+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 69 von 69
  1. #51
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    357
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    121

    Standard

    Ich kann auch Senf dazu geben: Ich habe auch immer mal wieder Achilles-Probleme und habe auch gute Erfahrungen mit der Pistole gemacht, ich habe die Theragun G3 Pro. Nachdem ich sehr gute Ergebnisse mit der Stoßwellentherapie erzielt hatte, empfahl mein Physio mir eine Pistole.

    Ich gehe aber nur selten damit direkt auf die Sehne, sondern versuche zuerst Verspannungen/Verhärtungen in der Wade zu lösen. Oftmals sitzen Triggerpunkte außen an der oberen Wade, also eigentlich weit weg von der Achilles, die aber für deren Schmerzen verantwortlich sein können. Wenn die Schmerzen nicht allzu stark sind, halte ich aber auch auf den Sehnenansatz selbst.

    Ich nutze sie zudem auch sehr gerne, um die Oberschenkel "weich" zu halten ("Schnitzelhammer"), bei präventivem Einsatz immer mit den weicheren groben Aufsätzen, bei bereits vorhandenen, lokalen Schmerzen bzw. Triggerpunkten die spitzeren Aufsätze. Bei letzteren aber vorsichtig sein, nicht zu lange, nicht zu häufig. Auch empfehle ich, die Massagepistole nicht unmittelbar vor Wettkämpfen anzuwenden, da es nach erfolgreichem Einsatz auch 1-2 Tage Muskelkater/Schmerzen geben kann, bevor es dann merklich besser wird.
    Zuletzt überarbeitet von Spiridon08 (23.02.2021 um 13:37 Uhr)
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Spiridon08:

    RunningPotatoe (23.02.2021), yoshi005 (23.02.2021)

  3. #52
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.044
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    1.305

    Standard

    Wow, das ist natürlich nochmal ein anderes Kaliber...

    Wie oft benötigst du die volle Power von 16 mm Hub bzw. wie oft würde dir was fehlen, wenn sie schwächer wäre, z.B. nur 10 mm? (Ich weiß, blöde Frage - wer so viel Geld ausgibt, kann ja eigentlich nur mit "immer" antworten.)

  4. #53
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    357
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    121

    Standard

    Da ich noch kein anderes Massagegerät als Vergleich verwendet habe, kann ich das nicht beantworten, vermutlich reichen aber weniger leistungsstarke Geräte völlig aus. Ich habe übrigens noch die Version ohne Bluetooth und Display, ich kann manuell zwei Geschwindigkeiten auswählen (ich benutze meistens die schnellere).
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  5. #54
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.044
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    1.305

    Standard

    Öhm, Bluetooth? Da kann der Physio dann von seinem Sofa aus Extra-Gas geben, wenn du ihm zu zaghaft vorgehst?

  6. #55
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    357
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    121

    Standard

    Ja, keine Ahnung wieso es jetzt BT braucht. Vermutlich damit der Hersteller an die Daten kommt über die App . Aber immerhin, coronakonform wäre deine Vorstellung ja Homeoffice für den Physio.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  7. #56
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Dann noch weiter hoch, die ganze Wade entlang mit nur gefühlt 1 mm Wirkungstiefe - au weia, au weia. Es wurde besser, aber ich werde das mal täglich wiederholen.
    Tja - Black Roll oder Black & Decker, das ist hier die Frage.
    Fragen bleiben natürlich, aber wohl kaum die, ob die Kartoffel maso-veranlagt ist oder nicht. Tägliche Anwendung - oh weh, oh weh, oh weh, zuletzt .... aaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhh!!!
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  8. #57
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von yoshi005 Beitrag anzeigen
    Wenn der Thread sich gut entwickelt, starte ich meine eigene Karriere als Influencer! Meine Laufergebnisse müssen nur noch ein wenig besser werden... ;-)
    Influencer ... sind das nicht die Kreaturen, die bei außer Kontrolle geratenen Gen-Versuchen mit diesen Kaffeefahrten- und Heizdecken-Andreher-Typen entstanden? Vor allem das Ich-bin-wichtig-und-kenne-die-Welt-Gen wurde in der DNA in aufgeblähter Form und an vielen Stellen der Spirale extra eingesetzt. Zum Gruseln
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    yoshi005 (23.02.2021)

  10. #58

    Im Forum dabei seit
    20.09.2017
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Aber die Wade ist etwas matschig - ein Muskeltonus vergleichbar mit dem von Apfelmus. Also nicht unbedingt vor dem Laufen ratsam.
    Den abnehmenden Muskeltonus kann ich bestätigen. Vor den Laufen massiere ich nur die Sehne, nachher die Muskeln.

  11. #59
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.433
    'Gefällt mir' gegeben
    1.069
    'Gefällt mir' erhalten
    2.943

    Standard

    Ich hab gestern die "Flow - Mini" geliefert bekommen. Fühlt sich gut an am Muskel und hab kurz die Wade probiert. Kurz desrum, weil ich noch laufen wollte. Auch an Schatzis Problemzone hab ich erst einmal kurz angesetzt. Anfänglich war sie sehr skeptisch aber dann fand sie es gar nicht so übel. Schaun wir mal weiter

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    RunningPotatoe (03.03.2021), yoshi005 (03.03.2021)

  13. #60
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern die "Flow - Mini" geliefert bekommen. Fühlt sich gut an am Muskel und hab kurz die Wade probiert. Kurz desrum, weil ich noch laufen wollte. Auch an Schatzis Problemzone hab ich erst einmal kurz angesetzt. Anfänglich war sie sehr skeptisch aber dann fand sie es gar nicht so übel. Schaun wir mal weiter

    Gruss Tommi
    Ihr Heizdecken-Verkäufer schafft das tatsächlich noch, dass ich mir auch so einen Muskeldildo anschaffe
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    dicke_Wade (03.03.2021), yoshi005 (03.03.2021)

  15. #61
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.044
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    1.305

    Standard

    Tja, nachdem unsere Verkaufsveranstaltungen in den Autobahnraststätten derzeit eher wenig willkommen sind, verlegen wir uns halt aufs Homeoffice.

  16. #62
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.149
    'Gefällt mir' gegeben
    2.495
    'Gefällt mir' erhalten
    658

    Standard

    Mein Anal-Intruder (die Älteren wissen was gemeint ist) ähm Massagepistole natürlich ......funktioniert auch sehr gut, löst langsam die Verhärtungen und laufen ohne Schmerzen fühlt sich seit langer Zeit mal wieder richtig an.

    Natürlich nicht zu vergleichen mit den Profi-Dingern, die bei meiner Frau in der Praxis genutzt werden, aber momentan ist das gut angelegtes Geld.

  17. #63
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.433
    'Gefällt mir' gegeben
    1.069
    'Gefällt mir' erhalten
    2.943

    Standard

    Gestern kam der erste richtige Einsatz. Hatte vorher schon ordentlich die Blackroll bemüht. Und nun mit der Pistole an die Waden und vorderen Oberschenkel. Erstmal auf erster Stufe. Dauerte ein Stück, bis ich den richtigen Druck fand. Dann war es richtig angenehm und hinterher verspürte ich noch ein sanftes Kribbeln in den Muskeln

    Anschließend an den Rücken/die Schulterblätter meiner Frau. War sie gestern noch skeptisch und "huuuuch das kitzelt!" nahm sie es gestern gut an Die derzeit heikelste Stelle, der Latissimus, welcher völlig verspannt ist und sie auch beim Physio stöhnt, ging auch gut weg. Ich fand auch da schnell die richtige Druckdosis. Zumindest kamen keine Beschwerden Denke auch, das spielt sich noch gut ein. War auf jeden Fall ne gute Auflockerung fürs anschließende Kneten

    Gruss Tommi

  18. #64
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.044
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    1.305

    Standard

    Um auch mal was Nachdenkliches beizutragen:

    Da ich im Moment mit dem Umfeld der Achillessehne genügend zu tun habe, konnte ich das Teil an anderen Stellen noch nicht ordentlich testen. Weitere Schwachpunkte sind ja bei mir die hinteren Oberschenkel und der Po (Piriformis). Einem ersten Eindruck zufolge könnte das Teil bei solchen größeren Muskelpaketen schnell an seine Grenzen geraten. Ob ich deshalb aber den mehr als doppelten Preis für die deutlich stärkere Pro-Version ausgeben wollte, weiß ich allerdings (noch) nicht. Zudem wären mir die 14 mm Hub (statt 10 mm) an empfindlichen Stellen (z.B. neben der A-Sehne) dann wohl doch zu viel. Wer aber Wert auf ausufernde Muskelpakete legt, sollte sich gut überlegen, welche Version für ihn die richtige ist.

  19. #65
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    ...die Älteren wissen was gemeint ist...
    Ich möchte auch noch was Nachdenkliches anfügen: Die wahrhaft Älteren erinnern sich wahrscheinlich nur noch schwach an das, was Kerkermeister meint Und was mich dann doch immer mehr in Richtung Konsum auch in Sachen Muskeldildo dirigiert, ist die traumwandlerische Sicherheit mit der man damit anscheinend seinem Partner (m/w/d) an heiklen Stellen Gutes tun kann.

    Allerdings habe mich entschlossen nicht zu guggeln, was ein Latissimus ist
    Gruß an alle mit und ohne Intruder

    Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    Kerkermeister (08.03.2021), klnonni (04.03.2021)

  21. #66
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    794
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen

    Allerdings habe mich entschlossen nicht zu guggeln, was ein Latissimus ist
    Gruß an alle mit und ohne Intruder

    Udo
    Kennst du den Lat-Zug im Fitnesstudio (das waren noch Zeiten..) also ganz was harmloses.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Vögelchen:

    Kerkermeister (08.03.2021)

  23. #67
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.433
    'Gefällt mir' gegeben
    1.069
    'Gefällt mir' erhalten
    2.943

    Standard

    Udo und Fitnessstudio! Ich glaub, das hieß bei ihm damals auch noch anders

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Allerdings habe mich entschlossen nicht zu guggeln, was ein Latissimus ist
    Habbich für dich übernommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Latissimus.jpg 
Hits:	9 
Größe:	58,1 KB 
ID:	79069 Name:  Leerbild.jpg
Hits: 113
Größe:  285 Bytes

    Is also nix Schlimmes und macht, dass man viele Klimmzüge schafft

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  24. #68
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Udo und Fitnessstudio!
    Nicht frech werden. Gell!

    PS: Nur damit ihr's wisst. Udo geht (mit entsetzlichem Widerwillen zwar aber) definitiv mindestens einmal pro Woche zum Krafttraining. Das habe ich lediglich letztes Jahr beim ersten Lockdown für 8 Wochen unterbrochen, aus Solidarität und weil damals noch keiner wusste, was um uns her eigentlich los ist (und weil ich Krafttraining eher als Strafe empfinde). Nachdem ich - eigentlich wie erwartet - nach diesen 8 Wochen fehlender Rückenschule ziemliche LWS-Probleme bekam, musste ich meine Solidarität (und diesbezügliche Faulheit) aufgeben. Mein Glück ist, dass das Ganze als "Krankengymnastik am Gerät" in einer Physio- und Rehaeinrichtung durchgeführt wird. Während meine Frau bezüglich Krafttraining in ihrem Studio seit Ende letzten Jahres wieder in die Röhre guckt, wie wohl die meisten, "schätze ich mich glücklich" von Geburt an eine desolate Wirbelsäule zu besitzen, die mich zur "Krankengymnastik" verdonnert (nebenbei gesagt auch zum Laufen, das hilft auch). Außer den zum muskulären Aufbau/Erhalt erforderlichen Übungen für den Rücken schiebe ich natürlich alle anderen Übungen ein, die mir als Läufer guttun. Darüber hinaus war ich vor der Pandemie meist noch an einem weiteren Abend der Woche bei einem anderen Reha-Studio, das als Sponsor meines Vereins auftrat, zum Krafttraining. Das fiel mit der Pandemie leider weg, weil die alle aus ihren Räumen vertrieben haben, die für lau dort trainierten.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  25. #69
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.471
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Is also nix Schlimmes und macht, dass man viele Klimmzüge schafft
    Dann hab ich das sowieso nicht in meinem Körper. Ich war, was Klimmzüge angeht, schon immer eine absolute Memme. Bisher dachte ich, das läge an meinem groben Knochenbau, an dem untenrum entsetzlich viel Fleischgewicht hängt. Dass ich also schlicht zu schwer für eine ansehnliche Zahl Klimmzüge bin. Jetzt weiß ich: Mein Last..., äh Lat ..., äh, egal, irgendwas an mir ist verkümmert.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Meine Erfahrungen mit dem Marquardt-Trainingsplan 3:30
    Von Der_Socken im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 10:48
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 09:09
  3. Achillessehne - Erfahrungen, Vorschläge, Tipps?
    Von alephnull im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 12:54
  4. Meine Erfahrungen beim Schuhkauf
    Von yup im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 22:49
  5. S625 meine Erfahrungen
    Von holgerbender im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •