+ Antworten
Seite 134 von 146 ErsteErste ... 3484124131132133134135136137144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.326 bis 3.350 von 3641
  1. #3326
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    127
    'Gefällt mir' gegeben
    588
    'Gefällt mir' erhalten
    389

    Standard

    Freut mich sehr @Jogging-Rookie das du wieder besser drauf bist. Laufen in praller Sonne mag ich auch nicht gerne. Wie vor kurzem mal geschrieben absolviere ich diese Hochsommerläufe oftmals im Wald, wo ich dann notfalls 4-5Km mit Auto hinfahre oder das Rad nehme.
    Vor einigen Jahren las ich mal einen Artikel, worin eine Trainigsmethode stand, welche durchaus auf dich passen könnte. Dort gab es eigentlich nur 2 Trainigsgeschwindigkeiten: Die Regenerative der langen Läufe und die flotte um und über 90% HF-Max. Die schnellen Läufe durften auch wirklich kurz sein, dafür aber sehr knackig und konnten auch zwei mal die Woche durchgeführt werden wenn es wirklich kurz war. Einlaufen und Auslaufen immer obligatorisch.
    Wenn ich Zeit finde werde ich mal danach recherchieren.

    Tommi gönne ich selbstverständlich das Bier und leckere Gericht. Bei uns im Mühlenkreis ist die Außengastronomie seit dem Feiertag Fronleichnam endlich wieder geöffnet. Das freut Gastronomen und Kunden in gleichen Maße.
    In Steffny's Laufbuch lese ich gerade das Kapitel über Ernährung. Dort war ich doch etwas erstaunt als ich sein Essay vor dem Frankfurtmarathon '89 gelesen habe und er sich mit nem Tauchsieder im Hotelzimmer Kartoffeln und Möhren zubereitet hat, runtergespült mit einem ordentlichen Bier.

    Gestern war ich ja mal wieder mit Sassi unterwegs. 8,5Km im langsamen Tempo, für sie immer noch ungewohnt. In letzter Zeit läuft sie 5-6Km flott, daher war es ganz gut ~25sek. aus ihrem Tempo rauszunehmen. Ihren Wunsch nach 10Km mache ich einfach irgendwann in den nächsten 2 Wochen mal mit ihr ohne Ankündigung. Das schafft sie, weiß es nur noch nicht.

    Heute morgen habe ich den langen Lauf auch untergebracht. 16,5Km in 110 Minuten, entspricht dem was ich mir vorgenommen habe. Feldwege wurden ausgelassen, sonst hätte ich mir unnötig nasse Füße gleich zu Anfang geholt. Wettermäßig etwas frisch für kurz/kurz, gestern Abend hat es auch noch Gewitter gegeben. Nach 3Km war ich aber auf Betriebstemperatur und der Brustgurt abgeschaltet. Der zickte seit dem Start rum und lieferte keine ordentlichen Werte. Wird wohl Zeit für eine neue Knopfzelle.
    Heute ist mir nur ein Auto entgegengekommen, überholt hat mich keines. Wirklich wenig Verkehr heute gewesen, aber ganz angenehm. Den langen Lauf habe ich heute so richtig genossen.

    Damit geht nach dem Rekordmonat auch eine Rekordwoche mit 62,4 Km zu Ende.

    Schönen Sonntag allen.
    Grüße Jens

  2. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Bewapo (06.06.2021), chriwalt (06.06.2021), dicke_Wade (10.06.2021), dkf (06.06.2021), Giesemer (07.06.2021), Jogging-Rookie (06.06.2021), Mapuche (07.06.2021), Matterno (07.06.2021)

  3. #3327
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    Hey, gibts hier irgendwo eine Liste mit Nutzern, die Garmin Connect Verbindungen suchen?

    Ich bräuchte zumindest 1 Verbindung für Challenges, lustiger wären natürlich mehr Leute..

    Ggf mache ich dazu einen eigenen Thread auf, habe bisher nichts gefunden dazu...

  4. #3328
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.272
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    wie wäre es denn mit Strava... da tummeln sich die Leute "uhrenunabhängig" UND es gibt jede Menge Challenges
    -> "da ist für jeden was dabei"

    Wenn angemeldet und Daten hochgeladen, bekommen Sie vom System auch Vorschläge von Leuten die sie ggf. kennen könnten, die sich in Ihrer Nähe tummeln, oder von Leuten die wiederum Verbindungen zu Leuten haben, mit denen Sie eine Verbindung haben , naoderso

    PS
    dkf (moi) hat sich bisher noch an keiner Challenge ausgetobt, es reicht, wenn sich die kleine frau und ihr alter Ego (das verrückte Huhn ) gegenseitig battlen
    <- den smiley magich, kann man nur sehr selten benützen
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    JoelH (07.06.2021)

  6. #3329
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.537
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    wie wäre es denn mit Strava... da tummeln sich die Leute "uhrenunabhängig"
    "If it's not on strava it didn't happen"

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    dkf (moi) hat sich bisher noch an keiner Challenge ausgetobt
    Vielleicht muss ich dich mal etwas intensiver stalken, aber hast du wirklich noch gar kein Krönchen?
    Über mich

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    dkf (07.06.2021)

  8. #3330
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.272
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    Die Zeit der Krönchen, wenn dkf sie denn wöllte, ist vorbei

    Vor Jahren habbich, ohne dass ich es wusste, bei GC lange Zeit am "Sandberg" die Poleposition auf einem Segment gehalten,
    weil ich die Strecke bis 2015 oft für die 15km TDL a la Greif genutzt hab. Heute bin ich froh, wenn ich den kleinen Trail unfallfrei überstehe

    Ansonsten;
    - Zumindest habbich es neulich durch dies speziellen "Bergintervalle" auf der Himmelsleiter in der Dölauer Heide zumindest hinbekommen, den Autistenpreis zu erringen
    - Uuuund auf der Runde neulich um den Geiseltalsee ümmerhin am Weinberg in die Top ten geschafft
    - Aber alles ohne Plan und Ziel, a la "das hol ich mir"

    PS
    die Pokale, die zu Hause stehen, und die ich tatsächlich nur im Kampf gegen mich selbst gewonnen hab
    ( "laufe so schnell du kannst" ) die kann mir keiner nehmen & die sind hart erarbeitet
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    JoelH (07.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  10. #3331
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    Will mir halt nicht noch zusätzlich eine App organisieren... GC habe ich ja schon

  11. #3332
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.537
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    Will mir halt nicht noch zusätzlich eine App organisieren... GC habe ich ja schon
    Die Einheiten werden automatisch weitergereicht und wenn du mal bei Strava drin bist, dann wirst du Garmin nicht mehr missen. Denke ich.
    Über mich

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    dkf (07.06.2021)

  13. #3333
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.272
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Die Einheiten werden automatisch weitergereicht


    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    und wenn du mal bei Strava drin bist, dann wirst du Garmin nicht mehr missen. Denke ich.
    Ein bisschen schade findet dkf (moi) es schon, dass GC so langsam vernachlässigt wird

    Und damit meine ich zum Einen die Nutzer
    -> tummeln sich halt jetzt fast alle auf Strava -> und die Jungs von nebenan hatten mich ja letztlich ooch zu Strava überredet

    Zum anderen wird die Anwendung selber immer "schlechter" gerade zur systematischen Auswertung von TE
    Die webbasierte Oberfläche ist das pure Grauen, seit sich alles auf die hübsch bunte App konzentriert

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Mapuche (07.06.2021), Matterno (07.06.2021)

  15. #3334
    Avatar von Matterno
    Im Forum dabei seit
    17.06.2020
    Beiträge
    117
    'Gefällt mir' gegeben
    373
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Hallo Leute

    Woche abgeschlossen und den Juni mit knapp 71km gebührend begrüßt. Da ich ja grundsätzlich immer morgens laufe (spätestens um 07.00 gehts los), hab ich das mit den Temperaturen am Anfang der Woche nicht ganz so doll mitbekommen, aber beim DL mit 20 Grad und Schwüle um 07.00 ief auch mir mal wieder die Brühe ...

    Der Lange Lauf gestern (28km) wurde dafür aber wunderbar von Dauerregen begleitet und ich hatte die Regenjacke vergessen andererseits hab ich dafür nicht soviel geschwitzt

    Kann @feu hier verstehen mit den doppelten und dreifachen Apps, hab zwar auch Strava, aber nutze es eigentlich nicht. Vielleicht wenn ich mal Zeit für sowas wieder habe. Wenn du willst können wir uns gerne über Garmin connecten, schick mir einfach eine PN

    PS: Hatte noch ein wenig Glück letzte Woche, als ich für Schwiegervatet unbedingt und ganz, ganz dringend was am Flaggenmast machen mußte und so am Mittwoch mit Fahnenmast und Leiter dezent aus 5 Meter Höhe in die Tomatenbeete gerauscht bin ... Wenn mir die Aktion das Laufziel dieses Jahr versaut hätte, hätte er seinen 80. am nächsten Tag definitv nicht gefeiert

  16. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Matterno:

    Bewapo (07.06.2021), chriwalt (07.06.2021), dkf (07.06.2021), feu92 (07.06.2021), Giesemer (07.06.2021), Jogging-Rookie (08.06.2021), Mapuche (07.06.2021)

  17. #3335
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    733
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    1.014

    Standard

    Steffen,

    der letzte Satz ist unglaubwürdig - denn in Gips solltest auch du relativ harmlos sein

  18. #3336
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.272
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    Zitat Zitat von Matterno Beitrag anzeigen
    ich hatte die Regenjacke vergessen andererseits hab ich dafür nicht soviel geschwitzt
    -> merken

    schreibt die, wo bisher nur ein einziges Mal MIT einer "Regenjacke" gelaufen ist... Anfang November 2013, in Sewekow irgendwo im Nirgendwo im Nordosten der Republik, WEIL selbige vergessen hat, ein Shirt einzupacken, das frau auch zum Laufen hätte anziehen können und das Gepäck der Dame leider eh meist etwas spärlich ist

    Aaaalso im morgendlichen Nieselregen mit einem kleinen NICHTS drunter und einer kleinen schwarzen, regentauglichen Jacke drüber, durch die Botanik gegurkt

    PS
    gut dass außer Tomatensalat nüscht schlümmeres passiert ist

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Matterno (08.06.2021)

  20. #3337
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    Feu92, jetzt auch bei Strava

  21. #3338
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    797
    'Gefällt mir' gegeben
    899
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Zum anderen wird die Anwendung selber immer "schlechter" gerade zur systematischen Auswertung von TE
    Ja, bei mir hat die sportliche Betätigung 2015 nach Jahre langem Extrem-Couching und vielen erfolglosen guten Vorsetzten mit einem Verweis zu Strava angefangen. Das war damals die Plattform, die ich brauchte um dabei zu bleiben. Am Anfang sogar mangels Uhr noch ohne irgendwelchen anderen Portale etc., sondern über das Aufzeichnen der paar Trainingseinheiten über die App. Mittlerweile habe ich Strava aber nur noch aus Gewohnheit und weil es sich automatisch synchronisiert (zumindest ein paar Einheiten).
    Nachdem immer mehr Funktionen hinter der Bezahlschranke verschwinden (was ok ist, sie müssen ja auch Geld verdienen), mir diese Funktionen aber nicht das Geld wert sind und ich mit runalyze zum Auswerten der Einheiten und GC "zum connecten" gut versorgt bin, schau ich da immer weniger rein. Ab und zu schau ich mal die Flybys an und die Segmente sind auch als Nichtsupporter immer noch besser als bei GC; das war es dann aber auch schon.

    Mal kurz ein Status zu meiner letzten Woche:

    2x der übliche Yin-Yoga, Kraft, Athletik Mix
    2x Schwimmen ... Donnerstag für mich 2km locker zum reinkommen (ging eigentlich ganz gut, etwas langsamer als letztes Jahr, aber nicht katastrophal wie befürchtet nach der langen Pause) und Samstag dann 1850 Meter im Verein.
    2x Radfahren ... einmal nur kurz (16km) und einmal Mittel (60km) immer auf der Flucht vor dem Regen.
    6x Laufen ... ne nicht verschrieben ... ich muss etwas beichten:

    Dienstag war wie schon geschildert katastrophal mit 4x1km @ 7km und das war fast am Limit (zum Vergleich: Mitte April bin ich noch 4km TDL @6:00 gelaufen bei niedriger HF als der letzte 1km am Dienstag ). Die Gründe sind vielfältig und ein paar sicherlich auch bekannt, die schlechte Form hat mich dann aber doch erstaunt. Am nächsten Tag habe ich dann durch Zufall von einer Juni-Streak-Challenge gelesen und mir gedacht, ich könnte ja vor dem Athletik-Training kurz mal eine Meile zum aufwärmen laufen. Gesagt, getan und wirklich versucht bewusst langsam und locker zu laufen, da ich mich eigentlich nicht fit für eine Streak-Challenge fühle, aber eine lockere Meile unter aktive Regeneration verbuchen würde. Muss halt auch locker bleiben, was von der pace her zwar gelang, aber HF und gefühlte Anstregung gingen doch passend zur schlechten Form zu schnell hoch. Zum Glück ist die Meile schneller vorbei als man sich groß Gedanken über irgendwelche Werte machen kann.
    Donnerstag dann wieder mein normaler Lauf unter den selben Vorzeichen wie am Dienstag aber diesmal 5x1km @7km. Ging nicht wirklich besser als am Dienstag und es war mehr ein Durschleppen als ein schönes Läufchen. Aber es fühlt sich am Ende trotzdem gut an es durchgezogen zu haben.
    Und auch wenn ich weiterhin nicht den Anspruch habe die Challenge bis Ende Juni durchzuziehen, sondern einfach mal schaue, wie es so läuft, bin ich am Freitag, Samstag, Sonntag wieder die Meile laufen gewesen, obwohl ich vorher radeln oder schwimmen war. Stehe also aktuell bei 6/30.
    Aufgrund des Regens am Samstag und Sonntag endlich auch mal mit deutlich besseren HF-Werten. Auch wenn da die Temperatur sicherich einen nicht zu vernachlässigen Einfluss hatte, ist die innere Stimmung wieder ein wenig besser, da das Laufgefühl besser wird.

    Heute daher nochmal eine Meile zum Aufwärmen vor dem Athletik-Training (7 von 30) und morgen dann wieder ein längerer Lauf. Vielleicht gehen dann ja schon 2x2km @7:00, ohne dass die HF-Anzeige explodiert.

    Wünsche Euch eine schöne Woche

  22. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Bewapo (07.06.2021), Jogging-Rookie (08.06.2021), Matterno (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  23. #3339
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.505
    'Gefällt mir' gegeben
    1.259
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard LevelUp... (?!)

    ...so seit Samstag hab ich einen neuen Traininsgplan. Der Plan resultiert aus dem LevelUp Angebot von Michael Arend Training. Die Basis bilden hier drei standardisierte Testläufe zur Bestimmung der Anaeroben Schwelle (hier 45' @10 K pace), der Aeroben Fähigkeit (25' bei 88% der Schwelle) und der VO2 max. (6 Min Vollgas). Die Läufe habe ich in der vergangen Woche gemacht. Die Ergebnisse werden dann in Relation zueinander gesetzt, woraus sich dann Stärken/Schwächen, sowie die 5 Traininsgzonen (Puls/Pace und/oderWatt) ableiten lassen. Das Ganze ist auf der Homepage gut beschrieben und es gibt auch in youtube die "Trainerstunden" die das Ganze ganz gut beschreiben!

    Im Ergebnis ist meine VO2 max wohl ganz gut, die Ausdauer aber sagen wir mal ausbaufähig! Unter Berücksichtigung meines Zeit-Budget und meiner Ziele (5K RUN Köln/Juli, 10K Altstadtlauf Köln/August und HM Köln Oktober) hat mir meine Trainerin dann eine Planung für die nächsten 3-Montate erstellt und diese ausführlich mit mir besprochen!

    Die Planung folgt dem 80/20 Prinzip, also 80% der Läufe im Bereich der Zone 1 (Regeneration) und 2 (Ausdauer) bis max. 88% der anaeroben Schwelle und eben ein VO 2 max. Training, also Intervalle in Zone 5 (VO2 max), bei ca.110 % der Anaeroben Schwelle. Die Zonen 3 (Aerobe Schwelle, 89 - 96% AES) und 4 (97 -102 % Anaerobe Schwelle) werden in den ersten Wochen dabei noch nicht berücksichtig! Das Ganze mit einer 3:1 Periodisierung und moderat steigenden Umfängen! Lauf ABC und Core Training runden das Programm ab! Der Trainingsplan wird in Trainingspeaks erstellt und synchronisiert sich automatisch mit Garmin Connect!

    In dieser Woche stehen 4 Läufe auf dem Programm: Di. ca. 60 Min. inklusive 10x20s @4:03/min + 2' TP in der Mitte das Laufes (QTE / Zone 5), Do. DL 45' Easy (Zone 1-2) + Lauf ABC, FR. DL 60' Easy (Zone 1-2) + 3 x 8" Bergsprints und So. DL 75' Easy (Zone 1-2)! Die Pace für Zone 2 liegt im Bereich von 5:39/km - 6:28/km, aber ich werde mich tatsächlich bei den Dauerläufen am Puls orientieren und diese im Zweifel: lieber etwas zu langsam als zu schnell laufen Mal schauen wie das Ganze dann wirkt, ich freu mich drauf!

  24. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    chriwalt (07.06.2021), dicke_Wade (10.06.2021), dkf (07.06.2021), Giesemer (07.06.2021), Jogging-Rookie (08.06.2021), Mapuche (07.06.2021), Matterno (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  25. #3340
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    797
    'Gefällt mir' gegeben
    899
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    @Bewapo: Klingt spannend. Viel Erfolg mit dem Plan.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    dkf (07.06.2021)

  27. #3341
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    733
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    1.014

    Standard

    Bernd, einfach ausprobieren. Ich denke man kann sich einiges anlesen, für gut empfinden oder für weniger gut. Im Endeffekt nutzt es einfach nur es selber zu versuchen. Es sei denn, man hat ein ähnliches Konzept bereits früher gemacht. Unklug wäre egal wie lange man bereits im Geschäft ist, nichts mehr zu versuchen.

    Man kann aber sehr wohl die Unterschiede des jeweiligen Konzeptes erkennen und beurteilen. Und man wird sich auch einordnen können, ob man ein Läufer ist der hohe oder relativ hohe Kilometerzahlen braucht. Oder ob man mit vielen anaeroben Einheiten besser bedient ist um mal die beiden Gegenpole zu benennen. Dazwischen liegt auch noch einiges. Oder ob man letztlich von einem Konzept mit verstärktem Blickpunkt auf Regeneration zwischen Belastungen am besten profitiert. Das ist auf den jeweiligen Typ Läufer zugeschnitten.

    Ich probiere ja auch einiges und hab auch noch eine grundlegende Veränderung im nächsten Jahr vor. Vielleicht......

    Also einfach ausprobieren. Und ich wünsch dir viel Erfolg. Drück alle Daumen!!

  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    dkf (08.06.2021), Jogging-Rookie (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  29. #3342
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.505
    'Gefällt mir' gegeben
    1.259
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    Ich bin mal gespannt, wie das wirkt! Auf den ersten Blick ist schon eine große Ähnlichkeit zu einer Basis Steffny-Woche, also 2 DL (70 - 80% Hf max), ein Tempolauf/Fahrtspiel als QTE und einen langen Lauf (70% HF max), aber im Detail dann doch schon etwas anders, da bei MA der Großteil eben unter ca. 75 % Hf max stattfindet und die schnellen Sachen dann wirklich schnell! Der Bereich zwischen 75 und ca. 90% Hf max findet hier im Grundlagen-Training defacto nicht statt! Das liest man ja öfter (Jens hat das weiter oben ja auch schon angedeutet) und ich bin gespannt ob die Rechnung aufgeht! Bei euch Föhrenbäch'ler ist das Ganze ja auch ähnlich, aber in Nuancen doch auch wieder etwas differenzierter?!

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Jogging-Rookie (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  31. #3343
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    I did it!

    1000m in 3:58

    Endlich! Nach gefühlt 30 Versuchen @4:05, 4:08 etc
    Ein Meilenstein für mich, auch wenn es nur ein Kilometer war

  32. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    dicke_Wade (10.06.2021), Mapuche (07.06.2021), Matterno (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  33. #3344
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    @Bernd, viel Erfolg mit deinem Plan, halte uns bitte auf dem Laufenden!

  34. #3345
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.272
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    I did it!

    1000m in 3:58

    Endlich! Nach gefühlt 30 Versuchen @4:05, 4:08 etc
    Ein Meilenstein für mich, auch wenn es nur ein Kilometer war
    Sie ha'm doch nach 'ner Challenge gefragt; -> 1000 Meter auf Bestzeit

    1.) eine "Hausnummer" haben Sie ja
    2.) neues Ziel setzen
    3.) die Daten in die Tabelle aufnehmen (Tabelle vollständig! kopieren und um Ihre Daten ergänzen)

    Ansonsten sachichmaso; ganz nett für einen fixen, jungen Burschen... -> WEITERMACHEN
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    RedDesire (07.06.2021)

  36. #3346
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    466
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    Danke, hab die Tabelle gesucht, wusste aber nicht mehr, wo man die findet.... Das nächste Mal am PC dann

  37. #3347
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    127
    'Gefällt mir' gegeben
    588
    'Gefällt mir' erhalten
    389

    Standard

    Glückwunsch Patrick Super gemacht.

    Gestern suchte ich verzweifelt nach passenden Worten für Harald, fand allerdings keinen Ansatz. Wenn ich das richtig verstehe @Gisemer, bist du im regenerativen Bereich eigentlich schneller unterwegs als durch den Laufdoktor vorgesehen. Obwohl sich das für dich immer noch regenerativ anfühlt, kann es ja durchaus sein, dass du dort so eben raus bist (ein ganz klein wenig).
    Ich denke da solltest du nochmal eine kurze Info einholen von dem Laufdoktor, oder ob es im späteren Verlauf der Leistungsdiagnostik die Daten verfälscht, was ich allerdings nicht glaube.
    Dem Christoph aus dem schönen Wien wurde ja ein Stufenplan erstellt, womit bis zum Ende der LD die Geschwindigkeit sukzessive erhöht wird.
    So gesehen handelst du, bzw. der Körper ja automatisch korrekt, trotzdem würde ich mich mit einer kurzen Mail zum Laufdoktor dahingehend absichern.

    Bernd sein Plan ließt sich interessant, freut mich das du den so ausführlich dargestellt hast. Evtl. kann Simone daraus ja ebenfalls etwas ableiten und nach ihrem aktuellen Trainingsplan ein paar Versuchswochen einlegen.

    Der Jens musste etwas über dkf's Tomatensalat nachdenken, hat es aber nun auch gecheckt
    Unter der Woche bin ich am Südrand der Lüneburger Heide, eigentlich nur etwas über eine Autostunde von zu Hause entfernt... Da ich ja so gerne Auto fahre habe ich mich hier vorübergehend niedergelassen. Leider habe ich eine Gürteltasche vergessen, wo ich das Telefon drin verstauen kann. Laufen müsste hier echt gut klappen, Aalglattes Gelände hier.

    @Mapuche Dir drücke ich beide Daumen für den Streak, ich denke das dir jede Meile hilft und gut tut. Nimm die Challenge ruhig an und ziehe durch

    Bis dann und Grüße
    Jens

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Jogging-Rookie (08.06.2021)

  39. #3348
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    733
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    1.014

    Standard

    Bernd, das läuft da schon bei Steffen und mir unterschiedlich ab. Und zwar weil (meine Vermutung) Steffen vier Tage pro Woche trainiert und schneller ist und ich nur drei bzw. seit 7 Wochen jetzt bei einem Dreierzyklus einmal alle drei Wochen vier Trainingstage mache. Da hat er bei Steffen mehr Möglichkeiten.

    Ich kann es jetzt nur von meinem aktuellen Plan sagen, dass der ausschließlich auf Grundlage ausgelegt ist. Da aber sehr variabel. Föhrenbach drückt das zwar in Minuten aus, ich hab das aber aufgerundet und in Kilometern umgemünzt, damit ich wieder an die Haustüre komme. Bei einem Dreiwochenzyklus habe ich derzeit zweimal drei und einmal vier Trainingstage. Die Wochen aber 42,51 und 34 km. Dazu außer in der Ruhewoche drei verschiedene Geschwindigkeiten im GA1 Bereich, die eine Bandbreite von etwa 40 Sekunden abdecken und unterschiedliche Streckenlängen von 7,9,12,14,16 und 18 km. Also eine Vielfalt an Reizen gesetzt wird.

    Für einen Wettkampf hat er auch für mich einen Fünf-Wochen-Zeitraum mit TDL und Intervallen vorgeschlagen, die aber derzeit ohne Wettkampf nicht stattfinden. Sinn ist wohl erst einmal die fragile Grundlagenausdauer zu stärken.

    Beim Tempo arbeitet er wohl nach Prozentzahlen. Das kann ich derzeit und auch an alten Auswertungen sehen. Ich habe leider nur noch zwei aufgehoben mit damals einer V4 von 4.25 und 4.15. Da ist der Ansatz für regeneratives Laufen immer V4 mal 1,3. Genau wie es bei extensiv, intensiv und TDL gleiche prozentuale Ansätze gibt. Das bedeutet, dass er für die langsamen Läufer (wie mich derzeit) langsamer wie Steffny laufen lässt. Das so bei dem 45-Minutenläufer auf 10 dann etwa gleich ist und danach schneller wird. Ob das bei Sub 40 auch so ist und weitergeht weiß ich nicht.

    Ich hatte mal so 2006 einen Zwölfwochenplan für Marathon von ihm. Da hatte er auch Geschwindigkeiten oder mehr Läufe schneller wie MRT wie Steffny.
    Klimmer (hatte ich mal ein halbes Jahr probiert) und Prochnow hingegen haben als Größe das Wettkampftempo und lassen bei viel Umfang bis maximal 105% des Zieltempos trainieren. Es gibt also unterschiedliche funktionierende Systeme und es kommt da wohl auf den Läufertyp an.

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Giesemer:

    Jogging-Rookie (08.06.2021), RedDesire (07.06.2021)

  41. #3349
    Avatar von chriwalt
    Im Forum dabei seit
    23.03.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    446
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Zitat Zitat von RedDesire Beitrag anzeigen
    Dem Christoph aus dem schönen Wien wurde ja ein Stufenplan erstellt, womit bis zum Ende der LD die Geschwindigkeit sukzessive erhöht wird.
    Lilge hat mir jeweils Bandbreiten gegeben, gemeinsam mit der Hilfe von Harald haben wir daraus einen "Stufenplan" gemacht!

    Heute in der Früh dann den TDL weiter gesteigert: 30' @ 6:00! Lief gut!

    PS: Chassis ist seit dem langen Lauf leider beleidigt!
    Zuletzt überarbeitet von chriwalt (08.06.2021 um 08:53 Uhr)

  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von chriwalt:

    Bewapo (08.06.2021), Matterno (08.06.2021), RedDesire (08.06.2021)

  43. #3350
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.505
    'Gefällt mir' gegeben
    1.259
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    Zitat Zitat von chriwalt Beitrag anzeigen
    ... PS: Chassis ist seit dem langen Lauf leider beleidigt!
    Was hat er denn?!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: SUB 60
    Von Lilly* im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1233
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 01:40
  2. übergreifender Austausch: sub 20
    Von mvm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:46
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Dauer Austausch bei Garmin
    Von diverkoschka im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:26
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •