+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 39 von 39
  1. #26
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    992
    'Gefällt mir' erhalten
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    der Mittelstreckler da



    Erstaunlich, was Du Dir da zusammenreimst. Wie geschrieben... Ich habe Pokale zu verschenken. Brauchst Du auch welche?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #27
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.289
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Rolli meint ja nur, dass die Leute die erbrachten Leistungen nicht einschätzen können. Das ist bei uns hier auch so. Im 2018 bin ich in Berlin einen miserablen Marathon in 3:17 gelaufen - alle im Freundeskreis fanden mich toll, weil ich in Berlin war und weil es ein Marathon war. Anfag dieses Jahres bin ich eine neue Bestzeit über 10km gelaufen in für mich tollen 37:41, aber die gleichen Leute konnten nicht einschätzen, dass diese Leistung viel besser war als der Marathon in Berlin.
    Übrigens, ich bin 42 und laufe seit 13 Jahren und ja, ich werde immer noch schneller...

  3. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fusio:

    emel (08.09.2020), Gid (08.09.2020), JoelH (08.09.2020), leviathan (08.09.2020), Maddin85 (08.09.2020)

  4. #28
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.239
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.243

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Och. Ich würde nur jammer, wenn ich bei Deutsche Bahn arbeiten müsste. Vor allem, wenn man nicht lesen kann.
    Doch Ich habe von dir folgendes gelesen:
    Das ich im Training 21km in 1:30 als lockere Dauerlauf laufe, registrieren die Volks-Fachleute nicht. Auch die lokale Presse nicht.
    Vielleicht solltest du mal selbst lesen, was du schreibst

    So, nun genug den Fred hier zugessabbelt


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (08.09.2020)

  6. #29

    Im Forum dabei seit
    06.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fusio Beitrag anzeigen
    Rolli meint ja nur, dass die Leute die erbrachten Leistungen nicht einschätzen können
    Ja, diese Erfahrung mache ich auch. Das hängt damit zusammen, dass die meisten Menschen einfach keine Ahnung haben. Wenn man bei einem Marathon nach 4 Stunden über die Ziellinie gekrochen ist, denken die: "wow, 42 km, könnte ich nie, was für ein Held!" Wenn man dagegen 10 km in einer guten Zeit schafft, heißt es: "Naja, 10 km, das würde ich mir auch zutrauen". Aber das ist normal. Wenn man keine Ahnung hat, kann man die Zeiten nicht einschätzen und beurteilt die Leistung ganz eindimensional nach der Strecke. Da muss man als Läufer drüberstehen.

  7. #30
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    992
    'Gefällt mir' erhalten
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Doch Ich habe von dir folgendes gelesen:

    Vielleicht solltest du mal selbst lesen, was du schreibst

    So, nun genug den Fred hier zugessabbelt
    Ja. Wade... das ist Deine (armselige) Lebenseinstellung, die du auf andere übertragen versuchst. Weil ich... ich bin zufrieden.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #31
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.016
    'Gefällt mir' gegeben
    2.808
    'Gefällt mir' erhalten
    1.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich habe Pokale zu verschenken. Brauchst Du auch welche?
    Habe selbst Pokale diverser Sportarten, also danke nein, es sei denn du spendierst noch 'ne Putzfrau gratis dazu
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  9. #32
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.803
    'Gefällt mir' gegeben
    3.932
    'Gefällt mir' erhalten
    4.790

    Standard

    Zitat Zitat von philcore Beitrag anzeigen
    Wenn man dagegen 10 km in einer guten Zeit schafft, heißt es: "Naja, 10 km, das würde ich mir auch zutrauen". Aber das ist normal. Wenn man keine Ahnung hat, kann man die Zeiten nicht einschätzen und beurteilt die Leistung ganz eindimensional nach der Strecke. Da muss man als Läufer drüberstehen.
    Das ist doch nicht nur beim Laufen so. Du wirst das bei so ziemlich jedem Hobby finden. Ob das Modelleisenbahnen, Musikinstrumente spielen, Gewichtheben oder was auch immer ist. Das können doch immer nur sehr wenige wirklich beurteilen. Die Einschätzung von anderen ist eh nur dann relevant, wenn Du es nicht nur für Dich machst. Von daher kannst Du das alles getrost unter den Teppich kehren. Es interessiert so gut wie niemanden. Das ist auch gar nicht schlimm. Wichig ist, daß Du Freude an dem findest, was Du machst. Einen sinnvollen Austausch wirst Du nur in einem überschaubaren Kreis finden. Wenn Du jetzt einsteigst, ist die Wahrscheinlichkeit schnelle Fortschritte zu machen noch relativ groß. Diese Kurve wird wie bei allen schnell abflachen. Du wirst in der Zeit aber ein gutes Gefühl dafür entwickeln, was Dir liegt und was Dir die meiste Freude bereitet.

    Watstiefel hatte weiter oben einen sehr relevanten Hinweis gegeben:

    Für viele von uns nicht-Profis ist der Weg das Ziel. Dann kommt auch die Leistung.
    Da ist viel wahres dran.
    nix is fix

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dicke_Wade (08.09.2020), Fusio (08.09.2020), JoelH (08.09.2020), Run4Cake (08.09.2020)

  11. #33
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    2.006
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    158

    Standard

    Zitat Zitat von Fusio Beitrag anzeigen
    Übrigens, ich bin 42 und laufe seit 13 Jahren und ja, ich werde immer noch schneller...
    Du meinst du wirst immer leichter? SCNR
    Aber was du sagst kenne ich ähnlich. Ich werde öfters von Nicht-Läufern gefragt, ob ich auch Marathon laufe. Antwort: Nein, das ist nur was für alte Männer. Aber 10k <42 min oder HM <1:35 h. Das würde ich gerne schaffen. Nur fragende Gesichter als Reaktion.
    Ach ja. Ich habe mich in meinen 40ern auch noch nach fast 10 Jahren laufen deutlich verbessert, u.a.weil ich einiges abgenommen habe.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Gid:

    Fusio (08.09.2020)

  13. #34
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.289
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Du meinst du wirst immer leichter? SCNR
    Nöö... jetzt hat es einer gemerkt
    Aber ich habe noch mehr Potential beim Gewicht.

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fusio:

    Gid (08.09.2020), leviathan (08.09.2020)

  15. #35
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.456
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    426

    Standard

    Vielleicht wäre dem TE erstmal mehr geholfen überhaupt anzufangen und zu gucken wo es hingehen soll.

    Kurz und knackig = Sprint
    Lang und weit = Langstrecke
    ...oder...
    Nix halbes und nix ganzes = Mittestrecke

    Sorry, der musste sein...

    Vieles wurde ja schon gesagt... Mittel- und Kurzstrecke ist nunmal was völlig anderes als Langstrecke. Bei der Langstrecke kommt man im Zweifel als Volksläufer auch nur mit Laufen einigermaßen hin.
    Geht's auf die Bahn, kommt man letztlich nicht um Kraft-, Athletik, Koordinations-, Stabi- etc. -training nicht herum, was ähnlich viel Aufwand frisst wie das Laufen selbst. Alleine schon zur Verletzungsprävention.

    Je nachdem welche Ziele gesetzt werden, kommt man um eine Spezialisierung nicht umhin. Ich würde erstmal schauen was du wirklich willst und das dann richtig machen.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  16. #36
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.368
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    367

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja. Wade... das ist Deine (armselige) Lebenseinstellung, die du auf andere übertragen versuchst. Weil ich... ich bin zufrieden.
    Geht das schon wieder los, Rolli?
    sportliche Ziele ab Oktober 2020: regelmäßig die Turnschuhe schnüren und ab durch die Mitte!

    Stuttgartlauf 27./28.06.2020 - virtuell / HM in 2:33h
    Reutlinger Altstadtlauf - virtuell / 10km in 01:07h

    Baden(halb)marathon 20.09.2020 / 2:39h
    Bonn(halb)marathon -virtuell - Lareia sei Dank 09.10.2020 / 2:39h

    sportliche Ziele 2021: Halbmarathon in 2:10h

  17. #37
    Ehrenamtlicher Trainer
    Im Forum dabei seit
    28.01.2016
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Watstiefel hatte weiter oben einen sehr relevanten Hinweis gegeben:
    Da ist viel wahres dran.
    Danke für die Blumen. Muss gestehen ich habe großen Respekt vor starken Leistungen, insbesondere wenn sie von Leuten kommen die auch voll mit Familie und Beruf zu tun haben.

    Daher inspiriert es mich besonders, dass du aus der "Rente" zurückgekommen bist (hast ja geschrieben dass du dich wieder wo verpflichtet hast) bzw auch auf Arbeit noch Appetit hast, nicht nur auf Sport und ein entspanntes Leben.

  18. #38
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.239
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.243

    Standard

    Kätzlein, so isser halt

    Gruss Tommi

  19. #39
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    992
    'Gefällt mir' erhalten
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Geht das schon wieder los, Rolli?
    Drittes newtonsches Axiom. Auch im Leben.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •