tassen im Schrank hätte hier einfach so herumzulaufen
    Wie geschrieben war es zu dem Zeitpunkt hell. Daraufhin kaufte ich mir gut sichtbare Sachen für die dunkle Jahreszeit und viele Bekannte bestätigen mir immer wieder das ich gut sichtbar wäre, gerade am Montag Abend erst erlebt. Nun ja, genug gelabert, hier die Wochentaten:
    7x laufen 68,1Km @5:47 73% TRIMP 540
    Radfahren mal wieder nicht der Rede wert. Lauf ABC dieses mal nur am Freitag erledigt und Krafttraining auch nur 3x aufgrund etwas Zeitlichen Mangel.

    Wünsche euch einen guten Wochenbeginn.
    Grüße Jens

  37. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Catch-22 (30.01.2022), dkf (30.01.2022), Jogging-Rookie (31.01.2022)

  38. #4624
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.852
    'Gefällt mir' gegeben
    1.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.155

    Standard

    Jo, mein Schatzi erinnert mich immer, im Dunkeln eine Warnweste drüber zu ziehen. Zu Recht Aber solch üble Begegnungen hatte ich glücklicherweise noch nicht.

    Meine Woche war etwas laufärmer. Zwei Tage Pause gönnte ich mir nach dem sonntäglichen LaLa. Dann ein Zehner und am Freitag 25 Km gelaufen. Am Wochenende gab es 12-h-Frühschichten. So sind es nur 35 km geworden. Die 25 km waren aber guuut

    Gruss Tommi

  39. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (30.01.2022), dkf (30.01.2022), Jogging-Rookie (31.01.2022), RedDesire (30.01.2022)

  40. #4625
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Ich war am Donnerstag mit meinem progressiven Lauf zu spät dran, leider weder Licht noch Warnweste angehabt. Normalerweise laufe ich im (halb)dunkeln immer mit. War erschreckend wie selten/spät die Autos Platz gemacht haben. So krass hätte ich mir den Unterschied nicht vorgestellt. Gefühlt hat mich keiner von denen rechtzeitig gesehen.

    Insgesamt waren es 4 Läufe mit 57,6 km davon 26 heute beim Langen. Zusätzlich gab es 3 Ausfahrten auf dem Rad mit insgesamt 80 km

  41. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Jogging-Rookie (31.01.2022), RedDesire (30.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 00:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 12:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 14:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 07:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •