+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von MCTD
    Im Forum dabei seit
    25.07.2020
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Brennende Fußsohlen? - bin ich die Einzige?

    Huch, unter der Suche nichts gefunden, vielleicht im falschen Unterbereich hier? (Aber im allgemeinen Forum auch nichts zum Thema gefunden, vielleicht falsches Stichwort eingegeben? Oder bin ich doch die Einzige mit dem Problem (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen).

    Falls es das Thema doch schon multipel gab, bitte ich um Link oder Hinweis, wo ich das finde.

    Sonst dann dieses:

    Mit schöner Regelmäßigkeit, so auch heute, fängt es mir doch tatsächlich an, unter den ....Fußsohlen zu brennen. Das typischerweise so bei ca. Kilometer 10.
    Eigentlich trage ich "korrekte" Socken in den Schuhen und ich neige nicht zu starkem Schwitzen da unten.
    So also auch heute.
    Nun habe ich die Angewohnheit, immer schneller zu werden, ich muss mich also schon regelrecht und bewusst "drosseln" (um mich nicht zu übernehmen). Könnte also durchaus auch was mit dem steigenden Tempo zu tun haben. (Btw: wem geht's genauso mit dem Schnellerwerden? Naja, frage ich vielleicht andernorts.)
    Aber trotzdem bisschen komisch.

    Was schafft Linderung?

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MCTD:

    DrProf (29.07.2020)

  3. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.340
    'Gefällt mir' gegeben
    635
    'Gefällt mir' erhalten
    1.381
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    MCTD (31.07.2020)

  5. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.925
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    542

    Standard

    Ich erinnere mich an meinen ersten Laufsommer. Über jede Pfütze habe ich mich gefreut, wenn es warm war. Wenn die tief genug waren, bin ich sogar mal stehen geblieben. An der einen Stelle gab es, wenn, dann besonders viele. Jedes mal, wenn ich dort aktuell wieder vorbeikomme, erinnere ich mich daran. Und wenn mit anderen zusammen, frage ich vorher: "Hatte ich schon erwähnt ......................". Dann kommen die Bemerkungen über Altersdemenz und Ähnliches.

    Knippi

  6. #4
    Avatar von Stegue12
    Im Forum dabei seit
    27.06.2020
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    11

    Standard

    Individuelle Person mit individuellen Problemen:

    Gegenfrage, wie würdest du das Kribbeln/Brennen unter denen Füßen beschreiben? liegt es eher unter der Haut oder über der Haut? Sieht man etwas von außen, wenn du deine Füße betrachtest? Bleibt das Kribbeln lange da oder ist es nur vorübergehend? Ist es so stark, dass du aufhören musst zu laufen oder kannst du es ignorieren?

    LG Steffi

    Steffi

  7. #5
    Avatar von MCTD
    Im Forum dabei seit
    25.07.2020
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Danke, @Bones für den Link!

    @hardlooper
    Hmm, nur ist das nicht "mein erster Sommer" :-/. Allerdings der erste, der nicht heiß und trocken ist, außerdem, fällt mir gerade ein und auf: mit anderen Schuhen. (Adidas Boost) Vielleicht liegt ja darin die Ursache.
    Pfütze: . Ich werde an Dich denken und mit Schmackes in die nächste Pfütze hüpfen. Und stehen bleiben.

    @Stegue; nee, über der Haut. Ich denke nicht, dass das was Neurologisches ist. Denn mit neurologischen Symptomen bin ich ansonsten reich gesegnet. Glücklicherweise grad eine Remission und daher weitestgehend verschont. Aber danke für den Hinweis, auch über andere Genese nachzudenken.

    Weiß nicht, ob man da was sieht, da ich nicht in den Schuh geschaut habe. NAch dem Laufen jedenfalls sieht man nichts.
    Ist defintiv auch ein Brennen, kein Kribbeln. Eben wie heiß gelaufen .

    Nein, aufhören muss ich nicht, ich kann es ignorieren.
    Gute Frage mit dem "verschwindet es wieder"! Denn ich meine: ja, denn ich kann mich nicht erinnern am Ende des Laufs das Brennen noch so stark gespürt zu haben, aber ich bin Meister im Ignorieren. So dass ich das mit absoluter Gewissheit nicht sagen kann. Es fällt mir nur jedes Mal auf, wenn es anfängt und das ist echt regelmäßig bei Kilometer 10. Und, btw. nach den Aufwärts- und Abwärtsphasen.

    Du kennst das also auch? Wo ist die Ursache bei Dir?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brennende Wadenschmerzen
    Von Joggerin89 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 14:51
  2. Brennende und juckende Beine beim Laufen
    Von MSA95 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 11:56
  3. Brennende Fussohlen
    Von herbert35 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 10:15
  4. brennende Schmerzen in HWS- Bereich
    Von carola57 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 09:23
  5. Brennende Füsse
    Von Bine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 00:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •