+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.08.2020
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Erneuter Bänderriss?

    Hallo liebe Community,

    Kurze Anamnese meinerseits,

    ich bin 26 Jahre halt und leide seit meinem 18. Lebensjahr an wiederholten Bänderrissen/Dehnungen überwiegend linker Fuß (an der Zahl der 6.).

    Passiert ist es am Dienstag bei einem schnellen Richtungswechsel im Fussballtraining. Direkt spürte ich ein „knacken“ und ein stechender Schmerz am linken Knöchel. Erfahrungsgemäß war ich mir sicher, dass es ein erneuter Riss ist und stellte mich auf 2 Wochen schmerzen ein.Ich war dann Donnerstag direkt beim Arzt der Knochen wurde verschont laut Röntgenbild, ob Bänder gerissen sind konnte er aufgrund der Schwellung nicht diagnostizieren. Er schickte mic mit den Worten, machen sie alles wie bei den vorherigen Verletzungen, nach Hause.

    Heute sind es genau 5 Tage her und erstaunlicherweise habe ich kaum Schmerzen. Längeres spazieren ist mit Schiene möglich, ganz anders wie ich es eigentlich gewohnt bin.

    Jetzt stelle ich mir die Frage ob ich bald schon wieder in Form von leichten Joggen die Strukturen belasten sollte.
    Vielleicht Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Stutzig macht mich das knacken, welches ich bei dem umknicken wahrgenommen habe und dies war eigentlich immer ein sicherer Indikator für mich, das mind. ein Band durch ist.

    Lg

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.861
    'Gefällt mir' gegeben
    555
    'Gefällt mir' erhalten
    1.978

    Standard

    Ich knicke öfters um. Manchmal laufe ich den übernächsten Tag wieder, langsamer. Andermals dauerte es zwei Wochen...

    Und nu?

    Es ist Dein Fußgelenk. Lass dich untersuchen oder höre auf dein Schmerzgefühl.

    Gruss Tommi

  3. #3
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.997
    'Gefällt mir' gegeben
    985
    'Gefällt mir' erhalten
    750

    Standard

    Mein Fußbänder sind auch im Eimer - und dasselbe hatte ich im Juni auch - ich bin über einen Stein umgeknickt und es hat sogar geknallt im Fuß.

    Ich dachte auch erst das Band sei mal wieder durch, aber ich konnte nach ein paar hunder Metern Gehpause wieder laufen und das Gelenk wurde nur dick, aber nicht bunt. Deshalb habe ich mir den Arztbesuch geschenkt, nur ein paar Tage eine Bandage getragen und Voltaren draufgeschmiert.

    Das „Wiederanlaufen“ erfolgt in diesen Fällen nach Schmerzgefühl - ich glaube, ich hab sogar nur 5 Tage Pause gemacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bänderriss / OP?
    Von KlausiHH im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2018, 13:44
  2. Erneuter Versuch den Einstieg zu schaffen
    Von Delphin13 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:21
  3. bänderriss
    Von karsten15 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 13:57
  4. Erneuter Beweis: Frauen können nicht Autofahren!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 20:29
  5. Bänderriss :-(
    Von T-Lo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 21:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •