+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.068
    'Gefällt mir' erhalten
    5.132

    Standard Tipp für Mini-Notfall-Lauf"handy" mit GPS-Tracking

    Eigentlich wollte ich ja auf die Forerunner 955LTE warten, in der Hoffnung, dass die endlich das bietet, wonach ich schon Ewigkeiten suche (ich laufe gerne mal in Gegenden, wo ich stundenlang lang niemandem begegne, habe trotzdem aber sehr ungern mein Handy dabei, die Frage "was wäre wenn" spukte meiner Frau und mir dabei schon öfters durch den Kopf). Das hat sich erledigt, weil ich über meine Krankenkasse ein tolles Angebot für eine Fenix 6X bekam und dann einfach zugeschlagen habe. Also weiter die Augen offenbehalten, ob ich nicht doch irgendwas finde, was ins Budget passt (durch das Angebot war noch ein wenig übrig) und meine Anforderungen erfüllt:

    - Leicht, klein, wasserdicht
    - Anrufmöglichkeit für Notfallkontakte und das mindestens in LTE + 2G (3G wird ja demnächst abgeschaltet)
    - Möglichkeit von zuhause aus bequem zu schauen, wo ich gerade stecke.

    Bisherige Optionen wären:
    - Notfallhandy, die ExtremMini-Handies sind aber nicht wasserdicht und können kein LTE. Die normalen beginnen bei etwa 100g und 10cm Länge und sind nicht entscheidend kleiner als mein iPhone.
    - Smartwatch, z.B. Apple Watch LTE (ich glaube, die kann kein 2G), dies wird aber teuer und ein wirklich passendes Gerät habe ich hier nicht gefunden.
    - "Hundetracker", diese haben aber keine Notfall-Ruffunktion.

    Jetzt lief mir ein Bericht über eine "Kinderuhr für Helikoptereltern" über den Weg, die genau das bietet, was ich suchte:

    Xplora X5 Play eSim:

    -IP68 Wasserdicht
    -2G/3G/4G
    -40g (von mir gewogen ohne Armband), 48*45*15mm
    -Positionsübermittlung für die "Eltern" per App jederzeit aus der Ferne auslösbar.
    -50 anrufbare Kontakte (das Kind soll ja nicht irgendjemanden einfach so anrufen)
    -Telefonie + SMS
    -Notfallknopf, 5 Sekunden Drücken löst einen Anruf bei zuvor festgelegten Kontakten aus. Kurzes Drücken auf den Knopf aktiviert den Touchscreen.

    (Dazu noch einige Funktionen, die der Zielgruppe der Uhr geschuldet sind, dazu ein Schrittzähler der utopische Werte anzeigt sowie eine 1,2 MP-Kamera, bei der ich noch nicht raushabe, wie man die Bilder von Uhr wieder runterbekommt)

    Mich kostet die Uhr bei der Telekom einmalig <50€ und dann für 500mb Daten sowie 100min Telefonie <5€ im Monat im 12-Monats-Vertrag, keine zusätzlichen Anschlussgebühren oder ähnlich. (Es gibt auch noch andere Optionen mit <1€ Gerätepreis oder Prepaid). Für den Preis (eine zusätzliche Multisim kostet mich etwa das gleiche) war es einen Versuch wert...

    Das Armband habe ich abgemacht (unter der Uhr schwitzte mein Arm auch ohne Laufen sofort, zudem war es für meinen Armumfang grenzwertig kurz - ja, ich bin nicht die Zielgruppe), so passt das Teil in jedes Hosentäschchen und kann immer mit. Erster Lauf mit Tracking-Test war sehr erfolgreich. Der Druckpunkt des Knopfes ist so, dass bisher keine Fehlauslösungen vorkamen.

    Die Bedienung per Toch-Display funktioniert (ich bekam sogar meinen WLAN-Key eingegeben) man haut aber gerne daneben, leider muss man zum Abschalten in ein Untermenü. Zum Glück geht das aber auch Remote über die App, das ist deutlich bequemer. (Einschalten geht direkt über die Taste auf der Uhr gut).

    Mal sehen, wie sich das Ding im Langzeiteinsatz bewährt, bisher bin ich sehr zufrieden.

    Falls Ihr was Ähnliches sucht, ist das Teil einen Blick wert. Und vom Design her ist sie in schwarz auch noch erträglich.

    (Nein, zum Erfassen der Läufe selbst ist diese Uhr nicht geeignet, das war aber auch nie das Ziel).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    dicke_Wade (22.08.2020), Widerwart (15.08.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Selbst Tracking
    Von libellaontheroad im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 11:33
  2. athlete tracking
    Von janet68 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 16:47
  3. GPS-Tracking vom IPhone
    Von Muskat im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 21:35
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:15
  5. Tipp Mini Stunt Scooter?
    Von jenss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •